Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 16.12.2017 02:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 63 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: DJANGO - ICH WILL IHN TOT - Paolo Bianchini
BeitragVerfasst: 22.02.2016 06:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 3081
Wohnort: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Geschlecht: männlich
GunmanStan hat geschrieben:
Ein 5er ist natürlich klasse,hier wird sie noch für einen 10er angeboten -

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Mit dem Vorschlag kommt man dann wahrscheinlich auf den gleichen Preis,für den dieser gekürzte Rotz angeboten wird.



Gestern Abend habe ich mir die DVD dann auch endlich mal angeschaut, wobei mich sowohl der Film an sich, als auch die Bildqualität der mittlerweile schon 12 Jahre alten Koch DVD ordentlich begeistern konnten. Schätze mal, dass es sich bei der Neuauflage von 2009 um ein einfaches Repack dieser mehr als ordentlichen Erstauflage handelt oder wurde dabei doch noch etwas verbessert?

Ein toller Western! :dh:


www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DJANGO - ICH WILL IHN TOT - Paolo Bianchini
BeitragVerfasst: 22.02.2016 19:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2135
Geschlecht: männlich
Jo,der ist gut.Hat auch eine ansehnliche Fangemeinde.


Richie Pistilli hat geschrieben:
Schätze mal, dass es sich bei der Neuauflage von 2009 um ein einfaches Repack dieser mehr als ordentlichen Erstauflage handelt oder wurde dabei doch noch etwas verbessert?

Ist genau der gleiche Inhalt,außer daß das Heftchen aus der Erstauflage nicht mehr dabei ist.

Bei dem schönen Score fällt mir noch der Trailer ein,welcher auf beiden drauf ist.
Eine klasse Kombination aus Farben,Gunplay und eben diesem Score,der mir nach jedem Hören tagelang nicht aus dem Kopf geht :P


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DJANGO - ICH WILL IHN TOT - Paolo Bianchini
BeitragVerfasst: 29.08.2017 22:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 950
Geschlecht: männlich
#16 Heute habe ich "Django - Ich will ihn tot" noch einmal gesehen. Regisseur war hier Paolo Bianchini von dem sich außerdem noch "Django spricht kein Vaterunser" & "Bleigericht" in meiner Sammlung befinden. Diese stehen in den nächsten Tagen noch auf dem Programm.
Jedenfalls geht es hier um einen Geschäftsmann, welcher alles daran setzt den Bürgerkrieg weiter zu führen, damit er weiter Kohle scheffeln kann. Mittendrin im Geschehen finden wir Craig Hill in der Rolle des Django vor, welcher in erster Linie den Tod seiner Schwester rächen will, die von Banditen ermordet wurde, welche nun gemeinsame Sache mit dem Geschäftsmann machen.
Meiner Meinung nach handelt es sich hierbei um einen sehr schönen, harten Rache-Italowestern mit einem gut aufgelegten Craig Hill, wundervoller Musik die kaum besser passen könnte & gut gewählten Locations. In jedem Fall ein überdurchschnittlicher Beitrag den ich mit 7,5/10 Punkten bewerten würde.

_________________
'cause if you go platinum, it's got nothing to do with luck
it just means that a million people are stupid as fuck


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 63 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker