Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 02.12.2016 19:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: OKLAHOMA JOHN - DER SHERIFF VON RIO ROJO - Jaime J. Balcázar
BeitragVerfasst: 31.12.2009 15:37 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1752
Geschlecht: nicht angegeben
Bild

Oklahoma John (Rick Horn) ist in einer kleinen Stadt, in der ein unbarmherzigen Rancher sein unwesen treibt.
.......
Darsteller: Anton Geesink, José Calvo, Sabine Bethmann, Giuseppe Addobbati, Tom Felleghy, Karl-Otto Alberty, George Herzig, Maria De Nieva


Die DVD von Dorado Films ist heute eingetroffen. Nach einem kurzen Blick möcht ich die Bildqualität als durchaus okay bezeichnen. Keine Meisterleistung, aber auch echt nicht schlecht. Den Film habe ich zwar noch nicht gesehen, aber er bestätigt auf den ersten Blick den Verdacht, dass es sich eben um eher bieder-brave Euro-Frühware handelt.

Bild
Bild
Bild

Bild


Zuletzt geändert von ephedrino am 24.04.2012 19:25, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Oklahoma John - Der Sheriff von Rio Rojo (Balcazar) 1965
BeitragVerfasst: 31.12.2009 16:04 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10796
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
ephedrino hat geschrieben:
Den Film habe ich zwar noch nicht gesehen, aber er bestätigt auf den ersten Blick den Verdacht, dass es sich eben um eher bieder-brave Euro-Frühware handelt.



Das dürfte einem ja schon beim Titel klar werden ;)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Oklahoma John - Der Sheriff von Rio Rojo (Balcazar) 1965
BeitragVerfasst: 01.01.2010 20:14 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11202
Geschlecht: männlich
Man hat schon schlimmere US-DVDs gesehen.

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Oklahoma John - Der Sheriff von Rio Rojo (Balcazar) 1965
BeitragVerfasst: 24.04.2012 19:33 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1752
Geschlecht: nicht angegeben
Inzwischen übrigens gesehen. Einigermaßen lange 83 Minuten, viel Zeit wird im Ort verbracht, das Ende ist verschenkt. Der Hauptdarsteller ist wahrlich nicht zur Schauspielerei geboren, Alberty versucht sich als überdrehter Baddie, und der mir völlig unbekannte Georg Herzig liefert einen herrlich krakeelenden "Problemsohn-des-Großgrundbesitzers". Dafür nervt der liebenswerte Gehilfe des Sheriffs irgendwann einwenig. Trotzdem irgendwie sympathisch, aber doch sehr bieder.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Oklahoma John - Der Sheriff von Rio Rojo (Balcazar) 1965
BeitragVerfasst: 24.04.2012 19:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 2225
Geschlecht: nicht angegeben
Warum hast du denn die Screenshots entfernt ?

Da seh ich schwarz...... ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Oklahoma John - Der Sheriff von Rio Rojo (Balcazar) 1965
BeitragVerfasst: 24.04.2012 19:53 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1752
Geschlecht: nicht angegeben
Die waren auf meinem alten Webspace. Leider alle weg.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OKLAHOMA JOHN - DER SHERIFF VON RIO ROJO - Jaime J. Balc
BeitragVerfasst: 24.04.2012 22:21 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11202
Geschlecht: männlich
Der wurde doch auf irgendeiner Online-Lizenzliste einer ital. Firma genannt

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OKLAHOMA JOHN - DER SHERIFF VON RIO ROJO - Jaime J. Balcázar
BeitragVerfasst: 29.04.2014 10:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1690
Wohnort: middle of nowhere
Geschlecht: männlich
Habe mich die letzen Tage noch einmal ein wenig mit dem Film befasst und bin über dieses wirklich tolle review gestolpert:

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Um das Entstehungsjahr, den wirklichen Regisseur und den Hauptdarsteller (wer auch immer es ist), ranken sich ja wohl so einige Geheimnisse ;)

Jetzt habe ich umso mehr Lust auf die deutsche Fassung bekommen und hoffe, dass dem Film bei einer der nächsten Gelegenheiten (35mm Vorführung) ein Sonderstatus einberaumt wird. ;)

Oder ein Label erbarmt sich. :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OKLAHOMA JOHN - DER SHERIFF VON RIO ROJO - Jaime J. Balcázar
BeitragVerfasst: 01.05.2014 09:16 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10796
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Grinder hat geschrieben:
Habe mich die letzen Tage noch einmal ein wenig mit dem Film befasst und bin über dieses wirklich tolle review gestolpert:

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Um das Entstehungsjahr, den wirklichen Regisseur und den Hauptdarsteller (wer auch immer es ist), ranken sich ja wohl so einige Geheimnisse ;)

Jetzt habe ich umso mehr Lust auf die deutsche Fassung bekommen und hoffe, dass dem Film bei einer der nächsten Gelegenheiten (35mm Vorführung) ein Sonderstatus einberaumt wird. ;)

Oder ein Label erbarmt sich. :mrgreen:



:cry: Der Text stimmt mich echt noch mehr traurig das es damals nicht geklappt hat. Vielleicht schaffen wir es dennoch den mal zu zeigen ;)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OKLAHOMA JOHN - DER SHERIFF VON RIO ROJO - Jaime J. Balcázar
BeitragVerfasst: 01.05.2014 09:48 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11202
Geschlecht: männlich
Einfach beim nächsten Mal...

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OKLAHOMA JOHN - DER SHERIFF VON RIO ROJO - Jaime J. Balcázar
BeitragVerfasst: 14.05.2015 09:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2012
Beiträge: 723
Geschlecht: nicht angegeben
Das Rätsel um den Hauptdarsteller "Rick Horn" ist mittlerweile gelöst:
Es handelt sich um "Richard Hornsbeck", geboren 1937 in New York City. Er war 28 Jahre alt, als er die Rolle in "Oklahoma John" übernahm. 1979 heiratete er eine Italienerin und zog mit ihr in die USA. Vor kurzem ist er gestorben.
(Quelle: Westerns ...All´Italiana)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OKLAHOMA JOHN - DER SHERIFF VON RIO ROJO - Jaime J. Balcázar
BeitragVerfasst: 14.05.2015 18:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1690
Wohnort: middle of nowhere
Geschlecht: männlich
@Pistolero: Danke :)

Hatte den Beitrag auch schon anderweitig gelesen. Interessante Geschichte.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker