Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 25.05.2017 07:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: SCHIZOID - David Paulsen
BeitragVerfasst: 18.01.2012 15:51 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10932
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Bild
USA 1980

Darsteller: Klaus Kinski, Marianna Hill, Donna Wilkes, Craig Wasson

Eine Frau ( Marianna Hill) hat persönliche Probleme, will sich Scheiden lassen... Ist deswegen bei einem Psychiater (Klaus Kinski) in Behandlung zur Gruppentherapie. Ihr Mann macht den Psychiater für das scheitern der Ehe verantwortlich.
Das ist nicht genug bekommt sie plötzlich Mordandrohungen via Brief aus Zeitungsschnippseln zusammengeklebt.
Die Polizei nimmt das ganze nicht ernst, sie hat andere Probleme geht doch ein Serienkiller um der seine Opfer mit einer Schere tötet.
Der Psychodok hat der zeit Zuhause einige Probleme mit seiner Pupertierenden Tochter ( Donna Wilkes) die den Tot der Mutter nicht verkraftet und das er sich eine neue gesucht hat, eine aus seiner Therapiegruppe, das passt ihr nun gar nicht....
Bald stellt sich herraus das die Opfer des Serienkillers alle beim Psychodok in Behandlung waren...
Haben die Serienmorde etwas mit den Drohbriefen zu tun ?
Die Polizei legt eine Falle aus die von der Frau vorgeschlagen wurde, wird diese zuschnappen?

Bild

Dieser Film wurde mir von jemandem als US Giallo empfholen. Nunja ok wäre er in Italien produziert worden, sicher, aber so hatte ich nicht ein Giallogefühl. Dazu fehlt der gute Italoscore!
Dennoch ein guter Thriller mit leichten Slasheranleihen und einem sehr überraschendem Ende.
Viele falsche Fährten bilden sich im Gehirn des Zusehers.
Mal eine echt klasse und andere Rolle für herrn Kinski, der sich mit seiner Pupertierenden Tochter rumschlagen darf.
Viel mehr darüber zu schreiben wäre Fatal da sonst vielleicht schon zuviel gesagt wurde und den Film verdirbt.
Die Morde begangen von einem schwarz gekleidetem mit schwarzen Handschuhe tragenden Täter, mittels Schere sind gut blutig geraten und gut in szene gesetzt.
Ich fand den Film sehr spannend und alle Figuren entwickeln sich ganz anders als man denkt ;)
Achja nackte Tatsachen gibts hier auch, in einer Szene Fickt Kinski eine Professionelle ziemlich hart durch!
Ist ja eher Selten das Kinski Bettsezenen oder so hatte, hier einige...

6/10

BildBildBild

Trailer:
www.youtube.com Video From : www.youtube.com

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SCHIZOID - David Paulsen
BeitragVerfasst: 18.01.2012 17:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8716
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Trailer sieht ja echt gut aus. :o
Warum habe ich mir den nie gegeben... ??? Kinski goes Slasher - klingt doch vielversprechend :!: :shock:

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SCHIZOID - David Paulsen
BeitragVerfasst: 18.01.2012 19:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 451
Wohnort: Callbach
Geschlecht: männlich
Hat der Film etwas mit dem Fulci-Klassiker zu tun? Der hieß doch in den USA auch SCHIZOID, oder irre ich mich da?

Der Trailer klingt aber vielversprechend. Dass ich mich als alter Kinki-Fan bisher noch nicht mit diesem Werk beschäftigt habe dürfte daran liegen, dass es dieses Werk gar nicht auf Scheibe gibt. Oder? (RC-1 spielt mein Player noch nicht ab!)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SCHIZOID - David Paulsen
BeitragVerfasst: 18.01.2012 21:13 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10932
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Nö nur auf Tape!

Es nie zu spät mit dem Tape sammeln anzufangen ;)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SCHIZOID - David Paulsen
BeitragVerfasst: 04.12.2016 14:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 638
Geschlecht: männlich
Der Film kommt wohl ungeschnitten von dem Label soulfood nächsten Freitag hierzulande auf den Markt. Kenne das Label nicht, weiß jemand, ob die gute Blus pressen? Angeblich handelt es sich um eine Neuabtastung?!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SCHIZOID - David Paulsen
BeitragVerfasst: 04.12.2016 22:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 1212
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
dr.freudenstein hat geschrieben:
Der Film kommt wohl ungeschnitten von dem Label soulfood nächsten Freitag hierzulande auf den Markt. Kenne das Label nicht, weiß jemand, ob die gute Blus pressen? Angeblich handelt es sich um eine Neuabtastung?!


Soulfood, Daredo und damit auch indirekt 'dräuend' die Filmfreunde von White Pearl, sind nicht gerade für Qualiveröffentlichungen bekannt . . . also was "Großes" würde ich nicht erwarten.

Allerdings besitze ich keine Blu von denen, und ein blindes Huhn . . . :roll:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SCHIZOID - David Paulsen
BeitragVerfasst: 04.12.2016 23:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8716
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Ich hab mir den jetzt mal geordert und werde berichten.
Aber allzu risky erscheint mir das ja nicht, denn zumindest gibt ne gute Vorlage aus Übersee...

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SCHIZOID - David Paulsen
BeitragVerfasst: 11.12.2016 09:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2015
Beiträge: 173
Geschlecht: männlich
Die Disc ist jetzt da. Es scheint das US-Master zu sein, von Filtern und DNR keine Spur.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SCHIZOID - David Paulsen
BeitragVerfasst: 11.12.2016 13:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2015
Beiträge: 739
Geschlecht: nicht angegeben
TRAXX hat geschrieben:
Trailer sieht ja echt gut aus. :o
Warum habe ich mir den nie gegeben... ??? Kinski goes Slasher - klingt doch vielversprechend :!: :shock:


Weil die VHS immer mindestens 40,- (Glasbox) oder 25,- (Einleger) gekostet hatte?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker