Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 25.11.2017 12:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: DER SOHN DES DJANGO - Osvaldo Civirani
BeitragVerfasst: 31.03.2010 23:07 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11659
Geschlecht: männlich
Bild

Inhalt: Ein Mann (Gabriele Tinti) und ein Priester beginnen einen gnadenlosen Rachefeldzug gegen die Männer, die einst seinen Vater getötet haben sollen. (Covertext X-Gabu)


Mit Guy Madison, Daniele Vargas, Ignazio Spalla,Ingrid Schöller

I 1967

Zitat:
Ein angeblicher Sohn Djangos zieht aus, den Mörder seines Vaters zu suchen. Italienischer Serienwestern, weniger brutal als das Gros der Gattung.


Kabel 1 Filmlexikon

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild
Neuer Termin : 26.01.2018


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahr zur Hölle, Django ! [Der Sohn des Django]- O. Civirani
BeitragVerfasst: 01.04.2010 17:18 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10449
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Naja ganz ok! Die Fassung in der man am anfang den Mord sieht, gefällt mir besser, da man von anfang an blickt was los ist! In der anderen Fassung hat man nur Fragenzeichen vorm kopf weshalb da andauernd wer umgebracht wird :lol: Erklärungen gibts keine....
Mal eine gelungenere X Dvd....

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahr zur Hölle, Django ! [Der Sohn des Django]- O. Civirani
BeitragVerfasst: 01.04.2010 17:36 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1797
Geschlecht: nicht angegeben
Den fand ich ziemlich fad.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahr zur Hölle, Django ! [Der Sohn des Django]- O. Civirani
BeitragVerfasst: 01.04.2010 18:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 150
Wohnort: Halle bei Bodenwerder
Geschlecht: männlich
Naja, da gibt es wirklich besser Streifen, bestenfalls durchschnitt. Hab die X-Rated auch zuhause.

_________________
Grüsse
Scharfführer Stegman


Sie müssen noch ne Menge lernen. Leben ist schmerz...und schmerz...ist so ziemlich alles. Sie...sie werden es lernen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahr zur Hölle, Django ! [Der Sohn des Django]- O. Civirani
BeitragVerfasst: 01.04.2010 18:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7094
Wohnort: Passau/Bayern
Geschlecht: männlich
Aus der X-Rated Westernreihe fand ich den leider am schlechtesten :(

_________________
Bild

Zensor, der - Beamter gewisser Regierungen, dessen Aufgabe es ist, geniale Werke zu unterdrücken. In Rom war der Zensor
ein Inspektor der öffentlichen Moral; die öffentliche Moral moderner Nationen verträgt jedoch keinerlei Inspektion.
(Ambrose Bierce - Des Teufels Wörterbuch, 1911)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahr zur Hölle, Django ! [Der Sohn des Django]- O. Civirani
BeitragVerfasst: 01.04.2010 21:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 126
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: männlich
Muß man nicht haben?

Hätte mir den Film fast mal gekauft, war dann aber nicht bereit, 20 € oder so was (Preis-Leistung wie üblich bei X-Rated unausgewogen) dafür hinzulegen. 8-)


Erinnere mich, dass ich den Covertext auch ein wenig irritierend fand. Wieso wird extra betont, dass ein Mann und ein Priester ... :mrgreen: ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahr zur Hölle, Django ! [Der Sohn des Django]- O. Civirani
BeitragVerfasst: 01.04.2010 21:18 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11659
Geschlecht: männlich
Ich fand den Film schlecht und die DVD erst recht. Wurde sofort weiterverkauft,

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild
Neuer Termin : 26.01.2018


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahr zur Hölle, Django ! [Der Sohn des Django]- O. Civirani
BeitragVerfasst: 22.04.2010 09:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2009
Wohnort: middle of nowhere
Geschlecht: männlich
OK, zum Preis- Leistungsverhältnis einer X-rated dvd kann man wahrlich geteilter Meinung sein.

Obwohl "Fahr zur Hölle Django" auch eher zum Durchschnitt zähle finde ich es klasse, dass auch ein solch rarer Film den Weg auf dvd gefunden hat und dass noch mit zwei verschiedenen Fassungen.

_________________
Shine your light. Hold it on. You burn so bright. Roll on John!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahr zur Hölle, Django ! [Der Sohn des Django]- O. Civirani
BeitragVerfasst: 01.09.2010 14:04 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11659
Geschlecht: männlich
Kennt jmd. von dem eigentlich noch ein günstiges Shop-Angebot ? Hab bisher nur beyond gefunden (18+5 Euro).

Überlege ihn wieder in die Sammlung zu stellen (dann hätte ich alle Django-DVDs) und ihm noch eine Chance zu geben. Allerdings : Schwacher Film und miese DVD. Im Moment ringe ich noch mit mir. Vernunft oder Sammlerwahn :lol:

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild
Neuer Termin : 26.01.2018


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahr zur Hölle, Django ! [Der Sohn des Django]- O. Civirani
BeitragVerfasst: 01.09.2010 14:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 2218
Geschlecht: nicht angegeben
OK, die DVD ist sicher die schlechteste IW-Veröffentlichung von X-Rated. Vor allem die Bildqualität lässt doch stark zu wünschen übrig. Und Extras gibt es auch keine. Aber die Extras von X-Rated waren noch nie wirklich überragend. ;)

Den Film finde ich nicht soooo schlecht. Er ist zwar höchstens Durchschnitt, aber um bei X-Rated zu bleiben, es gab von denen auch schon schlimmere IW (siehe "Für eine Handvoll Blei").


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahr zur Hölle, Django ! [Der Sohn des Django]- O. Civirani
BeitragVerfasst: 01.09.2010 15:22 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11659
Geschlecht: männlich
Handvoll Blei hab ich auch noch nicht gesehen. Würde ich mir auch gerne ansehen, aber auch hier darf man wieder mit einem Preis um die 20 Euro rechnen. Für Experimente ist das zu viel.

Wird auch immer mein kritikpunkt Nr. 1 an diese Firma sein. 13-14 Euro wären mehr als genug, auch wenns ne handnummierter, limitierte Sammelkultunikatsonstwas-Hartbox ist.

Solche Filme könnten echt von MCP als 2. Auflage für 4,99 erscheinen. Naja, mal sehen, wie ich mich entscheide

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild
Neuer Termin : 26.01.2018


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahr zur Hölle, Django ! [Der Sohn des Django]- O. Civirani
BeitragVerfasst: 01.09.2010 16:44 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10449
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Jo handvoll blei ist noch etwas schlechter als der hier....

Die qualli ist für mich aber besser als zb. von töte Django, da hab ich hier mehr sehgenuss als bei dem verschwommenen töte...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahr zur Hölle, Django ! [Der Sohn des Django]- O. Civirani
BeitragVerfasst: 24.01.2011 19:31 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11659
Geschlecht: männlich
So, bestellt, 24 Euro mir blutet das Herz :lol: :lol: :lol:

Jetzt muss ich echt ne Woche Reis fressen :cry:

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild
Neuer Termin : 26.01.2018


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahr zur Hölle, Django ! [Der Sohn des Django]- O. Civirani
BeitragVerfasst: 24.01.2011 19:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 2218
Geschlecht: nicht angegeben
Anti-Hero hat geschrieben:
Ich fand den Film schlecht und die DVD erst recht. Wurde sofort weiterverkauft,


Anti-Hero hat geschrieben:
So, bestellt, 24 Euro mir blutet das Herz :lol: :lol: :lol:

Jetzt muss ich echt ne Woche Reis fressen :cry:


:o :shock: :?: :roll:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahr zur Hölle, Django ! [Der Sohn des Django]- O. Civirani
BeitragVerfasst: 24.01.2011 19:40 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11659
Geschlecht: männlich
Jetzt hab ich alle deutschen DVD-Djangos. :oops:

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild
Neuer Termin : 26.01.2018


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahr zur Hölle, Django ! [Der Sohn des Django]- O. Civirani
BeitragVerfasst: 24.01.2011 19:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 2218
Geschlecht: nicht angegeben
Anti-Hero hat geschrieben:
Jetzt hab ich alle deutschen DVD-Djangos. :oops:


Ok, na dann. ;)

Anti-Hero hat geschrieben:
Jetzt muss ich echt ne Woche Reis fressen :cry:


Da ich nicht will, dass du verhungerst, habe ich mal ein bißchen "gegoogelt":

Mahlzeit: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Lass es dir gut schmecken !!!! ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahr zur Hölle, Django ! [Der Sohn des Django]- O. Civirani
BeitragVerfasst: 25.01.2011 10:56 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10449
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Wolltest jetzt ihn unbedingt haben oder wie? Hättest dich bei mundo etwas auf die Lauer gelegt hättest ihn sicher billiger bekommen....
Hab meine damals bei Mundo für 9 euro geschossen, plus versand so an die 12 ;) Und danach hab ich erstmal ne woche lang nur Steak gegessen :lol:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahr zur Hölle, Django ! [Der Sohn des Django]- O. Civirani
BeitragVerfasst: 25.01.2011 13:40 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11659
Geschlecht: männlich
Warscheinlich geht er in den nächsten Tagen für 5 Euro bei eBay weg. Aber was solls...

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild
Neuer Termin : 26.01.2018


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahr zur Hölle, Django ! [Der Sohn des Django]- O. Civirani
BeitragVerfasst: 25.01.2011 14:01 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10449
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Ab 18, dat geht ja bei Ebay nich....

Naja ist halt manchmal so wenn man nen Film unbedingt haben will, da ist einem der Preis egal ;)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahr zur Hölle, Django ! [Der Sohn des Django]- O. Civirani
BeitragVerfasst: 25.01.2011 14:03 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11659
Geschlecht: männlich
Ich hab meine erste damals bei eBay ge und wieder verkauft.

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild
Neuer Termin : 26.01.2018


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahr zur Hölle, Django ! [Der Sohn des Django]- O. Civirani
BeitragVerfasst: 25.01.2011 14:05 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10449
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Ja das gibts auch das da mal was durchrutscht..... man hat aber auch schnell ne Abmahnung wenn man nen 18er einstellt :mrgreen:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: DER SOHN DES DJANGO - Osvaldo Civirani
BeitragVerfasst: 22.02.2012 01:31 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11659
Geschlecht: männlich
Mit Altersmilde noch mal gesehen :lol: eigentlich doch ein netter, kleiner 60er Italowestern mit ordentlicher Besetzung (Rossi mit Bärtchen in einer Nebenrolle) und von etwas anderer Art. Tinti ist hier kein Klon sondern sogar der Filius (hust! :lol: ) des großen Django, der hier (in der DF gleich zu Beginn) erschossen wird, ohne das man sein Gesicht sieht. Aber eigentlich nicht weit hergeholt , das der Oberrächer Nr. 1 selbst mal gerächt werden muss. :geek:


Der Film ist in seinen harten Szenen gerade lustig, zu nächst gibts da eine elend lange Keilerei zwischen einem Farmer und drei Schergen , was aber zeitweise wie besoffene Gymnastik aussieht. :mrgreen: In einer anderen killt Daniele Vargas versehentlich eine Frau (sie tippt mit ihrem Kopf kurz gegen ein Bettgestell und sinkt seeeehr gequält zu Boden) :lol: Im Fußball gibts dafür Gelb :lol: :lol:

naja 6/10

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild
Neuer Termin : 26.01.2018


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER SOHN DES DJANGO - Osvaldo Civirani
BeitragVerfasst: 22.02.2012 19:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2135
Geschlecht: männlich
Anti-Hero hat geschrieben:
Im Fußball gibts dafür Gelb
:lol:


Hab noch ein altes Filmprogramm von dem Streifen -

Bild

Bild

Bild

Bild

Die Matern 3,4 und 5 wurden auch schon für das Kinoplakat von 'Das letzte Wort hat der Colt' verwendet.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER SOHN DES DJANGO - Osvaldo Civirani
BeitragVerfasst: 22.02.2012 20:10 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11659
Geschlecht: männlich
sehr schönes Material. "Brutal wird er vom Killer fertiggemacht" :lol: Stell ich mir auch cool vor, so einen Texter-Job beim Verleih

Dieses Plakat wäre auf der Hartbox doch auch super gekommen. Stattdessen klauen sie das grandiose IL NERO-Motiv.

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild
Neuer Termin : 26.01.2018


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER SOHN DES DJANGO - Osvaldo Civirani
BeitragVerfasst: 22.02.2012 20:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2135
Geschlecht: männlich
Wäre wirklich ne schöne,schwarze Box geworden.
Glaub,das muß man nicht verstehen,warum da 'Il Nero' verwendet wurde.

Hab auch noch das Plakat gefunden,von dem fürs Werbematerial von diesem geklaut wurde -
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Kaum zu glauben - da wars Djangos Bruder :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER SOHN DES DJANGO - Osvaldo Civirani
BeitragVerfasst: 22.02.2012 20:34 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11659
Geschlecht: männlich
GunmanStan hat geschrieben:
Hab auch noch das Plakat gefunden,von dem fürs Werbematerial von diesem geklaut wurde -
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Kaum zu glauben - da wars Djangos Bruder :lol:


geil, der Film interessiert mich ja auch sehr. Wusste gar nicht, dass der unter dem Titel auch im Kino lief

Von dem Händler hab ich auch schon 20 Plakate gekauft

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild
Neuer Termin : 26.01.2018


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER SOHN DES DJANGO - Osvaldo Civirani
BeitragVerfasst: 22.02.2012 20:37 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10449
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Sau geiles Plakat!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER SOHN DES DJANGO - Osvaldo Civirani
BeitragVerfasst: 22.02.2012 21:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2012
Beiträge: 624
Geschlecht: nicht angegeben
Der Film, um den es bei diesem Plakat geht, wurde ja ursprünglich vom Team-Filmverleih unter dem Titel "100.000 Dollar für einen Colt" in die Kinos gebracht. Team ging 1966/67 pleite und anschließend übernahm der Müller-Filmverleih die weitere Auswertung des Streifens und verpasste ihm den Titel "Das letzte Wort hat der Colt".


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER SOHN DES DJANGO - Osvaldo Civirani
BeitragVerfasst: 23.02.2012 09:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6047
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
Anti-Hero hat geschrieben:
Dieses Plakat wäre auf der Hartbox doch auch super gekommen. Stattdessen klauen sie das grandiose IL NERO-Motiv.


Das Motiv hat aber mit Il Nero selbst nix zu tun ! Die Szene kommt doch ned vor, oder ? Vielleicht in den fehlenden 10 Minuten :lol:

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER SOHN DES DJANGO - Osvaldo Civirani
BeitragVerfasst: 23.02.2012 10:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 1153
Wohnort: Villa Porno
Geschlecht: männlich
Anti-Hero hat geschrieben:
geil, der Film interessiert mich ja auch sehr. Wusste gar nicht, dass der unter dem Titel auch im Kino lief


Schade, dass der "Sohn des Django" nicht mit dem "Sohn des Spartacus" und dem "Sohn von Caesar und Cleopatra" zusammen in einem Film auftreten kann. :shock: :roll: LOL


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker