Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 08.12.2016 06:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: RINGO KOMMT ZURÜCK - Duccio Tessari
BeitragVerfasst: 11.02.2010 15:25 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3136
Wohnort: Schrebergartenkolonie des Todes
Geschlecht: männlich
RINGO KOMMT ZURÜCK ("Il Ritorno di Ringo", I 1965) R: Duccio Tessari

Bild

Inhalt:
Nachdem er für die Nordstaaten im amerikanischen Bürgerkrieg gekämpft hat, kehrt Montgomery Brown (Giuliano Gemma) müde und demoralisiert in seine Heimatstadt zurück. Dort erfährt er sehr rasch, daß im Örtchen der Terror Regie führt: Zahlreiche namhafte Bürger, darunter sein Vater, wurden auf offener Straße ermordet, die verschüchterten Einwohner schauen dem bösen Treiben hilflos zu, der Scheriff ist ein feiger Alkoholiker und eine mexikanische Gangstersippe, die Fuentes, führen sich als Stadtväter auf. Ihren Profit ziehen sie aus dem Goldschürfen, jeder Widerstand gegen sie wird kaltblütig niedergeschlagen. Selbst in Montgomerys gute Stube ist der Saustall eingekehrt: Die Mexe feiern im Landsitz der Browns wilde Fiestas, und der fiese Paco Fuentes nötigt Montgomerys Frau Helen (Lorella de Luca) zur Heirat.
Montgomery tarnt sich zunächst als armer mexikanischer Peón – inklusive gefärbtem Haar, Bart und Mexikanerhut – und verdingt sich als Gehilfe des schrulligen Floristen Myosotis (Manuel Muños). Sein gerechter Zorn auf die Usurpatoren lässt ihn jedoch immer wieder mit den bösen Buben anecken, was ihn im Verlauf der Handlung reichlich Federn kostet. Schließlich gibt er sich Helen zu erkennen – ursprünglich wollte er nur mit ihr und dem gemeinsamen Töchterchen fliehen und anderswo ein neues Leben anfangen, auf Drängen seiner Frau greift er jedoch zum Colt und mistet den Schweinekoben aus…

---

Kurz nach seinem Erfolgsfilm EINE PISTOLE FÜR RINGO schickte Duccio Tessari diese Quasi-Fortsetzung ins Rennen – und punktete damit auf ganzer Linie. Nebenbei verfrachtet er hiermit die griechische Tragödie in den wilden Westen italienischer Prägung: Odysseus im Spaghettilook! Tessari hat hier einen richtig ordentlichen und ungewöhnlichen Italowestern hingezaubert, der mich rundum zu begeistern wusste. Der Film ist sehr schön fotografiert und glänzt mit einem gut durchdachten Drehbuch aus der Feder von Ferdinando di Leo. Die Wandlung Gemmas vom gebrochenen, alkoholgeschädigten Wrack, das eigentlich nur seine eigennützigen Ziele verfolgt, zum Racheengel, der beim Showdown sogar seine Bürgerkriegsuniform wieder anlegt, vollzieht sich glaubhaft und einfühlsam.

Die Schauspielerriege weiß rundum zu überzeugen. Der stets etwas wächsern wirkende Giuliano Gemma konnte mich nie wirklich umhauen, hier spielt er jedoch klasse und versieht seinen Charakter mit einem nervösen Zucken um die Augenpartie. Die Bösewichter spielen ihre Rollen glaubhaft, vor allem Fernando Sancho als Sippenoberhaupt und Francisco Martinez Celeiro als sadistischer Paco, dessen geschniegeltes Äußeres im krassen Gegensatz zu seinem verrotteten Innenleben steht. Nieves Navarro (alias „Susan Scott“) gibt eine Saloontänzerin und Teilzeitkartenlegerin, die sich an Montgomery ranwirft – er beweist jedoch eiserne Treue zu seiner Gattin. Beim finalen Shoot-Out (das sehr actionlastig und temporeich gefilmt wurde), stellen sich der überkandidelt agierende Manuel Muños und ein Indianer mit Flitzebogen auf Gemmas Seite.

Der Film enthält einige wundervolle Szenen, die man gewiss so schnell nicht vergisst – etwa als Montgomery von Paco die Hand zerstochen wird. Glück gehabt: Nur weil gerade Feiertag ist, hackt ihm der gute Paco nicht gleich die ganze Hand ab. Unvergesslich auch die Szene, als Montgomerys kleine goldgelockte Tochter ihm liebevoll den Colt nachlädt, weil er es mit seiner verletzten Hand nicht schafft.

Die Musik wurde mal wieder von Altmeister Morricone fabriziert und enthält neben dem bittersüßen Titelthema (das zeitweise von einer einsamen Kirchenorgel interpretiert wird) in den bedrohlichen Momenten auch atonale Dissonanzen, die für den Maestro eher ungewöhnlich sind.

Die DVD von Koch ist eine komplette Wolke und präsentiert den Film erstmals im korrekten Bildformat 2, 35 : 1. Die Tonspur enthält die alte Synchro von 1966, sowie eine Neufassung von ´73, wo Gemma von Christian Brückner gesprochen wird. Ich habe jedoch nach wenigen Minuten auf den italienischen O-Ton umgeschaltet; eine prollige Synchronisation mag ja für Filme wie HORRORSEX IM NACHTEXPRESS einen gewissen Charme versprühen, bei diesem Film empfand ich die Sprüche der Atmosphäre eher abträglich. Dennoch lobenswert, daß Koch Media beide Fassungen auf den Silberling gepackt hat (zusätzlich zur italienischen und englischen Tonspur).
Bei den Extras wird die fast halbstündige Dokumentation „A Western Greek Tragedy“ hinzugereicht, wo Tessaris Ehefrau und Darstellerin Lorella de Luca, sowie Kameramann Sergio D´Offizi Anekdoten ausplaudern.

_________________
"Wir raten ab!" - Der katholische Filmdienst

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RINGO KOMMT ZURÜCK - Duccio Tessari
BeitragVerfasst: 12.02.2010 18:17 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11211
Geschlecht: männlich
Mir hat der erste wesentlich besser gefallen.

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RINGO KOMMT ZURÜCK - Duccio Tessari
BeitragVerfasst: 12.02.2010 18:29 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10796
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Mir auch! Ist aber auch ein guter Film!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RINGO KOMMT ZURÜCK - Duccio Tessari
BeitragVerfasst: 13.02.2010 22:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 467
Wohnort: Wien (Österreich)
Geschlecht: männlich
Der erste Ringo wirkt wie aus einem Guss, bei der Fortsetzung finde ich fehlt ein Spannungsbogen. Dafür gibt es hier einige tolle Momente, die in Erinnerung bleiben. Hab beide Filme gleich gern.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RINGO KOMMT ZURÜCK - Duccio Tessari
BeitragVerfasst: 13.02.2010 23:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 688
Geschlecht: nicht angegeben
im direkten vergleich macht die fortsetzung klar den besseren eindruck. dramatik spannung action in hervorragenden bildern.
dieser film ist in meiner top 10 8-)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RINGO KOMMT ZURÜCK - Duccio Tessari
BeitragVerfasst: 14.02.2010 01:37 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3667
Geschlecht: männlich
Obwohl ich mit den frühen Italo-Western öfter meine Probleme habe und auch nicht der größte Fan von Giuliano Gemma bin, haben mir die beiden Ringo-Filme doch überraschend gut gefallen. Und wenn ich mich richtig erinnere, fand ich den zweiten Teil auch nen Tick besser.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RINGO KOMMT ZURÜCK - Duccio Tessari
BeitragVerfasst: 15.11.2010 00:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 12
Geschlecht: nicht angegeben
also als am anfang des films zum ersten mal morricones "il travestimento" erklingt und gemma mit starrem blick seinen plan entwirft (und das schöne geschirr kaputt macht^^), da hab ich mal richtig gänsehaut bekommen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RINGO KOMMT ZURÜCK - Duccio Tessari
BeitragVerfasst: 24.01.2012 19:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2151
Geschlecht: männlich
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Wie war doch eine der beiden dt. Synchros für I'll come back -
Ich bin der Weihnachtsmann und geh jetzt mal die Glocken läuten :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RINGO KOMMT ZURÜCK - Duccio Tessari
BeitragVerfasst: 02.08.2013 14:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 4428
Geschlecht: nicht angegeben
Großartige Fortsetzung von Eine Pistole für Ringo, bei der weitgehend die gleichen Darsteller wie beim 1. Teil verwendet wurden.
Giuliano Gemma wird uns hier mal etwas anders präsentiert.
Am Anfang mit blonden Haaren und dann als armer mexikanischer Peon mit Vollbart bis er am Ende wieder so aussieht wie man ihn kennt.
Dann gibt´s da noch Fernando Sancho (mein Lieblingsschurke), Nieves Navarro als seine Freundin und Kartenlegerin, Antonio Casas als alternder Sheriff mit zittriger Hand und Manuel Muniz als Gärtner.
Und nicht zu vergessen Francisco Martinez Celeiro (George Martin) und Lorella De Luca.
Die genannten Schauspieler können, wie auch der Film, auf ganzer Linie überzeugen.
Die Musik ist natürlich auch klasse.
Das einzige was ich unpassend finde ist die Stimme von Giuliano Gemma, sonst ein Top Film.
10/10

Die DVD ist leider gar nicht gut, ich hab leider nur die alte Best-Scheibe.


Zuletzt geändert von Sbirro Di Ferro am 17.08.2013 19:07, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RINGO KOMMT ZURÜCK - Duccio Tessari
BeitragVerfasst: 02.08.2013 17:12 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 11651
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Da lohnt sich der Wechsel zur Koch DVD aber unbedingt.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RINGO KOMMT ZURÜCK - Duccio Tessari
BeitragVerfasst: 02.08.2013 23:40 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11211
Geschlecht: männlich
Auf der Koch sind beide Synchros enthalten, auch die alte, wo Gemma die sanftere Winnetou-Stimme hat, die besser auf ihn passt

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RINGO KOMMT ZURÜCK - Duccio Tessari
BeitragVerfasst: 03.08.2013 10:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6113
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
Sbirro hat aber die Kinosynchro gesehen, die BEST Scheibe dürfte der deutschen Erstaufführung entsprechen...

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RINGO KOMMT ZURÜCK - Duccio Tessari
BeitragVerfasst: 03.08.2013 10:34 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11211
Geschlecht: männlich
Nein, da war die 73er mit Brückner drauf

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RINGO KOMMT ZURÜCK - Duccio Tessari
BeitragVerfasst: 03.08.2013 10:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6113
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
Ich hab die Best DVD auch noch rumliegen und ich bin mir ziemlich sicher, dass da die Kinosynchro drauf ist ! Die selbe Synchro seh ich mir auf der Koch DVD auch immer an, da mir die andere garnicht gefällt !

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RINGO KOMMT ZURÜCK - Duccio Tessari
BeitragVerfasst: 03.08.2013 12:00 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11211
Geschlecht: männlich
also ich hab die Best nicht mehr, aber ich bin ziemlich sicher, dass ich auf der Koch zum ersten Mal die alte gehört habe...

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RINGO KOMMT ZURÜCK - Duccio Tessari
BeitragVerfasst: 03.08.2013 13:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 4428
Geschlecht: nicht angegeben
Anti-Hero hat geschrieben:
Nein, da war die 73er mit Brückner drauf


Ich hab genau die, die oben abgebildet ist und da ist sicher nicht Brückner Gemmas Stimme.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RINGO KOMMT ZURÜCK - Duccio Tessari
BeitragVerfasst: 03.08.2013 14:14 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11211
Geschlecht: männlich
Ein sehr junger Brückner wäre es.

Bei der OFDB steht auch das die BEST der Premiere-Fassung entspricht, also nicht die alte Kinosynchro enthält.

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RINGO KOMMT ZURÜCK - Duccio Tessari
BeitragVerfasst: 03.08.2013 14:41 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 708
Geschlecht: nicht angegeben
Auf der Best ist die Erstsynchro - definitiv !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RINGO KOMMT ZURÜCK - Duccio Tessari
BeitragVerfasst: 03.08.2013 17:51 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11211
Geschlecht: männlich
BildBild

vllt. gibt es Fassungsunterschiede. Ich hatte die linke...aber ich weiß es nicht mehr

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RINGO KOMMT ZURÜCK - Duccio Tessari
BeitragVerfasst: 04.08.2013 12:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2151
Geschlecht: männlich
Bin direkt vom alten VPS Video zur Koch DVD gesprungen.
Denke mal,daß ich zwischendrin nix verpaßt hab :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RINGO KOMMT ZURÜCK - Duccio Tessari
BeitragVerfasst: 04.08.2013 13:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6113
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
Anti-Hero hat geschrieben:
BildBild

vllt. gibt es Fassungsunterschiede. Ich hatte die linke...aber ich weiß es nicht mehr


Habe ebenfalls die Linke, und auf der ist die Kinosynchro ! ;)
War auch bloß ein Rip der VHS, hab da aber schon schlimmeres gesehen...

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RINGO KOMMT ZURÜCK - Duccio Tessari
BeitragVerfasst: 04.08.2013 20:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4178
Geschlecht: nicht angegeben
Die Premiere Fassung hatte die Zweitsyncro.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RINGO KOMMT ZURÜCK - Duccio Tessari
BeitragVerfasst: 04.08.2013 20:56 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11211
Geschlecht: männlich
Best:

"Identisch (belanglos) geschnitten wie die Premiere-Fassung (auch die gleiche Synchro)"

-OFDB

:?:


Die Best war schlecht, aber ne VHS-Kopie war es doch nicht

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RINGO KOMMT ZURÜCK - Duccio Tessari
BeitragVerfasst: 08.08.2013 17:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 242
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht: männlich
Hat mir sehr gut gefallen. Rundum gelungener Italowestern mit guter Story, tollem Soundtrack und sehr schönen Bildern.
Nieves Navarro hat zur allgemeinen Freude auch relativ viel Screentime.

7/10

Screenshots der Koch Media (Western Unchained) DVD:

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild

_________________


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RINGO KOMMT ZURÜCK - Duccio Tessari
BeitragVerfasst: 08.08.2013 17:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2151
Geschlecht: männlich
opera hat geschrieben:
Bild

Der Weihnachtsmann,die beste Szene 8-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RINGO KOMMT ZURÜCK - Duccio Tessari
BeitragVerfasst: 08.08.2013 17:30 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11211
Geschlecht: männlich
Das ist eher Knecht Ruprecht

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RINGO KOMMT ZURÜCK - Duccio Tessari
BeitragVerfasst: 08.08.2013 18:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 2225
Geschlecht: nicht angegeben
opera hat geschrieben:
Bild


Früh übt sich....




opera hat geschrieben:
Bild


Falsche Frisöse.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RINGO KOMMT ZURÜCK - Duccio Tessari
BeitragVerfasst: 08.08.2013 18:22 
Offline

Registriert: 07.2011
Beiträge: 116
Geschlecht: nicht angegeben
Anti-Hero hat geschrieben:
Best:

"Identisch (belanglos) geschnitten wie die Premiere-Fassung (auch die gleiche Synchro)"

-OFDB

:?:


Die Best war schlecht, aber ne VHS-Kopie war es doch nicht

Ein alter Freund von mir hat früher diversen Labels bei der Veröffentlichung von Italowestern unterstützt. Er war damals auch in Kontakt mit Best, die ihn fragten, ob er deutschen Ton von "Ringo 2" hat. Er schickte ihm dann eine DVD-Aufnahme von Premiere. Diese fand sich dann halt exakt auf der offiziellen DVD wieder ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RINGO KOMMT ZURÜCK - Duccio Tessari
BeitragVerfasst: 08.08.2013 18:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6113
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
Auf der Best ist die Kinosynchro :!: :!: :!:

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RINGO KOMMT ZURÜCK - Duccio Tessari
BeitragVerfasst: 08.08.2013 19:09 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11211
Geschlecht: männlich
Charlie hat geschrieben:
Anti-Hero hat geschrieben:
Best:

"Identisch (belanglos) geschnitten wie die Premiere-Fassung (auch die gleiche Synchro)"

-OFDB

:?:


Die Best war schlecht, aber ne VHS-Kopie war es doch nicht

Ein alter Freund von mir hat früher diversen Labels bei der Veröffentlichung von Italowestern unterstützt. Er war damals auch in Kontakt mit Best, die ihn fragten, ob er deutschen Ton von "Ringo 2" hat. Er schickte ihm dann eine DVD-Aufnahme von Premiere. Diese fand sich dann halt exakt auf der offiziellen DVD wieder ;)


ah, danke. Ja, es sah auch so aus wie eine TV-Kopie.

Also wir stellen fest: Auf der 2004er DVD mit gelben Gemma-Schriftzug ist die Zweitsynchro.

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker