Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 11.12.2016 03:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 226 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Sartana - Alberto Cardone
BeitragVerfasst: 03.10.2010 15:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 2225
Geschlecht: nicht angegeben
Anti-Hero hat geschrieben:
kann Global gerade nicht einordnen, ist da was ordentliches zu erwarten ?


Also ich habe von denen die Version von LA NOTTE DEI SERPENTI und die Qualität ist sehr ansprechend.
Die haben mehrere IW in der Vergangenheit veröffentlicht, darunter eine Version von Il momento di uccidere (Django - Ein Sarg voll Blut) und diese DVD soll besser sein als die deutsche (OK ist auch nicht schwierig ;) ). Aber grundsätzlich soll die Qualität ihrer Veröffentlichungen nicht schlecht sein.

Sie wollen nächstes Jahr auch den Film Johnny Madoc (Due once di piombo) veröffentlichen. Ein weiterer Film der bisher sehr strafwürdig vernachlässigt wurde.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sartana - Alberto Cardone
BeitragVerfasst: 28.11.2010 19:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6113
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
Hab mir heute die US DVD (Sartana Complet Saga) angesehenei.
Mir hat jader Film schon b ei der MCP DVD gefallen, und Uncut gefällt mir der gleich noch besser, obwohl da nicht wirklich etwas besonderes geschnitten wurde. Die Bildquali war auch nich die beste, aber denoch ansehbar. Leider nur eine VHS Kopie.
8 von 10

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sartana - Alberto Cardone
BeitragVerfasst: 06.05.2012 18:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 2225
Geschlecht: nicht angegeben
Michael hat geschrieben:
Die Firma mit der wir damals die neue Abtastung von Yankee machten erzählten uns, dass sie auch "Sartana" neu bearbeitet hatten und ein neues Master erstellten. Leider haben sie wohl bis heute keinen Abnehmer dafür bekommen.


Ist für mich unbegreiflich, dass da immer noch nichts gekommen ist.
Ich hoffe schon seit Jahren, dass da aus Italien, Spanien, Frankreich oder wo auch immer was kommt.
Aber nichts. Und die deutsche DVD ist immer noch eine Schande, ohne Gleichen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SARTANA - Alberto Cardone
BeitragVerfasst: 06.05.2012 18:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6113
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
Allerdings ! Je öfter ich den Film seh, desto mehr mag ich ihn ! Eine gute DVD ist überfällig !

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SARTANA - Alberto Cardone
BeitragVerfasst: 06.05.2012 18:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 2225
Geschlecht: nicht angegeben
Italo-West-Fan hat geschrieben:
Allerdings ! Je öfter ich den Film seh, desto mehr mag ich ihn ! Eine gute DVD ist überfällig !


Ich glaube, dass der in der ital. Originalfassung noch besser ist. Auch wenn hier die deutsche Synchro nicht schlecht ist.
Aber eine digital restaurierte Fassung wäre doch was schönes ....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SARTANA - Alberto Cardone
BeitragVerfasst: 06.05.2012 18:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6113
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
Gibt ja ne sehr schöne ungeschnittene italienische TV Fassung ! Leider nur in 1,85:1
Meine derzeit beste Fassung ist eine englische VHS Rip oder eine alte TV Aufzeichnung in 2,35:1 mit guten Farben und passabler schärfe ! Leider sieht man halt das es eine alte VHS ist...

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SARTANA - Alberto Cardone
BeitragVerfasst: 06.05.2012 18:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 2225
Geschlecht: nicht angegeben
Italo-West-Fan hat geschrieben:
Gibt ja ne sehr schöne ungeschnittene italienische TV Fassung ! Leider nur in 1,85:1
Meine derzeit beste Fassung ist eine englische VHS Rip oder eine alte TV Aufzeichnung in 2,35:1 mit guten Farben und passabler schärfe ! Leider sieht man halt das es eine alte VHS ist...


Die ital. TV- Fassung ist gut, aber ich glaube auch nicht der absolute Hit.
Einen engl. VHS Rip habe ich auch, aber das Problem hast du ja schon beschrieben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SARTANA - Alberto Cardone
BeitragVerfasst: 06.05.2012 18:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6113
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
Von der hast du ja auf der ersten Seite Screenshots gepostet ! Sieht so aus, als hättest du die skandinavische VHS mit dazugehörigen Untertiteln, oder ? Meine englische VHS/TV Fassung sieht besser aus als deine fassung, Untertitel gibts auch keine!
Ich mach morgen ein paar Screenshots ! Will die DVD heut nimmer hervorkramen...

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SARTANA - Alberto Cardone
BeitragVerfasst: 06.05.2012 18:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 2225
Geschlecht: nicht angegeben
Italo-West-Fan hat geschrieben:
Sieht so aus, als hättest du die skandinavische VHS mit dazugehörigen Untertiteln, oder ?


Müsste die mal suchen. Weiß zwar wo sie ist, aber ob die Untertitel hat, oder aus welchem Land die stammt .... Kann ich auf dir auf die Schnelle nicht beantworten.
Du weißt ja .... mein Haufen. :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sartana - Alberto Cardone
BeitragVerfasst: 06.05.2012 18:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6113
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
El Puro hat geschrieben:
Italo-West-Fan hat geschrieben:
Sieht so aus, als hättest du die skandinavische VHS mit dazugehörigen Untertiteln, oder ?


Müsste die mal suchen. Weiß zwar wo sie ist, aber ob die Untertitel hat, oder aus welchem Land die stammt .... Kann ich auf dir auf die Schnelle nicht beantworten.
Du weißt ja .... mein Haufen. :D


El Puro hat geschrieben:
Bild


Auf diesem Screenshot sind Untertitel zu erkennen ! ;) Von daher kannst du eigentlich nur die skandinavische VHS haben ! :geek:

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sartana - Alberto Cardone
BeitragVerfasst: 06.05.2012 19:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 2225
Geschlecht: nicht angegeben
Italo-West-Fan hat geschrieben:

Auf diesem Screenshot sind Untertitel zu erkennen ! ;) Von daher kannst du eigentlich nur die skandinavische VHS haben ! :geek:


Ola, du hast Recht.
Herr Augenarzt, ist brauche einen Termin.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SARTANA - Alberto Cardone
BeitragVerfasst: 07.05.2012 10:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6113
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
So, nun hab ich hier nen Screenshot vergleich meiner 3 Fassungen.
Die erste ist immer die MCP, die zweite meine engl. VHS (warscheinlich auch die skandinavische an der etwas gebastelt wurde) und die US DVD der Sartana Collection !

Die VHS und die US DVD sind beide ungeschnitten, die US DVD hat allerdings mal nen gut 2 Minütigen Aussetzer im Bild...

Bild Bild Bild


Bild Bild Bild


Bild Bild Bild

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SARTANA - Alberto Cardone
BeitragVerfasst: 07.05.2012 10:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1325
Geschlecht: nicht angegeben
Danke für den Vergleich. Ich dachte viel schlimmer als die MCP kanns nicht werden, aber wenn man sich da die US-DVD ansieht, mein lieber Gott wie kann man sowas nur auf DVD pressen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SARTANA - Alberto Cardone
BeitragVerfasst: 07.05.2012 10:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6113
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
Bis auf die Schnitte und ein paar Tonproblemen find ich die MCP eigentlich ganz in Ordnung ! Für die 3 Euro die ich dafür gezahlt habe bin ich ganz zufrieden mit ! :) Hab auch schon mehrere Screenshots der ital. TV Fasung gesehen, bis auf die besseren Farben und das sie ungeschnitten ist ist die nicht viel besser als die MCP, finde sie sogar etwas unschärfer !!!

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SARTANA - Alberto Cardone
BeitragVerfasst: 07.05.2012 11:10 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1994
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: männlich
Da sieht die MCP ja sogar noch am besten aus. :o

_________________
Regelmäßig neue Reviews von Stuart Redman und DJANGOdzilla bei
JÄGER DER VERLORENEN FILME


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SARTANA - Alberto Cardone
BeitragVerfasst: 08.05.2012 18:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 2225
Geschlecht: nicht angegeben
Italo-West-Fan hat geschrieben:
Bis auf die Schnitte und ein paar Tonproblemen find ich die MCP eigentlich ganz in Ordnung !


Sorry ist nicht böse gemeint, aber du solltest mal zum Augenarzt. ;)
Da habe ich bessere VHS Kopien.

Italo-West-Fan hat geschrieben:
Für die 3 Euro die ich dafür gezahlt habe bin ich ganz zufrieden mit ! :)


Ich gebe lieber 15 Euro für eine vernünftige DVD aus, als 3,- Euro für diesen MCP-Müll.

Italo-West-Fan hat geschrieben:
Hab auch schon mehrere Screenshots der ital. TV Fasung gesehen, bis auf die besseren Farben und das sie ungeschnitten ist ist die nicht viel besser als die MCP, finde sie sogar etwas unschärfer !!!


Ist aber trotzdem besser als diese MCP. Zumal eine TV-Ausstrahlung ja keine Referenz für eine DVD sein darf. :!:

DJANGOdzilla hat geschrieben:
Da sieht die MCP ja sogar noch am besten aus. :o


Was die DVD aber nicht lobenwert macht, nur weil sie besser ist, als eine abgenudelte VHS oder ein schlechtes Bootleg.


Definitiv gehört da was Gescheites veröffentlicht, egal aus welchem Land oder in welcher Sprache. 8-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SARTANA - Alberto Cardone
BeitragVerfasst: 08.05.2012 18:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2012
Beiträge: 723
Geschlecht: nicht angegeben
El Puro hat geschrieben:


Definitiv gehört da was Gescheites veröffentlicht, egal aus welchem Land oder in welcher Sprache. 8-)


Da stimme ich zu!
Die MCP-Scheibe ist Müll und wird dem Film in keinster Weise gerecht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SARTANA - Alberto Cardone
BeitragVerfasst: 08.05.2012 19:08 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1994
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: männlich
El Puro hat geschrieben:
DJANGOdzilla hat geschrieben:
Da sieht die MCP ja sogar noch am besten aus. :o


Was die DVD aber nicht lobenwert macht, nur weil sie besser ist, als eine abgenudelte VHS oder ein schlechtes Bootleg.

Das hab ich ja auch nicht behauptet.

_________________
Regelmäßig neue Reviews von Stuart Redman und DJANGOdzilla bei
JÄGER DER VERLORENEN FILME


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SARTANA - Alberto Cardone
BeitragVerfasst: 08.05.2012 19:12 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11221
Geschlecht: männlich
Im Vergleich mit VHS-DVDs von Starmedia oder Pest ist die MCP noch ganz okay. Ansehen kann man sich den Film schon.

Ich hoffe auch, dass wenigtens in Italien mal was richtiges erscheint.

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SARTANA - Alberto Cardone
BeitragVerfasst: 08.05.2012 19:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 2225
Geschlecht: nicht angegeben
Hier sind einige Screenshots von einer ital. TV-Auszeichnung (@Stéphane, western-maniac)

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SARTANA - Alberto Cardone
BeitragVerfasst: 09.05.2012 06:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6113
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
El Puro hat geschrieben:
Italo-West-Fan hat geschrieben:
Bis auf die Schnitte und ein paar Tonproblemen find ich die MCP eigentlich ganz in Ordnung !


Sorry ist nicht böse gemeint, aber du solltest mal zum Augenarzt. ;)
Da habe ich bessere VHS Kopien.

Das ist jetzt kein Witz, ein paar Wochen nachdem ich mir den Il Gustiziere di Dio angesehen habe hab ich ne Brille bekommen ! :lol:
Hab auch bessere VHS Kopien daheim, aber versetz dich in meine Lage: Ich kann keine VHS mehr abspielen, will den Film aber in Deutsch sehen. Ich hab die Qahl, ich besorg mir ne VHS Kopie von nem anderen Fan, oder ich zahl mal 3 Euro und hab ihn dann auf DVD, zwar auch nur eine VHS Kopie, aber das Bild wurde mit Filtern ein klein wenig aufgebessert, was die Screenshots in der SWDB beweisen !

El Puro hat geschrieben:
Italo-West-Fan hat geschrieben:
Für die 3 Euro die ich dafür gezahlt habe bin ich ganz zufrieden mit ! :)


Ich gebe lieber 15 Euro für eine vernünftige DVD aus, als 3,- Euro für diesen MCP-Müll.

Ich auch, aber bis die Koch Box erscheint ist noch ne Weile hin ! ;)

El Puro hat geschrieben:
Italo-West-Fan hat geschrieben:
Hab auch schon mehrere Screenshots der ital. TV Fasung gesehen, bis auf die besseren Farben und das sie ungeschnitten ist ist die nicht viel besser als die MCP, finde sie sogar etwas unschärfer !!!


Ist aber trotzdem besser als diese MCP. Zumal eine TV-Ausstrahlung ja keine Referenz für eine DVD sein darf. :!:

Hab ja auch nicht das Gegenteil behauptet ! Klar sollte man eine DVD nicht mit einer TV Fassung vergleichen, aber gerade du als Western Fan musst sowas eigentlich kennen, da kommt man nicht drum rum ! Und an einigen Stellen ist die TV Ausstrahlung einfach unscharf !

El Puro hat geschrieben:
DJANGOdzilla hat geschrieben:
Da sieht die MCP ja sogar noch am besten aus. :o


Was die DVD aber nicht lobenwert macht, nur weil sie besser ist, als eine abgenudelte VHS oder ein schlechtes Bootleg.

Falls du mit dem Bootleg die US Scheibe meinst, die ist kein Bootleg ! Ist ein offizieles Release (Von einem Label wie Starmedia) Dafür haben andere Filme der Box aber ganz gute Bildquali ! Sie nutzen aber vorwiegend deutsche Master, und bei einem sogar eine ital. TV Ausstrahlung wo das Logo noch zu sehen ist ! :shock: Vielleicht doch ein Bootleg...


El Puro hat geschrieben:
Definitiv gehört da was Gescheites veröffentlicht, egal aus welchem Land oder in welcher Sprache. 8-)

Volle Zustimmung !

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sartana - Alberto Cardone
BeitragVerfasst: 02.01.2013 18:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 2225
Geschlecht: nicht angegeben
Michael hat geschrieben:
Die Firma mit der wir damals die neue Abtastung von Yankee machten erzählten uns, dass sie auch "Sartana" neu bearbeitet hatten und ein neues Master erstellten. Leider haben sie wohl bis heute keinen Abnehmer dafür bekommen.


Zum Glück scheinen dann wohl doch die Japaner zugegriffen zu haben.
Wir hoffen auf eine sehr gute Qualität.

Bild



Es gibt übrigens auch eine frz. VHS von dem Film. Auch wenn das Cover mehr als grenzwertig ist.

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SARTANA - Alberto Cardone
BeitragVerfasst: 02.01.2013 18:55 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11221
Geschlecht: männlich
Sieht aus als würde er in ein Plätzchen beißen 8-)

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sartana - Alberto Cardone
BeitragVerfasst: 02.01.2013 19:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2012
Beiträge: 723
Geschlecht: nicht angegeben
El Puro hat geschrieben:



Es gibt übrigens auch eine frz. VHS von dem Film. Auch wenn das Cover mehr als grenzwertig ist.


"Grenzwertig" trifft es gut. Das sieht wirklich schlimm aus!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SARTANA - Alberto Cardone
BeitragVerfasst: 06.06.2013 21:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 2225
Geschlecht: nicht angegeben
Infos von einem frz. Fan bzgl. der neuen japanischen DVD:

2:35 anamorph, ausgezeichnetes Bild, Audio in Italienisch und Japanisch.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SARTANA - Alberto Cardone
BeitragVerfasst: 07.06.2013 15:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6113
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
Screenshots ? :geek:

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SARTANA - Alberto Cardone
BeitragVerfasst: 07.07.2013 15:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 2225
Geschlecht: nicht angegeben
Die neue DVD von Artus Films (Frankreich) ist vorbestellbar. Veröffentlichungstermin ist der 03. September.
Qualität dürfte, wie üblich bei dem Label, sehr gut sein. Audiooptionen Frz. und Ital. mit frz. UT.

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SARTANA - Alberto Cardone
BeitragVerfasst: 07.07.2013 18:56 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11221
Geschlecht: männlich
geiles Cover

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SARTANA - Alberto Cardone
BeitragVerfasst: 17.07.2013 15:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 2225
Geschlecht: nicht angegeben
Restaurierter Trailer (von der neuen Artus Film DVD):

www.dailymotion.com Video From : www.dailymotion.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SARTANA - Alberto Cardone
BeitragVerfasst: 17.07.2013 16:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2012
Beiträge: 723
Geschlecht: nicht angegeben
Einfach nur geil! Topqualität!
Und genau so wünsche mir eine deutsche Veröffentlichung!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 226 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker