Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 17.10.2017 18:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 321 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: DIE TODESMINEN VON CANYON CITY - Alfonso Balcazar
BeitragVerfasst: 02.04.2012 12:51 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10727
Geschlecht: männlich
trainspotting hat geschrieben:
Anti-Hero hat geschrieben:
Bild


Nette Geste, hätte mir den Streifen aber auch so zugelegt.
Jetzt kann ich sogar noch ein wenig angeben :D



Spacken Nennung! :D Ich wollte das gute Stück schon kaufen habe aber im Saturn noch nichts gefunden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE TODESMINEN VON CANYON CITY - Alfonso Balcazar
BeitragVerfasst: 02.04.2012 12:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 667
Geschlecht: nicht angegeben
saturn in mannheim hat ihn auch schon juhuu heute abend halte ich die dvd in meinen händen :midi27:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE TODESMINEN VON CANYON CITY - Alfonso Balcazar
BeitragVerfasst: 02.04.2012 14:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4367
Geschlecht: nicht angegeben
HAT SAVOY EUCH DENN AUCH VERRATEN WIE QT DIESEN FILM EMPFEHLEN KONNTE ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE TODESMINEN VON CANYON CITY - Alfonso Balcazar
BeitragVerfasst: 02.04.2012 14:41 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11611
Geschlecht: männlich
TARANTINO HAT MAL GESAGT ER MAG ITALOWESTERN. UND CANYON CITY IST EIN ITALOWESTERN

gelle ? :geek:

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE TODESMINEN VON CANYON CITY - Alfonso Balcazar
BeitragVerfasst: 02.04.2012 16:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6047
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
Hab mir die DVD vor 45 Minuten geholt ! :D
Heute Abend vorm Letzen Bullen eh ich ihn mir an !
Übrigens schönes Menü, Savoy ! Danke für die Veröffentlichung ! :)
Und mir ist noch aufgefallen, Savoy hat den Gelben Text auf dem Backcover von mir geklaut (Erster Beitrag), nur etwas abgeändert ! :lol:

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE TODESMINEN VON CANYON CITY - Alfonso Balcazar
BeitragVerfasst: 02.04.2012 19:41 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10414
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Tarantino veranstalltet doch jährlich irgend so ein Filmfestival, wo 35mm filme gezeigt werden. In irgend einem Jahr hat er auch den Todesminen gezeigt, daher werden sie seinen Namen mit drauf geklatscht haben...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE TODESMINEN VON CANYON CITY - Alfonso Balcazar
BeitragVerfasst: 02.04.2012 20:10 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11611
Geschlecht: männlich
ist ja nicht so falsch ;)

lauter harte Kerle auf dem Cover :D

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE TODESMINEN VON CANYON CITY - Alfonso Balcazar
BeitragVerfasst: 02.04.2012 20:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4367
Geschlecht: nicht angegeben
Anti-Hero hat geschrieben:
TARANTINO HAT MAL GESAGT ER MAG ITALOWESTERN. UND CANYON CITY IST EIN ITALOWESTERN

gelle ? :geek:


Da ist was dran. Aber ob man dann einfach so mit seinem Namen ungestraft werben darf?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE TODESMINEN VON CANYON CITY - Alfonso Balcazar
BeitragVerfasst: 02.04.2012 23:07 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11611
Geschlecht: männlich
Mit unsern jedenfalls schon :mrgreen:

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE TODESMINEN VON CANYON CITY - Alfonso Balcazar
BeitragVerfasst: 02.04.2012 23:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4367
Geschlecht: nicht angegeben
Stimmt, mich hat auch keiner gefragt ..

Da werde ich doch gleich mal meinem Kumpel Quentin anrufen und fragen was sein und mein Anwalt so von der Sache halten, oder zumindest klären was wir noch so alles gemeinsam empfehlen können. Hey, und wir sind doch beide Collizi Fans! Da muß gleich noch eine Empfehlung auf die Stiefelhügel DVD von StudioCanal, die warten ja nur auf uns, oder zumindest auf mich, der andere (Quentin Dings) wird ja eh überschätzt, und hat eigentlich auch keine Ahnung, wer braucht den schon, und ja, Mensch was wollte ich eigentlich noch Mal, ach ja Kohle, aber von wem und warum, jedenfalls ist bald Ostern, darauf kann man sich einigen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE TODESMINEN VON CANYON CITY - Alfonso Balcazar
BeitragVerfasst: 02.04.2012 23:28 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11611
Geschlecht: männlich
Colizzi, Tarantino...

nicht der beste Umgang :lol:

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE TODESMINEN VON CANYON CITY - Alfonso Balcazar
BeitragVerfasst: 03.04.2012 09:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6047
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
Stanton hat geschrieben:
Anti-Hero hat geschrieben:
TARANTINO HAT MAL GESAGT ER MAG ITALOWESTERN. UND CANYON CITY IST EIN ITALOWESTERN

gelle ? :geek:


Da ist was dran. Aber ob man dann einfach so mit seinem Namen ungestraft werben darf?

Vielleicht hat er ja die 35mm Rollen für die DVD zur Verfügung gestellt, wenn er den mal gezeigt hat, und als Dankeschön haben sie seinen Namen auf das DVD Cover gedruckt !

Um auf den Film selbst nochmal zurück zu kommen, da gibt es nur 2 Sahcen zu sagen, geile synchro, und wer den Film nicht mag, der liebt das falsche Genre ! :mrgreen:

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE TODESMINEN VON CANYON CITY - Alfonso Balcazar
BeitragVerfasst: 03.04.2012 13:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2133
Geschlecht: männlich
Italo-West-Fan hat geschrieben:
Vielleicht hat er ja die 35mm Rollen für die DVD zur Verfügung gestellt
Ne,ich werd das Gefühl nicht los,daß die jemand anders zur Verfügung gestellt hat ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE TODESMINEN VON CANYON CITY - Alfonso Balcazar
BeitragVerfasst: 03.04.2012 15:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6047
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
GunmanStan hat geschrieben:
Italo-West-Fan hat geschrieben:
Vielleicht hat er ja die 35mm Rollen für die DVD zur Verfügung gestellt
Ne,ich werd das Gefühl nicht los,daß die jemand anders zur Verfügung gestellt hat ;)


Meinst du etwa 5 Leute, oder so ? 8-)
Ich hab da nämlich ne andere Info...

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE TODESMINEN VON CANYON CITY - Alfonso Balcazar
BeitragVerfasst: 03.04.2012 17:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 2218
Geschlecht: nicht angegeben
GunmanStan hat geschrieben:
Ne,ich werd das Gefühl nicht los,daß die jemand anders zur Verfügung gestellt hat ;)


Dann solltet ich euch aber wirklich am Gewinn beteiligen lassen.
Wenn nicht, Geldeintreiber wäre ja auch noch ein schöner Job .... für harte Kerle. 8-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE TODESMINEN VON CANYON CITY - Alfonso Balcazar
BeitragVerfasst: 03.04.2012 18:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6047
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
El Puro hat geschrieben:
GunmanStan hat geschrieben:
Ne,ich werd das Gefühl nicht los,daß die jemand anders zur Verfügung gestellt hat ;)


Dann solltet ich euch aber wirklich am Gewinn beteiligen lassen.
Wenn nicht, Geldeintreiber wäre ja auch noch ein schöner Job .... für harte Kerle. 8-)


Wie gesagt, ich hab da ne Info bekommen die das alles erklärt !
Ich werd das nur hier im Forum ned posten... ;)

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE TODESMINEN VON CANYON CITY - Alfonso Balcazar
BeitragVerfasst: 03.04.2012 21:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2133
Geschlecht: männlich
Wenn das alles ganz anders ist,wo sind dann eigentlich unsere Bänder unterwegs :?: :lol:
Wir können unsere Infos bei Gelegenheit ja mal austauschen ;)


El Puro hat geschrieben:
Geldeintreiber wäre ja auch noch ein schöner Job
Gibts schon zuviele ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE TODESMINEN VON CANYON CITY - Alfonso Balcazar
BeitragVerfasst: 04.04.2012 19:00 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10414
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Die Bänder liegen sicher, wir müssen uns mal kurzschliessen was wir weiter damitt machen...

Eigentlich hat der Stan ja auch die Infos wie der WestFan und ich kapiere nicht so recht was er meint... Möge er mir doch mal eine Pn schreiben wie genau er das meint :?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE TODESMINEN VON CANYON CITY - Alfonso Balcazar
BeitragVerfasst: 04.04.2012 19:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6047
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
reggie hat geschrieben:
Die Bänder liegen sicher, wir müssen uns mal kurzschliessen was wir weiter damitt machen...

Eigentlich hat der Stan ja auch die Infos wie der WestFan und ich kapiere nicht so recht was er meint... Möge er mir doch mal eine Pn schreiben wie genau er das meint :?


Nicht nötig, ich hab Stan heute Vormittag ne mail geschrieben und es ihm erklärt !

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE TODESMINEN VON CANYON CITY - Alfonso Balcazar
BeitragVerfasst: 04.04.2012 19:58 
Offline

Registriert: 05.2010
Beiträge: 390
Geschlecht: nicht angegeben
kommen übrigens noch paar Euro-Western von dem Label...

ganz sicher weiss ich, dass ARIZONA COLT als Neuauflage kommt, die einiges mehr bieten wird als die alte Version:

komplette uncut-Fassung (inkl. aller kleinen Szenen, die vorher zensiert waren) und wahlweise auch Kinofassung ohne 15 Min. OmU-Gelaber.

_________________
persona non grata


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE TODESMINEN VON CANYON CITY - Alfonso Balcazar
BeitragVerfasst: 04.04.2012 20:00 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1788
Geschlecht: nicht angegeben
biberwesen hat geschrieben:
kommen übrigens noch paar Euro-Western von dem Label...

ganz sicher weiss ich, dass ARIZONA COLT als Neuauflage kommt, die einiges mehr bieten wird als die alte Version:

komplette uncut-Fassung (inkl. aller kleinen Szenen, die vorher zensiert waren) und wahlweise auch Kinofassung ohne 15 Min. OmU-Gelaber.

I like dat!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE TODESMINEN VON CANYON CITY - Alfonso Balcazar
BeitragVerfasst: 04.04.2012 20:05 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11611
Geschlecht: männlich
gab ja auch schon Hinweise auf zwei Westernkomödien, mal abwarten was noch kommt. Das mit Arizona ist schön.

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE TODESMINEN VON CANYON CITY - Alfonso Balcazar
BeitragVerfasst: 04.04.2012 22:30 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 626
Wohnort: Kölle
Geschlecht: männlich
Habe heute auch die DVD gekauft, zum Inhalt und dem Film kann ich noch nichts sagen. Was mich aber massiv stört, sind die Rechtschreibfehler auf der Rückseite. Wie es möglich ist, einen solch kurzen Text mit so vielen Fehlern zu versehen, ist mir schleierhaft. Kann sowas vor dem Druck nicht Korrektur gelesen werden? Ist ja nicht weit weg vom großen X... :roll:

Dann hätte ich es gut gefunden, wenn beim Wendecover das reißerische "Quentin Tarantino presents" weggelassen worden wäre. Ich kann ja verstehen, dass sowas vll. den Verkauf steigert, aber wenn schon Wendecover...

Den Film werde ich mir dann morgen anschauen. Die bisherigen Kritiken lassen ja hoffen... :)

_________________
"Beatlein Beatlein aus der Box, wer hat den Flavour des Retrogotts? Niemand!" MC Rene & Carl Crinx - Perpetuum Mobile (Ft. Toni-L, Retrogott & DJ Coolmann)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE TODESMINEN VON CANYON CITY - Alfonso Balcazar
BeitragVerfasst: 04.04.2012 22:47 
Offline

Registriert: 05.2010
Beiträge: 390
Geschlecht: nicht angegeben
Der Covermann hat keinen Bock, Rechtschreibkorrekturen auszuführen: "dafür werd ich nicht bezahlt".

_________________
persona non grata


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE TODESMINEN VON CANYON CITY - Alfonso Balcazar
BeitragVerfasst: 04.04.2012 23:04 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 626
Wohnort: Kölle
Geschlecht: männlich
Für ein Freiexemplar kann ich in Zukunft gerne Korrektur lesen! :D

_________________
"Beatlein Beatlein aus der Box, wer hat den Flavour des Retrogotts? Niemand!" MC Rene & Carl Crinx - Perpetuum Mobile (Ft. Toni-L, Retrogott & DJ Coolmann)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE TODESMINEN VON CANYON CITY - Alfonso Balcazar
BeitragVerfasst: 04.04.2012 23:15 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11611
Geschlecht: männlich
Unsere Nicks haben sie richtig geschrieben :mrgreen:

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE TODESMINEN VON CANYON CITY - Alfonso Balcazar
BeitragVerfasst: 04.04.2012 23:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7093
Wohnort: Passau/Bayern
Geschlecht: männlich
Das ist ja auch das Wichtigste :mrgreen:

_________________
Bild

Zensor, der - Beamter gewisser Regierungen, dessen Aufgabe es ist, geniale Werke zu unterdrücken. In Rom war der Zensor
ein Inspektor der öffentlichen Moral; die öffentliche Moral moderner Nationen verträgt jedoch keinerlei Inspektion.
(Ambrose Bierce - Des Teufels Wörterbuch, 1911)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE TODESMINEN VON CANYON CITY - Alfonso Balcazar
BeitragVerfasst: 04.04.2012 23:25 
Offline

Registriert: 05.2010
Beiträge: 390
Geschlecht: nicht angegeben
Jenius hat geschrieben:
Für ein Freiexemplar kann ich in Zukunft gerne Korrektur lesen! :D


nene, so einfach is das nicht: wenn der Text einmal da steht, hat der keinen Bock, den zu verbessern!

_________________
persona non grata


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE TODESMINEN VON CANYON CITY - Alfonso Balcazar
BeitragVerfasst: 05.04.2012 01:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2014
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: männlich
Meistens machen die doch eh nur Copy/Paste aus der Ofdb o. ä. Rechtschreibfehler inklusive.

_________________
Regelmäßig neue Reviews von Stuart Redman und DJANGOdzilla bei
JÄGER DER VERLORENEN FILME


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE TODESMINEN VON CANYON CITY - Alfonso Balcazar
BeitragVerfasst: 05.04.2012 11:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6047
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
Jenius hat geschrieben:
Was mich aber massiv stört, sind die Rechtschreibfehler auf der Rückseite. Wie es möglich ist, einen solch kurzen Text mit so vielen Fehlern zu versehen, ist mir schleierhaft.

Ähhmm, den Text hab ich verfasst ! :lol: (Siehe Eingangspost von mir)
Hab da wohl zu schnell getippt ! Aber ausbessern hätten sie's schon können ! Aber egal, der Film zählt, nicht das Cover !

Freut mich das noch mehrere Western Veröffentlichungen kommen ! Sind auch noch ein paar Deutsche Erstveröffentlichungen dabei, so wie bei den Todesminen ? :mrgreen:

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 321 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker