Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 11.12.2016 03:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 94 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: RANCHEROS - 1970 - Juan Bosch
BeitragVerfasst: 01.04.2015 21:26 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11221
Geschlecht: männlich
El Puro hat geschrieben:
Anti-Hero hat geschrieben:
El Puro hat geschrieben:
Italo-West-Fan hat geschrieben:
Eine seltene deutsche Fassung hätten wir hier
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Wow, dass ist aber wirklich mal ein seltenes Teil.
Hätte nicht gedacht, dass da mal die deutsche Fassung wieder auftauchen würde. :shock:



Staun nicht, mach den Zaster locker 8-)


Mach ich doch, wenn die DVD dann mal erscheint. 8-)


Ist auch genehm.

Zum Harris: Ich würde eher bei der Rettung von deutschen Tonfassungen mitwirken. (Die dann auch eine kleine Chance auf eine DVD haben).

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RANCHEROS - Juan Bosch
BeitragVerfasst: 01.04.2015 22:00 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 710
Geschlecht: nicht angegeben
reggie hat geschrieben:
Ja lese das jetzt erst und wäre freilich dabei.
;)

Mit Reggie wären wir dann acht (ergäbe 11,75 Euro pro Mann). Noch jemand ohne Fahrschein ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RANCHEROS - Juan Bosch
BeitragVerfasst: 02.04.2015 10:21 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10796
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Hey puro und Co. , könntet euch doch auch mal beteiligen, dann wird es nur ein kleiner Groschen der euch nicht weh tut ;)
Ich mach es gerne , auch der Freude meiner Companeros wegen ;)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RANCHEROS - Juan Bosch
BeitragVerfasst: 02.04.2015 10:44 
Offline

Registriert: 05.2011
Beiträge: 188
Geschlecht: nicht angegeben
Jo hier, weil bald Ostern ist ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RANCHEROS - Juan Bosch
BeitragVerfasst: 02.04.2015 10:53 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11221
Geschlecht: männlich
reggie hat geschrieben:
Hey puro und Co. , könntet euch doch auch mal beteiligen, dann wird es nur ein kleiner Groschen der euch nicht weh tut ;)
Ich mach es gerne , auch der Freude meiner Companeros wegen ;)


Es sollte keinen moralischen Druck geben, wir stehen ja nicht für Brot für die Welt in der Fußgängerzone. :)

Sollte wirklich mal eine DVD kommen, zahlt er sie und wir bekommen Freiexemplare. Alles völlig in Ordnung.

Trotzdem finde ich es fantastisch, dass hier schnell mal wieder 9 Leute zusammenkamen. Im Mai fahren wir das erste Mal die Ernte ein. :) :) :)

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RANCHEROS - Juan Bosch
BeitragVerfasst: 02.04.2015 10:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1695
Wohnort: middle of nowhere
Geschlecht: männlich
Anti-Hero hat geschrieben:
reggie hat geschrieben:
Hey puro und Co. , könntet euch doch auch mal beteiligen, dann wird es nur ein kleiner Groschen der euch nicht weh tut ;)
Ich mach es gerne , auch der Freude meiner Companeros wegen ;)


Es sollte keinen moralischen Druck geben, wir stehen ja nicht für Brot für die Welt in der Fußgängerzone. :)

Sollte wirklich mal eine DVD kommen, zahlt er sie und wir bekommen Freiexemplare. Alles völlig in Ordnung.

Trotzdem finde ich es fantastisch, dass hier schnell mal wieder 9 Leute zusammenkamen. Im Mai fahren wir das erste Mal die Ernte ein. :) :) :)


Selbst ohne "moralischen Druck" sind wir ja eben wieder 9 Leute und somit entsteht nur ein kleiner Beitrag für jeden. Alles gut.
Und ja, die erste Ernte kommt :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RANCHEROS - Juan Bosch
BeitragVerfasst: 02.04.2015 15:52 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 710
Geschlecht: nicht angegeben
Micha80 hat geschrieben:
Jo hier, weil bald Ostern ist ;)

Super von Dir ! Dann stehen wir bei 10,44€ pro Aktionär.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RANCHEROS - Juan Bosch
BeitragVerfasst: 02.04.2015 16:05 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11221
Geschlecht: männlich
Mailman hat geschrieben:
Micha80 hat geschrieben:
Jo hier, weil bald Ostern ist ;)

Super von Dir ! Dann stehen wir bei 10,44€ pro Aktionär.


Leg du ne Frist fest.

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RANCHEROS - Juan Bosch
BeitragVerfasst: 02.04.2015 16:12 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 710
Geschlecht: nicht angegeben
Mittwoch nach Ostern, da hat jeder Gelegenheit in sich zu gehen, um doch noch ein gutes Werk zu tun. ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RANCHEROS - Juan Bosch
BeitragVerfasst: 02.04.2015 21:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1695
Wohnort: middle of nowhere
Geschlecht: männlich
Mailman hat geschrieben:
Mittwoch nach Ostern, da hat jeder Gelegenheit in sich zu gehen, um doch noch ein gutes Werk zu tun. ;)


OK, hört sich gut an.
Du meldest dich dann sicher per PM wegen der Überweisung?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RANCHEROS - Juan Bosch
BeitragVerfasst: 02.04.2015 22:22 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 710
Geschlecht: nicht angegeben
Grinder hat geschrieben:
Du meldest dich dann sicher per PM wegen der Überweisung?

Klar mache ich - die Rollen sollen schon auf dem Weg zu mir sein. :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RANCHEROS - Juan Bosch
BeitragVerfasst: 03.04.2015 14:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 2225
Geschlecht: nicht angegeben
Anti-Hero hat geschrieben:

Es sollte keinen moralischen Druck geben,


Für so was bin ich nicht anfällig. Moral hab ich nicht. :D

Anti-Hero hat geschrieben:

Sollte wirklich mal eine DVD kommen, zahlt er sie und wir bekommen Freiexemplare. Alles völlig in Ordnung.



Ja, so sehe ich das auch.
Zu dem Film gibt es ja auch halbwegs gute Master, von daher hoffe ich mal, dass eine digitale Auswertung vom Coyoten oder wem auch immer geklärt werden kann.
Um wieder auf die Frage nach der Beteiligung zu kommen.... Meine Meinung: Mit einer DVD kann ich was anfangen, mit 35mm Geschichten leider nicht. ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RANCHEROS - Juan Bosch
BeitragVerfasst: 03.04.2015 15:01 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11221
Geschlecht: männlich
El Puro hat geschrieben:
Meine Meinung: Mit einer DVD kann ich was anfangen, mit 35mm Geschichten leider nicht. ;)


Noch. Ein Fantreffen und du siehst es anders, jede Wette.

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RANCHEROS - Juan Bosch
BeitragVerfasst: 03.04.2015 15:07 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 710
Geschlecht: nicht angegeben
@ El Puro
Ich glaub niemand von uns onaniert, nur weil er im Besitz eines 35mm-Films ist. Es geht einzig und allein darum den Ton zu sichern, um eine eventuelle deutschsprachige DVD erst zu ermöglichen. Den Film mal auf Leinwand mit den anderen Besitzern zu schauen ist natürlich die Rosine auf dem Kuchen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RANCHEROS - Juan Bosch
BeitragVerfasst: 03.04.2015 15:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 2225
Geschlecht: nicht angegeben
Mailman hat geschrieben:
@ El Puro
Ich glaub niemand von uns onaniert, nur weil er im Besitz eines 35mm-Films ist.


Bin ich auch nicht davon ausgegangen. ;)

Mailman hat geschrieben:
@ El Puro
Es geht einzig und allein darum den Ton zu sichern, um eine eventuelle deutschsprachige DVD erst zu ermöglichen.


Ist mir schon klar.
Bin aber da der Meinung, dass das nicht meine (oder unsere) Aufgabe ist.
Wenn ein DVD-Label den Film veröffentlichen will, sollen sie die 35mm Rollen kaufen.
Sollen wir Fans nun auch noch die Arbeit der Labels übernehmen. :lol:
Ist natürlich was anderes wenn man ein Filmsammler ist und man dies als sein Hobby ansieht. Dann ist das ok, wenn man die Fassungen zur Verfügung stellt.

Anti-Hero hat geschrieben:
El Puro hat geschrieben:
Meine Meinung: Mit einer DVD kann ich was anfangen, mit 35mm Geschichten leider nicht. ;)


Noch. Ein Fantreffen und du siehst es anders, jede Wette.


Das könnte natürlich ein Argument sein, keine Ahnung.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RANCHEROS - Juan Bosch
BeitragVerfasst: 03.04.2015 15:23 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11221
Geschlecht: männlich
El Puro hat geschrieben:
Bin aber da der Meinung, dass das nicht meine (oder unsere) Aufgabe ist.
Wenn ein DVD-Label den Film veröffentlichen will, sollen sie die 35mm Rollen kaufen.
Sollen wir Fans nun auch noch die Arbeit der Labels übernehmen. :lol:



Der Puro hat koa Ideal, koan Sinn für wahre Werte :D

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RANCHEROS - Juan Bosch
BeitragVerfasst: 03.04.2015 15:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 2225
Geschlecht: nicht angegeben
Anti-Hero hat geschrieben:
El Puro hat geschrieben:
Bin aber da der Meinung, dass das nicht meine (oder unsere) Aufgabe ist.
Wenn ein DVD-Label den Film veröffentlichen will, sollen sie die 35mm Rollen kaufen.
Sollen wir Fans nun auch noch die Arbeit der Labels übernehmen. :lol:



Der Puro hat koa Ideal, koan Sinn für wahre Werte :D


Das habe ich nun davon, dass ich die ganzen IW angesehen habe.
Danach ist alles den Bach runter gegangen.... die Moral, die Werte ..... hmmmmmmmmmmmmm, kannst nichts machen. :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RANCHEROS - Juan Bosch
BeitragVerfasst: 03.04.2015 15:41 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 710
Geschlecht: nicht angegeben
El Puro hat geschrieben:
Wenn ein DVD-Label den Film veröffentlichen will, sollen sie die 35mm Rollen kaufen.
Sollen wir Fans nun auch noch die Arbeit der Labels übernehmen. :lol:

Die haben eben keine solche Spürnase in ihren Reihen wie unseren I-W-F. Der sollte sich mal als Trüffelschwein versuchen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RANCHEROS - Juan Bosch
BeitragVerfasst: 03.04.2015 15:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6113
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
El Puro hat geschrieben:
Wenn ein DVD-Label den Film veröffentlichen will, sollen sie die 35mm Rollen kaufen.
Sollen wir Fans nun auch noch die Arbeit der Labels übernehmen. :lol:


Nunja, Steckbrief, Ringo und Buccaroo währen wohl so schnell nicht auf DVD erschienen wenn wir die 35mm Rollen nicht geschossen hätten.
Und dann müsste man sich weiterhin mit alten abgenudelten VHS Kopien und grottigen TV Fassungen zufrieden geben. Von daher kann man da die Labels schon ein wenig unterstützen ;)

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RANCHEROS - Juan Bosch
BeitragVerfasst: 03.04.2015 15:53 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 710
Geschlecht: nicht angegeben
El Puro hat geschrieben:
Das habe ich nun davon, dass ich die ganzen IW angesehen habe.
Danach ist alles den Bach runter gegangen.... die Moral, die Werte ..... hmmmmmmmmmmmmm, kannst nichts machen. :D

Du weißt schon, was aus Giusva Fioravanti geworden ist... ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RANCHEROS - Juan Bosch
BeitragVerfasst: 03.04.2015 16:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 2225
Geschlecht: nicht angegeben
Italo-West-Fan hat geschrieben:
El Puro hat geschrieben:
Wenn ein DVD-Label den Film veröffentlichen will, sollen sie die 35mm Rollen kaufen.
Sollen wir Fans nun auch noch die Arbeit der Labels übernehmen. :lol:


Nunja, Steckbrief, Ringo und Buccaroo währen wohl so schnell nicht auf DVD erschienen wenn wir die 35mm Rollen nicht geschossen hätten.
Und dann müsste man sich weiterhin mit alten abgenudelten VHS Kopien und grottigen TV Fassungen zufrieden geben. Von daher kann man da die Labels schon ein wenig unterstützen ;)


Das wir uns nicht falschverstehen: Das Lob gebürt euch und das war auch keine Kritik an euch.
Nehmen wir die drei genannten Filme: Ihr liefert den Ton, die Extras, teilweise die UT, beratet etc.
Die Labels sacken den Gewinn (wenn es überhaupt einen gibt) ein und ihr bekommt eine DVD..... Das finde ich, sagen wir mal ... zu lau..... meine Meinung und bevor hier wieder endlos diskutiert wird => meine Meinung.

Ich finde auch die Arbeit von Wild Coyote lobenswert, keine Frage. Etabliert sich meiner Meinung nach wie Wild East in den USA.
Ein Label von Fans für Fans und mit Beteiligung der Fans. So was ist immer gut.

Die Ausgangsfrage war, warum ich und andere sich nicht an dem Kauf beteiligen.
Die habe ich (für mich) beantwortet: Ich kaufe die DVD's, wenn sie am Markt erscheinen (und ein vernünftiger Preis ausgerufen wird) .... -> Win-Win Situation: Label bekommt Geld, ich DVD. Problem sehe ich nicht...... 35mm Versionen brauche ich nicht. Also kein Geld von meiner Seite.... keine Entscheidung gegen euch, sondern für meinen Standpunkt. ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RANCHEROS - Juan Bosch
BeitragVerfasst: 03.04.2015 17:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6113
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
Hab ich auch nicht so aufgefasst :)

Aber es geht um die Aussage das sich die Labels um die 35mm Fassungen kümmern sollen.

Bis ein Label vielleicht sieht oder drauf aufmerksam gemacht wird dass eine seltene 35mm Kopie auf ebay angeboten wird ist es vielleicht schon zu spät, und wenn es blöd läuft ist die Fassung auch nicht in bekannte Sammlerkreise geraten und somit wieder unauffindbar, wie es z.B bei Starblack der Fall war.
Hier kommen wir ins Spiel, ich seh Dirty Pictures als Deutschlands größtes IW Forum, wenn also ein deutsches Label einen "Nur-Kino-Film" veröffentlichen will den wir mal ersteigert haben ist es leicht an die Kopie ran zu kommen.
Und es besteht immer die Möglichkeit das auch Filme veröffentlicht werden die eigentlich nie geplant waren, wie es eben bei Steckbrief, Ringo und Buccaroo der Fall war. Hätten wir die Rollen nicht gehabt hätte man sich nicht nach den Rechten umgesehen und somit eine Veröffentlichung eingeleitet.
Wer weiß ob die Filme sonst je eine deutsche Veröffentlichung bekommen hätten ;)

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RANCHEROS - Juan Bosch
BeitragVerfasst: 03.04.2015 19:06 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10796
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Ja war von mir kein druck auf ein Muss. Dachte nur vielleicht fehlt jemanden nur der letzte Ruck ;)

Ansonsten hat es der IWF vor mir sehr gut erklärt ;)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RANCHEROS - Juan Bosch
BeitragVerfasst: 07.04.2015 10:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 3646
Geschlecht: nicht angegeben
Ich würde mich auch noch beteiligen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RANCHEROS - Juan Bosch
BeitragVerfasst: 07.04.2015 19:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2012
Beiträge: 88
Geschlecht: nicht angegeben
Bin auch dabei!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RANCHEROS - Juan Bosch
BeitragVerfasst: 08.04.2015 16:55 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 710
Geschlecht: nicht angegeben
Super und danke an alle Aktionäre, die da heißen:

Andeh
Loco Burro
Anti-Hero
Nerofranco
Grinder
Schmutziger Maulwurf
Reggie
Micha80
Nobody
Arizona Colt
Mailman




Es ergibt sich dann für jeden einen Betrag von 8,54 Euro. falls nicht noch jemand abspringt oder dazustößt schicke ich Euch morgen eine PN wegen der Bankdaten.

Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RANCHEROS - Juan Bosch
BeitragVerfasst: 08.04.2015 18:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 3646
Geschlecht: nicht angegeben
Ick freu mir. :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RANCHEROS - Juan Bosch
BeitragVerfasst: 09.04.2015 07:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1695
Wohnort: middle of nowhere
Geschlecht: männlich
Sehr fein, Mailman. :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RANCHEROS - Juan Bosch
BeitragVerfasst: 15.04.2015 12:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 207
Geschlecht: nicht angegeben
Sehr feine Ausbeute! Bei der nächsten Auktion wäre ich dann gerne mit dabei ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RANCHEROS - Juan Bosch
BeitragVerfasst: 15.04.2015 12:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 3646
Geschlecht: nicht angegeben
Geld ging heute raus :D


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 94 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker