Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 20.09.2018 12:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 80 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: DIE ROTE DAME / RED QUEEN KILLS 7 TIMES - Emilio P. Miraglia
BeitragVerfasst: 25.07.2010 21:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1910
Wohnort: Milano/Roma
Geschlecht: männlich
Bild

Originaltitel: La Dama rossa uccide sette volte
Darsteller: Barbara Bouchet, Rudolf Schündler, Sybil Danning, Pia Giancaro, Marino Masé, Nino Korda
Jahr: 1972

Inhalt:
Im Haus der Wildenbrücks gibt es eine horrible Legende, nach der im Mittelalter zwei Schwestern um die Macht und das Erbe kämpften, genannt wurden sie die "Black Queen" und die "Red Queen". Die Schwarze ermorderte ihre Schwester, doch diese kam von den Toten zurück und mordete siebenfach, als Letztes stets die Schwester - ein Fluch, der sich jedes Jahrhundert wiederholen soll.
Für die jüngste Generation, die Geschwister Kitty und Evelyn, ist der Fluch erst nur eine Kindergeschichte, doch die erfolgreiche Modefotografin Kitty (Barbara Bouchet) hat ihren Teil bereits getan, um die Prophezeiung zu erfüllen und Evelyn versehentlich im Streit getötet, die Leiche aber daraufhin im Haus ihrer Familie versteckt, mit Hilfe ihrer kleinen Schwester Franziska und deren Mann. Doch dann scheint sich die Legende zu bewahrheiten, denn ein Killer im roten Gewand und mit weißer Maske beginnt, Kittys Fotostudio und das Umfeld der Familie auszudünnen oder zu säubern..

_________________
Bild
""I despise your killing, and raping. You're despicable. You should be punished. I'm going to chop off your arm, so are you ready?..."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE ROTE DAME / RED QUEEN KILLS 7 TIMES - Emilio P. Miraglia
BeitragVerfasst: 25.07.2010 21:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1910
Wohnort: Milano/Roma
Geschlecht: männlich
Heute mal wieder geschaut und wie immer frohlockt ohne Ende !
Einfach mein Lieblings-Miraglia !
Sehr schöne Kulissen und ein ohrenbeteubender Soundtrack lassen diesen Hochglanz-Giallo immer und immer wieder zum Erlebnis werden - natürlich nur in der ungeschnittenen Fassung !
Und auch immer wieder schön zum schmunzeln ist Dr.Knörz :mrgreen: :mrgreen:

_________________
Bild
""I despise your killing, and raping. You're despicable. You should be punished. I'm going to chop off your arm, so are you ready?..."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE ROTE DAME / RED QUEEN KILLS 7 TIMES - Emilio P. Miraglia
BeitragVerfasst: 25.07.2010 22:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 1483
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: männlich
Den mag ich auch sehr ..... schöne Frauen ..... geiles Intro ...... gute Soundtrack.....

_________________
Bild

Blu Ray und DVD Holzkistenverpackungen sind Sondermüll....
und echte Filmfans brauchen sowas nicht !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE ROTE DAME / RED QUEEN KILLS 7 TIMES - Emilio P. Miraglia
BeitragVerfasst: 26.07.2010 08:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1910
Wohnort: Milano/Roma
Geschlecht: männlich
Trash hat geschrieben:
.....schöne Frauen......


JAWOHL ! :mrgreen:
Und das NONSTOP !
"...ich bin hier um mit dir zu bumsen...nimm mich...ich war immer in dich verliebt..." :mrgreen:

_________________
Bild
""I despise your killing, and raping. You're despicable. You should be punished. I'm going to chop off your arm, so are you ready?..."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE ROTE DAME / RED QUEEN KILLS 7 TIMES - Emilio P. Miraglia
BeitragVerfasst: 29.07.2010 22:30 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3075
Wohnort: Schrebergartenkolonie des Todes
Geschlecht: männlich
Santorro hat geschrieben:
"...ich bin hier um mit dir zu bumsen...nimm mich...ich war immer in dich verliebt..." :mrgreen:


:shock: Vielleicht sollte ich mir den noch mal in der deutschen Version gönnen...
Ich hab nämlich nur die "Emilio Miraglia Killer-Queen Box" von NO SHAME, die zwar sehr schön ist, aber eben nur auf englisch.

_________________
"Wir raten ab!" - Der katholische Filmdienst

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE ROTE DAME / RED QUEEN KILLS 7 TIMES - Emilio P. Miraglia
BeitragVerfasst: 30.07.2010 01:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 600
Geschlecht: männlich
Die deutsche VÖ ist aber gar nicht so einfach zu bekommen und wenn dann erst um die 25 Euro. Stehe auch immer mal wieder davor aber für nen Blindkauf ist das happig.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE ROTE DAME / RED QUEEN KILLS 7 TIMES - Emilio P. Miraglia
BeitragVerfasst: 30.07.2010 01:24 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3693
Geschlecht: männlich
deadlyfriend hat geschrieben:
Die deutsche VÖ ist aber gar nicht so einfach zu bekommen und wenn dann erst um die 25 Euro. Stehe auch immer mal wieder davor aber für nen Blindkauf ist das happig.

Gab es bei der nicht auch Probleme mit der dt. Tonspur?

Ich denke, gerade wenn man schon eine andere VÖ hat, kann man sich die wirklich sparen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE ROTE DAME / RED QUEEN KILLS 7 TIMES - Emilio P. Miraglia
BeitragVerfasst: 30.07.2010 01:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 600
Geschlecht: männlich
Ob es da Probleme gab wäre mir nicht bekannt. Da ich aber gar keine VÖ habe und den Film nicht mal kenne, hätte ich gerne die deutsche VÖ von Eyecatcher.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE ROTE DAME / RED QUEEN KILLS 7 TIMES - Emilio P. Miraglia
BeitragVerfasst: 30.07.2010 10:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1910
Wohnort: Milano/Roma
Geschlecht: männlich
Die dt.Tonspur hat 3.4 kleine Tonaussetzer...kann ich aber bei alten Filmen immer verkraften !
Sonst is alles OK, klare Dialoge und ein Flair wie es sich für einen alten Film gehört !
Habe letztens die ROTE DAME auch auf Kinowelt.tv gesehn, da war der Ton nicht auszuhalten...sprich die EC hat die bessere Tonspur.
Auf medienvertsand.at bekommst du den Film noch in beiden Covervarianten zum Normalpreis...da die EC-Giallos & Poliziescos derzeit aber rasend schnell OOP gehen würde ich Dir raten schnell zu sein !

_________________
Bild
""I despise your killing, and raping. You're despicable. You should be punished. I'm going to chop off your arm, so are you ready?..."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE ROTE DAME / RED QUEEN KILLS 7 TIMES - Emilio P. Miraglia
BeitragVerfasst: 30.07.2010 11:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7436
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
Diabolik! hat geschrieben:
:shock: Vielleicht sollte ich mir den noch mal in der deutschen Version gönnen...
Ich hab nämlich nur die "Emilio Miraglia Killer-Queen Box" von NO SHAME, die zwar sehr schön ist, aber eben nur auf englisch.


Der deutsche Ton setzt mehrfach kurzzeitig aus, das Bild sieht nach zu starker Verwendung von Filtern aus. Insgesamt kann man mit der DVD leben, aber die Schlampigkeit der späten EC Titel macht sich deutlich bemerkbar. Bei den Nachfolgelabeln -die natürlich keine Nachfolger sind, muhaha- setzt sich dieser Trend fort.

Mehr als 10€ würde ich für das Teil keinesfalls zahlen, wenn bereits eine andere DVD in der Sammlung vorhanden ist.

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE ROTE DAME / RED QUEEN KILLS 7 TIMES - Emilio P. Miraglia
BeitragVerfasst: 30.07.2010 12:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 389
Wohnort: Hessen
Geschlecht: männlich
Ich hab ihn bis heute nicht gesehen und von der Eyecatcher-Scheibe hab ich wegen der fiesen Unkenrufe die Finger gelassen!
(Anm. an mich: Such die VHS)

_________________
-= Er spricht nur ein Sprache - Kaliber 45 =-
>>> CordellCP3 <<<


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE ROTE DAME / RED QUEEN KILLS 7 TIMES - Emilio P. Miraglia
BeitragVerfasst: 30.07.2010 14:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1910
Wohnort: Milano/Roma
Geschlecht: männlich
Behalt mal FILMUNDO im Auge, da sind oft Tapes von der DAME zu finden !

_________________
Bild
""I despise your killing, and raping. You're despicable. You should be punished. I'm going to chop off your arm, so are you ready?..."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE ROTE DAME / RED QUEEN KILLS 7 TIMES - Emilio P. Miraglia
BeitragVerfasst: 30.07.2010 16:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7134
Wohnort: Passau/Bayern
Geschlecht: männlich
Bei ebay ist der auch häufig drin...

Horror House (American Video) = Die Rote Dame

Bild

_________________
Bild

Zensor, der - Beamter gewisser Regierungen, dessen Aufgabe es ist, geniale Werke zu unterdrücken. In Rom war der Zensor
ein Inspektor der öffentlichen Moral; die öffentliche Moral moderner Nationen verträgt jedoch keinerlei Inspektion.
(Ambrose Bierce - Des Teufels Wörterbuch, 1911)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE ROTE DAME / RED QUEEN KILLS 7 TIMES - Emilio P. Miraglia
BeitragVerfasst: 30.07.2010 17:05 
Cordell hat geschrieben:
Ich hab ihn bis heute nicht gesehen und von der Eyecatcher-Scheibe hab ich wegen der fiesen Unkenrufe die Finger gelassen!



Da hast Du auch richtig gehandelt! Der deutsche Ton ist saumies und zerstört den Filmgenuss. Da erfreue ich mich an meiner US DVD.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE ROTE DAME / RED QUEEN KILLS 7 TIMES - Emilio P. Miraglia
BeitragVerfasst: 01.08.2010 11:24 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10538
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Naja so mies war der ton auch nicht :?

Der Film ist aber Cool, da stimme ich zu!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE ROTE DAME / RED QUEEN KILLS 7 TIMES - Emilio P. Miraglia
BeitragVerfasst: 03.08.2010 02:03 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 478
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 4
reggie hat geschrieben:
Naja so mies war der ton auch nicht :?


Doch! :P Hab mir kürzlich extra die alte VHS für ein paar Euro geholt. Keine Aussetzer und schön klarer Ton. Wenn der VHS-Ton deutlich besser als der DVD-Ton ist, dann ist das schon ärgerlich!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE ROTE DAME / RED QUEEN KILLS 7 TIMES - Emilio P. Miraglia
BeitragVerfasst: 03.08.2010 10:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1910
Wohnort: Milano/Roma
Geschlecht: männlich
Ich fand den Ton ok, da ahb ich schon WESENTLICh schlimmeres gehört...viel eher sollte man sich mal mit dem Bild auseinander setzen - also oab das wirklich so schlecht ist wie es geredet wird !
Sprich-Screenvergleich: US-Italien-Deutschland...dann sollte man sich eine objektive Äusserung erlauben dürfen...die der dt.DVD könnte ich beisteuern.

_________________
Bild
""I despise your killing, and raping. You're despicable. You should be punished. I'm going to chop off your arm, so are you ready?..."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE ROTE DAME / RED QUEEN KILLS 7 TIMES - Emilio P. Miraglia
BeitragVerfasst: 03.08.2010 21:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 389
Wohnort: Hessen
Geschlecht: männlich
Ich guck jetzt ab und an mal bei Mundo, vielleicht hab ich Glück und ergatter die VHS!

_________________
-= Er spricht nur ein Sprache - Kaliber 45 =-
>>> CordellCP3 <<<


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE ROTE DAME / RED QUEEN KILLS 7 TIMES - Emilio P. Miraglia
BeitragVerfasst: 03.08.2010 21:46 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1445
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht: männlich
Spricht sich Rudolf (Dr. Knörz) Schündler in der dt. Synchro eigentlich selbst?
In der Killer Queen Box lässt sich das ja leider mangels dt. Tonspur nicht eruieren...

Gruß, G.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE ROTE DAME / RED QUEEN KILLS 7 TIMES - Emilio P. Miraglia
BeitragVerfasst: 03.08.2010 22:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1910
Wohnort: Milano/Roma
Geschlecht: männlich
Jawoll er spricht sich selber :D

_________________
Bild
""I despise your killing, and raping. You're despicable. You should be punished. I'm going to chop off your arm, so are you ready?..."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE ROTE DAME / RED QUEEN KILLS 7 TIMES - Emilio P. Miraglia
BeitragVerfasst: 03.08.2010 22:14 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1445
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht: männlich
Dank Dir für die Info!

Gruß, G.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE ROTE DAME / RED QUEEN KILLS 7 TIMES - Emilio P. Miraglia
BeitragVerfasst: 12.08.2010 00:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 600
Geschlecht: männlich
Den habe ich mir jetzt auch endlich einverleibt und bin begeistert. Tolle Settings, schöne Morde, reizende Damen, klassisches Giallo-Feeling. Auch der Soundtrack ist herrlich. Toller Film, tolle DVD. Die paar Tonaussetzer waren zu verschmerzen. Dafür sind die Menüs sehr schön geworden, die große Hartbox ebenso. Der Soundtrack ist mit dabei und die Bildqualität war einwandfrei. Giallo-Fan, was willst du mehr?


Weiß jemand warum Miraglia nur so wenig Filme gedreht hat?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE ROTE DAME / RED QUEEN KILLS 7 TIMES - Emilio P. Miraglia
BeitragVerfasst: 27.12.2010 02:44 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 281
Geschlecht: nicht angegeben
Ist eigentlich jemanden aufgefallen, dass die Wohnung von Martin die selbe ist wie in der Killer von Wien?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE ROTE DAME / RED QUEEN KILLS 7 TIMES - Emilio P. Miraglia
BeitragVerfasst: 30.12.2010 12:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 408
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 1
www.youtube.com Video From : www.youtube.com


mir ist aufgefallen, das in diesem trailer manche szenen enthalten sind, die in der eyecatcher fehlen.

bei ca. 1.03 wird "kitty" das höschen weggerissen und am ende des trailers der mord im van

gibt es diese szenen in irgendeiner fassung oder wurden die komplett weggelassen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE ROTE DAME / RED QUEEN KILLS 7 TIMES - Emilio P. Miraglia
BeitragVerfasst: 20.03.2011 14:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 291
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht: männlich
Hab mir den Film gestern angesehen. Klasse Giallo mit tollen Bildern und schönen (nackten) Frauen. 8/10
Den Ton der Eyecatcher DVD fand ich übrigens auch sehr schlecht. Hatte teilweise Probleme den Text überhaupt zu verstehen.

Die Auflösung am Ende fand ich allerdings etwas wirr. Vielleicht kann mir jemand folgende Fragen beantworten:
Wer genau ist Franziska (die Mörderin) überhaupt? Die Mutter, Schwiegermutter oder die Schwester von Kitty und Evelyn, oder wer oder was? :)
Warum hat sie (oder jemand anderes?) Evelyn und Rosemary ausgetauscht? Warum hat sie "Evelyn" im Fluss ertränkt? Und warum will sie sich an den anderen rächen? Was hat man ihr denn getan?

Wie man an den Fragen merkt, ist mir hier die Rolle und das Motiv des Mörders völlig unklar. Bitte um Aufklärung. :P

_________________


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE ROTE DAME / RED QUEEN KILLS 7 TIMES - Emilio P. Miraglia
BeitragVerfasst: 20.03.2011 22:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 230
Wohnort: Grenzach - Wyhlen
Geschlecht: männlich
opera hat geschrieben:
Hab mir den Film gestern angesehen. Klasse Giallo mit tollen Bildern und schönen (nackten) Frauen. 8/10
Den Ton der Eyecatcher DVD fand ich übrigens auch sehr schlecht. Hatte teilweise Probleme den Text überhaupt zu verstehen.

Die Auflösung am Ende fand ich allerdings etwas wirr. Vielleicht kann mir jemand folgende Fragen beantworten:
Wer genau ist Franziska (die Mörderin) überhaupt? Die Mutter, Schwiegermutter oder die Schwester von Kitty und Evelyn, oder wer oder was? :)
Warum hat sie (oder jemand anderes?) Evelyn und Rosemary ausgetauscht? Warum hat sie "Evelyn" im Fluss ertränkt? Und warum will sie sich an den anderen rächen? Was hat man ihr denn getan?

Wie man an den Fragen merkt, ist mir hier die Rolle und das Motiv des Mörders völlig unklar. Bitte um Aufklärung. :P


Ich versuche es mal...
Wenn ich das Richtig verstehe ist Franziska die Cousine von Kitty und Evelyn.
Kitty und Evelyn wurden als Kinder getrennt - weil sie sich hassten - von wem auch immer.
Franziska kam dahinter und hat eine Ersatz Evelyn angagiert...welche sie dann ermordete - Sie ist wahnsinnig und war in der gleichen Klinik wie Elisabeth in Behandlung - ausserdem konnte sie damit Kitty unter Druck setzten.
Rosemarie wurde von Franziska als weitere Mörderin und als Frau mit dem Roten Cape gebraucht um gelegentlich ein Alibi zu haben - durch deren Hass auf die Familie die sie abgegeben hatt war sie leicht zu beeinflussen....

Insgesammt alles sehr konstruiert und nicht immer ganz logisch...

_________________
Don't think twice, it's all right ...



Sad Pictures


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE ROTE DAME / RED QUEEN KILLS 7 TIMES - Emilio P. Mira
BeitragVerfasst: 30.12.2011 01:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 113
Geschlecht: männlich
Einer meiner absoluten Giallo-Lieblinge, mit 3 Blondinen zum Anbeißen (Bouchet, Danning, Malfatti), wunderschöner Atmosphäre, sleazigem Unterton, schicken Kills, dämonischem Frauengelächter und einem bezaubernden Nicolai-Soundtrack, was will der Fan mehr??

Sehr schade das Miraglia nur 2 Genre-Beiträge inszeniert hat, genau wie bei Luigi Bazzoni bedauere ich das zutiefst, weil ich der Meinung bin, das uns beide noch mit viel mehr filmischen Perlen hätten beglücken können!!

"Red Queen" mundet mir auch einen kleinen Tick besser, als die "Grotte" - aber das liegt wohl daran, das er geradliniger inszeniert wurde, was mir in diesem Falle etwas schmackhafter ist. Dazu muß ich gestehen, das ich lieber die dt. Videofassung (also mit den fehlenden 20 Minuten) öfters anschaue, als die von Miraglia eigentlich gewollte Fassung. Da spielt halt der Nostalgie-Effekt noch eine große Rolle, das Tape wird jedenfalls nicht eingemottet!!

Ab und an bringt KinoweltTV die Videofassung "Die rote Dame" noch im Nachtprogramm...also Augen auf!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE ROTE DAME / RED QUEEN KILLS 7 TIMES - Emilio P. Mira
BeitragVerfasst: 30.12.2011 15:51 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4651
Geschlecht: männlich
Giulio Sacchi hat geschrieben:
Einer meiner absoluten Giallo-Lieblinge, mit 3 Blondinen zum Anbeißen (Bouchet, Danning, Malfatti),


Malfatti blond?? :shock:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE ROTE DAME / RED QUEEN KILLS 7 TIMES - Emilio P. Mira
BeitragVerfasst: 30.12.2011 16:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 408
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 1
die duerfte blond sein :geek:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE ROTE DAME / RED QUEEN KILLS 7 TIMES - Emilio P. Mira
BeitragVerfasst: 31.12.2011 00:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 113
Geschlecht: männlich
ugo-piazza hat geschrieben:
Malfatti blond?? :shock:


Bild

Screenshot ist zwar aus der "Grotte", aber da gab's doch keine größeren Unterschiede der Haarfarbe hingegen zur "Red Queen", oder??


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 80 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker