Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 11.12.2016 09:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 357 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: IL NERO - HASS WAR SEIN GEBET - Claudio Gora
BeitragVerfasst: 19.01.2014 23:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4182
Geschlecht: nicht angegeben
Extravaganz ist nie verkehrt, macht aber alleine noch keinen tollen Film. Da müssen schon noch ein paar Dinge mehr dazukommen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IL NERO - HASS WAR SEIN GEBET - Claudio Gora
BeitragVerfasst: 20.01.2014 17:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2151
Geschlecht: männlich
Finde den Streifen zwar auch verdammt gut,aber zur Zeit rangieren sogar noch 42 bessere davor.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IL NERO - HASS WAR SEIN GEBET - Claudio Gora
BeitragVerfasst: 20.01.2014 20:39 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 710
Geschlecht: nicht angegeben
Steinigt mich nicht, aber ich finde den Streifen nur abgrundtief scheiße. Hab den fünfmal angefangen und ihn nicht einmal durchgehalten. Ging mir aber mit "Willkommen in der Hölle" genauso. Diese extravaganten Sachen liegen mir scheinbar überhaupt nicht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IL NERO - HASS WAR SEIN GEBET - Claudio Gora
BeitragVerfasst: 20.01.2014 22:30 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 11662
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Mailman hat geschrieben:
Steinigt mich nicht, aber ich finde den Streifen nur abgrundtief scheiße. Hab den fünfmal angefangen und ihn nicht einmal durchgehalten. Ging mir aber mit "Willkommen in der Hölle" genauso. Diese extravaganten Sachen liegen mir scheinbar überhaupt nicht.


Steinigen wäre demnach zu milde ;)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IL NERO - HASS WAR SEIN GEBET - Claudio Gora
BeitragVerfasst: 20.01.2014 23:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2014
Beiträge: 10
Geschlecht: nicht angegeben
Wobei gerade die "etwas anderen" oder " extravaganten" Genrebeiträge doch in die Richtung gehen, dass man sie entweder liebt oder hasst. Bei Il Nero spielt meiner Meinung nach zudem eine sehr große Rolle der Mythos, dass es irgendwo eine vollständige Fassung geben soll, ohne dass das jemals bewiesen worden wäre. Ich persönlich kenne nur das deutsche VHS Tape und muss gestehen, dass diese Fassung interessante Ansätze und Ideen hat, vor allem in Bezug auf die Protagonisten. Und in meinen (Wunsch)vorstellungen gibt es irgendwo eine Fassung, die diese unfertige und verschnittene Fassung komplettiert bzw. "pefektioniert". Selbst die von einigen angesprochene erweiterte Fanfassung lässt ja scheinbar einige Lücken, die vielleicht niemals geschlossen werden. Und genau davon profitiert Il Nero meiner Meinung nach, verbunden mit der Gefahr, den erhofften Ansprüchen nicht gerecht werden zu können...

_________________
"Also was ist? Entschuldigt ihr euch bei Alfons oder soll ich euch für immer die Kopfschmerzen nehmen?"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IL NERO - HASS WAR SEIN GEBET - Claudio Gora
BeitragVerfasst: 21.01.2014 08:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1695
Wohnort: middle of nowhere
Geschlecht: männlich
Sehe das ähnlich wie Blond.er
Extravaganz (wenn man das überhaupt so nennen kann) polarisiert natürlich ;)
Il Nero hat mich von Anfang an irgendwie fasziniert. Einer der wenigen Filme "aus der zweiten Reihe" wo sich viele Einstellungen/Bilder/Szenen bereits nach der ersten Sichtung fest bei mir verankert haben.
Die Diskussionen über fehlende Szenen aus der italienischen Fassung, die dann in die deutsche vhs Fassung eingefügt wurden, bis hin zu möglichen weiteren Szenen, die bisher nicht ausgewertet wurden, haben natürlich vor allem hier im Forum einen kleinen Mythos geschaffen. Ob der Film dem gerecht wird....muss wohl jeder nach Sichting für sich selbst entscheiden ;)

Ach ja, der IWF scheint ja einen recht guten Draht nach oben zu haben. Das sieht man ja daran, dass "Schweinehunde", "Bastardo" und "Garringo" veröffentlicht wurden, bzw, veröffentlicht werden. Warum soll es nicht auch mit "Il Nero" klappen ;)

@mailman: Mit "Willkommen in der Hölle" bin ich bisher auch nicht warm geworden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IL NERO - HASS WAR SEIN GEBET - Claudio Gora
BeitragVerfasst: 21.01.2014 11:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4182
Geschlecht: nicht angegeben
Ich glaube nicht daß es eine längere Fassung gibt die noch groß Lücken füllt. Die Lücken sind eher Teil des Systems. Auch die zusätzlichen 11 min aus der ital. Fassung machen im Prinzip nichts klarer als vorher.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IL NERO - HASS WAR SEIN GEBET - Claudio Gora
BeitragVerfasst: 21.01.2014 12:58 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 11662
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Die Interpretationsvielfalt ist hier ein ganz dicker Pluspunkt. Der Film lässt viel Raum in dem sich der Zuschauer austoben und somit sein vollkommen eigenes Bild kreieren kann.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IL NERO - HASS WAR SEIN GEBET - Claudio Gora
BeitragVerfasst: 03.04.2014 18:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6113
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
Ist das nicht ein herrliches Foto :D
Bild

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IL NERO - HASS WAR SEIN GEBET - Claudio Gora
BeitragVerfasst: 03.04.2014 19:28 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11221
Geschlecht: männlich
Was hat das mit dem Film zu tun ? Das ist doch gestern in Griechenland aufgenommen worden :lol:

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IL NERO - HASS WAR SEIN GEBET - Claudio Gora
BeitragVerfasst: 20.05.2014 17:19 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 11662
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
nerofranco hat geschrieben:
Der Soundtrack inklusive Titelsong ist von Pippo Franco, der auch kurz als Straßenmusikant zu sehen ist.

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***è_il_mio_Dio,_L%27


Hat zufällig Jemand den Text von diesem "Hey hey hey, hey ho" "under the bottom of solitude" Song?

Der Soundtrack sieht angebelich so aus.
1. L'Americana
2. La Samba Del Controsenso
3. Morte Contenta
4. Inconto Trasparente
5. Valzer Verde
6. Ricordi A Quattro Mani
7. Giostra Impossible
8. Il Senso Della Vita
9. Ansietà

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IL NERO - HASS WAR SEIN GEBET - Claudio Gora
BeitragVerfasst: 21.05.2014 17:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6113
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
Woher hast du die Namen der Lieder ?
Der Soundtrack wär schon verdammt cool, gibts eine möglichkeit Schallplatten zu digitalisieren ?

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IL NERO - HASS WAR SEIN GEBET - Claudio Gora
BeitragVerfasst: 21.05.2014 18:36 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 11662
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Italo-West-Fan hat geschrieben:
Woher hast du die Namen der Lieder ?
Der Soundtrack wär schon verdammt cool, gibts eine möglichkeit Schallplatten zu digitalisieren ?


Schau mal hier.
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

130 Euro für die Schallplatte ist aber ein wenig teuer
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Bild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IL NERO - HASS WAR SEIN GEBET - Claudio Gora
BeitragVerfasst: 21.05.2014 18:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6113
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
Ach, man gönnt sich ja sonst nichts ! :lol:

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IL NERO - HASS WAR SEIN GEBET - Claudio Gora
BeitragVerfasst: 21.05.2014 18:41 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 11662
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Die LP wird bestimmt auch mal günstiger angeboten. :)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IL NERO - HASS WAR SEIN GEBET - Claudio Gora
BeitragVerfasst: 21.05.2014 18:41 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11221
Geschlecht: männlich
Wenn man bedenkt, was schon so für Schallplatten berappt wurde, ist das nichts :)

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IL NERO - HASS WAR SEIN GEBET - Claudio Gora
BeitragVerfasst: 21.05.2014 18:49 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 11662
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Ich denke schon, dass diese LP sehr selten sein wird. Aber 130 Euro ist sehr happig.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IL NERO - HASS WAR SEIN GEBET - Claudio Gora
BeitragVerfasst: 21.05.2014 18:52 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11221
Geschlecht: männlich
Schön, dass es immerhin eine gibt. Bei anderen Western ist da Fehlanzeige

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IL NERO - HASS WAR SEIN GEBET - Claudio Gora
BeitragVerfasst: 21.05.2014 18:57 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 11662
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Anti-Hero hat geschrieben:
Schön, dass es immerhin eine gibt. Bei anderen Western ist da Fehlanzeige


Habe auch gestern das gesamte www (auf der Suche nach dem Text: Hey Hey Ho) abgeklappert. L'Americana findet man häufig, dass ist diese Zirkus(ähnliche)musik. Wenn man nur den Titel von diesem Hey Hey Ho wüsste...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IL NERO - HASS WAR SEIN GEBET - Claudio Gora
BeitragVerfasst: 21.05.2014 19:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6113
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
Kann ja nur eins von diesen 9 Liedern sein, nur schade das man die lieder nicht im netz findet (youtube, ect..)
Von mir bekamm das Lied einfach mal den Ttel 'Under the Bottom' verpasst ! :lol:

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IL NERO - HASS WAR SEIN GEBET - Claudio Gora
BeitragVerfasst: 21.05.2014 19:05 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 11662
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Bleibt mir auch als ewige Assoziation erhalten: Under the Bottom of Liberty

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IL NERO - HASS WAR SEIN GEBET - Claudio Gora
BeitragVerfasst: 21.05.2014 19:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6113
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
Die italienische Fassung ist übrigens auf YT zu finden:
www.youtube.com Video From : www.youtube.com

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IL NERO - HASS WAR SEIN GEBET - Claudio Gora
BeitragVerfasst: 22.05.2014 16:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6113
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
sid.vicious hat geschrieben:
Hat zufällig Jemand den Text von diesem "Hey hey hey, hey ho" "under the bottom of solitude" Song?

Hab gestern mal reingehört, so ungeähr müssten die Lyrics sein, ist leider zimlich schlecht zu verstehen bei meinen Fassungen

Ha, Ha, Haaa, Ha, Haa
Yes, Yes, That one
I want her
To wake up the World
With Love
Under the Bottom
of Solitude
Under the Bottom
of this Satisfaction
To Wait
To wait we carry this love
Love

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IL NERO - HASS WAR SEIN GEBET - Claudio Gora
BeitragVerfasst: 22.05.2014 17:01 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11221
Geschlecht: männlich
Heißer Sand, Sonnenbrand... :lol:

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IL NERO - HASS WAR SEIN GEBET - Claudio Gora
BeitragVerfasst: 22.05.2014 17:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6113
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
Sonnenbrand ? ;)
Bild

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IL NERO - HASS WAR SEIN GEBET - Claudio Gora
BeitragVerfasst: 22.05.2014 17:19 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11221
Geschlecht: männlich
Das ist eher ein Streit mit der Gattin :lol:

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IL NERO - HASS WAR SEIN GEBET - Claudio Gora
BeitragVerfasst: 22.05.2014 17:30 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 11662
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Italo-West-Fan hat geschrieben:
sid.vicious hat geschrieben:
Hat zufällig Jemand den Text von diesem "Hey hey hey, hey ho" "under the bottom of solitude" Song?

Hab gestern mal reingehört, so ungeähr müssten die Lyrics sein, ist leider zimlich schlecht zu verstehen bei meinen Fassungen

Ha, Ha, Haaa, Ha, Haa
Yes, Yes, That one
I want her
To wake up the World
With Love
Under the Bottom
of Solitude
Under the Bottom
of this Satisfaction
To Wait
To wait we carry this love
Love


Passt. That One habe ich immer als Thats right rausgehört.

Besten Dank :jc_goodpost:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IL NERO - HASS WAR SEIN GEBET - Claudio Gora
BeitragVerfasst: 22.05.2014 17:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6113
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
Keine Ursache :)
Das Lied, das ertönt, als Vincent auf dem Feld steht, kurz bevor er die ranch angreift ist meiner meinung nach das beste Stück des Soundtracks

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IL NERO - HASS WAR SEIN GEBET - Claudio Gora
BeitragVerfasst: 22.05.2014 17:52 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 11662
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Sehe ich auch so. Am Ende wird der Song auch noch mal sehr gut präsentiert.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IL NERO - HASS WAR SEIN GEBET - Claudio Gora
BeitragVerfasst: 22.05.2014 17:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6113
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
Ich glaub, der landet heute noch im Player ! :D

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 357 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker