Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 28.06.2017 16:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 189 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: DER GEHETZTE DER SIERRA MADRE (1966) - Sergio Sollima
BeitragVerfasst: 25.05.2015 08:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 3079
Wohnort: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Geschlecht: männlich
Neuer Schnittbericht zwischen der dt. VHS und dt. BD


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER GEHETZTE DER SIERRA MADRE (1966) - Sergio Sollima
BeitragVerfasst: 25.05.2015 11:25 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11640
Geschlecht: männlich
Es gibt noch Leute mit Zeit :)

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER GEHETZTE DER SIERRA MADRE (1966) - Sergio Sollima
BeitragVerfasst: 25.05.2015 12:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1931
Wohnort: middle of nowhere
Geschlecht: männlich
Finde ich ganz interessant, das noch mal zu lesen.
Bei Koch gabs ja damals schon eine komplette Abhandlung.

Interessant auch, dass die vhs und damit die Kinofassung an einigen Stellen ein paar Frames mehr bietet.
Habe ich bei meinen Schnittberichten oder Vergleichen auch schon öffter festgestellt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER GEHETZTE DER SIERRA MADRE (1966) - Sergio Sollima
BeitragVerfasst: 25.05.2015 17:48 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10953
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Noch interessanter die Szene beim Mönch, von der auf der VHS nur der letzte teil enthalten ist, mit deutschem ton natürlich.
Auf der Blu ist die komplette szene OMU und man hat den vorhandenen ton nicht verwendet :shock:
Wenn es stimmt was da im Bericht steht, kenne die VHS nicht...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER GEHETZTE DER SIERRA MADRE (1966) - Sergio Sollima
BeitragVerfasst: 25.05.2015 17:55 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 5367
Geschlecht: nicht angegeben
reggie hat geschrieben:
Noch interessanter die Szene beim Mönch, von der auf der VHS nur der letzte teil enthalten ist, mit deutschem ton natürlich.
Auf der Blu ist die komplette szene OMU und man hat den vorhandenen ton nicht verwendet :shock:


War das nicht bei der Koch DVD aus der Regenbogen-Reihe auch schon so? Dann wäre es ja kein Wunder, dass die Szene jetzt auf BD auch komplett in OmU ist.
Vielleicht sind diese kurzen Teile der Synchro nicht mehr auffindbar oder konnten nicht mehr restauriert werden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER GEHETZTE DER SIERRA MADRE (1966) - Sergio Sollima
BeitragVerfasst: 25.05.2015 19:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 3674
Geschlecht: nicht angegeben
Also in der Box war die Szene schon komplett drauf. OmU


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER GEHETZTE DER SIERRA MADRE (1966) - Sergio Sollima
BeitragVerfasst: 02.07.2015 15:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2176
Geschlecht: männlich
www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER GEHETZTE DER SIERRA MADRE (1966) - Sergio Sollima
BeitragVerfasst: 13.07.2015 17:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2176
Geschlecht: männlich
Da denkt man,daß es keine Variante mehr gibt,den Streifen noch anders zu schauen und dann ...
Das war vielleicht ein Vergnügen die alte dt. Kinofassung in der zur Zeit bestmöglichen Blu Qualität zu sehen (und zu hören)
Gute Arbeit und Danke dafür,Amigo ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER GEHETZTE DER SIERRA MADRE (1966) - Sergio Sollima
BeitragVerfasst: 12.04.2017 15:08 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 5367
Geschlecht: nicht angegeben
Ob deutsch, ob italienisch (diesmal italienisch): Der Film ist immer wieder eine Freude!
Jede Sekunde ein Genuss (im Besonderen die Ranch-Sequenz), durchweg wunderbar besetzt, dazu die herrliche Musik von Ennio Morricone.
Es ist für mich einer der Filme, wo ich schon seit der zweiten Sichtung, immer so ein "Wiedersehen macht Freude"-Gefühl habe.
Er hat bei mir schon immer seinen 10er und er hat ihn zurecht und der bleibt ihm auch weiterhin, dem Gehetzten der Sierra Madre!

Jetzt bleibt nur mehr die Frage, ob VAZA auch noch mithalten kann...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 189 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker