Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 29.06.2017 12:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: DER PANTHER WIRD GEHETZT - Claude Sautet
BeitragVerfasst: 23.03.2015 15:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 5372
Geschlecht: nicht angegeben
Bild

Originaltitel: Classe tous risques
Produktionsland/Jahr: Frankreich, Italien 1960
Darsteller: Lino Ventura, Jean-Paul Belmondo, Sandra Milo, Marcel Dalio, Jacques Dacqmine, Claude Cerval
Drehbuch: Claude Sautet, José Giovanni, Pascal Jardin
Produziert von: Jean Darvey & Moris Ergas
Musik: Georges Delerue

Abel Davos (Lino Ventura) will zusammen mit seiner Frau Therese und seinen beiden kleinen Söhne wieder zurück in ihr Heimatland Frankreich fliehen. Außerdem begleitet ihn sein Freund Raymond, der ihn bei der Flucht aus Italien unterstützt.
Die beiden Gangster wurden in Italien zum Tode verurteilt und sie erhoffen sich in Frankreich - auch mit Hilfe ihrer alten Pariser Freunde - einen neuen Anfang. Doch die Flucht erfordert dramatische Opfer und Abel muss erfahren, dass ihn auch die alten Kumpels im Stich lassen. Einzig ein Fremder namens Stark (Jean-Paul Belmondo) scheint ihm helfen zu wollen...
(Ofdb)

Schöner Krimi der ruhigen Art.
Mit Lino Ventura und Jean Paul Belmondo haben wir ein hervorragendes Hauptdarsteller-Gespann.
Vom Stil her ist der Film ungefähr mit den frühen Werken von Melville zu vergleichen.
Die Geschichte um die Flucht eines Verbrechers mit seinen beiden kleinen Söhnen ist sehr unterhaltsam umgesetzt worden.
Unter geringstem Actioneinsatz wird eine gute Atmosphäre aufgebaut, so dass man dann als Zuschauer immer denkt, was passiert jetzt mit ihnen?
Wird die Polizei sie finden? Werden sie wieder entkommen können?
Mit dem Musikeinsatz hält man sich ebenfalls sehr zurück.
Mir hat der Film jedenfalls ganz vorzüglich gefallen, wenn er auch nicht ganz in den Spitzenrängen anzusiedeln ist.

Fazit: Sehr sehenswertes, überwiegend stilles französisches Krimi-Werk!
8/10

Einführung der TV-Ausstrahlung auf Arte:
www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Kleines Detail am Rande: Die gestrige Arte-Ausstrahlung dauerte fast 105 Minuten, also länger als alle bisherigen TV-Ausstrahlungen und DVDs.
In der Ofdb ist übrigens sowohl eine DVD als auch eine BD von Filmjuwelen angekündigt für den 31. Juli.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER PANTHER WIRD GEHETZT - Claude Sautet
BeitragVerfasst: 23.03.2015 21:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2014
Beiträge: 95
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich
ebenfalls gestern gesehen. hat mir auch gut gefallen, aber es gibt noch bessere filme in diesem bereich, z.b. "der teufel mit der weissen weste" von melville. belmondo spielt dort die hauptrolle.
lino ventura gefiel mir wieder sehr gut. toller schauspieler. ich muss mir umdingt noch weitere filme von ihm ansehen. kenne noch nicht so viele.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER PANTHER WIRD GEHETZT - Claude Sautet
BeitragVerfasst: 28.03.2015 14:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 1090
Wohnort: Arkham
Geschlecht: männlich
Sbirro Di Ferro hat geschrieben:
Schöner Krimi der ruhigen Art.


Dem möchte ich beipflichten. Ein sehr stimmiges Gangsterdrama mit gut charakterisierten Figuren und einigen richtig tollen Momenten. Die Fahrt im Krankenwagen z. B. inkl. des ganzen Drumherums ist schon sehr spannend. Toll auch, daß Venturas Figur immer irgendwie sympathisch bleibt, obwohl er ganz bestimmt kein netter Kerl ist.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER PANTHER WIRD GEHETZT - Claude Sautet
BeitragVerfasst: 22.05.2015 13:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 3674
Geschlecht: nicht angegeben
Ein sehr schöner Film. Jede Einstellung ist sehr sorgfältig geplant und umgesetzt. Das Spiel von Ventura und Belmondo ist richtigehend modern und könnte noch heute bestehen. Ein ruhiger Film und trotzdem spannend. 8/10.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER PANTHER WIRD GEHETZT - Claude Sautet
BeitragVerfasst: 09.09.2015 21:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 914
Wohnort: Rostock
Geschlecht: männlich
Highscores: 7
Es ist schon ein kleines Kreuz mit den paar wenigen französischen Gangsterfilmen (in diesem Fall noch eine italienische Koproduktion), die ich bis jetzt gesehen habe. Jedes Mal erwarte ich nervenzerfetzende Spannung gepaart mit hochdramatischen Actionszenen. Und immer wieder umgehen diese Filme meine Erwartungen, sind aber dennoch auf ihre Art und Weise faszinierend.

Im Zentrum des Films steht Lino Ventura. Er spielt gleichzeitig einen kriminellen (und auch tödlichen) Vollprofi und einen fürsorglichen Vater. Würde ich Ventura sein Spiel nicht abnehmen, der Film versagte wohl gnadenlos. Aber um seinen Charakter des Abel Davos bildet sich Schicht für Schicht, lässt den Film so kräftig auf mich wirken. Da sind diese universellen Themen von Freundschaft, Familie, Liebe, Geborgenheit, Verrat und Tod. Da gibt es diese herrlichen Schwarz-Weiß-Aufnahmen in Mailand (Hauptbahnhof), Nizza und Paris. Einige Szenen wurden wohl mit tags zuvor versteckten Kameras gedreht und sorgen so für echte Reaktionen der Passanten. Dazu kommt das Sprachgemisch aus Italienisch und Französisch.

Wer ein Dauerfeuer an Action erwartet, wird hier sicher enttäuscht, denn neben Verfolgungsjagden und Schusswechseln, gibt es vor allem auch intensives Schauspiel, in denen die Charaktere langsam zu Figuren werden.

Den Schluss vermag ich noch nicht recht zu verorten, beinahe zu lakonisch wirkt der finale Off-Kommentar, zu vertraut die "Verbrechen lohnt sich nicht"-Parole. Einen "besseren" Schluss kann ich mir jedoch auch nicht wirklich aus dem Köpfchen ziehen.

_________________
"Uh, I hope, I didn't brain my damage." - Homer Simpson

Wiederaufführung | Alte Filme. Neu entdeckt.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker