Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 29.06.2017 12:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: DEN SEINEN GIBT'S DER HERR - Jean-Pierre Mocky
BeitragVerfasst: 22.07.2014 14:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 5372
Geschlecht: nicht angegeben
Bild

Originaltitel: Un Drole de Paroissien
Produktionsland/Jahr: Frankreich 1963
Cast: Bourvil, Francis Blanche, Jean Poiret, Jean Yonnel, Veronique Nordey, Marcel Peres, Solange Certain, Denise Péronne, Bernard Lavalette
Drehbuch: Jean-Pierre Mocky, Michel Servin, Alain Moury
Produziert von: Henri Diamant-Berger, Jérome Goulven
Musik: Joseph Kosma

Die Familie Lachaunaye ist bankrott.
Sie haben aber seit Generationen nicht mehr gearbeitet und denken auch jetzt nicht daran.
Eines Tages hat der älteste Sohn Georges (Bourvil) eine göttliche Eingebung: Die Gelder im Opferstock sind für die Bedürftigen da, also greift er zu - zwar zum ersten, aber nicht zum einzigen Mal.
Fortan plündert er alle Opferstöcke der Kirchen in der Umgebung, dabei muss er sich allerdings immer wieder neue Tricks einfallen lassen, denn Kommissar Cucherat (Francis Blanche) und seine Männer sind ihm und seinem Partner auf den Fersen...

Dürfte sich um einen recht seltenen Film handeln, denn in der Ofdb ist nur eine französische TV-Ausstrahlung eingetragen, keine einzige VHS oder DVD.
Es ist ein relativ kurzer Film (80 Minuten ungekürzt), aber in dem Fall ist das gar nicht so schlecht, denn ich schätze, wenn er länger wäre, würde er langweilig werden.
Viel Abwechslung gibt's nicht, meistens sieht man Georges und seinen Partner in der Kirche.
Und das ist auch das Hauptproblem, somit wird's zwar nie so richtig langweilig, aber wirklich lachen kann man auch nie.
Zu erwähnen wäre allerdings, dass obwohl es ein S/W-Film ist,eine Szene (Traum von Georges) in Farbe gedreht wurde, was aber auch das einzig erwähnenswerte an diesem Film darstellt.
Schauspielerisch nicht besonders, musikalisch ebenso.

Fazit: Erträgliche Komödie; kann man sich mal ansehen, muss man aber nicht.
7/10

Französischer Trailer
www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker