Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 27.04.2017 09:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 56 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: TANZ DER TEUFEL - Sam Raimi
BeitragVerfasst: 21.11.2010 19:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 449
Wohnort: Bayern
Geschlecht: männlich
Der Film handelt von einer Gruppe Jugendlicher, die Urlaub in einer Waldhütte in Tennessee machen. Im Keller finden sie ein altes, mysteriöses Buch, das Naturon Demonto, sowie ein Tonbandgerät, auf dem uralte Beschwörungsformeln aufgenommen sind, die beim Abspielen sogleich ihre Wirkung zeigen: Im Wald rings um die Hütte erhebt sich „das Böse“. Dämonische Kräfte beginnen die Gruppe zu dezimieren, indem sie nacheinander die Körper der Menschen als Wirte nutzen und in dieser Gestalt auf die Jugendlichen losgehen. Nur Ash kann sich schließlich erfolgreich durch die Zerstörung des Buchs der Angreifer erwehren, auch wenn sein weiteres Schicksal durch die Endsequenz ungewiss bleibt.


www.youtube.com Video From : www.youtube.com

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tanz der Teufel--Sam Raimi--1981
BeitragVerfasst: 21.11.2010 20:14 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10923
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Jo der Film ist sau geil! Die Mukke, die Stimmung, der Goregehalt hier passt alles ! Ein echter Kracher ;) Mit 14 oder so das erste mal gesehen, hatte den von nem Schulkollegen bekommen! War glaub ich mein erster Splatterfilm den ich gesehen hab...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tanz der Teufel--Sam Raimi--1981
BeitragVerfasst: 21.11.2010 20:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 1520
Wohnort: Schwabenland
Geschlecht: männlich
Sehr cooler Streifen, definitiv.
Ist sogar die beste Verfilmung mit Cthulhustoff überhaupt (auch wenn es nur am Rande darum geht),
Die Hütte ist ein Hit, die Kamerafahrten sind wahnsinnig.
Trotzdem gefällt mir Teil 2, warum auch immer, noch einen Tacken besser.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tanz der Teufel--Sam Raimi--1981
BeitragVerfasst: 21.11.2010 20:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 624
Wohnort: Saarland
Geschlecht: männlich
Ah, ein Klassiker aus meiner Jugend! Seh ich mir immer wieder gerne an. Auch wenn mancher Effekt heut doch sehr billig wirkt hat der Film für mich bis heute nichts von seinem Stellenwert verloren, und ist einfach ein Klassiker des Genres an den Sam Raimi mit keinem seiner späteren Werke heranreichte(auch wenn mir die beiden Fortsetzungen auch recht gut gefallen haben).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TANZ DER TEUFEL - Sam Raimi
BeitragVerfasst: 21.11.2010 20:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 449
Wohnort: Bayern
Geschlecht: männlich
Ich denke der Film hier war für die meisten der einstieg.Ist auch für mich ganz klar ein Klassiker.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TANZ DER TEUFEL - Sam Raimi
BeitragVerfasst: 21.11.2010 21:45 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 3118
Wohnort: Dywidag
Geschlecht: männlich
Sam Raimis "THE EVIL DEAD" ist zurecht ein Klassiker des Genres und es wäre mehr als Unrecht den Film auf seine Gore-bzw Splattereffekte zu reduzieren.Sam Raimi hat für eine Handvoll Dollar einen unglaublich atmosphärischen und fantasievollen Film geschaffen der heute noch Spass macht.Auch die sehr gut eingesetzten Soundeffekte sind meisterhaft.Sam Raimi ist einer der ganz wenigen Regisseure,der wirklich einen eigenen Stil entwickelt hat,so dass man einen Raimi Film immer irgendwie erkennen kann,ob Mainstream oder Independent.
Noch eine kleine Info:
Bei den meisten DVDs wurde das Bild oben und unten abgeschnitten,so dass man sogar einige Effekte nicht mehr sieht.Die VHS von VCL hat eine sehr gute Bildqualität,ist uncut und entspricht dem original Format (Vollbild),so wie von Sam Raimi beabsichtigt.
Bild

_________________
BildBild
"Berlin (EZ) | 10. Mai 2012 | Deutsche Fernsehzuschauer und Kinofans können aufatmen: Hamburger Studenten haben eine Software entwickelt, die Til Schweiger aus Filmen entfernt und damit eine erhebliche Qualitätssteigerung garantiert."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TANZ DER TEUFEL - Sam Raimi
BeitragVerfasst: 21.11.2010 23:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 471
Wohnort: RLP
Geschlecht: männlich
Wenn man sich mal überlegt mit welch einem Budget es den Jungs gelungen ist einen absoluten KULTFILM zu drehen, dann denke ich, dass sich da viele der Top-Verdiener in Hollywood mal ne Scheibe abschneiden können!

Hab mal ein Interview gesehen (keine Ahnung ob Film oder Zeitschrift), in dem Raimi über die FX mit Katzenfutter, etc... spricht - das hätte ich hier gerne angehängt (finde es leider nicht mehr!!!!)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TANZ DER TEUFEL - Sam Raimi
BeitragVerfasst: 24.11.2010 22:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 390
Wohnort: Hessen
Geschlecht: männlich
Absolut genial der Film, einer meiner all-time-favorites seit eh und jeh!!

_________________
-= Er spricht nur ein Sprache - Kaliber 45 =-
>>> CordellCP3 <<<


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TANZ DER TEUFEL - Sam Raimi
BeitragVerfasst: 01.12.2010 00:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 688
Geschlecht: nicht angegeben
zum glück hab ich mir den film neulich erst zum 1. mal angesehn, da hab ich echt nix verpasst.
find den recht langweilig, war kurz vorm eindösen. die armee der finsternis ist um längen besser!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TANZ DER TEUFEL - Sam Raimi
BeitragVerfasst: 01.12.2010 11:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 449
Wohnort: Bayern
Geschlecht: männlich
Bongo hat geschrieben:
zum glück hab ich mir den film neulich erst zum 1. mal angesehn, da hab ich echt nix verpasst.
find den recht langweilig, war kurz vorm eindösen. die armee der finsternis ist um längen besser!


Die beiden kann man doch garnicht vergleichen. :roll:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TANZ DER TEUFEL - Sam Raimi
BeitragVerfasst: 01.12.2010 11:52 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 765
Wohnort: Heißes Pflaster
Geschlecht: männlich
damals bei meiner ersten Sichtung, war ich schweißgebadet. Eine Seherfahrung die mich nachhaltig geprägt hat ;)

Kann es nachvollziehen, daß man den heute nicht mehr gruselig findet, ging uns ja ähnlich mit den Gruselfilmen
die unsere Eltern als toll fanden.

Im Centro hatten die vor vielen Jahren mal eine Sondervorstellung mit Tanz der Teufel gemacht zu "Tanz in den Mai".
Der größte Teil des Publikums hat sich nur noch kaputtgelacht über die Effekte und das Gebotene.

So ändern sich die Zeiten ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TANZ DER TEUFEL - Sam Raimi
BeitragVerfasst: 01.12.2010 11:55 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 765
Wohnort: Heißes Pflaster
Geschlecht: männlich
@AL Northon: daß Du dich traust ein Bild zu posten, bei dem das Tape nicht zurückgespult ist .... Frevelei! :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TANZ DER TEUFEL - Sam Raimi
BeitragVerfasst: 01.12.2010 12:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 262
Geschlecht: nicht angegeben
Kann mich an das erste Mal erinnern, als ich Tanz der Teufel sah. Ich war total gefesselt von der dichten Atmosphäre und der Kamera. Definitiv ein Klassiker!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TANZ DER TEUFEL - Sam Raimi
BeitragVerfasst: 01.12.2010 13:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 449
Wohnort: Bayern
Geschlecht: männlich
Zur Höchszeit ging auch mal eine Videokopie des Films bei ebay für 100DM weg.
Bloss damit die Leute den überhaupt mal sehen.Ja Zeiten ohne Astro und co.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TANZ DER TEUFEL - Sam Raimi
BeitragVerfasst: 01.12.2010 13:39 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 3118
Wohnort: Dywidag
Geschlecht: männlich
TonyAniante hat geschrieben:
@AL Northon: daß Du dich traust ein Bild zu posten, bei dem das Tape nicht zurückgespult ist .... Frevelei! :)

Schuldig im Sinne der Anklage.....hab den halt gerade mal durchsehen und die Quali gecheckt bevor ich das Bild gemacht hatte :oops:

_________________
BildBild
"Berlin (EZ) | 10. Mai 2012 | Deutsche Fernsehzuschauer und Kinofans können aufatmen: Hamburger Studenten haben eine Software entwickelt, die Til Schweiger aus Filmen entfernt und damit eine erhebliche Qualitätssteigerung garantiert."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TANZ DER TEUFEL - Sam Raimi
BeitragVerfasst: 04.12.2010 16:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 471
Wohnort: RLP
Geschlecht: männlich
Australien (Filmways/K-tel) Niederlande (Watch it home)
Bild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TANZ DER TEUFEL - Sam Raimi
BeitragVerfasst: 04.12.2010 16:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 688
Geschlecht: nicht angegeben
TonyAniante hat geschrieben:
damals bei meiner ersten Sichtung, war ich schweißgebadet. Eine Seherfahrung die mich nachhaltig geprägt hat ;)

Kann es nachvollziehen, daß man den heute nicht mehr gruselig findet, ging uns ja ähnlich mit den Gruselfilmen
die unsere Eltern als toll fanden.

Im Centro hatten die vor vielen Jahren mal eine Sondervorstellung mit Tanz der Teufel gemacht zu "Tanz in den Mai".
Der größte Teil des Publikums hat sich nur noch kaputtgelacht über die Effekte und das Gebotene.

So ändern sich die Zeiten ...


also mir ist das alter eines filmes völlig pups & die effekte waren früher eh viel geiler :mrgreen:
wenn er unterhalten kann ist das jeden cent wert, ich schau eh kaum horrorfilme von heute,
die meisten sind doch auch so gut wie kein bischen gruselig :(

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TANZ DER TEUFEL - Sam Raimi
BeitragVerfasst: 06.12.2010 18:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 451
Wohnort: Callbach
Geschlecht: männlich
Die Vergewaltigung der Tussi durch Baumwurzeln ist immer noch ein filmisches Meisterwerk und wurde so nie wieder besser und erotischer insszeniert!

Und ich sag nur Pik Bube!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TANZ DER TEUFEL - Sam Raimi
BeitragVerfasst: 26.03.2012 10:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 336
Geschlecht: männlich
Bild

Uploaded with ImageShack.us


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TANZ DER TEUFEL - Sam Raimi
BeitragVerfasst: 26.03.2012 13:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4352
Geschlecht: nicht angegeben
Ein Film bei dem ich eingeschlafen bin.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TANZ DER TEUFEL - Sam Raimi
BeitragVerfasst: 26.03.2012 17:34 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 765
Wohnort: Heißes Pflaster
Geschlecht: männlich
ahhh die alte Japan-LD. War das ein Freudenfest, den Film in dieser Quali sehen zu dürfen.
Die französische LD erzeugte bis zu dem Zeitpunkt Rekordpreise von >500 DM, dann kam
die Japan-LD und die Franzmann-Bildplatte wurde nur noch verramscht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TANZ DER TEUFEL - Sam Raimi
BeitragVerfasst: 26.03.2012 18:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 1069
Wohnort: Arkham
Geschlecht: männlich
Stanton hat geschrieben:
Ein Film bei dem ich eingeschlafen bin.


Schön für dich.

Jetzt ich: Ein Film, bei dem ich niemals einschlafen werde. So müde kann ich gar nicht sein. In dem Streifen steckt so viel Energie, das reicht für mindestens 10 Filme. Ein richtig genialer Kracher.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TANZ DER TEUFEL - Sam Raimi
BeitragVerfasst: 26.03.2012 18:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 381
Geschlecht: männlich
Also wer bei dem Film einschläft muss dann tot sein :D Kann ich mir auch nicht vorstellen bei dem was da alles geboten wird...

_________________
Please consider the cultural significance of 35mm film, and don’t take it away from the cinephiles to whom it means so much.
Thank you.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TANZ DER TEUFEL - Sam Raimi
BeitragVerfasst: 26.03.2012 22:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4352
Geschlecht: nicht angegeben
Hat mich halt alles nicht interessiert. Es war mir vollkommen wurscht wer da wann, wo und womit umgebracht wird. Das warum interessiert ja sowieso nicht.
Und ja, müde war ich auch.

Das mag seltsam klingen, aber Tanz der Teufel war für mich kaum mehr als gepflegte Langeweile. Ich glaube die Inszenierung fand ich auch nur abgeschmackt (Spiderman ist auch nicht besser), habe aber fast Null Erinnernug an den Film. Vielleicht würde er mir heute sogar halbwegs Spaß machen. vielleicht auch nicht.

Teil 3 war ganz nett.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TANZ DER TEUFEL - Sam Raimi
BeitragVerfasst: 26.03.2012 22:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 1226
Geschlecht: männlich
TonyAniante hat geschrieben:
Im Centro hatten die vor vielen Jahren mal eine Sondervorstellung mit Tanz der Teufel gemacht zu "Tanz in den Mai".
Der größte Teil des Publikums hat sich nur noch kaputtgelacht über die Effekte und das Gebotene.


Leute, die sich über einen (überwiegend) nicht lustig gemeinten Film im Kino permanent kaputtlachen, halte ich ehrlich gesagt für geistig beschränkt. Zumindest wenn sie es nicht mal zu unterdrücken versuchen. Zu Hause vorm Fernseher können sie es ja machen. Aber wenn ich z. B. kürzlich in einer Nosferatu-Aufführung sitze und vor mir lachen sich Schwachmaten über die altertümlichen Bilder ins Fäustchen, muss ich mich wirklich beherrschen :x

_________________
Bild
Higurashi no Naku Koro ni


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TANZ DER TEUFEL - Sam Raimi
BeitragVerfasst: 27.03.2012 03:24 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2378
Geschlecht: männlich
"Tanz der Teufel" ist über jeden Zweifel erhaben - der Film ist einfach nur böse , grausam und sollte jedes Jahr mindestens ein mal gesehen werden !

www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TANZ DER TEUFEL - Sam Raimi
BeitragVerfasst: 27.03.2012 20:51 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10923
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Wir kriegen dich, wir holen dich, du kannst uns nicht entkommen! Du kannst uns nicht entkommen.... :P

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TANZ DER TEUFEL - Sam Raimi
BeitragVerfasst: 11.04.2012 14:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 880
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Operazione Bianchi hat geschrieben:
"Tanz der Teufel" ist über jeden Zweifel erhaben - der Film ist einfach nur böse , grausam und sollte jedes Jahr mindestens ein mal gesehen werden !

www.youtube.com Video From : www.youtube.com




Da steht die Wahrheit!!!! :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TANZ DER TEUFEL - Sam Raimi
BeitragVerfasst: 11.04.2012 19:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7775
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
Adalmar hat geschrieben:
Leute, die sich über einen (überwiegend) nicht lustig gemeinten Film im Kino permanent kaputtlachen, halte ich ehrlich gesagt für geistig beschränkt.


Ich mag dir durchaus zustimmen. Noch befremdlicher finde ich allerdings Gestalten, die den Humor mancher Filme nicht erkennen, sei er nun gewollt oder unfreiwillig.

Tanz der Teufel knallt dem Zuschauer unzählige Schenkelklopfer vor die Fratze, das Teil rockt alle Jahre wieder die Hütte.

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TANZ DER TEUFEL - Sam Raimi
BeitragVerfasst: 15.07.2015 06:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2014
Beiträge: 193
Geschlecht: männlich
Operazione Bianchi hat geschrieben:
und sollte jedes Jahr mindestens ein mal gesehen werden !



Oh, habe den glaube ich seit ca 5 jahren nicht gesehen.
Wird wohl mal wieder zeit den wieder herauszukramen.

Seit Ewigkeiten in meinen Top 5 der besten Horrorfilmen aller Zeiten!

10/10

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 56 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker