Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 08.12.2016 06:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: DJANGO - DIE TOTENGRÄBER WARTEN SCHON - Enzo G. Castellari
BeitragVerfasst: 22.02.2015 12:36 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 2733
Wohnort: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Geschlecht: männlich
Bild


Nachdem mich dann vorgestern die Dollarflut in beste ITW Laune versetzt hatte, wurden als Nachschlag gleich noch "die Totengräber" serviert und auch dieser Western konnten ein weiteres mal zur vollsten Zufriedenheit begeistern.


BildBildBildBildBild

BildBildBildBildBild


Kann mich hier dem vorausgegangen Lob von Reggie nur anschließen, da dieses Werk von Herrn Castellari auch zu meinen ITW-Favoriten zählt. :dh:

Der Film bietet eine grandiose Kamerarbeit mit zahlreichen innovativen Ideen und durchgehend wunderschöne Bilder, wobei das Make Up der Schauspieler stellenweise etwas zu dick aufgetragen und somit ein wenig unecht wirkt ;)

M.E. halten sich die castellarischen Kampf- und Schießszenen bei diesem Exemplar noch im Rahmen und ufern nicht wie bei anderen ITW-Vertretern ins Bodenlose. Ein solch trauriger Fall ist leider der gleichfalls von mir sehr geschätzte Töte alle und kehr allein zurück, bei dem die überzogenen Actioninszenierungen stellenweise schon etwas vom eigentlichen Filmgenuß rauben und die Nerven bei manchen Passagen strapazieren. Weniger wäre hier wohl oftmals mehr gewesen....

Aber zurück zum eigentlichen Film: Neben der wunderschönen Inszenierung glänzen hier auch die zahlreich guten Schauspieler, vorne Weg Gilbert Roland, Andrea Giordana und natürlich der einzigartige und unerreichbare Horst Frank. Dieser darf in seiner Rolle des Bösewichts mal wieder alle Register der Verwerflichkeiten ziehen und dem bereits braungebrannten Helden weiterhin so richtig einheizen. Und das macht er mit gewohnter Bravour :laie_69:

Die Filmmusik von Francesco De Masi gehört auch zu den unvergesslichen Werken dieses Genres.

Sehr positiv überrascht war ich über die weiterhin für heutige Maßstäbe tolle Bildqualität der fast schon 7 Jahre alten Koch DVD. :shock:
Bombastische Farben! Toller Western!


BildBildBildBildBild

BildBildBildBildBild



Trailer:

www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Score:

www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Zuletzt geändert von Richie Pistilli am 22.02.2015 13:38, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DJANGO - DIE TOTENGRÄBER WARTEN SCHON - Enzo G. Castellari
BeitragVerfasst: 22.02.2015 13:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 4428
Geschlecht: nicht angegeben
Ja, ein sehr guter Film!
Da bräuchte es eine schöne Neuauflage, die Koch DVD ist ja heute auch nicht mehr so leicht und wenn dann kaum für unter 30€ zu bekommen.
Ich bin leider einer derjenigen, der die Koch-Scheibe nicht mehr erwischt hat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DJANGO - DIE TOTENGRÄBER WARTEN SCHON - Enzo G. Castellari
BeitragVerfasst: 22.02.2015 13:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 3644
Geschlecht: nicht angegeben
Die gibt es für 22 neu bei Amazon und für etwa 16€ gebraucht...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DJANGO - DIE TOTENGRÄBER WARTEN SCHON - Enzo G. Castellari
BeitragVerfasst: 22.02.2015 13:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 4428
Geschlecht: nicht angegeben
Nobody hat geschrieben:
Die gibt es für 22 neu bei Amazon und für etwa 16€ gebraucht...


Ja, aber du musst bedenken:
1) Es schickt nicht jeder Marketplace-Händler nach Österreich
2) Kämen da noch 6€ Versandkosten hinzu

Also wenn der nach Österreich schicken würde, wäre ich bei 28 bzw. 22 Euro.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DJANGO - DIE TOTENGRÄBER WARTEN SCHON - Enzo G. Castellari
BeitragVerfasst: 22.02.2015 13:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 3644
Geschlecht: nicht angegeben
Nein, den die 22 Euro sind der Amazon-Listenpreis. Die würdest du auch für das günstigste Gebraucht-Angebot inkl. Versand bezahlen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DJANGO - DIE TOTENGRÄBER WARTEN SCHON - Enzo G. Castellari
BeitragVerfasst: 22.02.2015 13:51 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11211
Geschlecht: männlich
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DJANGO - DIE TOTENGRÄBER WARTEN SCHON - Enzo G. Castellari
BeitragVerfasst: 22.02.2015 13:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 4428
Geschlecht: nicht angegeben
Ist ja schön und gut, du hast nur eines übersehen: Da steht "Versand nach Deutschland".
Also für mich leider unbrauchbar.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DJANGO - DIE TOTENGRÄBER WARTEN SCHON - Enzo G. Castellari
BeitragVerfasst: 22.02.2015 14:04 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11211
Geschlecht: männlich
Dann schreib den Verkäufer doch mal an. So flexibel wird er schon sein.

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DJANGO - DIE TOTENGRÄBER WARTEN SCHON - Enzo G. Castellari
BeitragVerfasst: 28.02.2015 17:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 4428
Geschlecht: nicht angegeben
Ich habe die Koch-DVD jetzt doch noch recht billig erwischt und heute die Zweitsichtung vollzogen.
Ein typischer Castellari liegt hier vor.
Ein Film, der mit einer gut ausbalancierten Mischung aus Action und einer mit ungewöhnlichen Ideen angereicherten Geschichte punkten kann.
Aber nicht nur das, nein, auch die Schauspieler-Riege ist geradezu exquisit.
Andrea Giordana, Gilbert Roland und Horst Frank in den Hauptrollen, dazu Enio Girolami (der hier Lee Van Cleef sehr ähnlich sieht) und Ignazio Spalla.
Also für einen IW ist das doch eine herrliche Besetzung, nicht wahr?
Die Musik von Francesco De Masi ist ebenso großartig und so kann man wohl mit Recht sagen, dass es sich hierbei um eines der besten Werke von Enzo Castellari handelt.
Ich vergebe nach wie vor die Höchstnote!
10/10


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DJANGO - DIE TOTENGRÄBER WARTEN SCHON - Enzo G. Castellari
BeitragVerfasst: 28.02.2015 20:44 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 11651
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Hab mir das Teil dreimal angesehen. Geht immer - toller Giordana, toller Horst Frank - toller Western.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DJANGO - DIE TOTENGRÄBER WARTEN SCHON - Enzo G. Castellari
BeitragVerfasst: 01.03.2015 17:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 3644
Geschlecht: nicht angegeben
Und mal ein guter Castellari...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DJANGO - DIE TOTENGRÄBER WARTEN SCHON - Enzo G. Castellari
BeitragVerfasst: 06.08.2015 13:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2151
Geschlecht: männlich
Feines Teil -
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker