Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 19.11.2017 21:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 358 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10 ... 12  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Horror
BeitragVerfasst: 08.05.2013 17:14 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4591
Geschlecht: männlich
Was hat der nun mit Italo zu tun? :?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Horror
BeitragVerfasst: 08.05.2013 17:17 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3074
Wohnort: Schrebergartenkolonie des Todes
Geschlecht: männlich
Grundsätzlich sehr angenehme Neuigkeiten! Endlich erscheint dieser tolle Film in einer deutschsprachigen Veröffentlichung.


[edit]
Ach, was soll's, wozu aufregen...

ugo-piazza hat geschrieben:
Was hat der nun mit Italo zu tun? :?


Da hatten wohl italienische Ko-Produzenten ihre Finger mit im Spiel. Trotzdem ist das natürlich kein italienischer Film, sondern fällt unter US-Horror.

_________________
"Wir raten ab!" - Der katholische Filmdienst

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Landhaus der toten Seelen - Burnt Offerings
BeitragVerfasst: 08.05.2013 17:49 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10808
Geschlecht: männlich
NSM Records hat geschrieben:
Unsere Anwälte sind bereits beauftragt


Madonna hat bestimmt mehrere "Anwälte" aber bei NSM möchte ich dass doch stark bezweifeln. :lol:
NSM hat halt eine Legion an Anwälten! :lol:


Zuletzt geändert von italo am 08.05.2013 17:54, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Horror
BeitragVerfasst: 08.05.2013 17:51 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10808
Geschlecht: männlich
ugo-piazza hat geschrieben:
Was hat der nun mit Italo zu tun? :?



Rein gar nichts mit mir zu tun. :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Horror
BeitragVerfasst: 08.05.2013 17:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8501
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
"Herstellungsland: Italien, USA"

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Ihr Schlaumeier!!!

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Horror
BeitragVerfasst: 08.05.2013 18:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 679
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich
Wie schauts denn mit einer Blu ray aus? Geht da was, auch wenn es international noch keine gibt? Eine DVD ist bei so einem Film heute leider nur noch so halb befriedigend. :geek:

Das sind alles große Hardboxen, oder?


Zuletzt geändert von Vision-Thing am 08.05.2013 18:15, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Horror
BeitragVerfasst: 08.05.2013 18:12 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3074
Wohnort: Schrebergartenkolonie des Todes
Geschlecht: männlich
TRAXX hat geschrieben:
"Herstellungsland: Italien, USA"


Ja, aber wie gesagt, es waren nur italienische Ko-Produzenten mit an Bord (und ein paar Italos bei der Crew). Gedreht wurde der Film ausschließlich in den USA, genauer gesagt auf dem Gelände des Dunsmuir House bei Oakland in Kalifornien.

Selber Schlaumeier! :P

_________________
"Wir raten ab!" - Der katholische Filmdienst

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Horror
BeitragVerfasst: 09.05.2013 17:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8501
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Diabolik! hat geschrieben:
TRAXX hat geschrieben:
"Herstellungsland: Italien, USA"


Ja, aber wie gesagt, es waren nur italienische Ko-Produzenten mit an Bord (und ein paar Italos bei der Crew). Gedreht wurde der Film ausschließlich in den USA, genauer gesagt auf dem Gelände des Dunsmuir House bei Oakland in Kalifornien.

Selber Schlaumeier! :P

Öhm ja, und wo wurde z.B. NEW YORK RIPPER gedreht? Öhm ja, richtig. Ist deshalb noch lange kein Ami-Film, du Kackbratze! :roll:
Dasjenige Land, welches die Kohle zur Verfügung stellt bestimmt das "Produktionsland", nicht der Drehort, nicht die Herkunft der Schauspieler oder des Regisseurs oder des Kaffeekochers.

Das sind Basics, die jeder hier wissen sollte. So. :P :twisted:

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Horror
BeitragVerfasst: 09.05.2013 19:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 679
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich
TRAXX hat geschrieben:
Dasjenige Land, welches die Kohle zur Verfügung stellt bestimmt das "Produktionsland", nicht der Drehort, nicht die Herkunft der Schauspieler oder des Regisseurs oder des Kaffeekochers.

Das sind Basics, die jeder hier wissen sollte. So. :P :twisted:

Die Italiener haben aber nicht allein finanziert, sondern nur co-produziert. Produzioni Europee Associati und Dan Curtis Productions. Wie das Verhältnis war weiss ich nicht, aber der Produzent war Dan Curtis. Das Copyright hält United Artists. Die meisten Seiten nennen die USA als Produktionsland und verschlucken die Spaghettis. Da es hier ein US-Forum gibt, würde ich auch sagen, dass der Film im Zweifelsfall eher dort hingehört und auf jeden Fall auch besser hinpasst.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Horror
BeitragVerfasst: 09.05.2013 22:00 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3074
Wohnort: Schrebergartenkolonie des Todes
Geschlecht: männlich
Vision-Thing hat geschrieben:
Die Italiener haben aber nicht allein finanziert, sondern nur co-produziert. Produzioni Europee Associati und Dan Curtis Productions. Wie das Verhältnis war weiss ich nicht, aber der Produzent war Dan Curtis. Das Copyright hält United Artists. Die meisten Seiten nennen die USA als Produktionsland und verschlucken die Spaghettis. Da es hier ein US-Forum gibt, würde ich auch sagen, dass der Film im Zweifelsfall eher dort hingehört und auf jeden Fall auch besser hinpasst.


So ist es! Danke!!!

TRAXX hat geschrieben:
Dasjenige Land, welches die Kohle zur Verfügung stellt bestimmt das "Produktionsland", nicht der Drehort, nicht die Herkunft der Schauspieler oder des Regisseurs oder des Kaffeekochers.


Nur weil die Makkaronis sich wichtig tun mussten und 500 Lire in die Trinkgeldbüchse gesteckt haben, ist das noch lange kein Italo-Film, du Flitzpiepe! 8-)

_________________
"Wir raten ab!" - Der katholische Filmdienst

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Horror
BeitragVerfasst: 11.05.2013 16:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8501
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Diabolik! hat geschrieben:
Nur weil die Makkaronis sich wichtig tun mussten und 500 Lire in die Trinkgeldbüchse gesteckt haben, ist das noch lange kein Italo-Film, du Flitzpiepe! 8-)

Da könnt ihr Nixraffer euch drehen und winden wie ihr wollt: Italien ist AUCH Produktionsland, egal wieviel sie zugeschossen haben, somit ist der Film eine klassische Co-Produktion und hat ebenso seine Berechtigung hier zustehen wie er Berechtigung hätte im US-Bereich zu stehen.

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Landhaus der toten Seelen - Burnt Offerings
BeitragVerfasst: 11.05.2013 17:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 449
Wohnort: Im dunklen Solling.
Geschlecht: männlich
NSM Records hat geschrieben:
BildExtras:
Achtung: es gibt seit wenigen Tagen ein Bootleg in VHS Qualität!
Unsere Anwälte sind bereits beauftragt gegen Verkäufer auf Versteigerungsplattformen und Shops vorzugehen!
Solltet Ihr ein solches Bootleg Angebot herein gefallen sein, fordert die Rücknahme!
Gerne könnt ihr Euch auch an uns mit Name und Kontaktdaten bzw dem Shopnamen des Bootlegverkäufers an uns über info @nsm.at wenden


das bootleg gibt es schon seit zwei jahren mit eurem cover "A", habe es selber auf der ein oder anderen börse seiner zeit schon gesichtet!
daher denke ich das diesen titel eigentlich schon genügend leute wissend, oder unwissend gekauft haben, aber der echte jäger und sammler wird die beinscheibe dann ja eh noch austauschen wenn ihr die teile auf den markt bringt! 8-)
bin trotzdem sehr überrascht, das ihr das jetzt erst mitbekommen habt mit dem boot!? :|
trotz allem, viel erfolg...

_________________
i warned you not to go out tonight!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Horror
BeitragVerfasst: 09.07.2013 19:09 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10444
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Aus dem Dvd Forum:

Zitat:

Ghost House 6 (aka Horror House 2 / La Casa 5 / Beyond Darkness) / große Hartbox Nr. 290 / Limited Edition mit dem Original VHS-Motiv
Pater George Tangerine nimmt die letzte Beichte einer zum Tode verurteilten, mehrfachen Kindermörderin ab. Sie behauptet, die Reinkarnation der Hexe Ameth zu sein. Von diesem Bekenntnis verwirrt, legt George sein Priesteramt nieder. Jahre später zieht der Geistliche Peter mit seiner Frau Annie und den beiden Kindern Martin und Carole in ein Haus aus dem 18.Jahrhundert. Vom ersten Moment an passieren in dem Haus merkwürdige Dinge. Es können keine Zufälle sein. Peter stellt Nachforschungen an und findet heraus, daß der Platz, auf dem das Haus steht, zur Zeit der Inquisition der Hexenverbrennung diente. Noch immer herrscht ein Dämon über das Haus. Peter wendet sich an George Tangerine. Mit seiner Hilfe will er versuchen, den Dämon zu vernichten. Zur gleichen Zeit entführen die Hexen Peters Sohn Martin, um ihn der Hexe Ameth zu opfern. Sollten es Peter und George nicht schaffen, die Opferung aufzuhalten, erlangt Ameth, durch die Kraft der unschuldigen Seele, die unermessliche Macht Satans zurück

Produktion: IT 1990
Regie: Claudio Fragasso
Darsteller: Gene LeBrock, David Brandon, Barbara Bingham, Michael Stephenson, Theresa Walker, Stephen Brown, Mary Coulson

Bild: 1,33:1 (Originalformat)
Ton: Deutsch / Englisch / Italienisch
Laufzeit: ca. 91 Minuten (ungeschnitten)
Extras: Schnittbericht, Italienischer Titelvorspann


Kommt von Xrated

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Horror
BeitragVerfasst: 06.08.2013 16:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 579
Wohnort: Minden
Geschlecht: männlich
Romano Scavolini's NIGHTMARE in a Damaged Brain erscheint am 12.8. durch XT Video im 2 DVD Mediabook.
Hartboxen etc. sollen zu einem späteren Zeitpunkt nachgereicht werden.
Bild
2DVD-Mediabook - Limitiert auf 500 Stück

Inhalt:
George Tatum wird in einer hochmodernen Nervenheilanstalt behandelt. Er leidet unter immer wiederkehrenden, grausamsten Alpträumen und der Tendenz zu aggresivem Verhalten. Die Ursache dafür scheint tief verborgen in seiner Kindheit zu liegen. Seine Ärzte entscheiden sich für eine neuartige Therapiemethode, mit der sie sein Verhalten unter Kontrolle bringen können. Schließlich wird George entlassen und soll auf eigene Verantwortung hin wieder sein Leben übernehmen. Doch die merkwürdigen Träume führen in zurück in die schrecklichen Abgründe seines Gehirns. Seine Krankheit ergreift Besitz von ihm und macht ihn zu einem brutalen Killer. Er macht sich selbst auf die Suche nach den Ursprüngen seines Verhaltens und bringt damit jeden in seiner Umgebnung in tödlichste Gefahr.
NIGHTMARE IN A DAMAGED BRAIN war über Jahre hinweg einer der meist-gesuchten und umstrittensten Splatter-Klassiker der 80er-Jahre. Seine kompromisslose Härte und atemberaubende Spannung zusammen mit der einmaligen Schauspielleistung von BAIRD STAFFORD machen diesen Horrorslasher zum Kult.
LIMITIERT AUF 500 STÜCK!

Bild: 1.85:1 (16:9) & 1.33:1 (4:3)
Ton: Deutsch 2.0 / Englisch 2.0
Lauflänge: 93 Min.
Extras:Audiokommentar, Trailer, Interview, Slideshow

Zitat XT-Peter (dtm forum)
"Beide Fassungen sind goremäßig uncut und unrated. Es gibt eine anamorphe 16:9 Fassung - so wie der Film fürs Kino gedacht war - und eine 4:3-Fassung, die für die Videoauswertung gedacht war. In der 4:3-Fassung gibt es ein klein bisschen mehr Handlung (Dialog), der sich aber vom Bildmaterial und Format her absolut nicht in die 16:9 einfügen lies. Da die 4:3-Version sowieso vom Bildausschnitt und den Farben deutlich anders ist, sind beide Versionen dabei. Beide haben ihre Berechtigung."

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Horror
BeitragVerfasst: 06.08.2013 17:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2633
Geschlecht: männlich
Highscores: 1
archenemydomi hat geschrieben:
Zitat XT-Peter (dtm forum)
"Beide Fassungen sind goremäßig uncut und unrated. Es gibt eine anamorphe 16:9 Fassung - so wie der Film fürs Kino gedacht war - und eine 4:3-Fassung, die für die Videoauswertung gedacht war. In der 4:3-Fassung gibt es ein klein bisschen mehr Handlung (Dialog), der sich aber vom Bildmaterial und Format her absolut nicht in die 16:9 einfügen lies. Da die 4:3-Version sowieso vom Bildausschnitt und den Farben deutlich anders ist, sind beide Versionen dabei. Beide haben ihre Berechtigung."


Also wir bei der US Code-Red Scheibe...

_________________
-> <-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Horror
BeitragVerfasst: 06.08.2013 17:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 4947
Geschlecht: männlich
archenemydomi hat geschrieben:
Romano Scavolini's NIGHTMARE in a Damaged Brain erscheint am 12.8. durch XT Video im 2 DVD Mediabook.


Erst dachte ich: WOW! Was für eine Ankündigung. NIGHTMARE auf Blu-Ray! Doch dann die Ernüchterung: ein 2 DVD Mediabook. Da hätte man aber gleich mal was in HD abliefern können.... Mmmm....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Horror
BeitragVerfasst: 06.08.2013 18:03 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10808
Geschlecht: männlich
Logan5514 hat geschrieben:
archenemydomi hat geschrieben:
Romano Scavolini's NIGHTMARE in a Damaged Brain erscheint am 12.8. durch XT Video im 2 DVD Mediabook.


Erst dachte ich: WOW! Was für eine Ankündigung. NIGHTMARE auf Blu-Ray! Doch dann die Ernüchterung: ein 2 DVD Mediabook. Da hätte man aber gleich mal was in HD abliefern können.... Mmmm....


Dann gibt's wohl kein HD Master oder? Ein eigenes lässt XT nie und nimmer erstellen. Schade.
Trotzdem will ich den Film mal sehen. Normalerweise hätte mich das Werk nicht die Bohne interessiert, doch seit MARIALE interessiert mich der Regisseur.

Eine gute Nachricht, wenn auch nur ne DVD! :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Horror
BeitragVerfasst: 07.08.2013 04:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 293
Geschlecht: männlich
Euch ist doch wohl klar, dass wir von XT-Video reden. Wie mir eben aus vertrauenswürdiger Quelle zugespielt wurde, sieht deren "Studio" so aus:

Bild

Kann mich aber auch irren und das Foto zeigt die ET-Schmiede. :mrgreen: Ein BD-Laufwerk um zu rippen, was nicht niet- und nagelfest ist, und ein paar Freeware-Tools, um den deutschen (VHS-)Ton ranzuklatschen. Voilà! :D

_________________
:| Liebesgott der Kannibalen |:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Horror
BeitragVerfasst: 07.08.2013 06:46 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10808
Geschlecht: männlich
Papayo hat geschrieben:
Euch ist doch wohl klar, dass wir von XT-Video reden. Wie mir eben aus vertrauenswürdiger Quelle zugespielt wurde, sieht deren "Studio" so aus:

Bild

Kann mich aber auch irren und das Foto zeigt die ET-Schmiede. :mrgreen: Ein BD-Laufwerk um zu rippen, was nicht niet- und nagelfest ist, und ein paar Freeware-Tools, um den deutschen (VHS-)Ton ranzuklatschen. Voilà! :D



:mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Horror
BeitragVerfasst: 07.08.2013 11:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 4947
Geschlecht: männlich
Na da schrei ich doch vor Glück - Zalando liefert CANNIBAL HOLOCAUST frei Haus :mrgreen: :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Horror
BeitragVerfasst: 07.08.2013 13:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2309
Wohnort: Aquae Mattiacorum
Geschlecht: männlich
Knallerbild! Leider ist es der Wahrheit. :lol:

_________________
Bild
support your local nischenlabel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Horror
BeitragVerfasst: 07.08.2013 14:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1872
Wohnort: Milano/Roma
Geschlecht: männlich
Alter DER(!) Brüller ! Das Bild des Jahres ! :mrgreen: :mrgreen:

_________________
Bild
""I despise your killing, and raping. You're despicable. You should be punished. I'm going to chop off your arm, so are you ready?..."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Horror
BeitragVerfasst: 07.08.2013 15:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2633
Geschlecht: männlich
Highscores: 1
Wirklich sehr schön wieviele kleine Details eingearbeitet wurden, sogar das neue Master für "Nightmare" ist schon da :mrgreen:

_________________
-> <-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Horror
BeitragVerfasst: 07.08.2013 15:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7394
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
chakunah_2072 hat geschrieben:
Wirklich sehr schön wieviele kleine Details eingearbeitet wurden, sogar das neue Master für "Nightmare" ist schon da :mrgreen:


Beitrag des Monats! :give_rose:

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Horror
BeitragVerfasst: 07.08.2013 17:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 293
Geschlecht: männlich
Danke allen für die lieben Worte, das Zusammenstellen hat Spaß gemacht! :10hallo2: Bleibt nur die Frage, ob der XT-Peter wirklich Family Guy schaut. :D

_________________
:| Liebesgott der Kannibalen |:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Horror
BeitragVerfasst: 07.08.2013 20:42 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 748
Geschlecht: männlich
Sehr geil! Da musste sogar ich als (kleiner) XT-Fanboy lauthals loslachen! :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Horror
BeitragVerfasst: 17.07.2014 11:26 
Offline

Registriert: 02.2011
Beiträge: 102
Geschlecht: nicht angegeben
Mir war so, als sollte Ende Juni der Knaller "Tödliche Nebel" (1966) von Margheriti auf Blu erscheinen. Weiß jemand etwas? Auf einer Previewseite war der Titel auch mal in der Vorschauliste. Jetzt finde ich gar nix mehr...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Horror
BeitragVerfasst: 17.07.2014 11:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 4947
Geschlecht: männlich
Rex Cramer hat geschrieben:
Mir war so, als sollte Ende Juni der Knaller "Tödliche Nebel" (1966) von Margheriti auf Blu erscheinen. Weiß jemand etwas? Auf einer Previewseite war der Titel auch mal in der Vorschauliste. Jetzt finde ich gar nix mehr...


Könnte noch dauern - Hier wird immer mal wieder was dazu geschrieben: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Horror
BeitragVerfasst: 17.07.2014 11:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 1210
Wohnort: Dortmund
Geschlecht: männlich
Rex Cramer hat geschrieben:
Mir war so, als sollte Ende Juni der Knaller "Tödliche Nebel" (1966) von Margheriti auf Blu erscheinen. Weiß jemand etwas? Auf einer Previewseite war der Titel auch mal in der Vorschauliste. Jetzt finde ich gar nix mehr...

Hallo Rex,

eigentlich ist dieses Quartal, oder Q 4 angedacht. Zu "Tödliche Nebel" kommt dann auch noch "Orion 3000" und "Dämonen aus dem All". :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Horror
BeitragVerfasst: 17.07.2014 13:35 
Offline

Registriert: 02.2011
Beiträge: 102
Geschlecht: nicht angegeben
Ah, danke euch beiden. Jetzt war ich doch glatt das gefühlt 5. Mal in meinem Leben bei Facebook :mrgreen:

Orion 3000 und Dämonen aus dem All auch in Blau? Wäre toll, wenn dann noch das Monster aus dem All die Kurve zu uns findet...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 358 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10 ... 12  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker