Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 08.12.2016 07:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: DIE RACHE DES WEISSEN INDIANERS - Castellari
BeitragVerfasst: 15.01.2010 00:35 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11211
Geschlecht: männlich
Bild



*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Der junge Siedlerjunge Jonathan muss die Ermordung seiner Eltern durch goldgierige Banditen mit ansehen. Indem er sich in einer Bärenhöhle versteckt, kann er dem Massaker entkommen und wächst zusammen mit dem in der Höhle lebenden Bärenwaisen auf. Er lernt die in der nähe lebenden Indianer kennen und verliebt sich in eine von ihnen.
Doch die Tatsache, dass die Mörder seiner Eltern noch ungestraft sind, macht aus ihm einen verbitterten Mann. Als in der nahe gelegenen Stadt der Geschäftsmann Fred Goodwin auftaucht und auf dem Land der Ureinwohner Öl vermutet, ist die friedliche Existenz letzterer bedroht. Jonathan sagt Goodwin und seinen Gefolgsleuten daraufhin den Kampf an........

Franco Nero, John Saxon, David Hess

Ital 1993

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Rache des weißen Indianers - Castellari
BeitragVerfasst: 15.01.2010 10:58 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10796
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Sollte ich mir auch mal wieder ansehen. Hat mir gut gefallen, schon der anfängliche Überfall ist sehr gut eingefangen worden! Mehr und der name Kowalski, sind mir aber nicht in erinnerung geblieben!
Für einen Spätwestern aber echt toll! Auch die mukke da hat doch ne Frau daher geträllert? War zwar gewöhnungsbedürftig aber doch in ordnung....

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Rache des weißen Indianers - Castellari
BeitragVerfasst: 16.01.2010 17:37 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11211
Geschlecht: männlich
Fand ihn auch ganz in Ordnung... ein Italowestern ist es zwar überhaupt nicht mehr, aber das hab ich auch nicht erwartet.

hoffe der kommt mal uncut von Best raus, die 3 Euro geb ich dann gerne

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Rache des weißen Indianers - Castellari
BeitragVerfasst: 16.01.2010 20:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4178
Geschlecht: nicht angegeben
Na dann würde es eine Kopie der Premiere Ausstrahlung aber auch tun.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE RACHE DES WEISSEN INDIANERS - Castellari
BeitragVerfasst: 23.01.2012 19:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 2225
Geschlecht: nicht angegeben
Bild
DVD Italien

BildBild
BildBild
BildBild
BildBild
BildBild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE RACHE DES WEISSEN INDIANERS - Castellari
BeitragVerfasst: 23.01.2012 21:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4178
Geschlecht: nicht angegeben
Laufzeit ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE RACHE DES WEISSEN INDIANERS - Castellari
BeitragVerfasst: 23.01.2012 22:03 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11211
Geschlecht: männlich
OFDB sagt 115:01

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE RACHE DES WEISSEN INDIANERS - Castellari
BeitragVerfasst: 23.01.2012 22:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4178
Geschlecht: nicht angegeben
Dann ist die deutsche Fassung wohl tatsächlich uncut.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE RACHE DES WEISSEN INDIANERS - Castellari
BeitragVerfasst: 24.01.2012 00:08 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11211
Geschlecht: männlich
Es gibt ja dank Tele 5 trotzdem eine Fassung wo 10 Minuten fehlen :roll:

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE RACHE DES WEISSEN INDIANERS - Castellari
BeitragVerfasst: 24.01.2012 18:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 2225
Geschlecht: nicht angegeben
Stanton hat geschrieben:
Laufzeit ?


Mit Abspann: 1:54:59
Ohne Abspann: 1:53:24


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE RACHE DES WEISSEN INDIANERS - Castellari
BeitragVerfasst: 24.01.2012 19:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2151
Geschlecht: männlich
Hab ihn nicht gesehen und auch nicht auf der Suchliste,kam für mich zu spät.
Aber wegen den Screenshots muß ich doch mal fragen,ob der Streifen eine Art Fortsetzung von 'Keoma' sein soll :?:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE RACHE DES WEISSEN INDIANERS - Castellari
BeitragVerfasst: 24.01.2012 19:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 2225
Geschlecht: nicht angegeben
GunmanStan hat geschrieben:
Aber wegen den Screenshots muß ich doch mal fragen,ob der Streifen eine Art Fortsetzung von 'Keoma' sein soll :?:


Sollte er, ging aber völlig daneben.
Castellari kam nie über den Durchschnitt hinaus. Und als er einen richtig guten ablieferte (Keoma) war das Genre schon am Ende. Und spätestens mit "Die Rache des weissen Indianers" waren auch Castellari und Nero am Ende. Der Film ist leider völlig misslungen. Viel Kitsch, wenig Qualität.

Für mich max 3 / 10.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE RACHE DES WEISSEN INDIANERS - Castellari
BeitragVerfasst: 24.01.2012 19:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2151
Geschlecht: männlich
El Puro hat geschrieben:
Sollte er, ging aber völlig daneben.
Castellari kam nie über den Durchschnitt hinaus. Und als er einen richtig guten ablieferte (Keoma) war das Genre schon am Ende. Und spätestens mit "Die Rache des weissen Indianers" waren auch Castellari und Nero am Ende. Der Film ist leider völlig misslungen. Viel Kitsch, wenig Qualität.

Für mich max 3 / 10.


Ja,eigentlich schade :|

Mag Castellari's 'Johnny Hamlet' und besonders das Interview auf dieser DVD,in dem er erzählt wie Bronson beim Armdrücken gegen ihn unterging :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE RACHE DES WEISSEN INDIANERS - Castellari
BeitragVerfasst: 24.01.2012 21:30 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11211
Geschlecht: männlich
Ich geh mit Enzo immer sehr hart ins Gericht aber den Film fand ich gemessen an den Umständen durchaus ansehbar. Gerade die Szenen mit Hess und dem (guten!!) John Saxxon. Und Nero hat mir auch sehr gefallen, auch wenn er seine Indianervergangenheit bisschen zu sehr ausbreitet. :lol: Es gibt eine Szene wo ich schmunzeln musste: Neros Bär wird angeschossen und er geht zu dem Vieh und schneidet ihm ne Kugel raus. Ist natürlich in der Realität undenkbar, gibt sicher nix gefährlicheres als einen verletzten, wütenden Braunbären. :lol: :lol:
Da muss man schon mit Manitu im Bunde sein :mrgreen:

Also gib ihm ruhig eine Chance (uncut natürlich)

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE RACHE DES WEISSEN INDIANERS - Castellari
BeitragVerfasst: 18.02.2013 22:22 
Offline

Registriert: 01.2011
Beiträge: 703
Geschlecht: nicht angegeben
Der Film läuft gerade auf DAS VIERTE. Kann jemand was zur Fassung sagen (bin zu spät zufällig dazugestossen)?
Kommt ja nacher nochmal als Nachtwiederholung.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE RACHE DES WEISSEN INDIANERS - Castellari
BeitragVerfasst: 05.11.2015 18:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 2733
Wohnort: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Geschlecht: männlich
Habe die DVD gerade bei Müller abgeholt und auf die Schnelle mal ein paar zufällige Screenshots angefertigt:

Die DVD von White Pearls Classics wartet mit einer annehmbaren Bildqualität auf und enthält neben der dt. Synchro auch die it. und engl. Tonspuren (ohne UTs).
Laufzeit: 1:55:01

Zudem sind neben dem it. Trailer auch die beiden Trailer zu "Zwei Aasgeier" und "Adlerschwinge" enthalten.

Den Film in bewegten Bildern schaue ich mir dann später in Ruhe an. :)


Bild


Bild Bild Bild Bild Bild

Bild Bild Bild Bild Bild

Bild Bild Bild Bild Bild

Bild Bild Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE RACHE DES WEISSEN INDIANERS - Castellari
BeitragVerfasst: 05.11.2015 19:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 3644
Geschlecht: nicht angegeben
Na die sehen doch gut aus. Danke für die Screenshots.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE RACHE DES WEISSEN INDIANERS - Castellari
BeitragVerfasst: 06.11.2015 06:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 2733
Wohnort: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Geschlecht: männlich
Hatte mir den Film gestern Abende nochmals angeschaut, wobei er mir eigentlich sogar noch einen Tick besser als bei ersten Runde vor ein paar Jahren gefiel. Im großen und Ganzen finde ich die Inszenierung dieses Neo-ITWs (kann man doch sagen, oder? :? ) recht gelungen, wobei sich natürlich auch ein paar wenige kitschlastige Szenen eingeschlichen haben (z.B. Franco und der Bär :lol: ). Sehr gelungen fand ich zudem die großartige Kameraarbeit, da diese fantastische Bilder am laufenden Band fabriziert. Außerdem geben die Darsteller trotz ihren fortgeschrittenen Alters Vollgas und können zur vollsten Zufriedenheit überzeugen.

Nero, Saxon und Hess rocken das Haus! :dh:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE RACHE DES WEISSEN INDIANERS - Castellari
BeitragVerfasst: 06.11.2015 20:23 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11211
Geschlecht: männlich
Richie Pistilli hat geschrieben:

Nero, Saxon und Hess rocken das Haus! :dh:




Absolut. Das Trio ist prächtig und ich will mir nicht ausmalen wie der Film mit irgendeiner 0815-Besetzung ausgesehen hätte.

Ich nehme Nero seine Rolle auch ab. Klar hätte ich mir gewünscht, dass er weniger esoterisch daherkommt, aber man musste damals halt auf den Indianerzug aufspringen. Sind wir mal ehrlich, es ist Neros letzte wirklich gute Rolle bis heute.

Bei mir hat der Film ein bisschen verloren, er kam mir bis zur Erdölgeschichte schon sehr zäh vor und auch das Ende ist nicht so sehr überzeugend.

Eben wegen Nero und Saxon würde ich 6/10 geben.

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker