Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 29.06.2017 12:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: PUBLIC ENEMY NO. 1 - MORDINSTINKT / TODESTRIEB - Jean-François Richet
BeitragVerfasst: 20.01.2014 12:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 860
Geschlecht: männlich
Die filmgewordene Biografie über den französischen Gangster und Staatsfeind Nr. 1 Jacques Mesrine, verkörpert durch einen wieder mal grandiosen Vincent Cassel.
Hab das 4 Stunden Gangsterepos am Wochenende gesehen und war begeistert. Wie siehts mit euch aus? ;)

_________________
'cause if you go platinum, it's got nothing to do with luck
it just means that a million people are stupid as fuck


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PUBLIC ENEMY NO. 1 - MORDINSTINKT / TODESTRIEB - Jean-François Richet
BeitragVerfasst: 20.01.2014 13:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 1447
Wohnort: Das finstere Tal
Geschlecht: männlich
Bei Biopics hab ich oft das Problem, dass sich die Handlung irgendwo verzettelt - entweder soll zu viel Handlung in anderthalb Stunden oder zu wenig in 3 Stunden. Bei Mesrine war ich stattdessen einfach nur begeistert! Richet hat die Mischung zwischen Laufzeit und Handlung perfekt hinbekommen. Action- und Privatszenen halten sich geschickt die Waage, so dass es nie langweilig wird, man aber auch nie den Überblick verliert. Vincent Cassel ist von den Anfängen als dürrer Kriegsheimkehrer bis zum Schluss als aufgedunsener Staatsfeind immer eine Wucht. Ein unglaublicher Schauspieler, mit einer enormen Bandbreite und einer unglaublichen Präsenz, in einem Atemzug zu nennen mit Milian, Trintignant, Delon, ...

Das Zeitkolorit passt, nur an die Nebendarsteller kann ich mich nicht mehr erinnern (ausser Elena Ayana, aber an die denke ich sowieso oft) und die Musik weiss ich auch nicht mehr.

Fazit: Absolut zu empfehlen!! Ein intelligenter Biopic mit gut Action aus Frankreich mit einem gigantischem Schauspieler. Sehen müssen!!!

_________________
Die Umschreibung Neuentdeckung [...] ist natürlich nur eine äußerst persönliche Färbung, denn es handelt sich um ein Spektakel innerhalb der ganz eigenen Filmwelt. Die Suche nach Input, nach Neuem, und die Offenherzigkeit gegenüber Genres und Filmen jeder Art, führen mich immer wieder zu solchen Etappen, und auch wenn sich dieser Kreis niemals schließen wird, er erfährt mitunter durchaus erfreuliche Erweiterungen. (Prisma)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker