Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
It is currently 23.07.2019 01:12

All times are UTC + 1 hour [ DST ]




Post new topic Reply to topic  [ 11 posts ] 
AuthorMessage
 Post subject: ANGST - Ed Hunt
PostPosted: 03.08.2014 18:31 
Offline
User avatar

Joined: 12.2013
Posts: 4138
Location: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Gender: Male
Image

Angst (D - Kino)
Totale Angst über der Stadt (D - VHS & DVD)
Kinder des Teufels (D - TV)
Compleanno in casa Farrow (IT)
Les tueurs de l'éclipse (F)
Bloody Birthday (US)
Creeps (US - Arbeitstitel)

US 1981

R: Ed Hunt
D: Lori Lethin, Melinda Cordell, Julie Brown, Susan Strasberg, José Ferrer, Joe Penny, Michael Dudikoff u.a.

OFDb



Image

"Die kleinen Teufel aus Büllerbü" oder "Meuchelei in Kinderschuhen"


Im Jahre 1970 werden zum Zeitpunkt einer stattfindenden Sonnenfinsternis in einem Krankenhaus zeitgleich 3 Kinder auf die Welt gebracht und entwickeln sich aufgrund der entsprechenden Sternkonstellation zu emotionslosen Killern.

10 Jahre später geschieht in der kleinen Stadt ein grausamer Mord an einem jungen Pärchen und die Polizei gerät in Alarmbereitschaft, da auch noch weitere und weitaus grausamere folgen...
Die 3 Killer-Kiddies meucheln im weiteren Filmverlauf unter Einsatz verschiedenster Mordwerkzeuge (auch mal "pfeilgenau" ;) ) in ihrem sozialen Umfeld ungebremst und ungehindert weiter und machen dabei noch nicht einmal vor Elternteilen oder dem langen Arm des Gesetzes halt.
Ein "braves" Geschwisterpaar aus der Nachbarschaft kommt dann irgendwann hinter die grausame Wahrheit, aber findet letzt endlich in der Öffentlichkeit kein Gehör, da das Außenbild der 3 Slasher-Kinder genau das Gegenteil vermittelt: 3 liebe, unschuldige, freundliche und gut erzogene Kinder, die keiner Fliege Leid zufügen könnten und somit kein Wässerchen trügen.

Die beiden Geschwister müssen sich daher alleine dem Kampf mit der minderjährigen Killer-Truppe stellen. Die Super Nanni hätte mit diesen Rabauken ihre reinste Freude gehabt (äh, ich meine natürlich eher umgekehrt...) ;)


Ein sehr feines Exemplar der Gattung "Kinder-Slasher", welches auch nach der x-ten Sichtung weiterhin gut unterhält und Freude bereitet. :good:

Als herausragend kann man hier die schauspielerische Leistung der Jungdarsteller bezeichnen, da einerseits die Darstellung ihres grausamen Vorgehens eine "spürbare" diabolische Atmosphäre mit sich bringt, aber andererseits auch weiterhin das Außenbild "unschuldiger und süßer Kinder" uneingeschränkt vermitteln können und gelangen somit fast in den Status der Unantastbarkeit....
Die dt. Synchronisation ist großartig und gehört mit zur Oberklasse :jc_doubleup:

"Bloody Birthday" ist kein prototypischer Slasher, aber dem Genre (scheinbar) schon beigeordnet. Vielmehr handelt es sich hierbei um einen Kinder-Slasher (existiert eigentlich ein regulärer Genrebegriff für Killer-Kinder-Filme?) in der Tradition wie z.B. Devil Times Five (hat zwar mehr Längen, aber Killerkinder und Film an sich wirken intensiver und psychopatischer), Ein Kind zu Töten ("DAS" unerreichte Meisterwerk) oder der Kinder des Zorns Reihe.

Eine weitere Filmempfehlung für einen gemütlichen Slasher-Film-Sonntagmittag...

Die dt. DVD von Eyecatcher reißt (wie meistens) keine Bäume aus, kann aber noch gut angeschaut werden. Als Bonus gibt es neben dem Trailer ein kurzes Interview mit dem damaligen Produzenten. Mittlerweile existiert wohl auch eine englisch-sprachige Blu Ray von 88 Films ( :shock: :o :wiejetzt: ... diese Engländer... :kez_15: :liebesschimpfen: )




US Trailer:

www.youtube.com Video from : www.youtube.com


US TV Trailer:

www.youtube.com Video from : www.youtube.com


Französicher Trailer:

www.youtube.com Video from : www.youtube.com




Image
Image
Image
Image
Image


Image
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: ANGST - Ed Hunt
PostPosted: 03.08.2014 19:15 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 06.2010
Posts: 10590
Location: Was Sie vorhin Hölle nannten, nennt er sein zu Hause.“
Gender: Male
Richie Pistilli wrote:
Image


War -so glaube ich- einer von Blaps besten Schülern.

Der Film ist absolut klasse. Muss ich auch mal wieder rauskramen, macht immer wieder Freude.

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: ANGST - Ed Hunt
PostPosted: 04.08.2014 08:30 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 7496
Location: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Gender: Male
Auch zu dieser Perle existierte noch kein Thread? :o

Habe ebenfalls den Augenfänger Silberling im Regal, werde aber bald zusätzlich die US- oder UK-Scheibe kaufen.

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: ANGST - Ed Hunt
PostPosted: 04.08.2014 09:22 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 06.2010
Posts: 10590
Location: Was Sie vorhin Hölle nannten, nennt er sein zu Hause.“
Gender: Male
Es existiert gar eine UK BluRay, eine bessere Bildquali als die der Eyecatcher hat der Film nämlich allemal verdient.

*** The link is only visible for members, go to login. ***

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: ANGST - Ed Hunt
PostPosted: 04.08.2014 13:23 
---Edit---


Last edited by Mater Videorum on 03.12.2015 17:15, edited 1 time in total.

Top
  
 
 Post subject: Re: ANGST - Ed Hunt
PostPosted: 04.08.2014 13:28 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 2483
Location: Aquae Mattiacorum
Gender: Male
Jetzt hast du mir aber ganz schön den Mund wässrig gemacht lieber Herr Pistilli... muss ich mir mal besorgen den Schinken, hab eh grad Lust auf Slasher. :)

_________________
Image
support your local nischenlabel


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: ANGST - Ed Hunt
PostPosted: 04.08.2014 13:56 
---Edit---


Last edited by Mater Videorum on 03.12.2015 17:16, edited 1 time in total.

Top
  
 
 Post subject: Re: ANGST - Ed Hunt
PostPosted: 04.08.2014 14:07 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 06.2010
Posts: 10590
Location: Was Sie vorhin Hölle nannten, nennt er sein zu Hause.“
Gender: Male
Curtis hat sich mit der weißen Latzhose auch besonders schick gemacht.

5 Euro hat mich die Eyecatcher auf einer Börse gekostet. Kannte den Film allerdings schon lang vorher (UFA Tape). Blieb immer in guter Erinnerung.

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: ANGST - Ed Hunt
PostPosted: 06.08.2014 13:11 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 2483
Location: Aquae Mattiacorum
Gender: Male
Was für ein unfassbarer Unsinn von einem Film. Aber großartige, nicht zu schwere, Unterhaltung auf jeden Fall! :lol:
Da soll mir noch einer sagen das bei italienischen Genrevertretern vieles an den Haaren herbeigezogen und konstruiert ist.
Die Kinder sind 1A, wirklich spooky.

_________________
Image
support your local nischenlabel


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: ANGST - Ed Hunt
PostPosted: 06.08.2014 17:46 
Offline
User avatar

Joined: 12.2013
Posts: 4138
Location: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Gender: Male
andeh wrote:
Was für ein unfassbarer Unsinn von einem Film.


Unterschätze nie die Sonnenfinsternis mit ihrer entsprechenden Sternenkonstellation.... ;)
Hanebüchen Story hoch 3 aber top Film mit hohem Unterhaltungsgrad :)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: ANGST - Ed Hunt
PostPosted: 16.12.2014 17:26 
Offline
User avatar

Joined: 11.2014
Posts: 177
Gender: Male
Klasse Film.
Hatte mir damals die VHS aus der Videothek ausgeliehen.
Den brauche ich noch in meiner Sammlung.
Habe nur die besten Erinnerungen.

_________________
Image


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 11 posts ] 

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker