Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 24.07.2017 06:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: ROCCO - DER EINZELGÄNGER VON ALAMO - Alfio Caltabiano
BeitragVerfasst: 16.04.2017 22:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4412
Geschlecht: nicht angegeben
Zum Glück gibt es den Film aus Tijuana in angenehmer Qualität, und uncut.

Hübscher Film mit dem stets gern gesehenen Ghidra, mit dem ich gerne noch ein weiteres dreckiges Dutzend IW gesehen hätte. 6/10

Die deutsche Fassung hat auch hier wieder gut geschadet.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ROCCO - DER EINZELGÄNGER VON ALAMO - Alfio Caltabiano
BeitragVerfasst: 17.04.2017 16:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1954
Wohnort: middle of nowhere
Geschlecht: männlich
Also die deutsche dvd ist wirklich eine zweischneidige Angelegenheit.
4:3 und falsches Bildformat geht im Jahr 2017 gar nicht. Vor 15 Jahren wäre das OK gewesen.

Per Zoom Funktion am 16:9 TV sieht das Bild dann aber doch recht gut aus, vor allem, wie Il Nero Bereits bemerkt hat, die ersten 18 Minuten, d.h. der erste Filmakt. Danach hat man das Bild scheinbar etwas mehr bearbeitet. Jedenfalls besser als die Wild East bzw. die Tijuana Version.
Allerdings hat man m.E. aber teils recht schlampig gearbeitet. Über einen Großteil des Films sieht man nämlich bei jedem Szenenwechsel die Klebestellen der Umschnitte am oberen Bildrand, das nervt dann auf Dauer ein wenig.

@Stanton:
Die deutschen Verleiher haben hier m.E. nicht viel falsch gemacht. Deine Aussage bezieht sich sicherlich auf die stark gekürzte TV Version (Premiere). Die Icestrom dvd läuft wesentlich länger.
Der User albain hat das mal verglichen:

albain hat geschrieben:
Habe jetzt mal die Icestorm mit einer dubiosen Fassung die ebendfalls italienische Credits besitzt und eine Länge von 1:32:36 hat
verglichen. Bei der Icestorm fehlen ab 1:13:15 genau 13 Sekunden ( der tote Typ der mit der Lanze am Rad angetackert ist macht
sein Kosmonauten-Training ) sowie ab 1:32:04 nochmal 31 Sekunden ( als das Lied bis zum Fine - Schriftzug erklingt ).


Rein rechnerisch fehlen zur Wild East 2 Minuten, müsste mal schauen, wie lange der Abspann dort geht. Die Icestorm wird sofort mit Beginn des Liedes am Ende abgewürgt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ROCCO - DER EINZELGÄNGER VON ALAMO - Alfio Caltabiano
BeitragVerfasst: 17.04.2017 17:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4412
Geschlecht: nicht angegeben
Grinder hat geschrieben:
@Stanton:
Die deutschen Verleiher haben hier m.E. nicht viel falsch gemacht. Deine Aussage bezieht sich sicherlich auf die stark gekürzte TV Version (Premiere). Die Icestrom dvd läuft wesentlich länger.



Die TV Version hatte ich auch mal, die hatte eine ganze Reihe übler Gewaltschnitte, die war bei Nacht und Nebel gekürzt worden.

Aber, und vielleicht habe ich hier was verwechselt, aber haben wir es hier nicht auch wieder mit einer verfälschenden Syncro zu tun? Sprich, es wird geblödelt?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ROCCO - DER EINZELGÄNGER VON ALAMO - Alfio Caltabiano
BeitragVerfasst: 17.04.2017 17:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1954
Wohnort: middle of nowhere
Geschlecht: männlich
Hm, also ich habe die Synchro jetzt nicht mit dem Original verglichen, aber es ist zumindest keine Kalauersynchro.
Sprecher sind m.E. auch gut besetzt, dumme Sprüche fallen auch eher selten.
Nur der Begriff "Gangsterkiller" nervt :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ROCCO - DER EINZELGÄNGER VON ALAMO - Alfio Caltabiano
BeitragVerfasst: 17.04.2017 17:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4412
Geschlecht: nicht angegeben
Grinder hat geschrieben:
Hm, also ich habe die Synchro jetzt nicht mit dem Original verglichen, aber es ist zumindest keine Kalauersynchro.
Sprecher sind m.E. auch gut besetzt, dumme Sprüche fallen auch eher selten.
Nur der Begriff "Gangsterkiller" nervt :mrgreen:


Ok, dann habe ich da was falsch erinnert, vielleicht war es auch einfach ein Film der halt beim 2. Anschauen mehr Spaß gemacht hat. Was ohnehin öfters vorkommt.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker