Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 04.12.2016 00:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 312 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 11  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: DIE TODESMINEN VON CANYON CITY - Alfonso Balcazar
BeitragVerfasst: 24.02.2012 08:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6113
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
Ohhh Man,... :(
Zumindest gibts die Inhaltsangabe und Sancho/Davila an denen sich meine Hoffnung festklammern...
Und in der Inhaltsangabe kann man ja eigentlich nix verwechseln... :|

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE TODESMINEN VON CANYON CITY - Alfonso Balcazar
BeitragVerfasst: 24.02.2012 10:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4174
Geschlecht: nicht angegeben
Dann hoffe ich mal das ihr Glück habt.

Todesminen DVD und Verräter 35 mm Kopie


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE TODESMINEN VON CANYON CITY - Alfonso Balcazar
BeitragVerfasst: 24.02.2012 10:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6113
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
Stanton hat geschrieben:
Dann hoffe ich mal das ihr Glück habt.

Todesminen DVD und Verräter 35 mm Kopie


Das hoff ich auch ! :)
Umgekehrt wärs mir aber auch recht, nur wenn DVD und 35mm das selbe ist, dann würde ich mich (gigantisch) ärgern ;)

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE TODESMINEN VON CANYON CITY - Alfonso Balcazar
BeitragVerfasst: 24.02.2012 13:10 
Offline

Registriert: 05.2010
Beiträge: 369
Geschlecht: nicht angegeben
Titel im Film von Savoy: "Keine Gnade für Verräter" (ohne ein hier ab und zu genanntes "den"). Ansonsten sieht der Film aus wie auf den hier gezeigten Screenshots, also mit Fernando Sanchez. Mehr kann ich dazu kaum sagen, da ich nix weiter mit der VÖ zu tun habe. Der Titel ist ohne Ton mit Schwarzem Hintergrund einfach vor dem Film vorangestellt. Kann also auch anders gelaufen sein vorher.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE TODESMINEN VON CANYON CITY - Alfonso Balcazar
BeitragVerfasst: 24.02.2012 13:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1690
Wohnort: middle of nowhere
Geschlecht: männlich
biberwesen hat geschrieben:
Titel im Film von Savoy: "Keine Gnade für Verräter" (ohne ein hier ab und zu genanntes "den"). Ansonsten sieht der Film aus wie auf den hier gezeigten Screenshots, also mit Fernando Sanchez. Mehr kann ich dazu kaum sagen, da ich nix weiter mit der VÖ zu tun habe. Der Titel ist ohne Ton mit Schwarzem Hintergrund einfach vor dem Film vorangestellt. Kann also auch anders gelaufen sein vorher.

Danke für die Info!
Das würde ja dann bedeuten, dass es sich um den "richtigen" "Die Todesminen von Canyon City" handelt, mit Alternativtitel "Keine Gnade für Verräter".
Tolle Sache! :D
Dann muss Savoy aber noch fix das Cover bzw. die Stabangaben ändern. ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE TODESMINEN VON CANYON CITY - Alfonso Balcazar
BeitragVerfasst: 24.02.2012 13:45 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10796
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Danke für deine klärenden Worte, dann ist dort auf der Dvd tatsächlich der Todesminen film drauf, denn dieser Hatte den Alternativtile "Kein Gnade für Verräter". Es wurde nur der falsche Cast von "Keine Gnade für den Verräter" auf die Dvd aufgdruckt....

Dann kann es nur so sein das zu der Filmrolle die in Ebay stand falsche angaben gemacht wurden und dort auch der Todesminen drauf ist, oder die angaben Stimmen und "Keine Gnade für den Verräter" ist dort tatsächlich drauf.
Muss ja sonnst hätte man es ja so nicht in Ebay gesetzt :?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE TODESMINEN VON CANYON CITY - Alfonso Balcazar
BeitragVerfasst: 24.02.2012 13:53 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10796
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Achja Eselwesen habt ihr das Cover schon so Fix, fertig???? Mich würde es freuen wenn ihr auch ein Cover machen würdet das zum Film gehört??? Gegen das Design hab ich nichts, da lasse ich euch freie hand, aber ich finds immer blöde wenn da ein bild von einem Anderen Film auf der Front ist...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE TODESMINEN VON CANYON CITY - Alfonso Balcazar
BeitragVerfasst: 24.02.2012 14:01 
Offline

Registriert: 05.2010
Beiträge: 369
Geschlecht: nicht angegeben
gib mal bitte jemand einen ofdb oder imdb Link zum richtigen Film und ich leite die Infos weiter. Gibt's auch nen Link zu einem Poster des richtigen Filmes?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE TODESMINEN VON CANYON CITY - Alfonso Balcazar
BeitragVerfasst: 24.02.2012 14:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 875
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Also wenn das mit dem Cover noch hinhaut, freu` ich
mir jetzt schon mal den Arsch ab :D
Schön das sich noch jemand findet einen solchen Streifen
zu veröffentlichen ( der Profit wird sich ja, wenn überhaupt,
in eng gesteckten Grenzen halten )


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE TODESMINEN VON CANYON CITY - Alfonso Balcazar
BeitragVerfasst: 24.02.2012 15:08 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10796
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Also leute raus damitt wer hat ein Poster zum richtigen Film. Hab mal gegoogelt da war bis auf Aushangfotos nichts zu finden, deutschland mässig bezogen.

Link Ofdb:
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Die Italienischen Poster sind ja am anfang des Threats schon gepostet worden...

Bild
Bild
Bild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE TODESMINEN VON CANYON CITY - Alfonso Balcazar
BeitragVerfasst: 24.02.2012 15:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1690
Wohnort: middle of nowhere
Geschlecht: männlich
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Mit dem anderen link war reggie ja schneller :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE TODESMINEN VON CANYON CITY - Alfonso Balcazar
BeitragVerfasst: 24.02.2012 15:17 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10796
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Ich wäre ja für das Viva Carrancho Plakat, aber das ist ja mal wieder mit dem Django Titel nicht so passend.
Leider findet man nix gescheites...

Hier noch die Spanische VHS:

Bild

:lol:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE TODESMINEN VON CANYON CITY - Alfonso Balcazar
BeitragVerfasst: 24.02.2012 15:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1989
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: männlich
Muss denn der blöde DJANGO-Titel wirklich sein? Ich kenne den Film nicht, gehe aber davon aus, dass dort niemand Django heißt (auch in der deutschen Fassung nicht), oder?

_________________
Regelmäßig neue Reviews von Stuart Redman und DJANGOdzilla bei
JÄGER DER VERLORENEN FILME


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE TODESMINEN VON CANYON CITY - Alfonso Balcazar
BeitragVerfasst: 24.02.2012 15:52 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11202
Geschlecht: männlich
DJANGOdzilla hat geschrieben:
Muss denn der blöde DJANGO-Titel wirklich sein?



Ich finds voll titte ! :D

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE TODESMINEN VON CANYON CITY - Alfonso Balcazar
BeitragVerfasst: 24.02.2012 16:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1989
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: männlich
Anti-Hero hat geschrieben:
DJANGOdzilla hat geschrieben:
Muss denn der blöde DJANGO-Titel wirklich sein?



Ich finds voll titte ! :D
Warum?

_________________
Regelmäßig neue Reviews von Stuart Redman und DJANGOdzilla bei
JÄGER DER VERLORENEN FILME


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE TODESMINEN VON CANYON CITY - Alfonso Balcazar
BeitragVerfasst: 24.02.2012 16:09 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10796
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Bild
@Eselwesen, das hier wäre doch nicht schlecht wenn sie verwenden könnten!

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

gruß reggie

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE TODESMINEN VON CANYON CITY - Alfonso Balcazar
BeitragVerfasst: 24.02.2012 16:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6113
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
Ja, die Todesminen, JAAAAA !!!! :wiegeil:

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE TODESMINEN VON CANYON CITY - Alfonso Balcazar
BeitragVerfasst: 24.02.2012 16:44 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11202
Geschlecht: männlich
DJANGOdzilla hat geschrieben:
Anti-Hero hat geschrieben:
DJANGOdzilla hat geschrieben:
Muss denn der blöde DJANGO-Titel wirklich sein?



Ich finds voll titte ! :D
Warum?



Ich finde mit der kleinen Beigabe hört sich der Titel nochmal kultiger an. Und es geht mir am Allerwertesten vorbei, ob dann wirklich ne Django-Figur vorkommt. Ich stelle fest: es gibt zuwenig falsche Djangos. Die Umtitelung von Escondido war ein guter Anfang. :mrgreen:
Savoy, ich liebe Euch :mrgreen:

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE TODESMINEN VON CANYON CITY - Alfonso Balcazar
BeitragVerfasst: 24.02.2012 17:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2151
Geschlecht: männlich
Gar nicht so einfach,das alles in der Kürze auf die Reihe zu bekommen,aber was ich so raus lese wird 'Die Todesminen von Canyon City' auf DVD veröffentlicht :arrow:

Das Ganze mit dem Alternativtitel 'Keine Gnade für Verräter' und mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit von unseren Bändern :!: :?:

Den '4 dollari di vendetta' hat es nie mit dt. Synchro gegeben :!: :?:

Ich lach mich weg :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE TODESMINEN VON CANYON CITY - Alfonso Balcazar
BeitragVerfasst: 24.02.2012 17:11 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10796
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Ja Gunman kann sein, aber ich sehe immer noch eine Hoffnung das auf den Bändern doch der "Keine gnade für den Verräter" drauf ist.

Denn der Film "4 dollari die Vendetta" ist unter diesem Titel tasächlich bei uns im Kino gelaufen, soviel ist sicher! Schau mal ins 2001 Filmlexikon ;)

Vorallem hat der Käufer ja extra gesagt es ist "Keine Gnade für den Verräter" drauf und nicht "Keine Gnad für Verräter". Wie sollte er auf "den" kommen?????

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE TODESMINEN VON CANYON CITY - Alfonso Balcazar
BeitragVerfasst: 24.02.2012 17:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2151
Geschlecht: männlich
Trau der Sache nicht,die haben ja nicht mal das Aufführungsdatum,sind sonst ziemlich genau ...

Würde mich auch freuen wenns beide Streifen wären,aber überleg mal - die Bänder tauchen plötzlich auf,wir ziehen sie an Land,schicken sie ein und dann kommt ne Ankündigung einer VÖ.
Viele Zufälle auf einmal,schaun mer mal ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE TODESMINEN VON CANYON CITY - Alfonso Balcazar
BeitragVerfasst: 24.02.2012 17:33 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11202
Geschlecht: männlich
Gab es bei dem JJ Balcazar-Film nicht Geschichten über eine DDR-TV-Synchro ?

Jedenfalls sind bis Anfang April schon mehr Italowestern erschienen als im ganzen Jahr davor 8-)

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE TODESMINEN VON CANYON CITY - Alfonso Balcazar
BeitragVerfasst: 24.02.2012 17:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6113
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
Anti-Hero hat geschrieben:
Gab es bei dem JJ Balcazar-Film nicht Geschichten über eine DDR-TV-Synchro ?


Glaub ich nicht ! :)
Aber du hast doch den eine gefragt welcher Titel bei en Rollen eingeblendet wird ! Hat sich der schon gemeldet ? Am Vorspann müsste man das ganze schon erkennen können !

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE TODESMINEN VON CANYON CITY - Alfonso Balcazar
BeitragVerfasst: 24.02.2012 17:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1989
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: männlich
Anti-Hero hat geschrieben:
DJANGOdzilla hat geschrieben:
Anti-Hero hat geschrieben:
DJANGOdzilla hat geschrieben:
Muss denn der blöde DJANGO-Titel wirklich sein?



Ich finds voll titte ! :D
Warum?



Ich finde mit der kleinen Beigabe hört sich der Titel nochmal kultiger an. Und es geht mir am Allerwertesten vorbei, ob dann wirklich ne Django-Figur vorkommt. Ich stelle fest: es gibt zuwenig falsche Djangos. Die Umtitelung von Escondido war ein guter Anfang. :mrgreen:

Kultiger? Hmmm....! Versteh ich zwar nicht, aber: Na gut! :schilder_0214:

_________________
Regelmäßig neue Reviews von Stuart Redman und DJANGOdzilla bei
JÄGER DER VERLORENEN FILME


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE TODESMINEN VON CANYON CITY - Alfonso Balcazar
BeitragVerfasst: 24.02.2012 17:42 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11202
Geschlecht: männlich
DJANGOdzilla hat geschrieben:
Kultiger? Hmmm....! Versteh ich zwar nicht


Das macht nichts. :geek:

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE TODESMINEN VON CANYON CITY - Alfonso Balcazar
BeitragVerfasst: 24.02.2012 18:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6113
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
Wie wärs den mit dem fürs Cover ?
Man müsste jetzt nur noch die ganze schrift einfügen und fertig ! :)
Bild

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE TODESMINEN VON CANYON CITY - Alfonso Balcazar
BeitragVerfasst: 24.02.2012 19:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2151
Geschlecht: männlich
Garnicht so übel,vielleicht ein klein wenig bunter ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE TODESMINEN VON CANYON CITY - Alfonso Balcazar
BeitragVerfasst: 24.02.2012 19:31 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11202
Geschlecht: männlich
Erinnert ein bisschen an FLUCHT IN KETTEN 8-)


bisschen mehr wilder Westen wer schon okay ^^

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE TODESMINEN VON CANYON CITY - Alfonso Balcazar
BeitragVerfasst: 24.02.2012 20:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6113
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
Hab da das Motiv von dem Programmheft als Vorlage genutzt:
Bild
Werd da morgen nochmal was dran verändern... ;)

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE TODESMINEN VON CANYON CITY - Alfonso Balcazar
BeitragVerfasst: 24.02.2012 20:19 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11202
Geschlecht: männlich
jetzt seh ich erst die holde Loredana :schilder_hschild:

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 312 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 11  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker