Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 08.12.2016 06:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: SCHNELLE COLTS FÜR JEANNIE LEE - Tulio Demicheli
BeitragVerfasst: 18.04.2015 08:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2151
Geschlecht: männlich
Ja,beobachte das zur Zeit auch. Killer Adios ist der Spitzenreiter beim momentanen Boom.
Kann da nur den Kopf schütteln.Würde lieber jemandem,der so verrückt auf den Streifen ist,ne Kopie davon schenken.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SCHNELLE COLTS FÜR JEANNIE LEE - Tulio Demicheli
BeitragVerfasst: 28.04.2015 15:07 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 708
Geschlecht: nicht angegeben
Infos aus dem Synchronforum:

Massimo Serato - Arnold Marquis
Fernando Sancho - Stanislav Ledinek
Guy Madison - G.G. Hoffmann

Liest sich prima.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SCHNELLE COLTS FÜR JEANNIE LEE - Tulio Demicheli
BeitragVerfasst: 28.04.2015 16:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1692
Wohnort: middle of nowhere
Geschlecht: männlich
@Mailman: Schau mal, was ich für den 35mm thread dem Vorspann entnommen habe ;)

Grinder hat geschrieben:

Deutsche Fassung: Rialto Film
Herstellung im Aventin Filmstudio München
Buch und Regie: Horst Sommer

Sprecher:
Laramie: G.G. Hoffmann
Jeannie Lee: Marianne Wischmann
Clementine: Sabine Eggerth
Sancho: Stanislav Ledinek
Lew: Arnold Marquis
Zack: Herbert Weicker


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SCHNELLE COLTS FÜR JEANNIE LEE - Tulio Demicheli
BeitragVerfasst: 28.04.2015 16:41 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 11651
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Der Film ist mir zwar fremd, aber eine Synchro mit Hoffmann und Marquis kann ja nur gut sein.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SCHNELLE COLTS FÜR JEANNIE LEE - Tulio Demicheli
BeitragVerfasst: 28.04.2015 17:50 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 708
Geschlecht: nicht angegeben
Grinder hat geschrieben:
@Mailman: Schau mal, was ich für den 35mm thread dem Vorspann entnommen habe ;)

Grinder hat geschrieben:

Deutsche Fassung: Rialto Film
Herstellung im Aventin Filmstudio München
Buch und Regie: Horst Sommer

Sprecher:
Laramie: G.G. Hoffmann
Jeannie Lee: Marianne Wischmann
Clementine: Sabine Eggerth
Sancho: Stanislav Ledinek
Lew: Arnold Marquis
Zack: Herbert Weicker

Asche auf mein Haupt. Hatte deinen Beitrag gelesen aber nicht richtig abgespeichert. Traumhafte Synchronbesetzung - macht noch mehr Appetit auf den Streifen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SCHNELLE COLTS FÜR JEANNIE LEE - Tulio Demicheli
BeitragVerfasst: 05.07.2015 00:48 
Offline

Registriert: 11.2011
Beiträge: 95
Geschlecht: nicht angegeben
Deutsche TV Fassung läuft exakt 1:20:38 ohne Abspann und beginnt mit dieser Einblendung:

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SCHNELLE COLTS FÜR JEANNIE LEE - Tulio Demicheli
BeitragVerfasst: 05.07.2015 07:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1692
Wohnort: middle of nowhere
Geschlecht: männlich
Klasse Info.
Super, dass die Version aufgetaucht ist. :D
Habe zufälligerweise gestern, nach langem Suchen, ein Fandub mit deutschem Ton auf Basis der spanischen TV Ausstrahlung erhalten.
Ist die (Bild)Version, die reggie und Stan weiter oben beschrieben haben.
Leider ist der deutsche Ton sehr verrauscht und mit 79min Laufzeit ist das Ganze außerdem rund 98sec kürzer wie deine "Ausgrabung".
Wie ist die Tonqualität deiner Version, giallosammler?
Auch verrauscht?

Ein Wermutstropfen hat das Ganze aber....hatte diese Info vor ein paar Wochen erhalten und kann dies nun bestätigen:
Es handelt sich leider nicht um die originale Kinosynchro, sondern eine TV Nachsynchro von Kabel 1, enstanden wohl um die Jahrtausendwende, oder in den 90ern.
Demenstsprechend ist die "Qualität" dieser Synchro. :roll:
Die originale Synchro gibt es demnach bisher nur auf 35mm...wie schon beschrieben fehlt auf unserer Kopie leider der zweite Akt.
Wäre für mich ein guter dvd/blu ray Kandidat:
- weltweit noch keine digitale VÖ
- zwei deutsche Synchros liegen vor
- englischer und spanischer Ton ist verfügbar


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker