Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 23.09.2017 07:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 167 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: SCHWARZE MESSE DER DÄMONEN - Alberto De Martino
BeitragVerfasst: 26.06.2013 13:22 
Offline

Registriert: 11.2010
Beiträge: 467
Geschlecht: nicht angegeben
Könnte mir gut vorstellen das es hier auch eine günstigere Amaray Version demnächst geben wird. Es scheint ja wohl so als wenn MIG Film mit dran war und die doch meißt auch Zweitverwertungen bringen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SCHWARZE MESSE DER DÄMONEN - Alberto De Martino
BeitragVerfasst: 26.06.2013 15:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 310
Geschlecht: männlich
Da kommt bestimmt noch was. 8-)
Bei Mania war es doch genauso. Man muss eine Kuh solange melken, wie Sie Milch gibt. :mrgreen:
ist doch ne alte Bauernweisheit.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SCHWARZE MESSE DER DÄMONEN - Alberto De Martino
BeitragVerfasst: 26.06.2013 23:58 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 72
Geschlecht: nicht angegeben
Jersey Bellini hat geschrieben:
Kann jetzt bei der OFDb vorbestellt werden, für geschmeidige 29,99 EUR...


Bei der liebevollen Verpackung und der unüberschaubaren Menge Extras doch ein wirkliches Schnäppchen. :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SCHWARZE MESSE DER DÄMONEN - Alberto De Martino
BeitragVerfasst: 30.06.2013 21:18 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3074
Wohnort: Schrebergartenkolonie des Todes
Geschlecht: männlich
Trasher hat geschrieben:
der unüberschaubaren Menge Extras


Erbärmlich. Gerade bei diesem Film hätte ich mir ein paar saftige Extras gewünscht. Zumal selbst die US-Scheibe von Anchor Bay Interviews mit De Martino und Morricone enthält. Das Teil wird ignoriert, bis evtl. eine günstige Variante herauskommt.

_________________
"Wir raten ab!" - Der katholische Filmdienst

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SCHWARZE MESSE DER DÄMONEN - Alberto De Martino
BeitragVerfasst: 02.07.2013 15:13 
Offline

Registriert: 11.2010
Beiträge: 467
Geschlecht: nicht angegeben
Wenn man so in einigen Forum schaut was da abgeht wenn eine neue Brotdose od. Bilderbuch erscheint, dann sollte man sich einmal einen neuen Namen dieser Edition einfallen lassen. Also ich wäre dann ganz klar für die JUBELPERSER-EDITION :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SCHWARZE MESSE DER DÄMONEN - Alberto De Martino
BeitragVerfasst: 18.07.2013 20:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 579
Wohnort: Minden
Geschlecht: männlich
Ich habe das Pixibüchlein jetzt hier. Es ist wieder eines von diesen Slimdingern, was ja nicht weiter tragisch ist.
Der kurze Qualitätscheck hat auf jeden Fall schonmal gezeigt, dass Illusions wohl selber vom Deutschen Master abgetastet hat. Der Vorspann ist komplett auf Deutsch und sogar mit den Angaben zu den Synchronsprechern etc.
Das Bild sonderlich weich zu filtern hat man sich wohl weitesgehend auch gespart, da er doch schon einen recht filmischen look hat und größtenteils Staubflecken und Laufstreifen aufweist (angenehm aber nicht stöhrend).
Die angegebene 5.1 DTS HD Master Tonspur kann man aber wohl vollkommen vergessen. Erklingen Dialoge, ertönen diese als statisches Gematsche ebenfalls aus den rears. Unerträglich!
Der 2.0 Ton ist soweit ganz gut.
Nach diesen ersten 5 Minuten bin ich nicht sonderlich begeistert von dem geleisteten. Der Film wird aber heute Abend auf jeden Fall noch komplett angesehen und gegebenfalls dann hier etwas größer besprochen.
BildBildBild

Hier noch ein paar Screenshots der DVD Version (habe leider kein Blu-ray Laufwerk am PC)
Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SCHWARZE MESSE DER DÄMONEN - Alberto De Martino
BeitragVerfasst: 18.07.2013 22:35 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10702
Geschlecht: männlich
Ich will mir gerade den Film ansehen. Ist das normal, das die komplette Titelsequenz ohne Ton läuft?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SCHWARZE MESSE DER DÄMONEN - Alberto De Martino
BeitragVerfasst: 18.07.2013 22:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7381
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
italo hat geschrieben:
Ich will mir gerade den Film ansehen. Ist das normal, das die komplette Titelsequenz ohne Ton läuft?


Habe die US-DVD, dort sind die Opening credits nicht ohne Ton. Zugegeben, vermutlich keine hilfreiche Angabe.

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SCHWARZE MESSE DER DÄMONEN - Alberto De Martino
BeitragVerfasst: 18.07.2013 22:45 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10702
Geschlecht: männlich
Blap hat geschrieben:
italo hat geschrieben:
Ich will mir gerade den Film ansehen. Ist das normal, das die komplette Titelsequenz ohne Ton läuft?


Habe die US-DVD, dort sind die Opening credits nicht ohne Ton. Zugegeben, vermutlich keine hilfreiche Angabe.



Na toll, bei mir ist die Titelsequenz komplett stumm und beim ersten Bild setzt der Ton ein.
Wenn das nicht normal ist geht das Ding zurück. Ich habe einen Panasonic Player.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SCHWARZE MESSE DER DÄMONEN - Alberto De Martino
BeitragVerfasst: 18.07.2013 22:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7381
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
Moment! archenemydomi schrieb von einem deutschen Vorspann! Dieser kann sich durchaus von dem der US-Fassung unterscheiden, also zunächst ruhig mit den wilden Wallachen!

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SCHWARZE MESSE DER DÄMONEN - Alberto De Martino
BeitragVerfasst: 18.07.2013 22:53 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10702
Geschlecht: männlich
Ich habe die Blu-ray auch auf meinem Toshiba Player ausprobiert. Same here, kein Ton zur Titelsequenz. Bei der mitgelieferten DVD dasselbe auf beiden Playern.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SCHWARZE MESSE DER DÄMONEN - Alberto De Martino
BeitragVerfasst: 18.07.2013 23:05 
Offline

Registriert: 11.2010
Beiträge: 467
Geschlecht: nicht angegeben
Kann gut Möglich sein das bei der damaligen Kinoaufführung in den Opening Credits kein Ton war, was ich mir bei den Credit aber nicht wirklich vorstellen kann das da kein Ton gewesen sein soll.Aufschluß hierüber könnte ein Besitzer der alten VHS unter umständen geben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SCHWARZE MESSE DER DÄMONEN - Alberto De Martino
BeitragVerfasst: 18.07.2013 23:06 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10702
Geschlecht: männlich
Blap hat geschrieben:
italo hat geschrieben:
Ich will mir gerade den Film ansehen. Ist das normal, das die komplette Titelsequenz ohne Ton läuft?


Habe die US-DVD, dort sind die Opening credits nicht ohne Ton. Zugegeben, vermutlich keine hilfreiche Angabe.



Na toll, auch die englische Tonspur hat bei der Illusions DVD und BD in der Titelsequenz keinen Ton.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SCHWARZE MESSE DER DÄMONEN - Alberto De Martino
BeitragVerfasst: 18.07.2013 23:13 
Offline

Registriert: 11.2010
Beiträge: 467
Geschlecht: nicht angegeben
Hui' das ist ja ein Ding! Dann wäre die ganz Böse DVD ja noch besser.


Zuletzt geändert von Hondo am 18.07.2013 23:14, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SCHWARZE MESSE DER DÄMONEN - Alberto De Martino
BeitragVerfasst: 18.07.2013 23:14 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10702
Geschlecht: männlich
Hondo hat geschrieben:
Hui' das ist ja ein Ding! Dann wäre die ganz Böse DVD ja noch besser.



Hätte Blap nicht geschrieben, dass die Auslandscheibe Musik hat, wäre ich ja auch nich gar nicht so verunsichert.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SCHWARZE MESSE DER DÄMONEN - Alberto De Martino
BeitragVerfasst: 18.07.2013 23:17 
Offline

Registriert: 11.2010
Beiträge: 467
Geschlecht: nicht angegeben
italo hat geschrieben:
Hondo hat geschrieben:
Hui' das ist ja ein Ding! Dann wäre die ganz Böse DVD ja noch besser.



Hätte Blap nicht geschrieben, dass die Auslandscheibe Musik hat, wäre ich ja auch nich gar nicht so verunsichert.

Naja freu dich doch bischen,ist doch zumindest ein MB :mrgreen: Nee jetzt mal im ernst, es ist schon sehr ärgerlich bei so einem hochpreisigen Produkt und ich wüßte nicht wenn ich es hätte wie ich den Leuten Feuer unterm Allerwertesten gemacht hätte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SCHWARZE MESSE DER DÄMONEN - Alberto De Martino
BeitragVerfasst: 18.07.2013 23:19 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10702
Geschlecht: männlich
Warum kauf ich nur Veröffentlichungen von solchen Labels. :roll:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SCHWARZE MESSE DER DÄMONEN - Alberto De Martino
BeitragVerfasst: 18.07.2013 23:21 
Offline

Registriert: 11.2010
Beiträge: 467
Geschlecht: nicht angegeben
italo hat geschrieben:
Warum kauf ich nur Veröffentlichungen von solchen Labels. :roll:

Ich bin von denen schon lange geheilt und warte nur noch zuverlässige Reviews ab falls mich wirklich mal ein MB Interessieren würde, da ist man dann halbwegs auf der sicheren seite.
Soll jetzt nicht heißen das mich dieser Film nicht Interessieren würde, nur im MB und dann auch noch ein Slim: Nie und nimmer da verzichte ich dann lieber.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SCHWARZE MESSE DER DÄMONEN - Alberto De Martino
BeitragVerfasst: 18.07.2013 23:24 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10702
Geschlecht: männlich
Mir ist nun vollkommen der Bock auf den Film vergangen. Werde nun was anderes anschauen, bis geklärt ist ob der Film tatsächlich eine Titelsequenz hat, die in unterschiedlichen Geschwindigkeiten komplett ohne Ton läuft.
Wohlgemerkt auf meinem Toshiba und Panasonic Player, sowohl Blu-ray, als auch DVD, sowie Kinofassung und auch integral Fassung.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SCHWARZE MESSE DER DÄMONEN - Alberto De Martino
BeitragVerfasst: 18.07.2013 23:25 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3074
Wohnort: Schrebergartenkolonie des Todes
Geschlecht: männlich
Blap hat geschrieben:
Habe die US-DVD, dort sind die Opening credits nicht ohne Ton. Zugegeben, vermutlich keine hilfreiche Angabe.

Blap hat geschrieben:
Moment! archenemydomi schrieb von einem deutschen Vorspann! Dieser kann sich durchaus von dem der US-Fassung unterscheiden, also zunächst ruhig mit den wilden Wallachen!


Lesen, bitte, LESEN!

Und abwarten, was die Besitzer der VHS sagen. Oder diejenigen, die die deutsche Fassung mal im Kino gesehen haben. Unterscheidet sich die deutsche Credit-Sequenz evtl. von der US-Fassung? Ließ sich da vielleicht kein Ton von der US-Version angleichen?

_________________
"Wir raten ab!" - Der katholische Filmdienst

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SCHWARZE MESSE DER DÄMONEN - Alberto De Martino
BeitragVerfasst: 18.07.2013 23:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 579
Wohnort: Minden
Geschlecht: männlich
Das mit dem stummen Vorspann fand ich auch merkwürdig. Zu einem späteren Zeitpunkt im Film kommt es auch noch zu einer merkwürdigen Sache. Für ca. 10 Minuten sind Störgeräusche im Hintergrund zu hören. Un gefähr in der Szene wo Ippolita den Jungen in den Katakomben verführt.
Hab mich zum Teil echt drüber geärgert.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SCHWARZE MESSE DER DÄMONEN - Alberto De Martino
BeitragVerfasst: 18.07.2013 23:28 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10702
Geschlecht: männlich
Diabolik! hat geschrieben:
Blap hat geschrieben:
Habe die US-DVD, dort sind die Opening credits nicht ohne Ton. Zugegeben, vermutlich keine hilfreiche Angabe.

Blap hat geschrieben:
Moment! archenemydomi schrieb von einem deutschen Vorspann! Dieser kann sich durchaus von dem der US-Fassung unterscheiden, also zunächst ruhig mit den wilden Wallachen!


Lesen, bitte, LESEN!

Und abwarten, was die Besitzer der VHS sagen. Oder diejenigen, die die deutsche Fassung mal im Kino gesehen haben. Unterscheidet sich die deutsche Credit-Sequenz evtl. von der US-Fassung? Ließ sich da vielleicht kein Ton von der US-Version angleichen?



Reine Buchstaben über Schwarzbild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SCHWARZE MESSE DER DÄMONEN - Alberto De Martino
BeitragVerfasst: 18.07.2013 23:29 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3074
Wohnort: Schrebergartenkolonie des Todes
Geschlecht: männlich
Hondo hat geschrieben:
nur im MB und dann auch noch ein Slim: Nie und nimmer da verzichte ich dann lieber.


Viel schlimmer finde ich, dass es keine Extras gibt.
Wer hat eigentlich das "23seitige Booklet" verfasst? Oder ist das wieder nur so ein Bilderbuch für ANALphabeten?

_________________
"Wir raten ab!" - Der katholische Filmdienst

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SCHWARZE MESSE DER DÄMONEN - Alberto De Martino
BeitragVerfasst: 18.07.2013 23:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 579
Wohnort: Minden
Geschlecht: männlich
Diabolik! hat geschrieben:
Viel schlimmer finde ich, dass es keine Extras gibt.
Wer hat eigentlich das "23seitige Booklet" verfasst? Oder ist das wieder nur so ein Bilderbuch für ANALphabeten?

Wers verfasst hat ? Keine ahnung...müsste gleich mal nachschauen. Auf jeden Fall dieses mal unerwartet viel Text und wenig Bilderchen...Gott sei dank!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SCHWARZE MESSE DER DÄMONEN - Alberto De Martino
BeitragVerfasst: 18.07.2013 23:36 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10702
Geschlecht: männlich
archenemydomi hat geschrieben:
Diabolik! hat geschrieben:
Viel schlimmer finde ich, dass es keine Extras gibt.
Wer hat eigentlich das "23seitige Booklet" verfasst? Oder ist das wieder nur so ein Bilderbuch für ANALphabeten?

Wers verfasst hat ? Keine ahnung...müsste gleich mal nachschauen. Auf jeden Fall dieses mal unerwartet viel Text und wenig Bilderchen...Gott sei dank!



Hat bei Dir die Titelsequenz Ton oder ist sie auch vollkommen stumm und läuft in unterschiedlichen Geschwindigkeiten?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SCHWARZE MESSE DER DÄMONEN - Alberto De Martino
BeitragVerfasst: 18.07.2013 23:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 579
Wohnort: Minden
Geschlecht: männlich
Komplett stumm. Hab ehrlich gesagt aber auch nicht weiter drüber nachgedacht warum da jetzt kein Ton kommt. Gibts ja immer wieder, dass Titelsequenzen stumm sind.. wenn auch sehr selten.
Mich würde eher dei quelle des Transfers interessieren. Sieht mir stark nach Deutscher 35 mm Kopie aus... inklusive kleiner Risse etc.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SCHWARZE MESSE DER DÄMONEN - Alberto De Martino
BeitragVerfasst: 18.07.2013 23:41 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10702
Geschlecht: männlich
archenemydomi hat geschrieben:
Komplett stumm. Hab ehrlich gesagt aber auch nicht weiter drüber nachgedacht warum da jetzt kein Ton kommt. Gibts ja immer wieder, dass Titelsequenzen stumm sind.. wenn auch sehr selten.
Mich würde eher dei quelle des Transfers interessieren. Sieht mir stark nach Deutscher 35 mm Kopie aus... inklusive kleiner Risse etc.



Ich kenne keine stumme Titelsequenz.
Auf Cinefacts schreibt ein User:

[QUOTE=Der Nachbar 667;7865001]Meine spanische DVD von "Cine Satanico" hat eine englische und spanische Tonspur. Der Vorspann stammt von einem englischsprachigen Bildmaster und ist auf beiden Tonspuren identisch mit einer Art Dämonengeröchele und Brummen unterlegt.
Ton/Soundeffekte sind hier also vorhanden.
Eine alte dt. TV-Aufzeichnung liegt auf VHS noch im Keller, die suche ich heute aber nicht mehr extra her... Vielleicht bei Gelegenheit mal falls das bis dahin noch ungeklärt bleiben sollte.[/QUOTE]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SCHWARZE MESSE DER DÄMONEN - Alberto De Martino
BeitragVerfasst: 18.07.2013 23:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 579
Wohnort: Minden
Geschlecht: männlich
italo hat geschrieben:
Ich kenne keine stumme Titelsequenz.
[/quote]
Nur weil du keine kennst, heißt es ja nicht, dass es keine gibt ;)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SCHWARZE MESSE DER DÄMONEN - Alberto De Martino
BeitragVerfasst: 18.07.2013 23:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 407
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 1
titelsequenz der deutschen vhs ist stumm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SCHWARZE MESSE DER DÄMONEN - Alberto De Martino
BeitragVerfasst: 18.07.2013 23:48 
Offline

Registriert: 11.2010
Beiträge: 467
Geschlecht: nicht angegeben
Mir fällte gerade noch etwas zu dem Ton ein, war es nicht mal so das Ill einen Aufruf gestartet hat wer noch den Ton auf VHS/DVD-R von Tele5 od. so hat.
Das würde dann ja heißen wenn sie ihn bekommen hatten das dieser nicht direkt mit von der Kinorolle kam, und irgendwie hier der Wurm drin wäre.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 167 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker