Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 18.12.2017 04:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: CHAMACO - KILLER KID - Leopoldo Savona
BeitragVerfasst: 22.04.2012 20:29 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10458
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Chet hat geschrieben:
Schaut euch mal PIZZA, PATER UND PISTOLEN von Savona an. Da kommt Freude auf! :lol:


Der schlechteste IW ever!!!! Die Kassette hab ich mir damals neu gekauft, einmal gesehen, sollte jemand interesse haben :D

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CHAMACO - KILLER KID - Leopoldo Savona
BeitragVerfasst: 22.04.2012 20:37 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11676
Geschlecht: männlich
reggie hat geschrieben:
Chet hat geschrieben:
Schaut euch mal PIZZA, PATER UND PISTOLEN von Savona an. Da kommt Freude auf! :lol:


Der schlechteste IW ever!!!! Die Kassette hab ich mir damals neu gekauft, einmal gesehen, sollte jemand interesse haben :D



verteilst du auch giftige Bonbons auf dem Schulhof ? Machst du das auch ? Ja ???

:twisted:

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild
Neuer Termin : 26.01.2018


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CHAMACO - KILLER KID - Leopoldo Savona
BeitragVerfasst: 22.04.2012 21:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4408
Geschlecht: nicht angegeben
Aber die Schlußballerei dauert fast eine halbe Stunde, und ist sterbenslangweilig


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CHAMACO - KILLER KID - Leopoldo Savona
BeitragVerfasst: 22.04.2012 22:37 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11676
Geschlecht: männlich
Stanton hat geschrieben:
Aber die Schlußballerei dauert fast eine halbe Stunde, und ist sterbenslangweilig



Du konntest ja schon "Der Tod sagt Amen" nicht würdigen, kein Wunder.

:geek:

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild
Neuer Termin : 26.01.2018


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CHAMACO - KILLER KID - Leopoldo Savona
BeitragVerfasst: 23.04.2012 17:48 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10458
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Ich verteile günstige Tapes mit tollen Filmen :lol:

Also hier muss ich mal dem Stanton zustimmen, hab ich ähnlich empfunden, die lange Ballerei war irgendwie langweilig :?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CHAMACO - KILLER KID - Leopoldo Savona
BeitragVerfasst: 30.04.2012 19:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 2218
Geschlecht: nicht angegeben
Nach der kürzlichen Diskussion über Savona's besten Genrebeitrag, habe ich mir den Film gestern erneut (zum 4. Mal insgesamt) angesehen.
Dieses Mal die Koch Scheibe.

Und ja, der Film ist doch besser, als ich ihn in Erinnerung hatte.
Die Lokations wirken (wenn die gesehene Version gut ist) gar nicht so billig.
Steffen's Performance ist soweit auch ok.
Ich bleibe trotzdem dabei, dass SPIEL DEIN SPIEL UND TÖTE JOE Savona's Bester ist.

Übrigens zur Koch Scheibe: Seit einiger Zeit bei mir rumliegen, hatte ich mir sie näher angesehen, da ich den Film, wie gesagt, schon kannte.
Aber um es mit einem Wort zu beschreiben: Sensationell. Ich freue mich, dass es bald wieder mit neuen Filmen weitergeht (und damit habe ich auch wieder meinen Frieden mit dem Label geschlossen). ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CHAMACO - KILLER KID - Leopoldo Savona
BeitragVerfasst: 30.04.2012 19:36 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11676
Geschlecht: männlich
El Puro hat geschrieben:

Übrigens zur Koch Scheibe: Seit einiger Zeit bei mir rumliegen, hatte ich mir sie näher angesehen, da ich den Film, wie gesagt, schon kannte.
Aber um es mit einem Wort zu beschreiben: Sensationell. Ich freue mich, dass es bald wieder mit neuen Filmen weitergeht (und damit habe ich auch wieder meinen Frieden mit dem Label geschlossen). ;)


Pass auf, dass M6 dich nicht feuert. Britney Spears wurde auch von Pepsi gefeuert, als sie mit Coca Cola fotografiert wurde. :lol:

Außerdem ist der Job als Koch-Herold schon vergeben :lol:

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild
Neuer Termin : 26.01.2018


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CHAMACO - KILLER KID - Leopoldo Savona
BeitragVerfasst: 30.04.2012 19:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 2218
Geschlecht: nicht angegeben
Anti-Hero hat geschrieben:

Pass auf, dass M6 dich nicht feuert.


Keine Sorge, die feuern mich nicht. ;)

Zumal es ja noch ein High-Performance-Car aus Bayern mit gleichem Namen gibt. Für das mach ich auch gerne Werbung, wenn ich ein Exemplar bekomme (ist jetzt echt ein Angebot meine Herren von BMW ;) ).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CHAMACO - KILLER KID - Leopoldo Savona
BeitragVerfasst: 19.08.2012 08:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6047
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
Hab ja schon vor ner ganzen Weile gesagt das ich mir den Film bals ansehe ! Nunja, das bald hat sich doch etwas hinausgezögert, aber jedenfalls kam gestern meine Koch DVD an, und ich kann Puro nur zustimmen, das Bild ist sensationell und ganz sicher eine der besten Koch Veröffentlichungen was die Bildquali betrifft ! Umwerfend !
Da ich den Film auch nicht lange warten lassen wollte hab ich ihn mir gestern Abend gleich mal angesehen, und war doch recht angetan, gut, hier und da gabs ein paar Logiklöcher und der Spannungsbogen schwankte auch etwas hin und her, aber sonst ein rundum gelungener, kleiner B-Revolutionswestern ! Ich fand allerdings schade, das nach der Ballerei im Mexikanischen Dorf das Revolutionsfeeling etwas runter ging, ohnehin hat der Film nach der Schießerei etwas nachgelassen...
Und die Mukke schwankte auch von cool bis grenzwertig öde ! Aber ich weiß garnicht warum ich hier gar so viel meckere, der Film gefällt, und ich werde ihn sicher nicht das letzte mal gesehen haben ! Steffen ist cool, ausnahmsweise mal mit passendem Hut und Sancho wie so oft eine Wucht ! :D Als er mit dem MG in den See fällt hab ich mir das lachen aber ned verkneifen können ! Da hat man leider das geringe Budget wieder bemerkt ! Ansonsten war ich aber echt überrascht was man aus italienischen Kiesgruben raus holen kann ! :? Zwar deutlich kein Spanien, aber rotzdem sehr ordentlich gemacht !
Unterhaltsamer Action-Revolutionswestern ! Hat mir gut gefallen, von daher 7.5/10 die er sich wirklich verdient hat !

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CHAMACO - KILLER KID - Leopoldo Savona
BeitragVerfasst: 03.07.2015 15:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 5736
Geschlecht: nicht angegeben
Sehr unterhaltsames Exemplar des Revolutionswestern, obwohl man schon sagen muss, dass KILLER KID eigentlich nur ein zweitklassiger Genrebeitrag ist.
Der Film hat ohne Zweifel einige hervorragende Darsteller, wie Fernando Sancho, Giovanni Cianfriglia oder Luisa Baratto (Mercedes) und ist sehr ordentlich inszeniert.
Dagegen schwankt die Musik von Berto Pisano schon sehr zwischen Melodien, die gerade noch unter "akzeptabel" fallen und Melodien, die unter "ganz gut" fallen, also von daher ist nichts richtig gutes dabei.
Außerdem hat mich diese Schottergruben-Atmo sehr gestört, da der Film bezüglich Locations ja wirklich sehr monoton ausfällt.
Da gibt's eben die Schottergrube, ein Mexikanerdorf und das Haus von El Santo, viel mehr gibt's da nicht zu sehen, wenn überhaupt.
Savona ist zwar auch nur ein durchschnittlicher Regisseur, aber sogar bei drittklassigen Regisseuren, gibt's manchmal bessere Locations.
Und das schadet m.M.n. dem Film eben sehr, auch wenn ich normalerweise nichts dagegen habe, wenn es ein Film nicht schafft, sein geringes Budget zu kaschieren, aber hier ist das sehr auffällig.
Der Film selbst ist aber gar nicht so schlecht, es sind hauptsächlich die Locations, die ihn schwächen und zwar wesentlich.
Aber dank der Schauspieler, der immerhin teilweise guten Musik und der soliden Inszenierung, schafft es KILLER KID noch knapp über den Durchschnitt.
7/10


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CHAMACO - KILLER KID - Leopoldo Savona
BeitragVerfasst: 17.11.2017 19:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 950
Geschlecht: männlich
#51 "Killer Kid" von Leopoldo Savona war heute fällig. Von Savona kenne ich noch "Spiel dein Spiel und töte Joe", "Django - Gott vergib seinem Colt" & "El Rojo". Erinnern kann ich mich davon nur an "Joe", welchen ich damals sehr gut fand.
"Killer Kid" hat mit Anthony Steffen & Fernando Sancho ein feines Gespann in den Hauptrollen zu bieten. Beides sind sehr bekannte Gesichter innerhalb des Genres. Würde fast behaupten, dass man die beiden von den bekannteren Darstellern am häufigsten im Genre wiederfindet. Jedenfalls befinden sich unzählige Filme mit ihnen in meiner Sammlung.
Angesiedelt ist "Killer Kid" während der mexikanischen Revolution. Dafür gibt es auch direkt Pluspunkte von mir, da ich solche Filme eigentlich immer genieße. Viele bemängeln die billigen Kiesgrubenschauplätze. Ich kann darüber jedoch ganz gut hinwegsehen auch wenn schönere Drehorte natürlich immer besser sind, aber was will man machen?
Jedenfalls ist der Film sehr unterhaltsam, beinhaltet viel Action & hat dazu noch von mir liebgewonnene Schauspieler zu bieten. Von Anfang bis Ende jagt eine coole Szene die nächste. Ein rundum gelungener Revolutionswestern aus der 2ten Reihe. Davon könnte es ruhig noch mehr geben.
8/10 sind locker drin von meiner Seite aus.

_________________
'cause if you go platinum, it's got nothing to do with luck
it just means that a million people are stupid as fuck


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker