Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 19.06.2018 07:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 53 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: DJANGO- GOTT VERGIB SEINEM COLT (Savona/Gariazzo)
BeitragVerfasst: 10.06.2013 15:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 1153
Wohnort: Villa Porno
Geschlecht: männlich
Der Held hat die Stimme von Homer Simpson! :shock:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DJANGO- GOTT VERGIB SEINEM COLT (Savona/Gariazzo)
BeitragVerfasst: 10.06.2013 18:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6047
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
Ganz sicher ! :?
Ich kann mich an die Stimme jetzt nicht erinnern !

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DJANGO- GOTT VERGIB SEINEM COLT (Savona/Gariazzo)
BeitragVerfasst: 26.11.2013 19:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2139
Geschlecht: männlich
Seit ner Ewigkeit mal wieder die vph Fassung angesehen und über die klasse Bildqualität des alten Bands gefreut.Die Geschichte,die der Streifen zu erzählen hat,ist trotz der Verzögerung zwischen Entstehung (1966) und VÖ (1969),garnicht schlecht umgesetzt.
Wayde Preston schlüpft als 'Texas' (Django nur im Titel zu finden) immer wieder in andere Rollen (Bürgerkriegsveteran,Priester usw.) um einen bösen Großgrundbesitzer zur Strecke zu bringen,der ihn aus dem Weg räumen lassen will.
Damit werden z.B. die drei Ramirez Brüder beauftragt,welche sich bei einem coolen Intro vorstellen und gleichzeitig ihre Colts ziehen.Livio Lorenzon spielt ihren Anführer 'Ramon'
Dan Vadis möchte das ebenfalls gern übernehmen,allerdings auf der anderen Seite des Gesetzes,nämlich als Deputy.
Aber Texas setzt sich mit Hilfe zweier Verbündeter (einem Stummen und einem Zwerg) gegen alle Gegner durch.Die beiden sorgen in einigen Szenen für Heiterkeit und versorgen Texas mit Gimmicks,wie einer wuchtigen Bleispritze,die in eine Krücke integriert wird.
Gleich der erste der Ramirez Brüder wird damit,in einem saucoolen Kill,zur Hölle befördert.
Loredana Nusciak (die aus dem ersten Django) ist noch mit von der Partie und gibt wie in jeder ihrer wenigen Rollen,eine solide Vorstellung ab.
Sehr viel kann nicht von Gariazzo's Arbeit erhalten gewesen sein,denn im großen und ganzen macht der Streifen auf mich keinen so unzusammenhängenden Eindruck.Das scheint schon ein ziemlich großes Stück Savona zu sein und Stelvio Massi als Kameramann ist nie verkehrt.
Hatte den in keiner schlechten Erinnerung und so wars nach längerem nicht anders - 6,5/10

Ist auch einer der IW,die ich sehr gern in einer ungeschnittenen Fassung sehen würde.Am besten restauriert,mit bisher verschollenem Bildmaterial und in der richtigen Reihenfolge.
Das wär doch was für die Köche,als nächste Enzy ... zusammen mit Black Jack und Starblack.Da könntet ihr gleich noch euren Django McDonald mit reinhauen,dann wäre das auch erledigt :idea:

Die Enzy der dt. Djangos -
Auf die Knie,Django
Django - Gott vergib seinem Colt
Django - schwarzer Gott des Todes
Django - den Colt an der Kehle
... mehr als ein verdammtes Gedicht ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DJANGO- GOTT VERGIB SEINEM COLT (Savona/Gariazzo)
BeitragVerfasst: 28.11.2013 09:04 
Offline

Registriert: 10.2013
Beiträge: 388
Wohnort: Hessen
Geschlecht: männlich
Zitat:
Die Enzy der dt. Djangos -
Auf die Knie,Django
Django - Gott vergib seinem Colt
Django - schwarzer Gott des Todes
Django - den Colt an der Kehle
... mehr als ein verdammtes Gedicht ;)


Entweder so, oder DJANGO BOX VOL. 2 :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DJANGO- GOTT VERGIB SEINEM COLT (Savona/Gariazzo)
BeitragVerfasst: 30.01.2014 11:12 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 11634
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Ich finde diese Kritik mal wieder großartig:

„müde inszeniert und anspruchslos; nur ein weiteres Beispiel für den Missbrauch religiöser Themen als Titel

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DJANGO- GOTT VERGIB SEINEM COLT (Savona/Gariazzo)
BeitragVerfasst: 30.01.2014 17:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2139
Geschlecht: männlich
sid.vicious hat geschrieben:
„müde inszeniert und anspruchslos; nur ein weiteres Beispiel für den Missbrauch religiöser Themen als Titel

Katholischer Filmdienst :?: :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DJANGO- GOTT VERGIB SEINEM COLT (Savona/Gariazzo)
BeitragVerfasst: 30.01.2014 23:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2014
Beiträge: 171
Geschlecht: männlich
GunmanStan hat geschrieben:
sid.vicious hat geschrieben:
„müde inszeniert und anspruchslos; nur ein weiteres Beispiel für den Missbrauch religiöser Themen als Titel

Katholischer Filmdienst :?: :lol:

Oder Facebook-Kommentar der KLJB? :D

_________________
Meine Filmsammlung

When you have to shoot, shoot, don't talk. - Tuco


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DJANGO- GOTT VERGIB SEINEM COLT (Savona/Gariazzo)
BeitragVerfasst: 02.02.2014 17:07 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11775
Geschlecht: männlich
Einer der schönsten IW-Titel, finde ich.


Komisch, dass der Film trotz Neuprüfung damals nicht nochmal erschienen ist.


Die alte 18er DVD ist übrigens wieder billig zu haben, zeiweise war sie nur zu Wucherpreisen zu bekommen.

Vielleicht kommt er ja mal für einen Neustart in Frage :)

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild
Neuer Termin : 26.01.2018


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DJANGO- GOTT VERGIB SEINEM COLT (Savona/Gariazzo)
BeitragVerfasst: 05.08.2015 14:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2372
Wohnort: Aquae Mattiacorum
Geschlecht: männlich
youtu.be Video From : youtu.be

_________________
Bild
support your local nischenlabel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DJANGO- GOTT VERGIB SEINEM COLT (Savona/Gariazzo)
BeitragVerfasst: 06.08.2015 18:11 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10531
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Ja ein sehr kultiger trailer ;)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DJANGO- GOTT VERGIB SEINEM COLT (Savona/Gariazzo)
BeitragVerfasst: 07.08.2015 08:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2141
Wohnort: middle of nowhere
Geschlecht: männlich
Danke andeh.
Gefällt mir auch sehr gut.
Woher stammt der Trailer...war der mal auf einer dvd mit drauf?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DJANGO- GOTT VERGIB SEINEM COLT (Savona/Gariazzo)
BeitragVerfasst: 07.08.2015 08:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2372
Wohnort: Aquae Mattiacorum
Geschlecht: männlich
Grinder hat geschrieben:
Danke andeh.
Gefällt mir auch sehr gut.
Woher stammt der Trailer...war der mal auf einer dvd mit drauf?


Ja, hier: KLICK

_________________
Bild
support your local nischenlabel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DJANGO- GOTT VERGIB SEINEM COLT (Savona/Gariazzo)
BeitragVerfasst: 07.08.2015 08:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2141
Wohnort: middle of nowhere
Geschlecht: männlich
andeh hat geschrieben:
Grinder hat geschrieben:
Danke andeh.
Gefällt mir auch sehr gut.
Woher stammt der Trailer...war der mal auf einer dvd mit drauf?


Ja, hier: KLICK


Ah OK, danke. :D
Dann konnte ich den Trailer ja noch nicht kennen. ;)

Ich hatte mir eigentlich mal vorgenommen alle irgendwie verfügbaren IW Kinotrailer nach Kinostart sortiert auf dvd(s) zu packen.
Aber irgendwie fehlt mir bisher die Zeit und die richtige Motivation für ein solches Projekt :(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DJANGO- GOTT VERGIB SEINEM COLT (Savona/Gariazzo)
BeitragVerfasst: 14.08.2015 16:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2139
Geschlecht: männlich
Grinder hat geschrieben:
Ich hatte mir eigentlich mal vorgenommen alle irgendwie verfügbaren IW Kinotrailer nach Kinostart sortiert auf dvd(s) zu packen.
Aber irgendwie fehlt mir bisher die Zeit und die richtige Motivation für ein solches Projekt :(

Gleiche Idee,gleiche Schwierigkeiten :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DJANGO- GOTT VERGIB SEINEM COLT (Savona/Gariazzo)
BeitragVerfasst: 17.08.2015 09:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2141
Wohnort: middle of nowhere
Geschlecht: männlich
GunmanStan hat geschrieben:
Grinder hat geschrieben:
Ich hatte mir eigentlich mal vorgenommen alle irgendwie verfügbaren IW Kinotrailer nach Kinostart sortiert auf dvd(s) zu packen.
Aber irgendwie fehlt mir bisher die Zeit und die richtige Motivation für ein solches Projekt :(

Gleiche Idee,gleiche Schwierigkeiten :lol:


Vielleicht sollten wir die Arbeit einfach aufteilen ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DJANGO- GOTT VERGIB SEINEM COLT (Savona/Gariazzo)
BeitragVerfasst: 18.08.2015 16:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2139
Geschlecht: männlich
Grinder hat geschrieben:
Vielleicht sollten wir die Arbeit einfach aufteilen ;)

Gute Idee,ich würde die von 1965 - 67 übernehmen :lol:
Ne im Ernst,wenns wieder dunkler und kühler wird,könnten wir das ruhig nochmal aufgreifen ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DJANGO- GOTT VERGIB SEINEM COLT (Savona/Gariazzo)
BeitragVerfasst: 19.08.2015 07:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2141
Wohnort: middle of nowhere
Geschlecht: männlich
GunmanStan hat geschrieben:
Grinder hat geschrieben:
Vielleicht sollten wir die Arbeit einfach aufteilen ;)

Gute Idee,ich würde die von 1965 - 67 übernehmen :lol:
Ne im Ernst,wenns wieder dunkler und kühler wird,könnten wir das ruhig nochmal aufgreifen ;)


Ich dachte eigentlich, dass du die 1960er übernimmst und ich die 1970er :mrgreen: :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DJANGO- GOTT VERGIB SEINEM COLT (Savona/Gariazzo)
BeitragVerfasst: 20.08.2015 18:08 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11775
Geschlecht: männlich
Der Trailer hat bessere Qualität als die olle DVD... :|

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild
Neuer Termin : 26.01.2018


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DJANGO- GOTT VERGIB SEINEM COLT (Savona/Gariazzo)
BeitragVerfasst: 24.08.2015 14:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2139
Geschlecht: männlich
Grinder hat geschrieben:
GunmanStan hat geschrieben:
Grinder hat geschrieben:
Vielleicht sollten wir die Arbeit einfach aufteilen ;)

Gute Idee,ich würde die von 1965 - 67 übernehmen :lol:
Ne im Ernst,wenns wieder dunkler und kühler wird,könnten wir das ruhig nochmal aufgreifen ;)


Ich dachte eigentlich, dass du die 1960er übernimmst und ich die 1970er :mrgreen: :mrgreen:

Da hätte ich zwar mehr zu tun,aber du die meisten Gurken :P


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DJANGO- GOTT VERGIB SEINEM COLT (Savona/Gariazzo)
BeitragVerfasst: 29.06.2017 20:56 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11775
Geschlecht: männlich
Update aus dem Koch-Thread


Rechte bei Koch, aber (noch?) kein Master.

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild
Neuer Termin : 26.01.2018


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DJANGO- GOTT VERGIB SEINEM COLT (Savona/Gariazzo)
BeitragVerfasst: 20.05.2018 14:22 
Offline

Registriert: 03.2018
Beiträge: 71
Geschlecht: nicht angegeben
Rechte bei Koch? Oh da würde ich mich aber freuen den zu sehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DJANGO- GOTT VERGIB SEINEM COLT (Savona/Gariazzo)
BeitragVerfasst: 29.05.2018 22:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 1092
Wohnort: Kongo
Geschlecht: männlich
#120 "Django - Gott vergib seinem Colt" hat eine besondere Produktionsgeschichte hinter sich. Die Produktionsfirma ging während des Drehs im Jahre 1966 pleite und somit wurde der Dreh unter Mario Gariazzo abgebrochen. 1969 wurden die Dreharbeiten wieder aufgenommen und Leopoldo Savona übernahm die Regie. Gariazzo drehte zum Beispiel noch "Zeig mir das Spielzeug des Todes" welchen ich leicht über dem Durchschnitt eingeordnet habe. Savona drehte unter anderem "Killer Kid" und "Spiel dein Spiel und töte, Joe" die mir beide sehr gut gefallen haben.
Die Story des hier besprochenen Films ist wirklich nichts besonderes, kann den Zuschauer aber über weite Strecken bei Laune halten. Von den Darstellern her bietet der Film ebenfalls nichts besonderes. Wayde Preston in der Rolle des Django bzw. Texas hat mir nicht sonderlich gut gefallen, denn er wirkt doch recht blass in seiner Rolle. Interessant sind aber die drei Ramirez Brüder die im Verlauf der Story auf Django angesetzt werden. Auch die beiden Helfer von Django konnten bei mir Punkten, da sie schon gute Laune verbreiten.
Meiner Meinung nach tat es dem Film gut, dass Gariazzo durch Leopoldo ersetzt wurde, denn mir gefiel der frische Wind den Leopoldo vermutlich eingebracht hat. Dies macht sich zum Beispiel daran bemerkbar, dass Django plötzlich Gimmicks benutzt und sich die ganze Zeit über in verschiedenste Verkleidungen wirft um seinen Widersachern immer einen Schritt voraus zu sein.
Dennoch ändern auch diese Neuerungen nichts daran, dass der Film die meiste Zeit über vor sich hinplätschert. Gegen Ende nimmt er dann etwas Fahrt auf und kriegt geradeso nochmal die Kurve. Mehr als Durchschnittsware ist er für mich jedenfalls nicht und daher ziehe ich hier 5/10 Punkte. Allerdings muss man sich dabei fairerweise die wirre Produktionsgeschichte vor Augen halten.

Meine Gariazzo-Rangliste:

1. Zeig mir das Spielzeug des Todes
2. Django - Gott vergib seinem Colt

Die Savona-Rangliste folgt noch an anderer Stelle, denn ich muss noch El Rojo schauen.

_________________
'cause if you go platinum, it's got nothing to do with luck
it just means that a million people are stupid as fuck


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DJANGO- GOTT VERGIB SEINEM COLT (Savona/Gariazzo)
BeitragVerfasst: 30.05.2018 19:09 
Offline

Registriert: 03.2018
Beiträge: 71
Geschlecht: nicht angegeben
Ich bin gespannt wann Koch diesen Film bringt. Vieleicht ja schon dieses Jahr. Weiß leider nicht wie lange es dauern darf zwischen Erwerb der rechte und erscheinen der DVD/BR


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 53 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker