Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 26.03.2017 03:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 291 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: LEICHEN PFLASTERN SEINEN WEG (1968) - Sergio Corbucci
BeitragVerfasst: 03.04.2016 00:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 813
Wohnort: Cinecittà
Geschlecht: männlich
Sartana hat geschrieben:
Gerade nochmal rein geschaut. Meine Fassung ist eine rbb-Fassung, denke mal so im Dreh 2010. Das Bild ist näher an der Kinoweltfassung, denn an der arte-Fassung und der Vorspann ist Deutsch


Und wahrscheinlich ist sie nicht in HD?!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LEICHEN PFLASTERN SEINEN WEG (1968) - Sergio Corbucci
BeitragVerfasst: 21.04.2016 00:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 452
Geschlecht: nicht angegeben
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

_________________
Bild


Zuletzt geändert von mike siegel am 11.12.2016 13:30, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LEICHEN PFLASTERN SEINEN WEG (1968) - Sergio Corbucci
BeitragVerfasst: 21.04.2016 07:38 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11480
Geschlecht: männlich
Mit solchen Kratzern bzw. Gebrauchsspuren hätte ich bei dem Film eigentlich kein großes Problem. Das sieht natürlich aus und 100 mal besser als irgendwelche TV Master aus den 80ern. Ich würde es durchziehen. Tarantino macht solche Kratzer künstlich rein. ;)

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LEICHEN PFLASTERN SEINEN WEG (1968) - Sergio Corbucci
BeitragVerfasst: 21.04.2016 09:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 452
Geschlecht: nicht angegeben
..........

_________________
Bild


Zuletzt geändert von mike siegel am 11.12.2016 13:24, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LEICHEN PFLASTERN SEINEN WEG (1968) - Sergio Corbucci
BeitragVerfasst: 21.04.2016 09:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1801
Wohnort: middle of nowhere
Geschlecht: männlich
Sieht doch sehr gut aus :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LEICHEN PFLASTERN SEINEN WEG (1968) - Sergio Corbucci
BeitragVerfasst: 21.04.2016 09:51 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11480
Geschlecht: männlich
mike siegel hat geschrieben:
italo hat geschrieben:
Ich würde es durchziehen.


Ich finde dich nicht bei den Förderern, hattest du mir geschrieben?
Nur die sind ja relevant, wenn da zwei oder drei aussteigen, wird es eh nix...

Es bleibt spannend...


Ich bin auch kein Förderer aber meine Meinung habe ich halt mal kundgetan.

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LEICHEN PFLASTERN SEINEN WEG (1968) - Sergio Corbucci
BeitragVerfasst: 21.04.2016 10:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 452
Geschlecht: nicht angegeben
..........

_________________
Bild


Zuletzt geändert von mike siegel am 11.12.2016 13:22, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LEICHEN PFLASTERN SEINEN WEG (1968) - Sergio Corbucci
BeitragVerfasst: 21.04.2016 14:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 813
Wohnort: Cinecittà
Geschlecht: männlich
Passt doch. Dabei...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LEICHEN PFLASTERN SEINEN WEG (1968) - Sergio Corbucci
BeitragVerfasst: 21.04.2016 18:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 1391
Wohnort: Das finstere Tal
Geschlecht: männlich
Schaut schon heftig aus. Es stimmt schon, da kommt echtes Kinoflair auf. Aber abspringen? Niemals! Freilich bleib ich dabei!!

_________________
Die Umschreibung Neuentdeckung [...] ist natürlich nur eine äußerst persönliche Färbung, denn es handelt sich um ein Spektakel innerhalb der ganz eigenen Filmwelt. Die Suche nach Input, nach Neuem, und die Offenherzigkeit gegenüber Genres und Filmen jeder Art, führen mich immer wieder zu solchen Etappen, und auch wenn sich dieser Kreis niemals schließen wird, er erfährt mitunter durchaus erfreuliche Erweiterungen. (Prisma)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LEICHEN PFLASTERN SEINEN WEG (1968) - Sergio Corbucci
BeitragVerfasst: 08.06.2016 16:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 452
Geschlecht: nicht angegeben
..........

_________________
Bild


Zuletzt geändert von mike siegel am 11.12.2016 13:23, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LEICHEN PFLASTERN SEINEN WEG (1968) - Sergio Corbucci
BeitragVerfasst: 10.06.2016 08:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1801
Wohnort: middle of nowhere
Geschlecht: männlich
mike siegel hat geschrieben:
Ich wollte die HD - Scan - Geschichte eigentlich nächste Woche mit dem Kopierwerk in Angriff nehmen. Von den neun Mitstreitern sind im Augenblick aber nur noch drei mit an Bord, von den anderen sechs bekomme ich leider keine Rückmeldung. Bin bis Dienstag im Synchro-Studio eingespannt und schau' dann mal am Mittwoch hier rein, ob sich noch was getan hat. Zu viert werden wir das nicht stemmen können und damit wäre es dann abgesagt... Bis nächste Woche...


Sehr schade.
Na los....gebt euch einen Ruck ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LEICHEN PFLASTERN SEINEN WEG (1968) - Sergio Corbucci
BeitragVerfasst: 23.06.2016 11:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 452
Geschlecht: nicht angegeben
..........

_________________
Bild


Zuletzt geändert von mike siegel am 11.12.2016 13:23, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LEICHEN PFLASTERN SEINEN WEG (1968) - Sergio Corbucci
BeitragVerfasst: 28.06.2016 12:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 452
Geschlecht: nicht angegeben
...........

_________________
Bild


Zuletzt geändert von mike siegel am 11.12.2016 13:24, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LEICHEN PFLASTERN SEINEN WEG (1968) - Sergio Corbucci
BeitragVerfasst: 28.06.2016 17:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2013
Beiträge: 1
Geschlecht: nicht angegeben
....wir warten gespannt. Auf ein paar Wochen mehr, kommt es nun nicht mehr an.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LEICHEN PFLASTERN SEINEN WEG (1968) - Sergio Corbucci
BeitragVerfasst: 20.07.2016 17:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 452
Geschlecht: nicht angegeben
..........

_________________
Bild


Zuletzt geändert von mike siegel am 11.12.2016 13:31, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LEICHEN PFLASTERN SEINEN WEG (1968) - Sergio Corbucci
BeitragVerfasst: 20.07.2016 18:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 1391
Wohnort: Das finstere Tal
Geschlecht: männlich
Don't panic, Mike. PENDECHOS geht ganz klar vor! ;)

_________________
Die Umschreibung Neuentdeckung [...] ist natürlich nur eine äußerst persönliche Färbung, denn es handelt sich um ein Spektakel innerhalb der ganz eigenen Filmwelt. Die Suche nach Input, nach Neuem, und die Offenherzigkeit gegenüber Genres und Filmen jeder Art, führen mich immer wieder zu solchen Etappen, und auch wenn sich dieser Kreis niemals schließen wird, er erfährt mitunter durchaus erfreuliche Erweiterungen. (Prisma)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LEICHEN PFLASTERN SEINEN WEG (1968) - Sergio Corbucci
BeitragVerfasst: 31.07.2016 11:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 452
Geschlecht: nicht angegeben
Leute, ich habe einen extremen Notfall. Es geht um meinen Spielfilm PENDECHOS!
Mein Kumpel für's Authoring (Blu-ray & DVD) lässt mich hängen.
Ich hab ausser ihm keinerlei Kontakte bezüglich professionelles Authoring.
WER KANN HELFEN?
Ich brauch Anfang September Glasmaster für die Pressung.
Es muss gut werden, aber viel Geld steht nicht zur Verfügung - und der Premierentermin steht :( .
Jede Hilfe & Idee ist willkommen!!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LEICHEN PFLASTERN SEINEN WEG (1968) - Sergio Corbucci
BeitragVerfasst: 31.07.2016 13:09 
Offline

Registriert: 07.2016
Beiträge: 100
Geschlecht: nicht angegeben
Sorry Mike ich kenn leider keinen :cry:
Ich drück dir ganz fest die Daumen, dass es doch noch klappt :good:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LEICHEN PFLASTERN SEINEN WEG (1968) - Sergio Corbucci
BeitragVerfasst: 31.07.2016 13:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 452
Geschlecht: nicht angegeben
Was ist mit Dir ITALO?
Du meintest hier im Thread, es gebe hier im Forum "Fachleute" dafür?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LEICHEN PFLASTERN SEINEN WEG (1968) - Sergio Corbucci
BeitragVerfasst: 31.07.2016 13:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2014
Beiträge: 365
Geschlecht: männlich
Vll. ein lächerlicher Vorschlag, ich kenne mich quasi Null mit der Materie aus aber was ist mit den Jungs von LSP-Medien? Das die hervorragende Arbeit abliefern dürfte den meisten bekannt sein, vll. lohnt es sich dort mal eine E-Mail hinzuschicken?
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LEICHEN PFLASTERN SEINEN WEG (1968) - Sergio Corbucci
BeitragVerfasst: 31.07.2016 14:05 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11480
Geschlecht: männlich
mike siegel hat geschrieben:
Was ist mit Dir ITALO?
Du meintest hier im Thread, es gebe hier im Forum "Fachleute" dafür?



Hattu PM von mir.

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LEICHEN PFLASTERN SEINEN WEG (1968) - Sergio Corbucci
BeitragVerfasst: 02.08.2016 10:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 452
Geschlecht: nicht angegeben
Danke Euch sehr !!
Viele Optionen bieten immer Lösungspotential. Ich denke ich
muss die Premiere nicht verschieben. Das wäre unschön geworden.

PS: SILENZIO ist abgetastet.Warte noch auf den Ton. Dann
bastel ich ihn mal in der Timeline zusammen...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LEICHEN PFLASTERN SEINEN WEG (1968) - Sergio Corbucci
BeitragVerfasst: 08.08.2016 21:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2011
Beiträge: 194
Wohnort: .at
Geschlecht: männlich
Wow das hab ich wohl komplett verpennt. Kommt man als nicht-unterstützer (oder zuspät-checker) auch noch an eine Kopie ran ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LEICHEN PFLASTERN SEINEN WEG (1968) - Sergio Corbucci
BeitragVerfasst: 30.08.2016 14:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 452
Geschlecht: nicht angegeben
PENDECHOS! ist bald durch, gepresst wird im September.
www.youtube.com Video From : www.youtube.com



Sobald ich den SILENZIO Ton bekomme, kommt er in die Timeline :).

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LEICHEN PFLASTERN SEINEN WEG (1968) - Sergio Corbucci
BeitragVerfasst: 06.10.2016 13:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 452
Geschlecht: nicht angegeben
PENDECHOS! ist fertig und ab sofort über mich, Amazon oder eBay zu beziehen, 'hoffe
es finden sich ein paar Käufer :). Mehr Infos auf der PENDECHOS! Seite hier im Forum "Deutscher Film".

Der SILENZIO ist auch endlich da. Da tut sich demnächst dann auch etwas.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LEICHEN PFLASTERN SEINEN WEG (1968) - Sergio Corbucci
BeitragVerfasst: 15.11.2016 22:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 452
Geschlecht: nicht angegeben
...........

_________________
Bild


Zuletzt geändert von mike siegel am 11.12.2016 13:25, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LEICHEN PFLASTERN SEINEN WEG (1968) - Sergio Corbucci
BeitragVerfasst: 10.12.2016 14:40 
Offline

Registriert: 07.2016
Beiträge: 100
Geschlecht: nicht angegeben
Jetzt wo die Zeit gekommen ist indem es kalt, düster und dunkel wird ....
bekomme ich einfach Lust mir wieder diesen Film anzusehen.

Ich weiß es wurde hier in diesem Thread schon öfters erwähnt, aber ich möchte einfach meine
Begeisterung zu diesem Film aussprechen. Der Film hat einfach eine geniale Atmosphäre.

Blutig, hoffnungslos, eine eisige Kälte und eine bedrückende Stimmung herrscht in diesem Film. Neben dem vereisten und verschneiten Drehort trägt die Musik vom Meister Ennio Morricone sehr viel zu der bedrückenden Stimmung bei, die das Geschehen jeder Szene hervorragend unterstreicht.

Es ist einfach ein bitter böser Film, der einfach einmalig ist. Den Film habe ich vor Jahren mal auf Arte gesehen allerdings nicht von Anfang an, dennoch habe ich den Rest auf VHS aufgenommen.

Was mich besonders begeisterte war das Finale. Solch ein Finale hatte ich bisher in keinem Western gesehen.

Leider hatte ich später versehentlich die Kassette gelöscht, worauf ich sofort mir die DVD Erstauflage von Kinowelt geholt hab. Es war meine erste Italowestern DVD :mrgreen: . Auch ich war damals ziemlich auf das Kinski Interview gespannt und habe leider feststellen müssen, dass das Interview überhaupt nichts mit dem Film zu tun hatt. Echt ärgerlich.

VERFLUCHT NOCH EINS :evil: , warum gibt es immer noch keine vernünftige Veröffentlichung von dem Film?

Die Bildqualität der Kinowelt DVD ist jetzt nicht so besonders. Wenn ich die Bildqualität der italienischen Medusa DVD sehe, verstehe ich nicht wieso man das italienische Master für eine Neuauflage verwenden kann. Ist die Lizenz zu teuer? Wenn es schon kein vernüftiges HD Master zu diesem Film gibt könnte man wenigstens das italienische Master für eine DVD verwenden. Das wäre eine große Steigerung.

Von der Kinowelt Bluray Veröffentlichung hört man auch nichts mehr, ich habe die acht Seiten des Threads überflogen konnte aber nichts näheres lesen ob die Veröffentlichung überhaupt noch kommt, weiß jemand näheres darüber?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LEICHEN PFLASTERN SEINEN WEG (1968) - Sergio Corbucci
BeitragVerfasst: 12.12.2016 23:11 
Offline

Registriert: 11.2016
Beiträge: 4
Geschlecht: nicht angegeben
Gibt es schon Neuigkeiten zu einer möglichen Abtastung? Wäre ggf. auch dabei.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LEICHEN PFLASTERN SEINEN WEG (1968) - Sergio Corbucci
BeitragVerfasst: 08.03.2017 18:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 312
Geschlecht: männlich
Highscores: 1
Aus einem (armselig) übersetzten facebook-Posting (vom 15.02.17) der "Cinémathèque française" ist zu entnehmen, dass "Leichen pflastern seinen Weg" eine 4K-Restauration vom Original Kameranegativ durch CSC-Cineteca Nazionale erfahren hat. Vielleicht kann hier ja jemand französisch und kann das bestätigen?
Es scheint endlich Bewegung in die Sache zu kommen. Wenigstens eine Ankündigung via England könnte ich mir für die nächste Zeit gut vorstellen.

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LEICHEN PFLASTERN SEINEN WEG (1968) - Sergio Corbucci
BeitragVerfasst: 08.03.2017 19:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 452
Geschlecht: nicht angegeben
Jo, soweit reicht mein französisch. Tolle News. Am Ende steht, dass auch das alternative Ende restauriert wurde und gezeigt wird (sicher als Extra).

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 291 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker