Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 22.10.2017 21:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 106 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: DER LANGE TAG DER RACHE - Florestano Vancini
BeitragVerfasst: 21.03.2016 11:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 3521
Geschlecht: nicht angegeben
Der Film wäre echt ein Gewinnn.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER LANGE TAG DER RACHE - Florestano Vancini
BeitragVerfasst: 21.03.2016 11:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2292
Wohnort: Aquae Mattiacorum
Geschlecht: männlich
Grinder hat geschrieben:
Ich habe die Möglichkeit eine 35mm Fassung mit guten Farben (Technicolor) für unser Archiv zu erwerben.

Was meint ihr?


Wäre ich dabei.

_________________
Bild
support your local nischenlabel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER LANGE TAG DER RACHE - Florestano Vancini
BeitragVerfasst: 21.03.2016 11:50 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11612
Geschlecht: männlich
8-) Bin dabei

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER LANGE TAG DER RACHE - Florestano Vancini
BeitragVerfasst: 21.03.2016 12:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2015
Beiträge: 79
Geschlecht: nicht angegeben
Nobody hat geschrieben:
Der Film wäre echt ein Gewinnn.


Sehe ich auch so. Der Film zählt zu den allerbesten Italowestern mit Gemma.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER LANGE TAG DER RACHE - Florestano Vancini
BeitragVerfasst: 21.03.2016 14:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4368
Geschlecht: nicht angegeben
Jake Wade hat geschrieben:
Nobody hat geschrieben:
Der Film wäre echt ein Gewinnn.


Sehe ich auch so. Der Film zählt zu den allerbesten Italowestern mit Gemma.


Aber nicht in der verstümmelten deutschen Fassung. Gehört zu denen die uncut qualitativ deutlich zulegen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER LANGE TAG DER RACHE - Florestano Vancini
BeitragVerfasst: 21.03.2016 14:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 5532
Geschlecht: nicht angegeben
Jake Wade hat geschrieben:
Nobody hat geschrieben:
Der Film wäre echt ein Gewinnn.


Sehe ich auch so. Der Film zählt zu den allerbesten Italowestern mit Gemma.

Gibt's denn überhaupt einen wirklich schlechten Gemma-Western?
Mir fällt als schwächster ADIOS GRINGO ein, aber sogar der hat ja sein Gutes: Der Doktor (Roberto Camardiel) z.B.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER LANGE TAG DER RACHE - Florestano Vancini
BeitragVerfasst: 21.03.2016 15:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 3521
Geschlecht: nicht angegeben
Tex war nicht so pralle, die Westernkomödie mit Tessari auch nicht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER LANGE TAG DER RACHE - Florestano Vancini
BeitragVerfasst: 21.03.2016 15:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2015
Beiträge: 79
Geschlecht: nicht angegeben
Nobody hat geschrieben:
Tex war nicht so pralle, die Westernkomödie mit Tessari auch nicht.


"Amigos", "Stetson" und "Ben und Charlie" mag ich auch nicht besonders. Ansonsten würd ich Sbirro DI Ferro Recht geben. die meisten seiner Filme sind überdurchschnittlich.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER LANGE TAG DER RACHE - Florestano Vancini
BeitragVerfasst: 21.03.2016 15:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 5532
Geschlecht: nicht angegeben
Nobody hat geschrieben:
Tex war nicht so pralle, die Westernkomödie mit Tessari auch nicht.

Ach ja, hast recht, an Tex habe ich jetzt gar nicht mehr gedacht, der ist natürlich die Obergurke.
SUNDANCE CASSIDY mag ich aber ganz gern, natürlich auch nicht Oberklasse, aber nicht so schlecht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER LANGE TAG DER RACHE - Florestano Vancini
BeitragVerfasst: 21.03.2016 15:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 5532
Geschlecht: nicht angegeben
Jake Wade hat geschrieben:
"Amigos", "Stetson" und "Ben und Charlie" mag ich auch nicht besonders. Ansonsten würd ich Sbirro DI Ferro Recht geben. die meisten seiner Filme sind überdurchschnittlich.

Das verstehe ich jetzt nicht so ganz.
Die drei sind (neben einigem an Komik) ja auch nicht gerade sehr leichenarm, haben schon eine gewisse ernste Note, die man auf keinen Fall übersehen sollte.
"Stetson" fällt da vielleicht schon eher raus, das mag stimmen, aber "Amigos" und "Ben und Charlie" haben schon auch ihre ernste Seite.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER LANGE TAG DER RACHE - Florestano Vancini
BeitragVerfasst: 21.03.2016 15:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 3521
Geschlecht: nicht angegeben
Stetson ist imho noch recht witzig. Amigos und Ben und Charlie sind Okay, aber etwas unausgegoren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER LANGE TAG DER RACHE - Florestano Vancini
BeitragVerfasst: 21.03.2016 16:19 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11612
Geschlecht: männlich
Er hatte eine gute Auswahl. Es gibt keine kompletten Ausfälle und viele sehr gute. Ein Top 5 Meisterwerk ist aber nicht dabei.

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER LANGE TAG DER RACHE - Florestano Vancini
BeitragVerfasst: 21.03.2016 16:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 3521
Geschlecht: nicht angegeben
Weil er nicht mit Leone gearbeitet hat und auch nicht mit Corbucci zu dessen Hochzeiten ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER LANGE TAG DER RACHE - Florestano Vancini
BeitragVerfasst: 21.03.2016 16:58 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11612
Geschlecht: männlich
oder Mulargia, was sicherlich sein schmerzlichster Fehler war :mrgreen:

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER LANGE TAG DER RACHE - Florestano Vancini
BeitragVerfasst: 22.03.2016 08:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 3521
Geschlecht: nicht angegeben
Ringos letztes Fressen.... Das wäre ein Film geworden.


Aber unabhängig von der Qualität der Filme war Gemma als Schauspieler natürlich immer gut und überzeugte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER LANGE TAG DER RACHE - Florestano Vancini
BeitragVerfasst: 22.03.2016 18:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2135
Geschlecht: männlich
Grinder hat geschrieben:
Ich habe die Möglichkeit eine 35mm Fassung mit guten Farben (Technicolor) für unser Archiv zu erwerben.

Was meint ihr?


Die Toppic VHS (mit knapp 100 Min.) dürfte der dt. Kinofassung entsprechen (ungekürzt läuft der Streifen 117 Min.)
Von daher ist die dt. Kinofassung für mich nicht so interessant,zumal das Toppic Band sie in einer ziemlich guten Qualität und 1.85 : 1 wiedergibt.
Wenn ich mir aber vorstelle,daß die 35er Bänder ins Archiv wandern und wir sie vielleicht nochmal auf der großen Leinwand sehn ...
Muß drüber nachdenken ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER LANGE TAG DER RACHE - Florestano Vancini
BeitragVerfasst: 08.04.2016 21:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1971
Wohnort: middle of nowhere
Geschlecht: männlich
So, eingesackt. :)

Beschreibung folgt dann bald....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER LANGE TAG DER RACHE - Florestano Vancini
BeitragVerfasst: 09.04.2016 09:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2135
Geschlecht: männlich
So kenn ich dich 8-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER LANGE TAG DER RACHE - Florestano Vancini
BeitragVerfasst: 09.04.2016 10:46 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11612
Geschlecht: männlich
Möchte sich jemand noch an den Kosten beteiligen ? Auch kleinere Beträge wären hilfreich

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER LANGE TAG DER RACHE - Florestano Vancini
BeitragVerfasst: 09.04.2016 11:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1971
Wohnort: middle of nowhere
Geschlecht: männlich
Anti-Hero hat geschrieben:
Möchte sich jemand noch an den Kosten beteiligen ? Auch kleinere Beträge wären hilfreich


Kannst du meine Gedanken lesen :lol:

Wollte auch noch so was schreiben....also wir würden uns sehr über eure Unterstützung freuen.
Wie Anti-Hero schon geschrieben hat, sind auch kleine Beträge (5-10 Euro) immer und gerne willkommen.
Bei Interesse in diesem Fall pm an mich.
Danke schonmal. :)
Wir können euch versichern, dass die Kopien in einem Zentrallager fachgerecht aufbewahrt werden und für jegliche potentielle Vorführungen zur Verfügung stehen.
Die deutsche Kinofassung ist z.Zt. die längste bekannte Version im originalen Scope Format. Die längere Version (z.B. der X-rated dvd) ist nur Widescreen 1,85:1.

Es stehen wahrscheinlich außerdem noch einige weitere Käufe in den nächsten Monaten an. Mit viel Glück ist auch nochmal ein Kino-only Titel dabei, wer weiß ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER LANGE TAG DER RACHE - Florestano Vancini
BeitragVerfasst: 12.04.2016 07:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 3521
Geschlecht: nicht angegeben
Ich wäre dabei.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER LANGE TAG DER RACHE - Florestano Vancini
BeitragVerfasst: 12.04.2016 07:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1971
Wohnort: middle of nowhere
Geschlecht: männlich
Nobody hat geschrieben:
Ich wäre dabei.

Super :)

_________________
Shine your light. Hold it on. You burn so bright. Roll on John!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER LANGE TAG DER RACHE - Florestano Vancini
BeitragVerfasst: 08.12.2016 00:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 5532
Geschlecht: nicht angegeben
Der musste auch wieder einmal sein.
Die 9,5 von vor 3 Jahren sind zwar zugegebenermaßen eindeutig zu hoch gegriffen, aber es erstaunt mich immer wieder, wie wenig der Film unter der fast 20-minütigen Kürzung leidet.
Andere Filme sind bei einer Kürzung in derartigem Ausmaß fast nicht mehr anschaubar, DER LANGE TAG DER RACHE bleibt trotzdem weit über dem Durchschnitt.
Und dabei sind manche Schnitte doch sehr auffällig (kenne nur die Best DVD).
Trotz allem immer noch einer der besten Giuliano-Gemma-Western.
Schauspieler weitestgehend großartig (Gemma sowieso, Navarro, Rabal, San Martin, Pajarito,...), Armando Trovaioli hat mit dem Score sicher einen der besten der non-Morricone Scores abgeliefert.
Viel ist natürlich auch Francisco Marin an der Kamera zu verdanken, der ebenfalls hervorragende Arbeit geleistet hat.
Also mir macht der Film auch in der deutschen Fassung noch Spaß.
Dafür gibt's 8/10.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER LANGE TAG DER RACHE - Florestano Vancini
BeitragVerfasst: 08.12.2016 12:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4368
Geschlecht: nicht angegeben
Sbirro Di Ferro hat geschrieben:
Der musste auch wieder einmal sein.
Die 9,5 von vor 3 Jahren sind zwar zugegebenermaßen eindeutig zu hoch gegriffen, aber es erstaunt mich immer wieder, wie wenig der Film unter der fast 20-minütigen Kürzung leidet.
Andere Filme sind bei einer Kürzung in derartigem Ausmaß fast nicht mehr anschaubar, DER LANGE TAG DER RACHE bleibt trotzdem weit über dem Durchschnitt.
Und dabei sind manche Schnitte doch sehr auffällig (kenne nur die Best DVD).


Sind sie das? Als ich den das erste Mal gesehen habe wusste ich gar nicht daß eine längere Fassung existiert, und das sah alles ok aus. Gleichzeitig war ich damals sehr enttäuscht von dem Film, und erst die Langfassung hat den auf die 6/10 Marke gehievt.

Ich habe den auch kürzlich noch mal geschaut, und ich sehe DER LANGE TAG DER RACHE jetzt noch etwas positiver. Gemma ist zwar zu leicht für die Rolle, und dem Finale fehlt das Besondere, aber Vancinis sorgfältige Inszenierung mit ihren für den IW unüblichen langen Kamerafahrten und Schwenks macht doch viel Spaß beim Betrachten. Die kurze spanische Fassung (93 min) enthält zwar im Gegensatz zur längeren deutschen Fassung (105 min) fast sämtliche Szenen, diese aber dann aber oftmals so stark gekürzt daß gerade der stil des Films dabei kaputt geschnitten wird. Wobei die Kürzungen der deutschen Fassung auch teils seltsam sind.
Vielleicht sogar Gemmas bester Western, jedoch sicher der Beste von Vancini. 7/10

Die nicht-anamorphe X-rated DVD ist dann auch im Zeitalter des Breitwand TVs nur noch eine Notlösung, denn neben dem nicht korrekten Format ist die Bildqualität nur auf VHS Niveau. Aber immerhin die uncut Fassung mit 121 min.
Von den guten IW wäre das noch mal Einer der eine uncut Neuveröffentlichung in guter Bildqualität wirklich verdient hätte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER LANGE TAG DER RACHE - Florestano Vancini
BeitragVerfasst: 08.12.2016 16:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 5532
Geschlecht: nicht angegeben
Stanton hat geschrieben:
Vielleicht sogar Gemmas bester Western, jedoch sicher der Beste von Vancini. 7/10

Bei den Gemma-Western solltest du aber die Ringos nicht vergessen, die stehen m.E. schon noch drüber.
Für Vancini kann es ja nur der beste sein. ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER LANGE TAG DER RACHE - Florestano Vancini
BeitragVerfasst: 08.12.2016 21:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4368
Geschlecht: nicht angegeben
Sbirro Di Ferro hat geschrieben:
Stanton hat geschrieben:
Vielleicht sogar Gemmas bester Western, jedoch sicher der Beste von Vancini. 7/10

Bei den Gemma-Western solltest du aber die Ringos nicht vergessen, die stehen m.E. schon noch drüber.


Tja, bei mir gerade nicht mehr. Na ja, die 3 sind ungefähr gleich gut, und irgendwie fühlt sich DER LANGE TAG DER RACHE auch wie Ringo Teil 3 an.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER LANGE TAG DER RACHE - Florestano Vancini
BeitragVerfasst: 08.12.2016 21:42 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11612
Geschlecht: männlich
Arizona Colt könnte auch ein dritter Ringo sein

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER LANGE TAG DER RACHE - Florestano Vancini
BeitragVerfasst: 08.12.2016 21:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4368
Geschlecht: nicht angegeben
Ja, stimmt, der geht auch in die Richtung, aber der kann qualitativ nicht mithalten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER LANGE TAG DER RACHE - Florestano Vancini
BeitragVerfasst: 09.12.2016 17:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 3521
Geschlecht: nicht angegeben
Kann er sehr wohl :D

Für mich sind alle vier überdurchschnittliche Genrevertreter.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER LANGE TAG DER RACHE - Florestano Vancini
BeitragVerfasst: 12.04.2017 08:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1971
Wohnort: middle of nowhere
Geschlecht: männlich
Hole den thread mal nach oben. ;)

Hatte den Film vor der Nürnberger Kinovorführung schon länger nicht mehr gesehen und war trotz der späten Stunde und der Müdigkeit ziemlich angetan.
Die DF ist ja wie hier im thread beschrieben an einigen Stellen arg zurechtgestutzt worden, aber die daraus entstandene geradlinige Rachegeschichte hat auch was.
Auf der großen Leinwand und den schönen Farben kam der Film richtig gut rüber. Da störte die zeitweilige Verregnung und die paar kleineren Materialbedingten Fehlstellen auch nicht.
Habe das mal mit der Toppic VHS verglichen....allzu viel Unterschied konnte ich nicht erkennen.

Jedenfalls für mich mittlerweile ein "Most wanted" Titel für eine blu ray VÖ.
Die X- rated dvd sieht ja leider auf einem großen TV alles andere als gut aus.
Wenn sich ein Label der Sache annehmen sollte, dann bitte alle drei Schnittfassungen (italienisch, spanisch und deutsch) berücksichtigen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 106 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker