Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 20.09.2017 14:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 105 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: MANNAJA- DAS BEIL DES TODES - Sergio Martino
BeitragVerfasst: 17.07.2017 21:10 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 11299
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Hatte ich gar nicht mehr auf dem Schirm, dass Schier den im Verleih hatte.

Um Fragen zu den Screenshots gleich zu beantworten. Die stammen aus den Extras (deutscher Anfang) der X-Rated DVD.

Bild
Bild
Bild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MANNAJA- DAS BEIL DES TODES - Sergio Martino
BeitragVerfasst: 16.08.2017 03:55 
Offline

Registriert: 03.2014
Beiträge: 164
Geschlecht: nicht angegeben
sid.vicious hat geschrieben:
Hatte ich gar nicht mehr auf dem Schirm, dass Schier den im Verleih hatte.

Um Fragen zu den Screenshots gleich zu beantworten. Die stammen aus den Extras (deutscher Anfang) der X-Rated DVD.


Danke für die Screenshots. Könntest du oder ein anderer die die X-rated hat mal nachsehen, ob's genauere Angaben zur Synchro gibt. Bei Schier Film war eigentlich üblich das Studio und den Dialogautor/-regisseur anzugeben. So in der Art: "Deutsche Fassung: Tonstudio Wendel, H.G. Schier (oder Michael Eder)".

Und noch eine ganz blöde Frage: In der Fassung, die ich gesehen hab, fehlt wohl was, denn es ist unklar was mit Martine Brochard passiert (dem Showgirl das sich mit Mannaja angefreundet hat). Wird die umgelegt, oder läuft sie letztlich doch davon...?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MANNAJA- DAS BEIL DES TODES - Sergio Martino
BeitragVerfasst: 16.08.2017 15:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 5416
Geschlecht: nicht angegeben
samgardner hat geschrieben:
Und noch eine ganz blöde Frage: In der Fassung, die ich gesehen hab, fehlt wohl was, denn es ist unklar was mit Martine Brochard passiert (dem Showgirl das sich mit Mannaja angefreundet hat). Wird die umgelegt, oder läuft sie letztlich doch davon...?

Sie wird von Valler (John Steiner) erstochen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MANNAJA- DAS BEIL DES TODES - Sergio Martino
BeitragVerfasst: 16.08.2017 18:30 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10702
Geschlecht: männlich
Ich spürs in meinem linken großen Zeh aber der kommt bald von X-Rated.

Mein großer Zeh ist aber KEINE zuverlässige Quelle.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MANNAJA- DAS BEIL DES TODES - Sergio Martino
BeitragVerfasst: 16.08.2017 21:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 5416
Geschlecht: nicht angegeben
italo hat geschrieben:
Ich spürs in meinem linken großen Zeh aber der kommt bald von X-Rated.

Mein großer Zeh ist aber KEINE zuverlässige Quelle.

Was du so alles in den Zehen spürst...
Ich habe da meistens so ein Kribbeln in den Fingern...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MANNAJA- DAS BEIL DES TODES - Sergio Martino
BeitragVerfasst: 17.08.2017 12:59 
Offline

Registriert: 03.2014
Beiträge: 164
Geschlecht: nicht angegeben
Danke Sbirro!

Wenn jetzt noch jemand in den deutschen Vorspann schaut, bin ich wunschlos glücklich...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MANNAJA- DAS BEIL DES TODES - Sergio Martino
BeitragVerfasst: 17.08.2017 13:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1958
Wohnort: middle of nowhere
Geschlecht: männlich
samgardner hat geschrieben:
Danke Sbirro!

Wenn jetzt noch jemand in den deutschen Vorspann schaut, bin ich wunschlos glücklich...


Im deutschen Vorspann (Quelle: VPS Video) steht nur am Anfang " Schier Film zeigt". Nach dem Titel sind die Credits wieder italienisch. Das heißt es gibt keine näheren Infos zur Synchro.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MANNAJA- DAS BEIL DES TODES - Sergio Martino
BeitragVerfasst: 17.08.2017 13:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2011
Beiträge: 316
Geschlecht: nicht angegeben
Rollenbesetzung laut Synchronkartei:

Donald O'Brien - Gernot Duda (Burt Craven)
Maurizio Merli - Wolfgang Hess (Mannaja)
Philippe Leroy - Christian Marschall (McGowan)
John Steiner - Alexander Allerson (Voller)

Quelle: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MANNAJA- DAS BEIL DES TODES - Sergio Martino
BeitragVerfasst: 17.08.2017 19:43 
Offline

Registriert: 07.2016
Beiträge: 119
Geschlecht: nicht angegeben
Wolfgang Hess auf Maurizio Merli fand ich ziemlich gewöhnungsbedürftig. Arnold Marquis hätte vielleicht besser gepasst.

Aber trotzdem ist es ein cooler Film von dem ich einmal vor Jahren leider die CUT Fassung gesehen habe :evil: und seit dem nicht mehr. Ich hoffe so sehr das irgendwann eine würdige UNCUT Veröffentlichung erscheint.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MANNAJA- DAS BEIL DES TODES - Sergio Martino
BeitragVerfasst: 18.08.2017 12:12 
Offline

Registriert: 03.2014
Beiträge: 164
Geschlecht: nicht angegeben
Grinder hat geschrieben:
samgardner hat geschrieben:
Danke Sbirro!

Wenn jetzt noch jemand in den deutschen Vorspann schaut, bin ich wunschlos glücklich...


Im deutschen Vorspann (Quelle: VPS Video) steht nur am Anfang " Schier Film zeigt". Nach dem Titel sind die Credits wieder italienisch. Das heißt es gibt keine näheren Infos zur Synchro.


Ah okay, schade. Aber danke!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MANNAJA- DAS BEIL DES TODES - Sergio Martino
BeitragVerfasst: 18.09.2017 19:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 885
Geschlecht: männlich
#25 Gestern habe ich Sergio Martinos "Mannaja" angesehen. Schon "Der Tod sagt Amen" hat mir von ihm sehr gut gefallen und mit diesem späten Italowestern schafft er es mich sogar noch mehr zu beeindrucken. Maurizio Merli als Mannaja gefällt mir äußerst gut. Sein Gegenpart gespielt von John Steiner spielt mindestens genauso beeindruckend. Die Musik ist gewöhnungsbedürftig aber weiß dennoch zu gefallen. Blap hatte das am Thread-Anfang schon bestens beschrieben. Die Story ist nix außergewöhnliches, aber wird relativ packend erzählt. Der Härtegrad ist hier enorm hoch! Das Liegt vor allem an Steiner, aber auch Merli darf ordentlich wüten. Insgesamt ein sehr schöner IW welcher eine 8,5/10 mehr als verdient hat.

_________________
'cause if you go platinum, it's got nothing to do with luck
it just means that a million people are stupid as fuck


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MANNAJA- DAS BEIL DES TODES - Sergio Martino
BeitragVerfasst: 18.09.2017 20:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2012
Beiträge: 13
Geschlecht: nicht angegeben
Kennt noch jemand von euch die alte VHS?
Die war ungewöhnlich. Bei den Credits fehlte die Regie.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MANNAJA- DAS BEIL DES TODES - Sergio Martino
BeitragVerfasst: Gestern 09:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1958
Wohnort: middle of nowhere
Geschlecht: männlich
spiritosanto hat geschrieben:
Kennt noch jemand von euch die alte VHS?
Die war ungewöhnlich. Bei den Credits fehlte die Regie.


Ist mir noch nie aufgefallen. Welche Videofassung meinst du, VPS oder Astro?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MANNAJA- DAS BEIL DES TODES - Sergio Martino
BeitragVerfasst: Gestern 16:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2012
Beiträge: 13
Geschlecht: nicht angegeben
Die mit dem Pappschuber.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MANNAJA- DAS BEIL DES TODES - Sergio Martino
BeitragVerfasst: Gestern 21:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1958
Wohnort: middle of nowhere
Geschlecht: männlich
spiritosanto hat geschrieben:
Die mit dem Pappschuber.

OK, das dürfte dann VPS sein.

Ich schaue mal nach......


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 105 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker