Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 06.12.2016 20:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 169 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Eure TOP 25
BeitragVerfasst: 17.05.2011 17:06 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11206
Geschlecht: männlich
schön zu sehen, dass es noch mehr gibt die Baldis Texas addio hoch einschätzen. ;)

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eure TOP 25
BeitragVerfasst: 17.05.2011 19:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4177
Geschlecht: nicht angegeben
Bei Texas Addio bin ich eher ein Tiefeinschätzer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eure TOP 25
BeitragVerfasst: 17.05.2011 19:24 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11206
Geschlecht: männlich
Der hat alles ! Blut, Mexiko, 35 Nero Kills, 2 Nero Augen, keinen Zigeuner, keinen Aldo Berti.... 9/10 :mrgreen:

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eure TOP 25
BeitragVerfasst: 17.05.2011 20:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 719
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich
Ich versteh auch nicht, wieso der nicht so gut ankommt. Sehr unterhaltsam, schöne Rächerstory, gute Darsteller, schön fotografiert... da ist Mercenario n echter Langweiler gegen :geek: 8-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eure TOP 25
BeitragVerfasst: 17.05.2011 21:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4177
Geschlecht: nicht angegeben
Die ersten 20 Min von Texas Addio waren für mich lange Zeit mit das schlechteste was ich in einem IW gesehen habe (da hatte ich aber auch nur die bekanntesten gesehen). Das ist traurig schlecht. Und ich war damals echt überrascht das IW auch so bieder sein können.
Wenn es nach Mexico geht wird der Film besser, aber es gibt noch genügend schwache Szenen. Auch ein paar gute, aber die sind selten. Die Handlung ist ok, aber nichts besonderes, als Charakterdrama bleiben die Charaktere und die Konflikte zu blass, und für einen richtigen IW fehlt der Stil, und alles ist viel zu unentschlossen.
Das kann Nero alleine auch nicht wirklich retten.
Wenn die ersten 15 - 20 Min nicht wären würde ich dem Rest vielleicht trotzdem 5/10 geben. So immerhin noch 4/10 (was solls, es gibt deutlich schlechtere)

In Mercenario dagegen genieße ich jede Einstellung. Rein inszenatorisch sogar noch etwas brillanter als Silenzio ist das Corbucci auf dem Gipfel seines Könnens. Ganz zu schweigen von der Verzahnung von Action, Inhalt und der gleichzeitigen Parodisierung desselben Inhaltes.
Mercenario war ein Film der seiner Zeit voraus war, und der sich einiges traut (und damit durchkommt) was andere Regisseure nicht mal ansatzweise versucht haben.
Beim Mercenario Schauen bekomme ich auch so ein schönes Gänsehautgefühl, so faszinierend ist der. 10/10


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eure TOP 25
BeitragVerfasst: 17.05.2011 21:40 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1753
Geschlecht: nicht angegeben
Auch wenn ich Mercenario noch etwas höher einschätze, gehöre ich auch zu den absoluten Fans von TEXAS ADDIO. Ich finde ihn weder besonders "amerikanisch" noch langweilig. Mehr noch, ich kann diese Einwände gar nicht nachvollziehen. Aber die Geschmäcker sind eben verschieden und es soll mir genügen, wenn ich riesigen Spaß mit dem Film habe. :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eure TOP 25
BeitragVerfasst: 17.05.2011 21:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 719
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich
Ich weiß ja auch, dass Mercenario sicher der weit anspruchsvollere Film ist, aber er hat es leider irgendwie nicht geschafft mich zu fesseln oder zu unterhalten. Texas Addio hingegen schon.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eure TOP 25
BeitragVerfasst: 17.05.2011 21:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4177
Geschlecht: nicht angegeben
ephedrino hat geschrieben:
Auch wenn ich Mercenario noch etwas höher einschätze, gehöre ich auch zu den absoluten Fans von TEXAS ADDIO. Ich finde ihn weder besonders "amerikanisch" noch langweilig.


Texas Addio hat schon einen IW Look, und langweilig ist er auch nicht (das heißt der Anfang schon), aber er ist auch nicht sonderlich spannend für mich.

Für mich muß ein Film zuallererst Stil haben, die Inszenierung macht den Film, nicht das Drehbuch (obwohl ein cleveres Drehbuch niemals schadet). Und da ist Texas Addio zu holperig gemacht, zu undurchdacht, zu gewöhnlich.
Es gibt eine schöne Szene. Die in dem Flußbett mit dem angebundenen Mädchen. Das ist auch die einzige Actionszene die gelungen ist.

Baldi ist danach eigentlich von IW zu IW besser geworden, bis er dann mit Blindman seinen so von mir nicht erwarteten Höhepunkt erreicht hatte.
Ich finde da liegen Welten zwischen Blindman und Texas Addio. Und noch mal eine Galaxie zu Corbucci (at his best) und Leone.


Zuletzt geändert von Stanton am 17.05.2011 21:58, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eure TOP 25
BeitragVerfasst: 17.05.2011 21:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4177
Geschlecht: nicht angegeben
Vision-Thing hat geschrieben:
aber er hat es leider irgendwie nicht geschafft mich zu fesseln oder zu unterhalten.


Das ist schade, aber ein guter Grund einen Film nicht zu mögen ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eure TOP 25
BeitragVerfasst: 18.05.2011 07:55 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1753
Geschlecht: nicht angegeben
Stanton hat geschrieben:
Für mich muß ein Film zuallererst Stil haben, die Inszenierung macht den Film, nicht das Drehbuch (obwohl ein cleveres Drehbuch niemals schadet). Und da ist Texas Addio zu holperig gemacht, zu undurchdacht, zu gewöhnlich.

Meine Vermutung (reine Spekulation) ist ja, dass Baldi bei TEXAS ADDIO noch hin- und hergerissen war zwischen dem, was ein Western für ihn immer war und dem, was ein Western seit rund einem Jahr sein konnte. Der Film ist das Produkt dieses inneren Kampfes - und das finde ich hochinteressant und charmant.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eure TOP 25
BeitragVerfasst: 19.05.2011 18:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 2225
Geschlecht: nicht angegeben
Also Il Mercenario mit Texas Adios zu vergleichen halte ich auch für sehr gewagt.
Da liegen wirklich Welten dazwischen.

Und ich stimme mit Stanton überein, der Beginn von Texas Adios ist mehr als schwach und uninspirierend.
Dazu wollte Baldi wohl ein wenig zuviel: Rachewestern, Zapata-Anleihen, Familiendrama.....
Ein weiteres Manko des Films: Dem eigentlichen Stuntman Alberto Dell'Acqua eine Hauptrolle anzuvertrauen. Seine schauspielerischen Fähigkeiten waren doch eher limitiert.

Il Mercenario dagegen ist klar Top 10 Material. Bedeutend besser als der schwache Abklatsch "Companeros" und sicher Corbucci's zweitbester Genrebeitrag.
Und vielleicht Franco Nero's beste schauspielerische Leistung. Man sieht jede Minute, dass er Spass an der Sache hatte. ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eure TOP 25
BeitragVerfasst: 19.05.2011 18:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4177
Geschlecht: nicht angegeben
Puro, vielleicht solltest du Companeros noch einmal anschauen.
Der Film ist zwar tatsächlich ein Abklatsch von Mercenario, und gelegentlich auch mal etwas dahingeschlampt, aber er enthält doch eine ganze Reihe brillant inszenierter Szenen die zum Besten gehören was der IW zu bieten hat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eure TOP 25
BeitragVerfasst: 19.05.2011 18:57 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10796
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Jo da muss ich Stanton recht geben! ;) Schau dir den Companeros nochmal an!!

ps. mein Fall war Texas Adios auch nicht so, langweiliger anfang, in der Mitte wird es etwas besser. Aber das Ende oder allgemein mit dieser Familiengeschichte passte mir nicht so recht in den Kram...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eure TOP 25
BeitragVerfasst: 19.05.2011 19:27 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11206
Geschlecht: männlich
Ich würde diesen Endkampf in Companeros (Nero/Millian gegen Mongos Truppe) als einen der allerbesten im Genre bezeichnen. Sergios letzte Glanztat. 8-)

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eure TOP 25
BeitragVerfasst: 20.05.2011 09:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4177
Geschlecht: nicht angegeben
Anti-Hero hat geschrieben:
Ich würde diesen Endkampf in Companeros (Nero/Millian gegen Mongos Truppe) als einen der allerbesten im Genre bezeichnen. Sergios letzte Glanztat. 8-)


Ja, das stimmt. Eine der ganz großen Action Szenen des IW. Und danach ging es nur noch abwärts für SC. Leider ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eure TOP 25
BeitragVerfasst: 20.05.2011 14:34 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 708
Geschlecht: nicht angegeben
Stanton hat geschrieben:
Anti-Hero hat geschrieben:
Ich würde diesen Endkampf in Companeros (Nero/Millian gegen Mongos Truppe) als einen der allerbesten im Genre bezeichnen. Sergios letzte Glanztat. 8-)


Ja, das stimmt. Eine der ganz großen Action Szenen des IW. Und danach ging es nur noch abwärts für SC. Leider ...

Im Genre vielleicht, aber im Bereich Komödie lieferte er IMO noch zwei ("Robinson jr" & "Bluff") Glanzstücke ab.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eure TOP 25
BeitragVerfasst: 20.05.2011 16:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4177
Geschlecht: nicht angegeben
Robinson Jr war eher öde als witzig, und stilistich war da nichts mehr zu sehen von der einstigen visuellen Brillanz. In Die rote Sonne der Rache und Stetson ist dagegen der Corbucci Touch zumindest noch vorhanden, auch wenn die Filme ansonsten wenig interessant sind.

Auch Bluff ist noch ganz vernünftig inszeniert, aber das Ende fand ich so schwach, das ich den Film zwar angenehm fand, ihn aber trotzdem nicht mehr als einen dürftigen Abklatsch von der Clou empfinde. Wirklich in Erinnerung ist mir nur die Corinne Clerys Nacktaufnahme und Krätzen Luigi geblieben. Und eine Szene in der Adriano singt.

Mir tuts auch leid, aber nach Companeros habe ich da nichts mehr gefunden was mir wirklich Spaß gemacht hätte. Ich habe aber längst nicht alle gesehen.


Zuletzt geändert von Stanton am 20.05.2011 18:52, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eure TOP 25
BeitragVerfasst: 20.05.2011 16:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6113
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
Stanton hat geschrieben:
Anti-Hero hat geschrieben:
Ich würde diesen Endkampf in Companeros (Nero/Millian gegen Mongos Truppe) als einen der allerbesten im Genre bezeichnen. Sergios letzte Glanztat. 8-)


Ja, das stimmt. Eine der ganz großen Action Szenen des IW. Und danach ging es nur noch abwärts für SC. Leider ...


Also ich weiß ja nicht wie ihr das seht, aber ich finde das er mit Bete, Amigo schon noch einmal einen überdurchschnittlichen Western gedreht hat ;)

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eure TOP 25
BeitragVerfasst: 20.05.2011 16:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4177
Geschlecht: nicht angegeben
Weiß nicht. Der bleibt irgendwie in den Ansätzen stecken. Das ist für mich auch nur ein 5/10 Film. Nicht übel also, und das war noch mal ein guter Stoff, nur das Corbucci ihn verschenkt hat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eure TOP 25
BeitragVerfasst: 20.05.2011 16:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6113
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
Vielleicht wird der Film besser wenn man keinen normalen Corbucci erwartet :D

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eure TOP 25
BeitragVerfasst: 20.05.2011 16:52 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11206
Geschlecht: männlich
Bete Amigo ist immerhin besser als Stetson und rote Sonne.

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eure TOP 25
BeitragVerfasst: 20.05.2011 18:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4177
Geschlecht: nicht angegeben
Ja, schon

Obwohl Rote Sonne interessanterweise eine Reihe von Fans hat. Und er wird zumindest besser wenn man ihn sich noch mal ansieht.
Dem gebe ich auch noch eine weitere Chance wenn ich eine sehr gute Fassung bekomme. Auf Deutsch schaut man ihn auch besser nicht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eure TOP 25
BeitragVerfasst: 20.05.2011 20:16 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10796
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Beim roten Sonne machts einzig und alleine die deutsche Syncro und Milian ;)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eure TOP 25
BeitragVerfasst: 21.05.2011 13:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 2225
Geschlecht: nicht angegeben
Stanton hat geschrieben:
Puro, vielleicht solltest du Companeros noch einmal anschauen.
Der Film ist zwar tatsächlich ein Abklatsch von Mercenario, und gelegentlich auch mal etwas dahingeschlampt, aber er enthält doch eine ganze Reihe brillant inszenierter Szenen die zum Besten gehören was der IW zu bieten hat.


Als ich mir das erste Mal Companeros angesehen habe, war ich sehr enttäuscht, da ich immer den Vergleich mit Mercenario angestrebt hatte.
Als ich mich von dieser Intension verabschiedet hatte, glaubte ich auch, dass der Film mich bei weiteren Sichtungen mehr ansprechen würde.
Aber egal in welcher Version, mit welcher Synchro auch immer, richtig fazinierend find ich ihn bis heute nicht.
Klar ist er gut, aber für mich ist er doch weit von der Genrespitze entfernt.
Ich empfinde ihn eher als eine Variation von Mercenario, in der man krampfhaft versucht hat, einige (teils gelungene und teils mißlungene) Wort- und Situationskomik einzubauen.
Das hatte Corbucci doch schon besser hinbekommen.
Generell finde ich den Wandel von Corbucci's Werken, von düsteren, atmosphärisch dichten Werken hin zu sehr lockeren Beiträgen eher fraglich.
Auch wenn es vielleicht der Lauf der Zeit war.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Die besten Italowestern - Eure Top Ten
BeitragVerfasst: 11.02.2012 11:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 509
Wohnort: EUDSSR
Geschlecht: männlich
Der Thread musste hier mal kommen ;)

Meine Top Ten:

1. Leichen pflastern seinen Weg
2. Der Tod ritt Dienstags
3. Zwei glorreiche Halunken
5. Für eine handvoll Dollar /Für ein paar Dollar mehr
6. DJANGO
7. YANKEE
8. Der Gehetzte der Sierra Madre
9. NAVAJO JOE
10. Lasst uns Töten, Companeros!

Empfehlenswerte nich in den Top Ten:
- Spiel mir das Lied vom Tod (passt nicht in die Liste, andere Art von Film)
- Sartana - Töten war sein täglich Brot
- Friss oder stirb
- Sartana - Noch warm und schon Sand drauf
- The Stranger and the Gunfighter
- Die letzte Rechnung zahlst du selbst

Zur Sichtung ausstehend:
- Tampeko, ein Dollar hat zwei Seiten
- Ein Einsamer kehrt zurück
- Sie verkaufen den Tod
- Ohne Dollar keinen Sarg
- Sein Wechselgeld ist Blei
- Drei Amen für den Satan

Nächste vorraussichtlicher Anschaffungen:
-----------------------------------------
- Django - Die Bibel ist kein Kartenspiel
- Django, der Bastard
- Django - 10.000 blutige Dollar
-----------------------------------------
- Django spricht das Nachtgebet
- Ein Fressen für Django
- Django, die Geier stehen Schlange
-----------------------------------------
- Drei Vaterunser für vier Halunken (ARD-Cut)

Top 10 Filme, die auf der "Will haben"-Liste stehen
- Blindman
- Töte Amigo
- Keoma
- Man nennt ich Halleluja
- Von Angesicht zu Angesicht
- Satan der Rache
- Sartana kommt
- Django, Kreuze im blutigen Sand
- Sabata
- Django und Sabata- Wie blutige Geier

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die besten Italowestern - Eure Top Ten
BeitragVerfasst: 11.02.2012 11:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6113
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
;)
italowestern-f7/eure-top-t2428.html?hilit=Eure Top 25

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eure TOP 25
BeitragVerfasst: 11.02.2012 12:18 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10796
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Hier mit rein gepackt...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eure TOP 25
BeitragVerfasst: 11.02.2012 13:26 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 11649
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Versuche es mal:

01. Django - Sein Gesangbuch war der Colt
02. Eine Pistole für Ringo
03. Leichen pflastern seinen Weg
04. Django
05. Mannaja - Das Beil des Todes
06. Der Gehetzte der Sierra Madre
07. Ringo kommt zurück
08. Der Tod ritt Dienstags
09. Adios Gringo
10. Lauf um dein Leben
11. Spiel dein Spiel und töte, Joe
12. Mögen sie in Frieden ruhen
13. Django- Die Totengräber warten schon
14. Wanted - Für 3 lumpige Dollar
15. Von Angesicht zu Angesicht
16. Blutiges Blei
17. Django - Leck Staub von meinem Colt
18. Keoma
19. Für ein paar Dollar mehr
20. Fünf blutige Stricke
21. ...und Santana tötet Sie alle
22. Der Tod sagt Amen
23. Für eine Handvoll Dollar
24. Zwei glorreiche Halunken
25. Django-Ein Sarg voll Blut

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eure TOP 25
BeitragVerfasst: 15.03.2012 11:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 67
Geschlecht: männlich
Da muss ich als Fan doch auch ran.
1.The Good The Bad And The Ugly
2.Il Mercenario
3.Für Ein paar Dollar mehr
4.Django
5.Töte Django
6.Von Angesicht Zu Angesicht
7.Friedhof Ohne Kreuze
8.Der Tod Ritt Dienstags
9.Keoma
10.Der Gehetzte Der Sierra Madre
11.Für Eine handvoll Dollar
12.Mannaja
13.Companeros
14.Sartana kommt!
15.Django Unbarmherzig wie die Sonne
16.Sartana
17.Knie Nieder Und Friss Staub
18.Todesmelodie
19.Der Lange Tag der Rache
20.10000 Blutige Dollar
21.Death Rides A Horse
22.Leichen Pflastern Seinen Weg
23.Spiel Mir Das lied Vom Tod
24.Eine Pistole für Ringo
25.Four Of The Apocalypse


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eure TOP 25
BeitragVerfasst: 01.06.2012 09:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2012
Beiträge: 104
Wohnort: München
Geschlecht: männlich
Meine TOP 25:

1. Spiel mir das Lied vom Tod
2. Zwei glorreiche Halunken
3. Leichen pflastern seinen Weg
4. Für ein paar Dollar mehr
5. Der Gehetzte der Sierra Madre
6. Töte Amigo
7. Für eine Handvoll Dollar
8. Zwei Companeros
9. Mercenario
10. Die Rechnung wird mit Blei bezahlt
11. Mein Name ist Nobody
12. Todesmelodie
13. Django
14. Keoma
15. Der Tod ritt Dienstags
16. Knie nieder und friss Staub
17. Lauf um dein Leben
18. Blind Man
19. Adios Sabata
20. 10.000 blutige Dollar
21. Yankee
22. Ohne Dollar keinen Sarg
23. Gott vergibt, Django nie
24. Im Staub der Sonne
25. Töte alle und kehr allein zurück

_________________
Vamos a matar!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 169 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker