Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 11.12.2016 09:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 210 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: EL PURO - Edoardo Mulargia
BeitragVerfasst: 14.07.2012 12:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1325
Geschlecht: nicht angegeben
Ich mag diese Klassifizierung auch nicht aber ich muss zumindest für mich irgendwie eine Unterscheidung machen zwischen Filmen wie Giù la testa, C'era una volta il west, Faccia a faccia und eben kleineren Filmen eben El Puro oder Django, il bastardo. A- und B- Western ist da zwar sicher keine Lösung aber was besseres ist mir bisher auch noch nicht eingefallen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EL PURO - Edoardo Mulargia
BeitragVerfasst: 14.07.2012 12:19 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1753
Geschlecht: nicht angegeben
Stanton hat geschrieben:
Also wenn ein Film wie Für ein paar Dollar mehr, für den ein eigener Stadt Set errichtet wurde, kein A-Film ist, dann weiß ich es nicht.


Das ist sicher Interpretationssache. Gewiss wurde "Mini Hollywood" nach Simis Plänen für DOLLAR MEHR gebaut, jedoch nicht als Einweg-Set, der z.B. am Ende des Films in Flammen aufgeht (in GBU und DYS konnte Leone dann Brücken errichten lassen, nur um sie in die Luft zu jagen - erst aus Holz, dann sogar aus Massiv-Stein). Der Bau von El Paso wurde schon alleine dadurch refinanziert, dass man dort noch ein paar Jahre Filmteams drehen lassen konnte (dass es heute noch steht, hätte damals wohl keiner geglaubt).

Wenn das für dich schon ein Film mit A-Budget ist (oder sogar HANDVOLL), was sind dann z.B. Fellinis Werke der 60er Jahre? LA DOLCE VITA:

Zitat:
The budget had already soared to then-astronomical levels for an Italian production when Fellini insisted that Amato and Rizzoli re-create a real-life stretch of road on Rome's Cinecitta Studio lot, a move that would increase the picture's total cost by a staggering 50%! [...] Sudden costume changes were also the order of the day, with Cinecitta's seamstresses working around the clock to meet the demand. Given that there were over 800 extras on the film, they couldn't afford to rest.


Jeder legt die Latte anders an, für mich ist eben erst so etwas ein echter A-Film, kein 600.000 Dollar Western (SmdLvT hatte dann 5 Mio.) ohne erwiesene Stars (Eastwood hätte ja auch ein One-Hit-Wonder werden können). Sicher kann man DOLLAR MEHR als grenzwertig bezeichnen, aber für mich ist er aus den genannten Gründen kein internationaler A-Film (was mir persönlich übrigens ziemlich schnuppe ist. Gut ist, was gefällt, unabhängig vom finanziellen Aufwand).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EL PURO - Edoardo Mulargia
BeitragVerfasst: 14.07.2012 12:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4182
Geschlecht: nicht angegeben
Anti-Hero hat geschrieben:
Ich denke einige Filme bleiben grenzwertig. "Gesangbuch" hat einen jungen Franco Nero und ein unbekannten Hilton, ansonsten noch ein paar Einsteiger, es gibt keine Szenen in Spanien und nix aufwendiges, und dennoch sieht der Film extrem stylisch und kaum billig aus.


Ich finde der sieht hier und da schon sehr billig aus, aber er macht oft mehr aus seinem eingeschränkten Budget als andere.
Ich nehme auch an daß der bereits gedreht wurde bevor sich der Erfolg von Django so richtig auswirken konnte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EL PURO - Edoardo Mulargia
BeitragVerfasst: 14.07.2012 12:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4182
Geschlecht: nicht angegeben
nerofranco hat geschrieben:
Ich mag diese Klassifizierung auch nicht aber ich muss zumindest für mich irgendwie eine Unterscheidung machen zwischen Filmen wie Giù la testa, C'era una volta il west, Faccia a faccia und eben kleineren Filmen eben El Puro oder Django, il bastardo. A- und B- Western ist da zwar sicher keine Lösung aber was besseres ist mir bisher auch noch nicht eingefallen.


Was gibt es da nicht zu mögen?

B-Picture bezeichnet einen Film der mit einem Mini-Budget flott gedreht wurde. Das beinhaltet noch keine qualitative Wertung. Viele B-Picture nutzten und nutzen auch die Freiheiten die sie haben für sehr intelligente Filme. Budget entscheidet nicht über Qualität.



@ Ephedrino
Es wird eigentlich sonst kaum noch unterschieden. Alles was nicht B ist ist automatisch A. Egal ob ein Film heute 30 mio oder 200 Mio kostet. Ein damals nicht allzu teurer s/w Western wie The Tin Star mit Henry Fonda war genauso A wie Cleopatra, der vielleicht teuerste Film aller Zeiten. Für ein paar Dollar mehr hat schon viel zu viel Drehzeit gehabt um noch wirklich ein B-Picture zu sein. B-Pictures wurden damals in 2 - 4 Wochen gedreht.
Auch Für eine Handvoll Dollar ist mit 8-9 Wochen Drehzeit kein wirkliches B-Picture.

Außerdem wird der Begriff B-Picture fast nur auf Genre Filme angewandt. Viele Filme von Godard, Rohmer, Fassbinder oder Straub, die sicherlich teils auch nicht viel gekostet haben, würde niemand als B-pictures bezeichnen, obwohl sie es vom Budget her waren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EL PURO - Edoardo Mulargia
BeitragVerfasst: 14.07.2012 13:01 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11221
Geschlecht: männlich
Stanton hat geschrieben:

Ich nehme auch an daß der bereits gedreht wurde bevor sich der Erfolg von Django so richtig auswirken konnte.


Bestimmt.

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EL PURO - Edoardo Mulargia
BeitragVerfasst: 25.01.2013 22:02 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 11662
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Bild Bild


Alternativer Titel: La Taglia è tua... l'uomo l'ammazzo io
Produktionsland: Italien, Spanien
Erscheinungsjahr: 1969
Regie: Edoardo Mulargia
Drehbuch: Fabrizio Gianni
Kamera: Antonio L. Ballesteros, Edoardo Mulargia
Schnitt: Vincenzo Vanni
Musik: Alessandro Alessandroni
Länge: ca. 97 Min. ???
Freigabe: unbekannt
Darsteller: Robert Woods, Aldo Berti, Mario Brega, Rosalba Neri, Fabrizio Gianni, Maurizio Bonuglia


Bild Bild



Der ehemalige Pistolero El Puro hat nicht mehr viel mit seiner Vergangenheit gemeinsam. El Puro ist Alkoholiker und lebt in den Tag hinein. Trotzdem sind auf Puros Kopf immer noch 10.000 Dollar Belohnung ausgesetzt. Dieses Geld wollen sich vier Kopfgeldjäger verdienen und als diese die Bardame Rosie totschlagen ist es für Puro an der Zeit sich zusammenzureißen um Rache zu nehmen.

Mit einem sehr wortkargen Start bekommt der Zuschauer die vier Kopfgeldjäger vorgestellt die es auf El Puro abgesehen haben. Vier äußerst schräge Vögel, die mit Gipsy und Cassidy zwei extrem kaputte Charaktere in ihren Reihen haben. Aber auch unser Held El Puro hat gewaltig einen an der Birne. Puro beschränkt sich darauf- sich jeden Tag vollaufen zu lassen und wenn er nicht zahlen kann, dann drischt man ihn mit einem Knüppel zusammen. Wie man sieht und soeben gelesen hat, zeigt Edoardo Mulargias Film einige sehr kaputte Galgenvögel. Diese werden von einer sehr guten Musik begleitet. Die Titelmelodie bleibt angenehm im Ohr und man pfeift diese ggf. auch noch nach der Ansicht des Films.

Neben den untypischen Westerncharakteren hat El Puro auf den ersten Blick zwar eine typische Handlung zu bieten, diese ist allerdings wiederum vollkommen atypisch umgesetzt. Mulargias Helden sind einfach fertig mit der Welt und Gipsy, der Anführer der Kopfgeldjäger bekommt ab und an einen Anfall der seines gleichen sucht. Gipsy ist Psychopath wie er im Buche steht, der Mann zieht alle Register des Wahns. Gipsy zur Seite steht der ebenfall total gestörte Cassidy, der kein Problem damit hat mal eine Frau totzuschlagen, wenn er meint es sei an der Zeit für solche Spielchen.

„Grandpa Puro! The rocking chair Legend“ (Gipsy)

Ob sich Mulargia bei der Figur El Puro an Dude aus Hawks „Rio Bravo“ (oder von mir aus auch J. P. Harrah aus „El Dorado“) orientierte, lasse ich mal dahin gestellt. Puro ist einfach eine kultige Figur innerhalb der italienischen Westernlandschaft. Ein ungepflegter und versoffener Pistolero, der eigentlich gar nicht mehr weiß was er auf dieser Welt zu suchen hat.

Kameratechnisch hat Mulargias Film ein paar gute Momente parat. Viel wichtiger ist jedoch die Unberechenbarkeit der beschmierten Hauptdarsteller, denn die vier Kopfgeldjäger, sowie auch El Puro sind immer für eine überraschende Aktion gut.

Abschließend sei das sehr gute Finale erwähnt in dem auch ein Schaukelstuhl nicht zu kurz kommt…

Fazit: Eine kleine Genreperle die leider nur Insidern bekannt sein wird.

9/10

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EL PURO - Edoardo Mulargia
BeitragVerfasst: 26.01.2013 17:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6113
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
So, nun auch hier ein Fantrailer, jedoch vom User "Il Nero" gemacht...
www.dailymotion.com Video From : www.dailymotion.com

Robert Woods selbst gefällt der Trailer, in wie fern das jedoch stimmt weiß ich ned... Ich jedenfalls finde den Mittelteil als die ganzen Leute vorgestellt werden etwas zu lang...Vielleicht gefällt er dem Anti Hero ja so gut, das er sich den Film nochmal ansieht ! :P

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EL PURO - Edoardo Mulargia
BeitragVerfasst: 26.01.2013 21:12 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 11662
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Nö, ich finde der Manuel hat da einen super Trailer gebastelt. Gefällt mit sehr, sehr gut.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EL PURO - Edoardo Mulargia
BeitragVerfasst: 20.04.2013 18:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6113
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
Schönes Interview mit Robert Woods
Nur schade, das ich kein Wort verstehe !
www.youtube.com Video From : www.youtube.com

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EL PURO - Edoardo Mulargia
BeitragVerfasst: 21.04.2013 15:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 211
Geschlecht: nicht angegeben
Woods hat sich gut gehalten wie ich finde.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EL PURO - Edoardo Mulargia
BeitragVerfasst: 21.04.2013 18:22 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 11662
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Tuco hat geschrieben:
Woods hat sich gut gehalten wie ich finde.


Das war auch mein erster Gedanke.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EL PURO - Edoardo Mulargia
BeitragVerfasst: 21.04.2013 18:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2012
Beiträge: 184
Geschlecht: nicht angegeben
So siehts aus, in Facebook hört man auch fast jeden Tag von ihm, da gibts auch öfters mal aktuelle Bilder ! Das Interview ist wohl schon etwas älter, aber auch sonst hat er sich wirklich gut gehalten !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EL PURO - Edoardo Mulargia
BeitragVerfasst: 21.04.2013 19:44 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 11662
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Il Nero hat geschrieben:
So siehts aus, in Facebook hört man auch fast jeden Tag von ihm, da gibts auch öfters mal aktuelle Bilder ! Das Interview ist wohl schon etwas älter, aber auch sonst hat er sich wirklich gut gehalten !


Einen tollen El Puro Trailer hast du übrigens gebastelt. :girldanke:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EL PURO - Edoardo Mulargia
BeitragVerfasst: 24.04.2013 17:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2012
Beiträge: 184
Geschlecht: nicht angegeben
Danke ! Passt schon, find ich ! 8-)
Der Vassili Karis hat übrigens auch seit kurzem facebook ! ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AW: EL PURO - Edoardo Mulargia
BeitragVerfasst: 24.04.2013 19:43 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1753
Geschlecht: nicht angegeben
Die zwei FB Accounts von Woods werden seit Jahresbeginn übrigens "überwiegend" von einem PR Manager betreut.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AW: EL PURO - Edoardo Mulargia
BeitragVerfasst: 13.10.2013 00:58 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1753
Geschlecht: nicht angegeben
Woods war sich letzte Woche in Almeria scheinbar nicht zu schade, bei einem kleinen Gag mitzumachen.

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AW: EL PURO - Edoardo Mulargia
BeitragVerfasst: 13.10.2013 10:03 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 11662
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
ephedrino hat geschrieben:
Woods war sich letzte Woche in Almeria scheinbar nicht zu schade, bei einem kleinen Gag mitzumachen.

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Gefällt mir. :)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EL PURO - Edoardo Mulargia
BeitragVerfasst: 13.10.2013 12:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2151
Geschlecht: männlich
Daumen hoch 8-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AW: EL PURO - Edoardo Mulargia
BeitragVerfasst: 14.10.2013 10:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2295
Wohnort: Aquae Mattiacorum
Geschlecht: männlich
ephedrino hat geschrieben:
Woods war sich letzte Woche in Almeria scheinbar nicht zu schade, bei einem kleinen Gag mitzumachen.

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Fein gemacht! :)

_________________
Bild
Die Filme gehen vor, denn sie haben sich ihr Schicksal im 21. Jahrhundert nicht ausgesucht und wollen gesehen, genossen und geliebt werden, denn dafür sind sie da. - McKenzie
If you don't like it - don't buy it! But if you buy it anyway, stop bitchin' around! - TRAXX


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AW: EL PURO - Edoardo Mulargia
BeitragVerfasst: 11.11.2013 19:46 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1753
Geschlecht: nicht angegeben
Aus dem Spaß soll nun wohl ernst werden. Eine Fortsetzung von El Puro mit Woods und anderen Veteranen des Italowestern.

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EL PURO - Edoardo Mulargia
BeitragVerfasst: 11.11.2013 19:52 
Online
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10796
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Hoffentlich mit dem Selben Score wie im Trailer :)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AW: EL PURO - Edoardo Mulargia
BeitragVerfasst: 11.11.2013 19:55 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1753
Geschlecht: nicht angegeben
reggie hat geschrieben:
Hoffentlich mit dem Selben Score wie im Trailer :)


Steht ja im.Artikel, dass die Musik an Bord ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EL PURO - Edoardo Mulargia
BeitragVerfasst: 11.11.2013 19:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6113
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
Wie geil wär den das ?! :P

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EL PURO - Edoardo Mulargia
BeitragVerfasst: 11.11.2013 23:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1325
Geschlecht: nicht angegeben
Das wäre echt ne super Sache. Bei dem Spaß, den die Leute da haben könnte das wirklich ein unterhaltsames Filmchen werden. Hoffentlich ist an der Sache etwas dran, das wäre zu schön.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EL PURO - Edoardo Mulargia
BeitragVerfasst: 12.11.2013 09:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2295
Wohnort: Aquae Mattiacorum
Geschlecht: männlich
Ich wollte mich jetzt nicht durch den ganzen Thread wühlen... Von dem Film gibt es keine annehmbare DVD weltweit, richtig? Zu was ratet ihr mir denn?
Der ganze Hype hier und jetzt auch noch der Hype bei Facebook wegen des "Remakes" haben mich schon echt sehr neugierig gemacht.

_________________
Bild
Die Filme gehen vor, denn sie haben sich ihr Schicksal im 21. Jahrhundert nicht ausgesucht und wollen gesehen, genossen und geliebt werden, denn dafür sind sie da. - McKenzie
If you don't like it - don't buy it! But if you buy it anyway, stop bitchin' around! - TRAXX


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EL PURO - Edoardo Mulargia
BeitragVerfasst: 13.11.2013 18:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2151
Geschlecht: männlich
andeh hat geschrieben:
Von dem Film gibt es keine annehmbare DVD weltweit, richtig? Zu was ratet ihr mir denn?

Es gibt ne Fassung mit sehr guter Bildqualität,die ist aber stark gekürzt.
Den Streifen muß man sich allerdings ungekürzt anschauen ... da gibts auch was,nicht ganz so gute Bildqualität,aber auch nicht so schlecht ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EL PURO - Edoardo Mulargia
BeitragVerfasst: 15.11.2013 15:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2295
Wohnort: Aquae Mattiacorum
Geschlecht: männlich
GunmanStan hat geschrieben:
Es gibt ne Fassung mit sehr guter Bildqualität,die ist aber stark gekürzt.
Den Streifen muß man sich allerdings ungekürzt anschauen ... da gibts auch was,nicht ganz so gute Bildqualität,aber auch nicht so schlecht ;)


Da kann ich mich den ganzen positiven Meinungen zum Film nur anschließen und ziehe ebenfalls die 9 von 10. Zeit für eine angemessene VÖ! :)

_________________
Bild
Die Filme gehen vor, denn sie haben sich ihr Schicksal im 21. Jahrhundert nicht ausgesucht und wollen gesehen, genossen und geliebt werden, denn dafür sind sie da. - McKenzie
If you don't like it - don't buy it! But if you buy it anyway, stop bitchin' around! - TRAXX


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EL PURO - Edoardo Mulargia
BeitragVerfasst: 15.11.2013 17:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2151
Geschlecht: männlich
andeh hat geschrieben:
Da kann ich mich den ganzen positiven Meinungen zum Film nur anschließen und ziehe ebenfalls die 9 von 10.

Na,dann hat sichs ja gelohnt ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EL PURO - Edoardo Mulargia
BeitragVerfasst: 19.02.2014 16:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 4437
Geschlecht: nicht angegeben
Zufällig auf YT entdeckt und da dachte ich mir, wenn er hier so hochgelobt wird, kann er ja nicht schlecht sein.
Aber während der Sichtung fragte ich mich die ganze Zeit was an diesem Film so besonders sein soll und um was es eigentlich geht.
Denn das einzige was wirklich passt ist der Score und einige vereinzelte Szenen, z.B. Szene als Rosalba Neri zu Tode geprügelt wird.
Ich will damit nicht sagen, dass es mir außerordentlich gut gefallen hat, aber es ist gut gemacht.
Was mir noch sehr gut gefallen hat sind die Einstellungen aus der Sicht des betrunkenen El Puro.
Sonst gibt´s für mich nichts positives.
In der Geschichte hab ich mich nicht ausgekannt, die paar kleinen Schießereien sind auch nicht gut gemacht und die paar bekannten Gesichter können auch nichts mehr retten.
Von den schauspielerischen Leistungen will ich mal gar nicht anfangen, weil ich den Hauptdarsteller nicht gekannt habe.
Das Finale ist auch nicht besser als der Rest vom Film.

Fazit: Stellenweise recht unterhaltsam, aber am Ende war es eine große Enttäuschung.
4,5/10


Zuletzt geändert von Sbirro Di Ferro am 21.02.2014 21:56, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EL PURO - Edoardo Mulargia
BeitragVerfasst: 19.02.2014 18:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6113
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
Du kennst Robert Woods nicht ?! :o
Schlechte Schauspielerische Leistungen ?! :o
Du hast die Handlung nicht verstanden ?! :o

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 210 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker