Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 23.10.2017 04:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 88 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: DAS HAUS AN DER FRIEDHOFSMAUER - Lucio Fulci
BeitragVerfasst: 27.12.2011 17:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 10
Geschlecht: nicht angegeben
Hat jemand die XT Version und kann was zur Quali sagen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS HAUS AN DER FRIEDHOFSMAUER - Lucio Fulci
BeitragVerfasst: 27.12.2011 19:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 1028
Geschlecht: männlich
dracoola666 hat geschrieben:
Hat jemand die XT Version und kann was zur Quali sagen?


... habe die bislang nur durchgetzappt. Sieht aber selbst auf 50 Zoll sehr gut aus. Sehr viel besser wird wohl auch die blu nicht aussehen. Da dürften die Grenzen des Materials analog zum Glockenseil schon erreicht sein.

_________________
Psychotronikfilmfreak


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS HAUS AN DER FRIEDHOFSMAUER - Lucio Fulci
BeitragVerfasst: 27.12.2011 19:27 
Offline

Registriert: 11.2010
Beiträge: 655
Wohnort: Im schönen Frankenland / Bayern
Geschlecht: männlich
trebanator hat geschrieben:
dracoola666 hat geschrieben:
Hat jemand die XT Version und kann was zur Quali sagen?


... habe die bislang nur durchgetzappt. Sieht aber selbst auf 50 Zoll sehr gut aus. Sehr viel besser wird wohl auch die blu nicht aussehen. Da dürften die Grenzen des Materials analog zum Glockenseil schon erreicht sein.


Also besser als die CMV Hartbox ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS HAUS AN DER FRIEDHOFSMAUER - Lucio Fulci
BeitragVerfasst: 27.12.2011 20:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7384
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
trebanator hat geschrieben:
Da dürften die Grenzen des Materials analog zum Glockenseil schon erreicht sein.


"Glockenseil" ist auf BD (Blue Underground) grandios, in den Bereichen Kompression und Schärfe jeder DVD haushoch überlegen. Z. B. kann die wirklich solide CMV-DVD zu "Friedhofsmauer" längst nicht mithalten (zugegeben, der Vergleich macht nicht wirklich Sinn).

Warum sollte das Material Grenzen setzen? Auch die BD bietet lediglich ein komprimiertes Bild an, ergo...

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS HAUS AN DER FRIEDHOFSMAUER - Lucio Fulci
BeitragVerfasst: 27.12.2011 21:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 1028
Geschlecht: männlich
Blap hat geschrieben:
trebanator hat geschrieben:
Da dürften die Grenzen des Materials analog zum Glockenseil schon erreicht sein.


"Glockenseil" ist auf BD (Blue Underground) grandios, in den Bereichen Kompression und Schärfe jeder DVD haushoch überlegen. Z. B. kann die wirklich solide CMV-DVD zu "Friedhofsmauer" längst nicht mithalten (zugegeben, der Vergleich macht nicht wirklich Sinn).

Warum sollte das Material Grenzen setzen? Auch die BD bietet lediglich ein komprimiertes Bild an, ergo...


... bei der Friedhofsmauer ist ja aktuell die XT im deutschen Bereich das Maß der Dinge, denke ich. Die CMV sieht doch etwas schlechter aus. Beim Glockenseil meinte ich die sehr körnige Struktur. Das die BD hier trotzdem überlegen ist, ist mir klar ( Struktur, Kompression, Colorgrading etc.) Mit Grenzen des Materials meinte ich den Bezug auf reine Schärfeerwartung. Das Glockenseil ist mit der blu ray bereits voll ausgelastet. Die XT-DVD von der Friedhofsmauer sieht vernünftig hochskaliert "fast" schon nach blu aus....natürlich fehlen hier die typische Aspekte ( Struktur, Kompression, Colorgrading etc. ) Besser als die cmv sieht sie subjektiv für mich aber schon aus.

_________________
Psychotronikfilmfreak


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS HAUS AN DER FRIEDHOFSMAUER - Lucio Fulci
BeitragVerfasst: 27.12.2011 21:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7384
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
Basiert die XT-DVD auf der BD von Blue Underground? Ich bin mit der CMV-Scheibe durchaus glücklich, aber vermutlich packt es mich sowieso irgendwann und ich kaufe mir die BD von BU... :mrgreen:

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS HAUS AN DER FRIEDHOFSMAUER - Lucio Fulci
BeitragVerfasst: 28.12.2011 12:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 1028
Geschlecht: männlich
Blap hat geschrieben:
Basiert die XT-DVD auf der BD von Blue Underground?


... da bin ich mir sogar ziemlich sicher. XT will ja alle bislang selbst auf DVD VÖ`ten Filme auch auf BD bringen. Die Friedhofsmauer gehört ja auch dazu. Ich denke, das sich XT hier konsequent an den vorhandenen HD-Mastern bedienen wird. Beim Glockenseil gibt`s ja sogar noch ein ungefiltertes Master als Bonus obendrauf. Da auch die neuen DVD`s von Deep Red und Phenomena entsprechende HD-Master nutzen, sollte abschließend gesagt, die XT-DVD der Friedhofsmauer schon aktuell die beste Scheibe sein. Ich find sie jedenfalls Klasse. Die evtl. noch kommende blu muß ich dann natürlich auch noch haben ;)

_________________
Psychotronikfilmfreak


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS HAUS AN DER FRIEDHOFSMAUER - Lucio Fulci
BeitragVerfasst: 01.08.2013 17:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 5533
Geschlecht: nicht angegeben
Das war mein erster Fulci-Film.
Ich habe die Red Edition von LP, und ich sag es euch so wie´s ist:
Ich finde den Film genauso scheiße wie die DVD und diesmal übertreibe ich nicht.
Das einzige was gut ist, ist das Titellied alles andere kann man vergessen.
Ich kann auch mit Woodoo und seinen anderen Zombiefilmen nichts anfangen.
Der einzige den ich gesehen habe, der mich wirklich gut gefällt ist der New York Ripper.
LIZARD IN A WOMAN´S SKIN und DON´T TURTURE A DUCKLING sind vielleicht auch noch gut, aber die gibt´s ja leider nicht auf Deutsch.
Ich würde dem Haus an der Friedhofsmauer 4/10 geben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS HAUS AN DER FRIEDHOFSMAUER - Lucio Fulci
BeitragVerfasst: 01.08.2013 19:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 1081
Wohnort: Hannover
Geschlecht: männlich
BLASPHEMIE! :o :mrgreen:

_________________
Dieser User kann die nächsten Hammer Mediabooks von Anolis kaum erwarten! :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS HAUS AN DER FRIEDHOFSMAUER - Lucio Fulci
BeitragVerfasst: 01.08.2013 19:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 432
Wohnort: Callbach
Geschlecht: männlich
LIZARD ist ein Film in bester Hitchcock'scher Machart, TORTURE A DUCKLING, tja, ein italienischer Krimi, WOODOO ein klassischer Zombiestreifen, DAS HAUS ein Geisterfilm. Grob könnte man sagen, dass der RIPPER ein Polizeifilm ist, mit amerikanischen Cops. Ja, der Herr Fulci ist / war schon vielseitig, klar, dass nicht jedem alles gefällt. ;)

Ach jaa, den Rühmann-Film von ihm fand ich übrigens gar nicht mal so übel, schade, dass der KARDINAL BRAUN hierzulande nicht so gut ankam :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS HAUS AN DER FRIEDHOFSMAUER - Lucio Fulci
BeitragVerfasst: 01.08.2013 22:03 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10737
Geschlecht: männlich
Sergio Paydes hat geschrieben:
LIZARD ist ein Film in bester Hitchcock'scher Machart, TORTURE A DUCKLING, tja, ein italienischer Krimi, WOODOO ein klassischer Zombiestreifen, DAS HAUS ein Geisterfilm. Grob könnte man sagen, dass der RIPPER ein Polizeifilm ist, mit amerikanischen Cops. Ja, der Herr Fulci ist / war schon vielseitig, klar, dass nicht jedem alles gefällt. ;)



Mir gefallen alle genannten, außerdem sehe ich NEW YORK RIPPER eher als Giallo.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS HAUS AN DER FRIEDHOFSMAUER - Lucio Fulci
BeitragVerfasst: 02.08.2013 09:27 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 741
Geschlecht: männlich
Sbirro Di Ferro hat geschrieben:
Das war mein erster Fulci-Film.
Ich habe die Red Edition von LP, und ich sag es euch so wie´s ist:
Ich finde den Film genauso scheiße wie die DVD und diesmal übertreibe ich nicht.
Das einzige was gut ist, ist das Titellied alles andere kann man vergessen.
Ich kann auch mit Woodoo und seinen anderen Zombiefilmen nichts anfangen.
Der einzige den ich gesehen habe, der mich wirklich gut gefällt ist der New York Ripper.
LIZARD IN A WOMAN´S SKIN und DON´T TURTURE A DUCKLING sind vielleicht auch noch gut, aber die gibt´s ja leider nicht auf Deutsch.
Ich würde dem Haus an der Friedhofsmauer 4/10 geben


:o Ab in den Keller mit dir :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS HAUS AN DER FRIEDHOFSMAUER - Lucio Fulci
BeitragVerfasst: 02.08.2013 09:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2292
Wohnort: Aquae Mattiacorum
Geschlecht: männlich
Steinigt und hängt ihn! :lol:

...oder viel besser:
Bild

_________________
Bild
support your local nischenlabel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS HAUS AN DER FRIEDHOFSMAUER - Lucio Fulci
BeitragVerfasst: 06.08.2013 19:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2013
Beiträge: 181
Geschlecht: männlich
hmmm muss ihn mir nochmal ansehen. habe noch die XT mit den erweiterten Szenen noch hier ungesehen rumliegen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS HAUS AN DER FRIEDHOFSMAUER - Lucio Fulci
BeitragVerfasst: 19.08.2013 15:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2013
Beiträge: 79
Geschlecht: männlich
Dieser Klassiker des Horrorfilms kommt im September neu:
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS HAUS AN DER FRIEDHOFSMAUER - Lucio Fulci
BeitragVerfasst: 19.08.2013 15:23 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3074
Wohnort: Schrebergartenkolonie des Todes
Geschlecht: männlich
Ein Kaufanreiz wäre für mich allenfalls ein Audiokommentar von Stiglegger gewesen, der auch ein Grund für den Erwerb des NEW YORK RIPPER Mediabooks war. So erkenne ich da leider keinen Mehrwert zu den bereits erhältlichen Veröffentlichungen (eine mit fetten extras vollgestopfte BD gibt's ja bereits von Arrow).

_________________
"Wir raten ab!" - Der katholische Filmdienst

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS HAUS AN DER FRIEDHOFSMAUER - Lucio Fulci
BeitragVerfasst: 19.08.2013 15:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2013
Beiträge: 79
Geschlecht: männlich
Ich schätze da eher die Booklets....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS HAUS AN DER FRIEDHOFSMAUER - Lucio Fulci
BeitragVerfasst: 19.08.2013 16:10 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10737
Geschlecht: männlich
Diabolik! hat geschrieben:
Ein Kaufanreiz wäre für mich allenfalls ein Audiokommentar von Stiglegger gewesen, der auch ein Grund für den Erwerb des NEW YORK RIPPER Mediabooks war. So erkenne ich da leider keinen Mehrwert zu den bereits erhältlichen Veröffentlichungen (eine mit fetten extras vollgestopfte BD gibt's ja bereits von Arrow).


Na na, es gibt immerhin die deutsche Synchro und eines der wirklich exzellenten Tenebrarum Booklets.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS HAUS AN DER FRIEDHOFSMAUER - Lucio Fulci
BeitragVerfasst: 19.08.2013 17:11 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3074
Wohnort: Schrebergartenkolonie des Todes
Geschlecht: männlich
italo hat geschrieben:
eines der wirklich exzellenten Tenebrarum Booklets.

Cerastes hat geschrieben:
Ich schätze da eher die Booklets....


Das hatte ich überlesen. Die sind wirklich gut!

_________________
"Wir raten ab!" - Der katholische Filmdienst

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS HAUS AN DER FRIEDHOFSMAUER - Lucio Fulci
BeitragVerfasst: 19.08.2013 18:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 1081
Wohnort: Hannover
Geschlecht: männlich
Ich hab mir am Wochenende bereits das MB mit dem Cover B bei der OFDb vorbestellt, nun noch Geisterstadt und ich bin selig! :)

_________________
Dieser User kann die nächsten Hammer Mediabooks von Anolis kaum erwarten! :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS HAUS AN DER FRIEDHOFSMAUER - Lucio Fulci
BeitragVerfasst: 19.08.2013 20:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2013
Beiträge: 79
Geschlecht: männlich
Diabolik! hat geschrieben:
italo hat geschrieben:
eines der wirklich exzellenten Tenebrarum Booklets.

Cerastes hat geschrieben:
Ich schätze da eher die Booklets....


Das hatte ich überlesen. Die sind wirklich gut!



Ja, die TENEBRARUM-Booklets sind eine echte Bereicherung; schade, dass andere Labels nicht die Dienste von MARTIN BEINE in Anspruch nehmen. Er recherchiert & analysiert akribisch genau die Werke!
Im übrigen gibt es von TENEBRARUM tolle Foto-Collections & kleine, aber feine Magazine!
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Ich selbst habe die Special Edition-Sets von FEROX, CANNIBAL HOLOCAUST, MANGIATI VIVI, das GLOCKENSEIL-PHOTOBUSTAset & die Magazine, sowie das "Zora hanged"-Poster!
Fantastische Qualität! Klare Kaufempfehlung;... gut, als Wohnzimmer-Wandschmuck nicht gerade geeignet, für private Heimkino-Deko umso mehr.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS HAUS AN DER FRIEDHOFSMAUER - Lucio Fulci
BeitragVerfasst: 20.08.2013 21:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 580
Wohnort: Saarland
Geschlecht: männlich
Cerastes hat geschrieben:
Im übrigen gibt es von TENEBRARUM tolle Foto-Collections & kleine, aber feine Magazine!
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***




Gibt hier auch ein Unterforum von TENEBRARUM ;) . Leider gibts da aber schon länger nix Aktuelles mehr.

http://dirtypictures.phpbb8.de/tenebrarum-f48/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS HAUS AN DER FRIEDHOFSMAUER - Lucio Fulci
BeitragVerfasst: 20.08.2013 22:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 1081
Wohnort: Hannover
Geschlecht: männlich
Könnte ein Mod mal bitte den Threadtitel in 'DAS HAUS AN DER FRIEDHOFMAUER' ändern?
Der flsche Titel muss sich ja nicht bei noch mehr Leuten als mir ins Gehirn einbrennen... :mrgreen:

_________________
Dieser User kann die nächsten Hammer Mediabooks von Anolis kaum erwarten! :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS HAUS AN DER FRIEDHOFSMAUER - Lucio Fulci
BeitragVerfasst: 20.08.2013 22:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8466
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
de dexter hat geschrieben:
Könnte ein Mod mal bitte den Threadtitel in 'DAS HAUS AN DER FRIEDHOFMAUER' ändern?
Der flsche Titel muss sich ja nicht bei noch mehr Leuten als mir ins Gehirn einbrennen... :mrgreen:

Bild

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS HAUS AN DER FRIEDHOFSMAUER - Lucio Fulci
BeitragVerfasst: 20.08.2013 22:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2012
Beiträge: 429
Wohnort: Franken
Geschlecht: nicht angegeben
Er meint vermutlich, dass das "s" rausgenommen werden soll.

=> Friedhofsmauer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS HAUS AN DER FRIEDHOFSMAUER - Lucio Fulci
BeitragVerfasst: 20.08.2013 22:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 1081
Wohnort: Hannover
Geschlecht: männlich
Genau das meine ich 8-)

_________________
Dieser User kann die nächsten Hammer Mediabooks von Anolis kaum erwarten! :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS HAUS AN DER FRIEDHOFSMAUER - Lucio Fulci
BeitragVerfasst: 20.08.2013 22:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8466
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Islay hat geschrieben:
Er meint vermutlich, dass das "s" rausgenommen werden soll.

=> Friedhofsmauer

Ja, leck mich doch am Arsch! :o
Is mir noch nie aufgefallen... :shock:

Da geb ich mal gleich richtig FEUER AUF RÄDER und änder das! :P :mrgreen: ;)

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS HAUS AN DER FRIEDHOFSMAUER - Lucio Fulci
BeitragVerfasst: 20.08.2013 22:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 29
Geschlecht: nicht angegeben
TRAXX hat geschrieben:
Is mir noch nie aufgefallen... :shock:


Ich hab das auch 30 Jahre lang falsch drauf gehabt. Erst jetzt bei der Diskussion um die neue Blu-ray wurde ich darauf aufmerksam gemacht. Für mich war das halt immer eine "Friedhofsmauer". Ohne "s" fehlt mir jetzt richtig was.

:mrgreen:


Zuletzt geändert von Rapallo am 21.08.2013 14:46, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS HAUS AN DER FRIEDHOFMAUER - Lucio Fulci
BeitragVerfasst: 20.08.2013 23:16 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10737
Geschlecht: männlich
Für mich wars auch immer FRIEDHOFSMAUER und DAS RÄTSEL DES SILBERNEN DREIECK war für mich auch immer DAS RÄTSEL DES SILBERNEN DREIECKS.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS HAUS AN DER FRIEDHOFSMAUER - Lucio Fulci
BeitragVerfasst: 20.08.2013 23:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2011
Beiträge: 322
Geschlecht: nicht angegeben
Rapallo hat geschrieben:
Ich hab das auch 30 Jahre lang falsch drauf gehabt. Erst jetzt bei der Diskussion um die neue Blu-ray wurde ich darauf aufmerksam gemacht. Für mich war das halt immer eine "Friedhofsmauer". Ohne "s" fehlt mir jetzt richtig was.

Wenn ich mich recht erinnere und die alte UFA-VHS vor Augen habe (ist ausgelagert, sonst könnte ich nachschauen), dann stand damals auf dem Cover (=Plakatmotiv) DAS HAUS AN DER FRIEDHOFMAUER, im Vorspann (deutsche Titelcredits) hieß es allerdings sehr wohl "FRIEDHOFSMAUER" mit S. Wenn man Plakate/Cover und Vorspanntitel jeweils als legitim gelten lässt (außer vielleicht bei offensichtlichen Schreibfehlern), dann sind beide deutschen Titel korrekt. Im Trailer steht übrigens auch die Variante mit "S".

www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 88 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker