Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 09.12.2016 20:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: SABATA KEHRT ZURÜCK - Gianfranco Parolini
BeitragVerfasst: 29.08.2012 15:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2151
Geschlecht: männlich
Bild

Uraufführung 3.September 1971 / Deutsche Erstaufführung 18.Mai 1972

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Von der Fortsetzung war ebenfalls nichts zu finden,suche mal noch den,der zwischendrin erschienen war ...

BildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SABATA KEHRT ZURÜCK - Gianfranco Parolini
BeitragVerfasst: 29.08.2012 16:56 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11218
Geschlecht: männlich
Mag ich echt gerne. Der Film kommt oft zu schlecht weg. Rainer Schöne rockt :mrgreen:

7/10

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SABATA KEHRT ZURÜCK - Gianfranco Parolini
BeitragVerfasst: 29.08.2012 17:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6113
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
Im Vergleich zum ersten Sabata mit cleef lässt dieser hier schon stark nach, aber er ist noch ganz ansehlich, würde 7/10 sagen...

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SABATA KEHRT ZURÜCK - Gianfranco Parolini
BeitragVerfasst: 29.08.2012 17:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2151
Geschlecht: männlich
Hab die MGM DVD's nicht,aber sehr gute Aufzeichnungen von den anderen beiden.
Durch den ersten Sabata hätte ich jetzt schon Lust auf diesen hier,aber leider nur die alte Fullscreen VHS ...
Jemand die MGM und Lust auf einen kleinen Tausch :?: ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SABATA KEHRT ZURÜCK - Gianfranco Parolini
BeitragVerfasst: 29.08.2012 19:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6113
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
Ist eigentlich nur eine Frage der Zeit bis der wieder mal im TV läuft ! Die letzten paar Jahre lief der jedes Jahr mindestens einmal im Tv, und dieses Jahr soweit ich weiß noch nicht ! Ich warte auf die nächste Ausstrahlung... ;)

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SABATA KEHRT ZURÜCK - Gianfranco Parolini
BeitragVerfasst: 29.08.2012 20:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4182
Geschlecht: nicht angegeben
Anti-Hero hat geschrieben:
Mag ich echt gerne. Der Film kommt oft zu schlecht weg. Rainer Schöne rockt :mrgreen:

7/10


Finde ich auch. Habe bis Heute nicht verstanden warum den alle so schlecht finden, und vor allem warum den auch viele schlecht finden die den Ersten mögen.

Unterhaltsamer Film und sogar etwas besser als der erste Sabata, aber im Großen und Ganzen schon sehr ähnlich.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SABATA KEHRT ZURÜCK - Gianfranco Parolini
BeitragVerfasst: 29.08.2012 21:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 688
Geschlecht: nicht angegeben
mag den 1. sabata sehr und diesen hier natürlich auch :P dank dem schlitzohr reinerle wirds hier nie langweilig :mrgreen:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SABATA KEHRT ZURÜCK - Gianfranco Parolini
BeitragVerfasst: 30.08.2012 07:01 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1753
Geschlecht: nicht angegeben
Hab mir den vor wenigen Monaten als UK DVD mit dt. Ton für 4,99 Euro inkl. Versand bei WOW geholt. Falls man nicht auf die TV-Ausstrahlugn warten möchte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SABATA KEHRT ZURÜCK - Gianfranco Parolini
BeitragVerfasst: 13.09.2012 09:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 822
Geschlecht: männlich
Ich bin schon seit längerem am überlegen ob ich mir die DVD zulegen soll, aber hab mich bisher noch nicht getraut, weil ich bisher fast ausschließlich schlechtes über den Film gelesen habe.
Hier im Forum scheint der ja doch relativ beliebt zu sein und deswegen wollte ich an dieser Stelle nochmal nachfragen ob es sich lohnt sich den anzuschaffen.
Zumal mir Sabata und Adios Sabata ausgesprochen gut gefallen haben.... Daher würde ich den letzten Teil natürlich schon gerne mal sehen habe aber Angst dass ich mal wieder nen Fehlkauf mache den ich später bereuen werde.
Habe wie gesagt bisher immer nur gelesen dass die andern beiden Teile weitaus besser sind und man um diesen hier besser nen großen Bogen machen sollte.

Also soll ichs riskieren oder nicht? :)

_________________
'cause if you go platinum, it's got nothing to do with luck
it just means that a million people are stupid as fuck


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SABATA KEHRT ZURÜCK - Gianfranco Parolini
BeitragVerfasst: 13.09.2012 09:39 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11218
Geschlecht: männlich
Willkommen in unserem Leichenverschlag ;)

Ja riskiere es auf jeden Fall, der Film lohnt sich

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SABATA KEHRT ZURÜCK - Gianfranco Parolini
BeitragVerfasst: 13.09.2012 09:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2151
Geschlecht: männlich
Djabartana hat geschrieben:
Also soll ichs riskieren oder nicht? :)
Aber sicher doch :!:
Weißt doch wie das ist mit den Empfehlungen,da haste 10 Leute und 11 Meinungen ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SABATA KEHRT ZURÜCK - Gianfranco Parolini
BeitragVerfasst: 13.09.2012 11:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 822
Geschlecht: männlich
Alles klaro ihr habt mich überzeugt. Werde die Tage mal bei Ebay zuschlagen ;)
Wehe der Film gefällt mir nicht :)

_________________
'cause if you go platinum, it's got nothing to do with luck
it just means that a million people are stupid as fuck


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SABATA KEHRT ZURÜCK - Gianfranco Parolini
BeitragVerfasst: 13.09.2012 16:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 235
Geschlecht: männlich
Kleiner Typ: bei amazon.co.uk etwa für 6€ inkl. versand zu bekommen, auch bei amazon-sellern, die international beliefern...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SABATA KEHRT ZURÜCK - Gianfranco Parolini
BeitragVerfasst: 15.09.2012 15:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2151
Geschlecht: männlich
Ist mir die Tage ins Haus geflattert (Danke Amigo ;) ) und ich muß zugeben,daß ich den Streifen doch ziemlich lang nicht mehr gesehen hab.
An den ersten Sabata reicht der wirklich nicht ran.Wenn man den ein paar Tage vorher gesehen hat,so wie ich,dann ist dieser eigentlich chancenlos.

Für jemand der ihn noch garnicht kennt,geht er in Ordnung,läßt jedenfalls keine Langeweile aufkommen.
Da sind schon gute Sachen dabei,wie der klasse Anfang und alle Szenen an denen die Artisten beteiligt sind.

Aldo Canti,der im ersten schon den Indio spielte,gefällt mir besonders gut,hat eine klasse Mimik der Kerl :shock:
Sanchez und van Cleef können hier allerdings nicht an ihre sehr gute Darstellung im ersten anknüpfen,während Schöne ganz passabel unterwegs ist.

@Djabartana
Hoffe daß du dem Streifen trotzdem was abgewinnen kannst :lol:
Für übern Durchschnitt zu kommen reichts allemal 6/10


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SABATA KEHRT ZURÜCK - Gianfranco Parolini
BeitragVerfasst: 15.09.2012 15:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2012
Beiträge: 723
Geschlecht: nicht angegeben
GunmanStan hat geschrieben:

Aldo Canti,der im ersten schon den Indio spielte,gefällt mir besonders gut,hat eine klasse Mimik der Kerl

Aus meiner Sicht das Beste am ganzen Film.
Bei mir rangiert "Sabata kehrt zurück" unter ferner liefen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SABATA KEHRT ZURÜCK - Gianfranco Parolini
BeitragVerfasst: 18.09.2012 08:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 822
Geschlecht: männlich
So bin nun auchmal dazu gekommen die DVD zu schauen. Finde den Film auf jeden Fall nicht schlecht und bereue es nicht ihn in meiner Sammlung zu haben.

Reihenfolge wäre bei mir dennoch:

1. Sabata
2. Adios Sabata
3. Sabata kehrt zurück

Es lohnt sich auf jeden Fall den Film mal anzuschauen!! Sind ein paar echt gute Szenen dabei!

PS Danke nochmal an diejenigen die mir den Film schmackhaft gemacht haben und mich bei meinem Kauf bezüglich der DVD bestärkt haben ;)

_________________
'cause if you go platinum, it's got nothing to do with luck
it just means that a million people are stupid as fuck


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SABATA KEHRT ZURÜCK - Gianfranco Parolini
BeitragVerfasst: 18.09.2012 14:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2151
Geschlecht: männlich
Djabartana hat geschrieben:
Reihenfolge wäre bei mir dennoch:

1. Sabata
2. Adios Sabata
3. Sabata kehrt zurück
Meine sieht zur Zeit genauso aus ;)
Aber vielleicht schiebt sich demnächst Adios Sabata noch ganz nach vorn ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SABATA KEHRT ZURÜCK - Gianfranco Parolini
BeitragVerfasst: 09.08.2013 14:33 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 4433
Geschlecht: nicht angegeben
Fällt im Vergleich zum ersten ein bisschen ab, ist aber immer noch ganz gut.
(ADIOS SABATA hab ich noch nicht gesehen)
Die Entscheidung wieder Lee van Cleef für die Rolle des Sabata zu besetzen, finde ich sehr gut, denn ich kann mir nicht vorstellen, dass Yul Brynner so lassig rüberkommt.
Der Film hat auch wieder einige nette Ideen zu bieten z.B. die Waffen von Sabata oder die Zirkus-Nummer und einige bekannte Gesichter gibt´s auch zu sehen.
Der Score kann wie auch beim ersten Teil überzeugen.
Ich vergebe 8/10


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SABATA KEHRT ZURÜCK - Gianfranco Parolini
BeitragVerfasst: 09.08.2013 14:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2151
Geschlecht: männlich
Sbirro Di Ferro hat geschrieben:
denn ich kann mir nicht vorstellen, dass Yul Brynner so lassig rüberkommt.

Liefert eine sehr gute Vorstellung ab.Der Streifen macht Spaß,unbedingt anschauen ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SABATA KEHRT ZURÜCK - Gianfranco Parolini
BeitragVerfasst: 09.08.2013 15:00 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11218
Geschlecht: männlich
Yul ist eigentlich immer klasse. Hätte noch mehr SWs machen dürfen, auch ernstere

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SABATA KEHRT ZURÜCK - Gianfranco Parolini
BeitragVerfasst: 09.08.2013 15:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2151
Geschlecht: männlich
Da gibts sogar einen Ami Western in dem er dabei ist und der mir gefällt ... komm jetzt nicht drauf,irgendwas mit 7


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SABATA KEHRT ZURÜCK - Gianfranco Parolini
BeitragVerfasst: 09.08.2013 15:05 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11218
Geschlecht: männlich
GunmanStan hat geschrieben:
Da gibts sogar einen Ami Western in dem er dabei ist und der mir gefällt ... komm jetzt nicht drauf,irgendwas mit 7



Als Vergeltung 7 Kugeln ?

Der Siebente ist dran ?


Oder das siebente Siegel, wo er den Tod spielt ?

:lol:

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SABATA KEHRT ZURÜCK - Gianfranco Parolini
BeitragVerfasst: 09.08.2013 15:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2151
Geschlecht: männlich
Noch keinen davon gesehen,aber der letzte hört sich interessant an ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SABATA KEHRT ZURÜCK - Gianfranco Parolini
BeitragVerfasst: 09.08.2013 17:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2013
Beiträge: 89
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: männlich
Snowringo and the 7 Djangos !! :mrgreen:

_________________
" Ich mag Kinder, ich könnte nur kein ganzes essen! " Gidde

" Werde ich träumen? "HAL 9000


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SABATA KEHRT ZURÜCK - Gianfranco Parolini
BeitragVerfasst: 12.12.2013 16:02 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 4433
Geschlecht: nicht angegeben
Gerade mal wieder gesehen, gefällt mir sehr gut.
Gegen den ersten SABATA fällt er ein bisschen ab, ist aber doch recht unterhaltsam.
(ADIOS SABATA hab ich immer noch nicht gesehen).
Schon die Eröffnung mit dieser Zirkusnummer ist grandios, es gibt doch nichts schöneres, als wenn ein Western gleich mit einer Schießerei beginnt.
Überhaupt das ganze Zirkus-Ding hat mir gut gefallen.
Auch sonst gibt´s massenhaft gute, außergewöhnliche Ideen.
Die Waffen von Sabata, Das Duell mit der Wippe, Der Spiegel im Hut, Die Schleudern,...
Von den Schauspielern können alle überzeugen.
Lee Van Cleef ist sowieso immer gut, Giampiero Albertini passt gut auf die Rolle des McIntock und in Nebenrollen gibt´s wieder einige bekannte Gesichter.
Fortunato Arena, Luciano Rossi, Giovanni Cianfriglia, Claudio Ruffini, Steffen Zacharias u.a.
Vom ersten Teil sind außer Van Cleef nur Ignazio Spalla und Gianni Rizzo übrig geblieben.
Das Finale ist wie bei den meisten IW absolut grandios und der Schlussgag mit dem Finger ist auch ganz nett.
Die Musik hat mir auch gut gefallen.
8/10 für den Film + 0,5 für die vielen ungewöhnlichen Ideen = 8,5/10


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SABATA KEHRT ZURÜCK - Gianfranco Parolini
BeitragVerfasst: 21.01.2015 20:54 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11218
Geschlecht: männlich
Bild

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SABATA KEHRT ZURÜCK - Gianfranco Parolini
BeitragVerfasst: 21.01.2015 21:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 3646
Geschlecht: nicht angegeben
Mit diesem schwarzen Rahmen sieht das Cover etwas altbacken aus, finde ich. Das Motiv an und für sich ist aber OK.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: SABATA KEHRT ZURÜCK - Gianfranco Parolini
BeitragVerfasst: 31.03.2015 12:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 3646
Geschlecht: nicht angegeben
È tornato Sabata… hai chiuso un'altra volta
I/F/ BRD 1971
R.: Gianfranco Parolini
B.: Renato Izzo, Gianfranco Parolini
M.: Marcello Giombini, Bruno Nicolai
K.: Alessandro Mancori
D.: Lee Van Cleef, Rainer Schöne, Ignazio Spalla, Stephen Zacharias, Vassili Karis, Gianni Rizzio

Sabata reist mit einem Wanderzirkus in die kleine Westernstadt Hobsonville. Hier trifft er seinen ehemaligen Lieutenant, den windigen Clyde, der ihm noch 5.000 Dollar schuldet. Clyde ist jetzt Betreiber eines Casinos und zahlt das Geld umgehend zurück. Doch es wird gestohlen, sodass Sabata sich sehr zum Leidwesen Clydes dazu entscheidet, in der Stadt zu bleiben. Er erfährt, dass der irische Grundbesitzer McIntock Steuern auf alles eintreibt, angeblich um in die Zukunft des Ortes zu investieren. Sabata sieht in ihm jedoch einen Betrüger und beschließt, die Gelder zu stellen. Dafür verbündet er sich nicht nur mit Clyde, sondern dem dicken Bronco und den artistischen Virginia Brothers.

Kann es sein, dass dieser Film noch keinen Thread hatte, oder hat die Suchfunktion ihn nur nicht ausgespuckt und ich habe ihm beim Durchforstend er 38 Seiten übersehen?

Auch dem dritten Sabata merkt man ein für das Genre überdurchschnittliches Budget an, denn die Ausstattung der Sets, die Kostüme, alles ist auf einem hohen Niveau. Parolini agiert bei der Inszenierung des Films als zuverlässiger Handwerker, kann aber der soliden, wenn auch nicht überragenden Story keinen richtigen Pep verleihen. Der Film hat auch nach der Eröffnungsszene noch einige gute Momente, aber nicht viele. So versinkt er mit seiner guten Ausstattung, den tollen Darstellung und dem coolen Score in Gewöhnlichkeit.
6,5/10.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SABATA KEHRT ZURÜCK - Gianfranco Parolini
BeitragVerfasst: 31.03.2015 12:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4182
Geschlecht: nicht angegeben
Das finde ich dann wieder nicht.

Ich finde ihn gut gemacht, sehr unterhaltsam, aber interessanterweise finde ich die oft gelobte erste Szene nur passabel. Ich mag ihn genau so sehr wie Adios Sabata und finde ihn gelungener als den ersten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SABATA KEHRT ZURÜCK - Gianfranco Parolini
BeitragVerfasst: 31.03.2015 12:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 3646
Geschlecht: nicht angegeben
Ich finde ihn auch nicht schlecht, aber es haben viele Regisseure bessere Filme mit wesentlich kleinerem Budget gemacht. Ich finde den ersten Teil spannender und innovativer.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker