Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 20.11.2017 01:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: PETROLEUMMIEZEN - Christian Jacque
BeitragVerfasst: 25.03.2012 09:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4376
Geschlecht: nicht angegeben
Aber es hieß immer das Silenzio in Frankreich (Hauptrolle: Trintingant) und der BRD vergleichsweise erfolgreich war. Dann wohl doch nicht.

Der verblüffende Erfolg von Leones Meisterwerk dagegen war dort noch erstaunlicher als hierzulande.

Während die Dollar Filme in Italien das doppelt- bis Dreifache an Zuschauern hatten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PETROLEUMMIEZEN - Christian Jacque
BeitragVerfasst: 25.03.2012 10:10 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11652
Geschlecht: männlich
Na die Produzenten werden sich bestätigt gefühlt haben. Wenn Sergio ein gutes oder besseres alternativ-Ende gemacht hätte, unrealistischer, aber halt so wie alle anderen Italowestern auch, wäre der Film sicher besser gelaufen. So ist er halt unsterblich geworden. Ich wundere mich immer wieder wie viele Genrefremde Elemente den Film kennen. Gutes Geld wird der Film trotz allem eingespielt haben.

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild
Neuer Termin : 26.01.2018


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PETROLEUMMIEZEN - Christian Jacque
BeitragVerfasst: 25.03.2012 11:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 2218
Geschlecht: nicht angegeben
An dem Ende kann es übrigens nicht gelegen haben. Denn die Franzosen lieben eigentlich solche Geschichten.
In Deutschland oder gerade in den USA ist man da viel mehr Happy-End bezogen. ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PETROLEUMMIEZEN - Christian Jacque
BeitragVerfasst: 25.03.2012 11:44 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11652
Geschlecht: männlich
El Puro hat geschrieben:
An dem Ende kann es übrigens nicht gelegen haben. Denn die Franzosen lieben eigentlich solche Geschichten.
In Deutschland oder gerade in den USA ist man da viel mehr Happy-End bezogen. ;)


halte ich für eine Legende...

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild
Neuer Termin : 26.01.2018


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PETROLEUMMIEZEN - Christian Jacque
BeitragVerfasst: 25.03.2012 16:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 2218
Geschlecht: nicht angegeben
Naja, in der Woche vom 22.01.1969 bis zum 28.01.1969 war "Leichen pflastern seinen Weg" mit 34630 Zuschauer auf Platz 2 der Rangliste.
Mehr Zuschauer hatte in der Woche nur das "Dschungelbuch" mit 52 371 Zuschauern.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PETROLEUMMIEZEN - Christian Jacque
BeitragVerfasst: 25.03.2012 17:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4376
Geschlecht: nicht angegeben
Wo hast du das denn her?

Hast du auch Zahlen für Il mercenario und für C'era una volta il West. bei letzterem wäre es interessant zu wissen ob er gleich so erfolgreich war, oder erst nach einer Weile.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PETROLEUMMIEZEN - Christian Jacque
BeitragVerfasst: 25.03.2012 18:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 2218
Geschlecht: nicht angegeben
Stanton hat geschrieben:
Wo hast du das denn her?

Hast du auch Zahlen für Il mercenario und für C'era una volta il West. bei letzterem wäre es interessant zu wissen ob er gleich so erfolgreich war, oder erst nach einer Weile.


Also zu Il Mercenario habe ich leider keine Angaben gefunden.

Zu Spiel mir das Lied vom Tod:
Ich zitiere mal (frei, nicht ganz wortgenau):

In Frankreich nahm der Film gleich zu Aufführungsbeginn den ersten Rang ein und füllte die Kinos ungewöhnlich lang. Er war zahlreiche Wochen in den Top 10 platziert, und allmählich, entstand ein Mythos und Millionen stürmten die Kinos. 8 Millionen im ersten Jahr, insgesamt wurde er 152 Wochen in Paris veröffentlicht. Weitere Aufführungen bis Mitte der 80er Jahre suggerierten nicht weniger als 14 Millionen Zuschauer, was eines der 15 besten Ergebnisse aller Zeiten in Frankreich bedeutet. Dieser phänomenale Erfolg ist nicht auf Frankreich beschränkt, in Deutschland erntete der Film insgesamt rund 13 Millionen Zuschauer. Zwischen Frankreich, Deutschland und Spanien wurden mehr als 30 Millionen Tickets verkauft.

Noch ein paar Zahlen:

Zuschauer in Paris:

52 805 im Jahre 1976

73 266 im Jahre 1980

149 407 im Jahre 1982

34 787 im Jahre 1986


Wochenliste zu Premierenbeginn (exklusiv Paris):

1.Woche: 85 089 (Rang1)

2. Woche: 68 790 (Rang 1)

3. Woche: 50 102 (Rang 2)

4. Woche: 40 227 (Rang 3)

5.Woche: 39 743 (Rang 4)

6. Woche: 35 204 (Rang 4)

7. Woche: 32 742 (Rang 4)

8. Woche: 30 286 (Rang 5)

9. Woche: 25 621 (Rang 7)

Quelle: boxofficestars.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PETROLEUMMIEZEN - Christian Jacque
BeitragVerfasst: 25.03.2012 19:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4376
Geschlecht: nicht angegeben
El Puro hat geschrieben:
Naja, in der Woche vom 22.01.1969 bis zum 28.01.1969 war "Leichen pflastern seinen Weg" mit 34630 Zuschauer auf Platz 2 der Rangliste.
Mehr Zuschauer hatte in der Woche nur das "Dschungelbuch" mit 52 371 Zuschauern.

Moment, ist das jetzt BRD oder ebenfalls Paris?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PETROLEUMMIEZEN - Christian Jacque
BeitragVerfasst: 26.03.2012 15:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 2218
Geschlecht: nicht angegeben
Stanton hat geschrieben:
Moment, ist das jetzt BRD oder ebenfalls Paris?


Ist Gesamt-Frankreich.
Übrigens war man auch dort von der Leistung von Kinski begeistert. Vielleicht sogar noch mehr als von Trintignant.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PETROLEUMMIEZEN - Christian Jacque
BeitragVerfasst: 26.03.2012 16:12 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11652
Geschlecht: männlich
Vllt. wurde Trintignant seine Rolle ein bisschen übel genommen, wie Fonda seine Rolle unter Leone.

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild
Neuer Termin : 26.01.2018


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PETROLEUMMIEZEN - Christian Jacque
BeitragVerfasst: 26.03.2012 21:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4376
Geschlecht: nicht angegeben
Das weiß man aber nicht, ob das Fonda wirklich jemand übel genommen hat.
Ich habe nie etwas in der Richtung gehört.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PETROLEUMMIEZEN - Christian Jacque
BeitragVerfasst: 26.03.2012 22:03 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11652
Geschlecht: männlich
1 oder 2 sicher

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild
Neuer Termin : 26.01.2018


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PETROLEUMMIEZEN - Christian Jacque
BeitragVerfasst: 13.10.2013 19:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 5637
Geschlecht: nicht angegeben
Ich hab ihn mal im Fernsehen gesehen und konnte ihn mir leider nicht aufzeichnen damals.
Ich weiß zwar nicht mehr viel davon, aber die Anfangsszene als der eine den Hund von der Alten aus dem Zug geworfen hat, hat mir ganz gut gefallen.
Weiters wäre da noch dieser trottelige Sheriff zu erwähnen.
Was mir noch ganz gut gefallen hat, war die Szene als die Claudia gesungen hat und danach als man sie auf Schultern trug mit dem Kopf irgendwo (ich weiß nicht mehr was das war) angedonnert ist.
Und natürlich die Endschlägerei, die zwar ein bisschen amateurhaft wirkte, aber doch nett anzusehen war.
Mehr weiß ich leider nicht mehr, aber so aus der Erinnerung raus, würde ich sagen:
5/10


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PETROLEUMMIEZEN - Christian Jacque
BeitragVerfasst: 23.01.2014 20:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 5637
Geschlecht: nicht angegeben
Ich weiß zwar nicht, warum ich das getan habe, aber ich hab mir jetzt doch die DVD besorgt und nachdem ich ihn jetzt nochmal gesehen habe kann ich sagen: Ich hätte es mir sparen können!
Denn hier gibt´s wirklich nichts gutes, außer:
-Eröffnung
-Szene als Claudia singt
-Schlussschlägerei

Auch wenn der Rest vom Film eher scheisse ist, muss ich zur Schlussschlägerei sagen, die ist wirklich nett anzusehen, auch wenn sie amateurhaft wirkt.
Diesmal nur 4/10.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PETROLEUMMIEZEN - Christian Jacque
BeitragVerfasst: 10.09.2017 16:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 5637
Geschlecht: nicht angegeben
Interviews mit CC und BB, dazu Einblicke in die Dreharbeiten der Endschlägerei:

www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker