Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 11.12.2016 09:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 226 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: SARTANA - Alberto Cardone
BeitragVerfasst: 17.04.2014 13:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1695
Wohnort: middle of nowhere
Geschlecht: männlich
sid.vicious hat geschrieben:
Anti-Hero hat geschrieben:
DJANGOdzilla hat geschrieben:
Inzwischen hat Michael das Rätsel im anderen Thread ja gelöst. Bei mir wird es (die entsprechende Qualität natürlich vorausgesetzt) definitiv die Einzelveröffentlichung. Daher freue ich mich sehr über diese "doppelte Ankündigung".


du lässt DIESE Box aus ? :o


Bin ebenfalls sehr überrascht. Jonny Madoc und Lanky Fellow auslassen?


Bin mal gespannt wie hoch die Preisdifferenz zwischen X-Cess und der Koch Box sein wird ;)
X-Cess tun ihre Veröffentlichungen ja nicht unbedingt verramschen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SARTANA - Alberto Cardone
BeitragVerfasst: 17.04.2014 14:07 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11221
Geschlecht: männlich
Wahrscheinlich wird die Einzelscheibe von X die Häfte der 4er-Box kosten... :lol: und als Bonus irgendeine sexy Bildergalerie

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SARTANA - Alberto Cardone
BeitragVerfasst: 17.04.2014 14:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7456
Wohnort: Passau/Bayern
Geschlecht: männlich
Also mir fällt die Entscheidung leicht - Satz mit "X", nix für mich! ;)

_________________
Bild

Zensor, der - Beamter gewisser Regierungen, dessen Aufgabe es ist, geniale Werke zu unterdrücken. In Rom war der Zensor
ein Inspektor der öffentlichen Moral; die öffentliche Moral moderner Nationen verträgt jedoch keinerlei Inspektion.
(Ambrose Bierce - Des Teufels Wörterbuch, 1911)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SARTANA - Alberto Cardone
BeitragVerfasst: 17.04.2014 16:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1994
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: männlich
Anti-Hero hat geschrieben:
DJANGOdzilla hat geschrieben:
Inzwischen hat Michael das Rätsel im anderen Thread ja gelöst. Bei mir wird es (die entsprechende Qualität natürlich vorausgesetzt) definitiv die Einzelveröffentlichung. Daher freue ich mich sehr über diese "doppelte Ankündigung".



du lässt DIESE Box aus ? :o


Jo. Ich mag diese Boxen einfach nicht mehr. Ich ordne im Regal nach Filmtitel, da passen die Boxen einfach nicht dazwischen. Dazu kommt, dass mich eigentlich auch wirklich nur der SARTANA interessiert.

_________________
Regelmäßig neue Reviews von Stuart Redman und DJANGOdzilla bei
JÄGER DER VERLORENEN FILME


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SARTANA - Alberto Cardone
BeitragVerfasst: 17.04.2014 17:02 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11221
Geschlecht: männlich
DJANGOdzilla hat geschrieben:
Anti-Hero hat geschrieben:
DJANGOdzilla hat geschrieben:
Inzwischen hat Michael das Rätsel im anderen Thread ja gelöst. Bei mir wird es (die entsprechende Qualität natürlich vorausgesetzt) definitiv die Einzelveröffentlichung. Daher freue ich mich sehr über diese "doppelte Ankündigung".



du lässt DIESE Box aus ? :o


Jo. Ich mag diese Boxen einfach nicht mehr. Ich ordne im Regal nach Filmtitel, da passen die Boxen einfach nicht dazwischen. Dazu kommt, dass mich eigentlich auch wirklich nur der SARTANA interessiert.


Das solltest du überdenken. Madoc würde dir bestimmt sehr gut gefallen

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SARTANA - Alberto Cardone
BeitragVerfasst: 25.04.2014 21:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2011
Beiträge: 244
Geschlecht: männlich
Hier sind die Cover der X-Cess:

Bild

Bild

Preis: 21,99 €
Vö: 23. Mai 2014

Quelle: medienversand.at

_________________
derrick-database

Ulrike Butz-Club

Elke Deuringer Blog


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SARTANA - Alberto Cardone
BeitragVerfasst: 25.04.2014 21:26 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11221
Geschlecht: männlich
Cover A:

Bild

Extras:

Deutscher Kinotrailer
Originaltrailer
Pressefotos
Artworks
Dt. Kinoanfang
Dt. Kinoende



Die Cover sehen natürlich klasse aus, bis auf den dt. Kinotrailer sind es aber wieder uninteressante Extras die man im Internet findet während Koch ja Interviews mit Blank und Garko anbietet.

Also für mich kein Thema das Ding

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SARTANA - Alberto Cardone
BeitragVerfasst: 29.04.2014 11:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2295
Wohnort: Aquae Mattiacorum
Geschlecht: männlich
Jetzt wird es natürlich interessant:

Die Filmwissenschaftler MARCUS STIGLEGGER und IVO RITZER liefern einen grandiosen Audiokommentar zu SARTANA.

Quelle: Xcess bei Facebook

_________________
Bild
Die Filme gehen vor, denn sie haben sich ihr Schicksal im 21. Jahrhundert nicht ausgesucht und wollen gesehen, genossen und geliebt werden, denn dafür sind sie da. - McKenzie
If you don't like it - don't buy it! But if you buy it anyway, stop bitchin' around! - TRAXX


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SARTANA - Alberto Cardone
BeitragVerfasst: 29.04.2014 17:34 
Offline

Registriert: 02.2011
Beiträge: 839
Geschlecht: nicht angegeben
andeh hat geschrieben:
Jetzt wird es natürlich interessant:

Die Filmwissenschaftler MARCUS STIGLEGGER und IVO RITZER liefern einen grandiosen Audiokommentar zu SARTANA.

Quelle: Xcess bei Facebook


Wie hoch sind denn nun die einzelnen Limitierungen der X-Cess Hartboxen ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SARTANA - Alberto Cardone
BeitragVerfasst: 29.04.2014 18:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 3646
Geschlecht: nicht angegeben
Anti-Hero hat geschrieben:
Cover A:

Bild

Extras:

Deutscher Kinotrailer
Originaltrailer
Pressefotos
Artworks
Dt. Kinoanfang
Dt. Kinoende



Die Cover sehen natürlich klasse aus,



das war jetzt ironisch, oder?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SARTANA - Alberto Cardone
BeitragVerfasst: 29.04.2014 19:50 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 11662
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Mir fehlen noch 268 Varianten. :twisted:

Ich freue mich auf die Koch-Box. Die Herren Stiglegger und Ritzer werden auch nicht mehr zu berichten haben als das was die Freaks und Fans hier eh wissen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SARTANA - Alberto Cardone
BeitragVerfasst: 29.04.2014 23:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4182
Geschlecht: nicht angegeben
Zumal es über den Film eh nicht übermäßig viel zu sagen gibt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SARTANA - Alberto Cardone
BeitragVerfasst: 30.04.2014 07:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1695
Wohnort: middle of nowhere
Geschlecht: männlich
Hm, der Audiokommentar ist für mich jetzt auch kein Kaufgrund, aber die Cover finde ich wirklich schön.
Bin zwar kein Verpackungsfetischist, aber ich könnte doch schwach werden.
Obwohl, nach der mißlungenen VÖ von "Django-Melodie in Blei" wollte ich eigentlich keine X-Cess Sachen mehr kaufen :?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SARTANA - Alberto Cardone
BeitragVerfasst: 30.04.2014 09:22 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 11662
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Grinder hat geschrieben:
Obwohl, nach der mißlungenen VÖ von "Django-Melodie in Blei" wollte ich eigentlich keine X-Cess Sachen mehr kaufen :?


Sehe ich ebenso. Da zeigte meine VHS von "Django-Melodie in Blei" ein besseres Bild. "Riffs 2" war ebenfalls eine schwache Veröffentlichung.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SARTANA - Alberto Cardone
BeitragVerfasst: 30.04.2014 09:27 
---Edit---


Zuletzt geändert von Mater Videorum am 09.12.2015 09:47, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SARTANA - Alberto Cardone
BeitragVerfasst: 30.04.2014 09:48 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 11662
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Mater Videorum hat geschrieben:
sid.vicious hat geschrieben:
Sehe ich ebenso. Da zeigte meine VHS von "Django-Melodie in Blei" ein besseres Bild.


Aber immerhin war auch die VHS-Fassung mit auf die X-Cess-Scheibe draufgeklatscht worden :P

Denke mal jeder IW-Fan hier hat die beiden vorherigen Enzy's und wird auch bei der 3. zuschlagen...wofür dann eine Solo-VÖ kurze zeit vorher??


Muss zu meiner Schande gestehen, dass ich die zweite Enzy nicht habe. An der dritten führt allerdings kein Weg vorbei, da die Auswahl vorzüglich ist.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SARTANA - Alberto Cardone
BeitragVerfasst: 30.04.2014 17:01 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11221
Geschlecht: männlich
@Nobody

Ich finde die Cover B und C wirklich wunderschön. Schöner kann man einen IW eigentlich nicht verpacken, als mit einem großen Kinoplakat vorne drauf.

Und auch schön, dass X-Cess neuerdings wenigtens versucht ein bisschen was zu bieten für das viele Geld.

Aber auch ein Audio-Kommentar von Cradone selbst würde mich nicht von der Koch-Box abbringen.

Aber kurios ist es, Jahrelang schien der Titel unmöglich, dann sah es so aus, als ob eine gute VÖ unmöglich wäre, und jetzt erscheint der Film binnen drei Monaten aufgeteilt auf zwei VÖs mit allen Schikanen (Interviews, Trailer usw...)

:lol:

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SARTANA - Alberto Cardone
BeitragVerfasst: 30.04.2014 19:50 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 11662
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Wer weiß was die Labels noch Alles in der Hinterhand haben. Mit Lanky Fellow habe ich auch nicht gerechnet.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SARTANA - Alberto Cardone
BeitragVerfasst: 30.04.2014 20:49 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11221
Geschlecht: männlich
Von den 12 Enzys ist nur eine Vollgurke dabei, der Rest ist wirklich gut ausgesucht und zusammengestellt, es gab in jeder Box eine Überraschung bis zu Oberhammer (Schweinehunde bzw. Box III ist ein ganzes Hammer-Sortiment) , bei der RB warens ja zum Ende hin oft kleinere Western von Tele 5 mit Neusynchro, da gefällt mir das hier viel besser.

Hoffe die Box 3 ist nicht die Abschiedsbox.

Man könnte ja noch ein Experiment machen, 3 bekannte Western und statt einer Neuauflage einfach mal einen Neustart mit OmU...

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SARTANA - Alberto Cardone
BeitragVerfasst: 02.05.2014 19:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 2225
Geschlecht: nicht angegeben
Anti-Hero hat geschrieben:

Aber kurios ist es, Jahrelang schien der Titel unmöglich, dann sah es so aus, als ob eine gute VÖ unmöglich wäre, und jetzt erscheint der Film binnen drei Monaten aufgeteilt auf zwei VÖs mit allen Schikanen (Interviews, Trailer usw...)


sid.vicious hat geschrieben:
Wer weiß was die Labels noch Alles in der Hinterhand haben. Mit Lanky Fellow habe ich auch nicht gerechnet.


Ich denke, es hat auch jeweils mit der Mastersituation zu tun.
Von Sartana gab es ja jahrelang weltweit nichts adäquates. Und dann kam der Film in Japan, Frankreich und den USA in schönen Versionen.
Das gleiche mit Jonny Madoc. Zuerst Japan, dann USA und jetzt in Deutschland.
Nur zwei Beispiele, die als Referenz für die Veröffentlichung stehen. Manchmal in umgekehrter Reihenfolge, wo die Filme zuerst bei uns erscheinen, dann wieder zuerst in anderen Ländern.
Aber ich denke, daß die Materialsituation der Hauptfaktor ist, der Veröffentlichungen nach sich zieht.

Bei Sartana kommt halt hinzu, dass man nicht wirklich geglaubt hat, dass die Rechte mal anderweitig vergeben werden....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SARTANA - Alberto Cardone
BeitragVerfasst: 02.05.2014 20:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4182
Geschlecht: nicht angegeben
Und auch noch die Rechte Situation. Die darf man auch nicht vergessen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SARTANA - Alberto Cardone
BeitragVerfasst: 02.05.2014 20:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 2225
Geschlecht: nicht angegeben
Dazu darf man das Wetter nicht außer Acht lassen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SARTANA - Alberto Cardone
BeitragVerfasst: 02.05.2014 21:16 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11221
Geschlecht: männlich
Sowie politische Querelen im Inn und Ausland :ugeek:

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SARTANA - Alberto Cardone
BeitragVerfasst: 02.05.2014 22:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4182
Geschlecht: nicht angegeben
Und an der Inn und am Rhein, besonders bei Nebel ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SARTANA - Alberto Cardone
BeitragVerfasst: 02.05.2014 22:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 2225
Geschlecht: nicht angegeben
Stanton hat geschrieben:
Und an der Inn und am Rhein, besonders bei Nebel ...


.... und Sonnenschein.


Und der Wind, Jungs...... der Wind ..... das ist das entscheidende Kind.


Im Bermudadreieck soll übrigens die geplante Veröffentlichung von Cesare und Starblack verschollen sein..... Tja, kann man nichts machen.
Und die Untertitel von Django und die Bande der Bluthunde hat der Wolf gefressen. Scheiß Ungeziefer. ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SARTANA - Alberto Cardone
BeitragVerfasst: 30.05.2014 08:16 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11221
Geschlecht: männlich
Scheint noch nicht raus zu sein oder ?


Übrigens sind die drei Cover auf je 99 Stk. limitiert.

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SARTANA - Alberto Cardone
BeitragVerfasst: 30.05.2014 08:24 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 11662
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
99 Stk. pro Händler. Manche Limitierungen werfen sie auf Börsen für 10 Euro dem Kunden hinterher. Wen ich dann an Anolis Veröffentlichungen von Hammer-Filmen wie "Feinde aus dem Nichts" denke, die gingen für 100 Euro und erschienen in einer wesentlich höheren Auflage.

Also wer unbedingt eine der "auf 99 Stk. limitierten" haben möchte der kann zu 99,9% relaxed auf einen vernünftigen Preis abwarten.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SARTANA - Alberto Cardone
BeitragVerfasst: 30.05.2014 08:31 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11221
Geschlecht: männlich
Echt ? Ich sollte mal auf Börsen gehen :lol:

In dem Fall ist es egal

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SARTANA - Alberto Cardone
BeitragVerfasst: 31.05.2014 09:53 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11221
Geschlecht: männlich
wurden scheinbar auf den 13.6. verschoben

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SARTANA - Alberto Cardone
BeitragVerfasst: 07.06.2014 16:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 2225
Geschlecht: nicht angegeben
DVD Review auf der SWDB: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 226 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker