Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 23.10.2017 04:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: DIE STUNDE WENN DRACULA KOMMT - Mario Bava
BeitragVerfasst: 07.11.2012 16:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1297
Geschlecht: nicht angegeben
Die Stunde wenn Dracula kommt (La maschera del demonio; ITA 1960)
R: Mario Bava

Bild

Die beiden Ärzte Dr. Andre Gorobeck und Dr. Thomas Kruvajan machen auf ihrem Weg nach Moskau, wo sie einem Kongress beiwohnen möchten, in dem kleinen Mirgorod halt und übernachten in der dortigen Spelunke. Als Doktor Kruvajan in ein nahliegendes Schloss gerufen wird um dort den Kranken Prinzen zu behandeln geschehen plötzlich merkwürdige Dinge. Sofort fällt der Verdacht auf einen alten Fluch, der vor 200 Jahren von Prinzessin Asa Vajda ausgesprochen wurde als sie von der Bevölkerung hingerichtet wurde. Sie schwor damals fürchterliche Rache und nun scheint die Zeit dafür gekommen zu sein.

La maschera del demonio war Mario Bavas erster Spielfilm, den er als Regisseur allein zu verantworten hatte. Außerdem sorgte er für die Special Effects und war auch in seiner früheren Stammfunktion als Kameramann aktiv. Zuvor arbeitete er hauptsächlich als Kameramann und drehte mit I Vampiri und Caltiki - il mostro immortale zwei Filme in Co-Regie mit Riccardo Freda sowie einige Dokumentationen. Berühmt wurden Bavas Werke vor allem wegen ihrer visuellen Qualitäten und wunderbaren und intensiven Farbspielereien. Ich persönlich kenne leider noch nicht allzu viele Filme von ihm, welche mir natürlich bekannt sind, sind die beiden, in Koch Medias Regenbogencollection auf DVD veröffentlichten, Western La strada per Forte Alamo (Ritt nach Alamo) und Nebraska Jim sowie der sehr schöne Thriller Il rosso segno della follia. In Kürze folgt ja endlich auch sein dritter Western Roy Colt e Winchester Jack auf DVD und zwar in der neuen Koch Italowestern Enzyklopädie.

Bild Bild Bild Bild Bild
Bild Bild Bild Bild Bild

Die Stunde wenn Dracula kommt ist wie I Vampiri ein Schwarz-Weiß Grusler der allerfeinsten Sorte. Die Geschichte ist recht simpel und dreht sich um einen Fluch, der nun, 200 Jahre nach Aussprache, seine Anwendung findet und dabei einigen Menschen das Leben kostet. Einst verfluchte die von ihrem eigenen Bruder zum Tode verurteilte Prinzessin Vajda ihn und alle seine Nachkommen und schwor unerbittliche Rache. Was den Film so besonders macht ist aber nicht seine Geschichte sondern seine überwältigende Bildsprache und schauderhafte Atmosphäre, die einen unweigerlich in den Bann ziehen. Die Schwarz-Weiß Fotografie ist einfach wundervoll geraten und Bava liefert uns wirklich Bilder von berauschender Schönheit. Die hervorragenden Kulissen werden ständig von Nebelschwaden, Wind, heftigen Gewittern und ganz schauderhaften Geräuschen durchzogen, die einem einen kalten Schauer über den Rücken jagen.

Der Film kann aber nicht nur optisch vollends überzeugen sondern auch die Darsteller können sich sehen lassen. Prinzessin Katia wird dargestellt von der Britin Barbara Steele, die perfekt besetzt ist als geheimnisvolle, melancholische und von Trauer gezeichnete junge Prinzessin ebenso wie als Rachsüchtige Asa Vajda. Seine Sache ebenfalls ganz ordentlich macht Steeles Landsmann John Richardson, der jetzt zwar nicht der größte Schauspieler ist, hier aber in die Rolle des großen, jungen Schönlings, der der faszinierenden Katia vom ersten Augenblick an verfallen ist gut hinein passt. Die ältere Generation konnte schauspielerisch aber weitaus größere Akzente setzten. Ganz großartig fand ich Andrea Checchi als Doktor Kruvajan sowie Ivo Garrani als Prinz Vajda und Arturo Domenici als Javutich, der als Untoter gemeinsam mit Prinzessin Vajda auf Rachefeldzug geht.

Bild Bild Bild Bild Bild
Bild Bild Bild Bild Bild

Am besten gefallen haben mir diese ganzen wunderbaren Kulissen, diese gespenstische Gruft, das wunderschöne Schloss und der Friedhof, auf dem Javutich begraben liegt ist ebenso ganz großartig. Wenn ich das richtig mitbekommen habe befanden sich die beiden Ärzte auf dem Weg von St. Petersburg nach Moskau. Wenn sie da aber in Moldawien vorbeigekommen sind hat sich der Kutscher aber mächtig verfahren. Die DVD von ems lässt eigentlich auch keine Wünsche offen, die Bildqualität ist ausgezeichnet und ein Interview mit Barbara Steele gibt’s obendrein. Nur leider hat man zur italienischen Tonspur keine eigenen Untertitel angefertigt, da muss man mit denen der englischen Version zufrieden sein.

Wer also auf Gruselfilme der alten Schule abfährt so wie ich ist bei Mario Bavas La maschera del demonio genau richtig. Überzeugender kann ein Grusler dieser Art optisch kaum sein, hier stimmt eigentlich alles, die Kamera und Bildkompositionen sind famos ebenso wie die Kulissen hinzu kommen noch gut ausgewählte Darsteller und ein passender, wenn auch unauffälliger, Soundtrack, der sich aber wunderbar in das Gesamtkonzept einfügt. Bei den ganzen Bava-Fans hier im Forum wundert mich dass der Film hier noch keinen Threat spendiert bekommen hat und dass ausgerechnet ein alter Westener wie ich dies ändern muss ;) .


Links:
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Bild

italienischer Trailer:
www.youtube.com Video From : www.youtube.com


deutscher Trailer:
www.youtube.com Video From : www.youtube.com


amerikanischer Trailer:
www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE STUNDE WENN DRACULA KOMMT - Mario Bava
BeitragVerfasst: 07.11.2012 19:32 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 11336
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Es gab tatsächlich noch kein Thema zu diesem phantastischen Horrorklassiker. Meine EMS Erstauflage steht seit Jahren noch verpackt im Regal, da ich die englische DVD mehrfach gesichtet habe und den Film natürlich von seiner ZDF Ausstrahlung (vor ca. 30 Jahren) kenne und seit dem liebe. Wandert in den nächsten Tagen in den Player.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE STUNDE WENN DRACULA KOMMT - Mario Bava
BeitragVerfasst: 07.11.2012 20:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 579
Wohnort: Minden
Geschlecht: männlich
Wirklich unglaublich, dass es noch keinen thread zu diesem wirklich grandiosen Film gab.
Black Sunday gehört zu meinen absoluten Favoriten und wandert hin und wieder auch in meinen Player. Zuletzt hab ich ihn zu mitternächtlicher Stunde an Halloween gesehen.
Ich besitze die sehr gute EMS DVD, die aber im Januar durch die Blu-ray von Arrow video geupdated wird^^

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE STUNDE WENN DRACULA KOMMT - Mario Bava
BeitragVerfasst: 08.11.2012 10:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2012
Beiträge: 57
Geschlecht: männlich
Die US Blu Ray ist jedenfalls sehr gut, sowohl Bild als auch Ton. Der Film ist auch sehr toll, lediglich gegen Ende wird es etwas holprig. Ansonsten klasse.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE STUNDE WENN DRACULA KOMMT - Mario Bava
BeitragVerfasst: 21.12.2012 19:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 10
Geschlecht: nicht angegeben
liebe diesen film. die ems auflage mit comic ist der hammer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE STUNDE WENN DRACULA KOMMT - Mario Bava
BeitragVerfasst: 23.12.2012 21:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 705
Wohnort: Laratown (naja: Köln)
Geschlecht: männlich
Ein Meisterwerk, welches das Genre Horror definiert. 10/10.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE STUNDE WENN DRACULA KOMMT - Mario Bava
BeitragVerfasst: 24.12.2012 01:59 
Offline

Registriert: 11.2010
Beiträge: 468
Geschlecht: nicht angegeben
Bei diesem Meisterwerk hoffe ich auch auf einer Deutschen Blu Ray VÖ.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE STUNDE WENN DRACULA KOMMT - Mario Bava
BeitragVerfasst: 27.12.2012 16:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 873
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Einer der ersten Horrorfilme der alten Schule
die ich sehen durfte ( ZDF-Ausstrahlung vor x
Jahren ) und definitiv einer der besten
9,5 von 10 Punkten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE STUNDE WENN DRACULA KOMMT - Mario Bava
BeitragVerfasst: 28.01.2013 22:29 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 11336
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Bild Bild


Originaltitel: Maschera del demonio
Produktionsland: Italien
Produktion: Samuel Z. Arkoff, Massimo De Rita, Lou Rusoff
Erscheinungsjahr: 1960
Regie: Mario Bava
Drehbuch: Nikolai Gogol (Geschichte: "The Viy"), Ennio De Concini, Mario Serandrei, Mario Bava, Marcello Coscia
Kamera: Mario Bava, Ubaldo Terzano
Schnitt: Mario Serandrei
Spezialeffekte: Eugenio Bava, Mario Bava
Budget: ca. 139.000.000 Lira
Musik: Les Baxter, Roberto Nicolosi
Länge: ca. 84 Minuten
Freigabe: FSK 16
Darsteller: Barbara Steele, John Richardson, Andrea Checchi, Ivo Garrani, Arturo Dominici, Enrico Olivieri, Antonio Pierfederici, Tino Bianchi, Clara Bindi, Mario Passante, Renato Terra, Germana Dominici


Bild Bild



Prinzessin Asa und ihr Geliebter Javutich werden wegen Hexerei zum Tode verurteilt. Vor ihrem Tod schwört Asa zurück zu kehren und verflucht ihre Nachkommen. 2 Jahrhunderte später erfüllt sich Asas Versprechen und sie, wie auch Javutich kehren von den Toten zurück.

“Die Stunde wenn Dracula kommt“ („Mask of Satan“/ „“Black Sunday“ oder „Maschera del Demonio“) ist das! Juwel des gotischen Horrorfilms. Ein Film, der bereits innerhalb der ersten Minuten ein Freudenfest für den Freund des klassischen Horrorstils entflammen lässt. Eine enorm ausdrucksstarke Atmosphäre, die innerhalb der Kulissen bis ins kleinste Detail präzisiert ist. Kulissen wie auch äußere Gegebenheiten gehen Hand in Hand durch ein perfekt inszeniertes Werk.

Regen, Gewitter, Spinnweben, Schatten, all diese unverzichtbaren Elemente werden ausgiebig in Bavas Film eingebaut. Ein Film der in seinem Gesamtresultat keinen Hehl daraus macht, dass er sich an Größen wie Friedrich Wilhelm Murnaus „Nosferatu“ orientiert. Bilder die das Potential eines Gemäldes haben. Eine Schauergeschichte die von der Kunst des Filmens geprägt ist. Ubaldo Terzanos Bilder sind einfach meisterlich und sollten einen festen Platz im Herzen des Fans von klassischen Horrorfilmen haben.


Bild Bild



Neben der bis ins Detail geplanten visuellen Vorgangsweise brachte Mario Bava, gerade gemessen am Produktionsjahr auch einiges an Härte in seinen Film. Das Einbrennen des Satanszeichens und das Aufschlagen der eisernen Maske sind hier Beispiele die für das Kinopublikum im Jahre 1960 wohl nicht alltäglich waren.

Innerhalb der Darstellerriege muss natürlich Barbara Steele in der Doppelrolle von Katia Vajda und Asa erwähnt werden. Die Britin hat es wohl dieser Rolle zu verdanken, dass man ihr Titel wie „Sream-Queen“ zuschusterte. Nach ihrer Zusammenarbeit mit Mario Bava (welche auch die einzige Zusammenarbeitet zwischen Steel und Bava war) wirkte Barbara in nach “Die Stunde wenn Dracula kommt“ in Cormans „Das Pendel des Todes“ mit. 1968 tauchte sie an Seite von Christopher Lee und Boris Karloff in Sewells grottenschlechten „Die Hexe des Grafen Dracula“ auf.

Die Story des Films ist abwechslungsreich und es gelingt Mario Bava den Zuschauer während der gesamten Zeit in den Film einzubinden. Eine Zeit die im Flug vergeht.

Fazit: Ein Meisterwerk des klassischen Horrorfilms, dass nicht nur auf einer Stufe mit den besten Werken eines Terence Fishers steht, sondern diese ggf. sogar noch hinter sich lässt. Ein Meilenstein, sowie eine Lehrstunde für jeden ambitionierten Nachwuchsregisseurs.

10/10

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE STUNDE WENN DRACULA KOMMT - Mario Bava
BeitragVerfasst: 28.01.2013 22:31 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 11336
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
trainspotting hat geschrieben:
Einer der ersten Horrorfilme der alten Schule
die ich sehen durfte ( ZDF-Ausstrahlung vor x
Jahren ) und definitiv einer der besten
9,5 von 10 Punkten


Die ZDF Austrahlung fand (so wie ich ungefähr weiß) an einem Freitag um 23:00 oder 23:15 Uhr statt.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE STUNDE WENN DRACULA KOMMT - Mario Bava
BeitragVerfasst: 28.01.2013 22:55 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4574
Geschlecht: männlich
sid.vicious hat geschrieben:
trainspotting hat geschrieben:
Einer der ersten Horrorfilme der alten Schule
die ich sehen durfte ( ZDF-Ausstrahlung vor x
Jahren ) und definitiv einer der besten
9,5 von 10 Punkten


Die ZDF Austrahlung fand (so wie ich ungefähr weiß) an einem Freitag um 23:00 oder 23:15 Uhr statt.


Das war ORF! :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE STUNDE WENN DRACULA KOMMT - Mario Bava
BeitragVerfasst: 28.01.2013 23:33 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 11336
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
ugo-piazza hat geschrieben:
sid.vicious hat geschrieben:
trainspotting hat geschrieben:
Einer der ersten Horrorfilme der alten Schule
die ich sehen durfte ( ZDF-Ausstrahlung vor x
Jahren ) und definitiv einer der besten
9,5 von 10 Punkten


Die ZDF Austrahlung fand (so wie ich ungefähr weiß) an einem Freitag um 23:00 oder 23:15 Uhr statt.


Das war ORF! :lol:


:lol27:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE STUNDE WENN DRACULA KOMMT - Mario Bava
BeitragVerfasst: 07.12.2014 20:26 
Offline

Registriert: 07.2011
Beiträge: 116
Geschlecht: nicht angegeben
In Kochs Adventskalender wurde heute "Die Stunde wenn Dracula kommt" für 2015 angekündigt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE STUNDE WENN DRACULA KOMMT - Mario Bava
BeitragVerfasst: 07.12.2014 21:03 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10737
Geschlecht: männlich
Charlie hat geschrieben:
In Kochs Adventskalender wurde heute "Die Stunde wenn Dracula kommt" für 2015 angekündigt.


Super! Dann bitte auch noch SCHLANGENGRUBE UND DAS PENDEL.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE STUNDE WENN DRACULA KOMMT - Mario Bava
BeitragVerfasst: 07.12.2014 22:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 1081
Wohnort: Hannover
Geschlecht: männlich
YEEEEEHAAAAAAAA, braucht noch jemand die DVD :?: :mrgreen:

_________________
Dieser User kann die nächsten Hammer Mediabooks von Anolis kaum erwarten! :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE STUNDE WENN DRACULA KOMMT - Mario Bava
BeitragVerfasst: 08.12.2014 13:40 
Offline

Registriert: 08.2013
Beiträge: 1368
Geschlecht: nicht angegeben
italo hat geschrieben:
Charlie hat geschrieben:
In Kochs Adventskalender wurde heute "Die Stunde wenn Dracula kommt" für 2015 angekündigt.


Super! Dann bitte auch noch SCHLANGENGRUBE UND DAS PENDEL.


Ist der auch von Bava? ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE STUNDE WENN DRACULA KOMMT - Mario Bava
BeitragVerfasst: 08.12.2014 15:30 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10737
Geschlecht: männlich
Captain Blitz hat geschrieben:
italo hat geschrieben:
Charlie hat geschrieben:
In Kochs Adventskalender wurde heute "Die Stunde wenn Dracula kommt" für 2015 angekündigt.


Super! Dann bitte auch noch SCHLANGENGRUBE UND DAS PENDEL.


Ist der auch von Bava? ;)


EMS hat SCHLANGENGRUBE damals auch zusammen mit DER STUNDE veröffentlicht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE STUNDE WENN DRACULA KOMMT - Mario Bava
BeitragVerfasst: 08.12.2014 16:21 
Offline

Registriert: 08.2013
Beiträge: 1368
Geschlecht: nicht angegeben
Ich gehe davon aus, dass Koch jetzt erst mal ein paar Bavas bringen wird.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE STUNDE WENN DRACULA KOMMT - Mario Bava
BeitragVerfasst: 08.12.2014 18:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2014
Beiträge: 176
Geschlecht: männlich
sid.vicious hat geschrieben:
ugo-piazza hat geschrieben:
sid.vicious hat geschrieben:
trainspotting hat geschrieben:

Die ZDF Austrahlung fand (so wie ich ungefähr weiß) an einem Freitag um 23:00 oder 23:15 Uhr statt.


Das war ORF! :lol:


:lol27:


Habe den damals auch im ZDF gesehen.Jedenfalls den Anfang. An einem Freitag oder Samstag.
Zeitgleich lief in der ARD FUTUREWORLD.
Weiß ich noch so genau, weil mein Bruder letzteren unbedingt sehen wollte ich und ich Bava.
Wir haben drum gespielt, ich habe gewonnen, und als der Film anfing kam meine Mutter wutentbrannt durch die Tür und schnauzte uns an! Dann mussten wir ausmachen. :lol:

Erst Jahre später dann auf Video gesehen.
Toller atmosphärischer Grusler.
Brauche ich noch in der Sammlung, ist aber sehr teuer.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE STUNDE WENN DRACULA KOMMT - Mario Bava
BeitragVerfasst: 08.12.2014 18:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2014
Beiträge: 176
Geschlecht: männlich
sid.vicious hat geschrieben:
ugo-piazza hat geschrieben:
sid.vicious hat geschrieben:
trainspotting hat geschrieben:

Die ZDF Austrahlung fand (so wie ich ungefähr weiß) an einem Freitag um 23:00 oder 23:15 Uhr statt.


Das war ORF! :lol:


:lol27:


Habe den damals auch im ZDF gesehen.Jedenfalls den Anfang. An einem Freitag oder Samstag.
Zeitgleich lief in der ARD FUTUREWORLD.
Weiß ich noch so genau, weil mein Bruder letzteren unbedingt sehen wollte ich und ich Bava.
Wir haben drum gespielt, ich habe gewonnen, und als der Film anfing kam meine Mutter wutentbrannt durch die Tür und schnauzte uns an! Dann mussten wir ausmachen. :( :D

Erst Jahre später dann auf Video gesehen.
Toller atmosphärischer Grusler.
Brauche ich noch in der Sammlung, ist aber so teuer überall.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE STUNDE WENN DRACULA KOMMT - Mario Bava
BeitragVerfasst: 08.12.2014 22:32 
---Edit---


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE STUNDE WENN DRACULA KOMMT - Mario Bava
BeitragVerfasst: 19.10.2016 22:40 
Offline

Registriert: 04.2012
Beiträge: 1043
Geschlecht: nicht angegeben
Sorry, dass ich den thread missbrauche.

Habe mit der tollen Koch Media VÖ Die Stunde, wenn Dracula kommt endlich mal wieder gesehen und jetzt Bock auf Bava.
Was kommt außer im November Lisa und der Teufel eigentlich noch in der Mario Bava Collection von Koch Media?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE STUNDE WENN DRACULA KOMMT - Mario Bava
BeitragVerfasst: 19.10.2016 22:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 1226
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
eldondo hat geschrieben:
Sorry, dass ich den thread missbrauche.

Habe mit der tollen Koch Media VÖ Die Stunde, wenn Dracula kommt endlich mal wieder gesehen und jetzt Bock auf Bava.
Was kommt außer im November Lisa und der Teufel eigentlich noch in der Mario Bava Collection von Koch Media?


Aufgrund der Schuber-Bildchen ist zu vermuten: mindestens DIE DREI GESICHTER DER FURCHT und DIE TOTEN AUGEN DES DR. DRACULA. ;)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker