Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 29.06.2017 12:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: MARIE-OCTOBRE - Julien Duvivier
BeitragVerfasst: 12.10.2016 23:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 5372
Geschlecht: nicht angegeben
Bild

Produktionsland/Jahr: Frankreich 1958
Darsteller: Danielle Darrieux, Paul Meurisse, Bernard Blier, Lino Ventura, Noël Roquevert, Robert Dalban, Paul Frankeur, Serge Reggiani, Paul Guers, Daniel Ivernel, Jeanne Fusier-Gir
Drehbuch: Julien Duvivier, Jacques Robert, Henri Jeanson
Produziert von: Lucien Viard
Musik: Jean Yatove

Auf Wunsch von Marie-Hélène Dumoulin, genannt „Marie-Octobre“ (Danielle Darrieux) versammeln sich ein paar ehemalige Widerstandskämpfer am Anwesen ihres früheren Anführers Castille.
Anfangs ist die Stimmung nach einem gemeinsamen Abendessen noch gelassen, doch als "Marie-Octobre" den Grund des Treffens verkündet, schlägt die Stimmung um.
Sie möchte nämlich herausfinden, wer vor 14 Jahren Castille, der damals ihr Geliebter war, an die Gestapo verraten hat.

Duvivier inszeniert dieses Kammerspiel, das auf dem gleichnamigen Roman von Jacques Robert aus dem Jahre 1948 basiert, nach dem Muster der ZWÖLF GESCHWORENEN von Sidney Lumet.
In diesem Fall sind es eben 10 Leute, die sich nicht einig werden können und sich gegenseitig den schwarzen Peter zuschieben.
Prinzipiell keine schlechte Idee und die erste halbe Stunde ist auch absolut in Ordnung, aber dann wird's ziemlich bald sehr monoton und Spannung mag nicht aufkommen.
Auch fehlt es in dem Ensemble an einem Protagonisten, denn für mich zumindest gibt's niemanden, der mir auch nur ansatzweise wichtig wäre, mir sind da einfach alle gleichgültig.
Und wenn das in einem solchen Film passiert, der obendrein auch noch vollkommen unspannend ausfällt...
Nicht einmal zwischendurch eingestreute Ausschnitte eines Wrestling-Matches, das im Fernsehen gezeigt wird, vermögen die Eintönigkeit des Geschehens zu unterbrechen.
Somit wird's ab dem zweiten Drittel zunehmend zäher und dadurch mühsamer, dem Geschehen weiterhin zu folgen.
Dennoch möchte ich nicht soweit gehen, den Film als wirklich langweilig zu bezeichnen, dazu sind dann doch die Schauspieler zu gut.
Zum Ende hin, als der Verräter gefunden ist, wird's auch noch einmal ein bisschen besser, aber das Anfangsniveau wird nicht mehr erreicht.
Trotzdem kann ich jetzt nach der Erstsichtung nicht mehr geben als 6,5/10.

Französischer Trailer:
www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MARIE-OCTOBRE - Julien Duvivier
BeitragVerfasst: 13.10.2016 20:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 359
Geschlecht: männlich
Highscores: 1
Immer wieder schön, was Arte für Perlen ausgräbt.
Zwar nicht ganz so packend wie der schon erwähnte und ähnlich gelagerte 12 Angry Men, aber trotzdem durchweg fesselnd. Für Freunde von Kammerspielen auf jeden Fall zu empfehlen.

___________

Arte wiederholt den Film auch noch zweimal:

Samstag, 29. Oktober um 10.30 Uhr
Donnerstag, 03. November um 13.45 Uhr
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MARIE-OCTOBRE - Julien Duvivier
BeitragVerfasst: 13.10.2016 21:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2012
Beiträge: 740
Geschlecht: nicht angegeben
Ich fand ihn auch durchweg unterhaltsam. Mag aber auch daran liegen, dass ich die hier beteiligten französischen Schauspieler wie Blier, Meurisse, Ventura, Paul Guers oder Serge Reggiani allesamt sehr schätze.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker