Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 23.11.2017 13:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: SIE NANNTEN IHN GRINGO - Roy Rowland
BeitragVerfasst: 30.05.2012 16:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6047
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
Bild

Inhalt:
Der schurkische Verwalter eines gelähmten reichen Ranchers bezahlt dessen verschollenen Sohn als Anführer einer Banditengruppe, bis ein unbeirrbarer Sheriff den Betrug entlarvt und der Sohn sein Leben für den Vater opfert.
Quelle: Zweitausendeis

Darsteller:
Götz George
Helmut Schmid
Daniel Martin
Sieghardt Rupp
Alexandra Stewart
Silvia Solar
...

Produzent: Alfons Carcasona
Drehbuch: Clarke Reynolds, Helmut Harun
Kamera: Manuel Merino
Musik: Piero Piccioni
Schnitt: Alfred Srp

Fand den sher durchschnittlich als ich ihn auf Das4. sah, rückblickend fallen mir aber nur noch die guten Szenen ein ! :?
Jedenfalls ist der Film relativ zäh. Die Story ist nicht sonderlich, die Schauspieler OK. Von der Titelmelodie bekomm ich wieder mal Ohrenbluten. In einem Western ein deutsches Lied singen ! :roll: Sowas geht garnicht, auch wenns ein halber deutscher Film ist. Dafür sind die Schauspieler ganz OK und die schönen Aufnahmen von Spanien sind auch sehr sehenswert. :? Naja, so schlecht ist er eigentlich nicht. Es ist halt ein früher Euro Western.
Letztendlich kann er sich doch irgendwie und wie auch immer durchmogeln zu ner 5,5/10

Bild Bild Bild

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SIE NANNTEN IHN GRINGO - Roy Rowland
BeitragVerfasst: 30.05.2012 16:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 2218
Geschlecht: nicht angegeben
Ist ein typischer Eurowestern, hat wenig mit IW zu tun.
Ich bin auch der Meinung, dass wir Deutsche keine Western machen können. Mir fällt spontan keiner ein, den ich schätze. ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SIE NANNTEN IHN GRINGO - Roy Rowland
BeitragVerfasst: 30.05.2012 17:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6047
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
Ich bin der Meinung das Deutschland überhaupt keine Filme mehr machen kann (zumindest heutzutage und mit einigen ausnahmen)
Man erkennt sofort ob ein Film aus Deutschland kommt oder nicht. Das erkenn ich schon am Bild des Film, egal von welchem, und ich kann auch nicht sagen wie ! Ich erkenn es einfach ! :D

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SIE NANNTEN IHN GRINGO - Roy Rowland
BeitragVerfasst: 30.05.2012 18:52 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10446
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Von dem hab ich noch ne Spanische Uncut dvd rumfliegen, noch nie angesehen....

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SIE NANNTEN IHN GRINGO - Roy Rowland
BeitragVerfasst: 30.05.2012 19:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 877
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
El Puro hat geschrieben:
Ist ein typischer Eurowestern, hat wenig mit IW zu tun.
Ich bin auch der Meinung, dass wir Deutsche keine Western machen können. Mir fällt spontan keiner ein, den ich schätze. ;)


Sehe ich ganz genauso.
Es sei denn deutsche Darsteller verirren sich in waschechte Italo-Western
( Horst Frank beispielsweise ), da sieht`s dann meist etwas besser aus.
Aber gute Western aus Deutschland gibt`s definitiv nicht,zumindest
keinen den ich kenne


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SIE NANNTEN IHN GRINGO - Roy Rowland
BeitragVerfasst: 16.11.2013 22:09 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 11390
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Sie nannten ihn Gringo soll am am 25. Juli 2014 auf DVD erscheinen. Auf Grund des Mitwirkens von Sieghardt Rupp für mich auf jeden Fall interessant.

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SIE NANNTEN IHN GRINGO - Roy Rowland
BeitragVerfasst: 16.11.2013 22:39 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11655
Geschlecht: männlich
Nehmen wir mal zur Kenntnis...wenn doch auch andere Labels ihre Filme so lang vorher ankündigen würden...

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild
Neuer Termin : 26.01.2018


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SIE NANNTEN IHN GRINGO - Roy Rowland
BeitragVerfasst: 17.11.2013 14:35 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10446
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Welches Label??? Uncut????

War doch Cut bei uns soweit ich mich erinnere,meine eine uncut Spanien Dvd von dem zu haben....

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SIE NANNTEN IHN GRINGO - Roy Rowland
BeitragVerfasst: 17.11.2013 14:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 2218
Geschlecht: nicht angegeben
reggie hat geschrieben:
Welches Label??? Uncut????



Filmjuwelen. Laufzeit 87 Minuten.

reggie hat geschrieben:

meine eine uncut Spanien Dvd von dem zu haben....


Eine span. DVD gibt es meiner Kenntnis nicht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SIE NANNTEN IHN GRINGO - Roy Rowland
BeitragVerfasst: 17.11.2013 14:44 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10446
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Sicher??

Muss ich mal schauen, von irgend nem deutsch-italo der bei uns Cut erschien habe ich ne Spanische dvd....

edit, mit dem "Jonny Ringo" verwechselt :oops:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SIE NANNTEN IHN GRINGO - Roy Rowland
BeitragVerfasst: 17.11.2013 15:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 2218
Geschlecht: nicht angegeben
reggie hat geschrieben:
Muss ich mal schauen, von irgend nem deutsch-italo der bei uns Cut erschien habe ich ne Spanische dvd....

edit, mit dem "Jonny Ringo" verwechselt :oops:


Ja, von "La Balada de Johnny Ringo" gibt es eine qualitativ gute spanische uncut DVD.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SIE NANNTEN IHN GRINGO - Roy Rowland
BeitragVerfasst: 28.05.2014 12:18 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10812
Geschlecht: männlich
Der original Kinotrailer, der zukünftigen Filmjuwlenen Veröffentlichung:
www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SIE NANNTEN IHN GRINGO - Roy Rowland
BeitragVerfasst: 28.05.2014 20:18 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11655
Geschlecht: männlich
Auweh :o

und: Danke Sergio Leone :lol:

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild
Neuer Termin : 26.01.2018


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SIE NANNTEN IHN GRINGO - Roy Rowland
BeitragVerfasst: 28.05.2014 20:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2008
Wohnort: middle of nowhere
Geschlecht: männlich
Ich hab ne TV Aufnahme und fand den Film ganz passabel. Mehr nicht.
Die Filmjuwelen dvd werde ich aber aus Prinzip kaufen, da ich es sehr begrüße, dass man sich solcher Sachen animmt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SIE NANNTEN IHN GRINGO - Roy Rowland
BeitragVerfasst: 28.05.2014 20:31 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 11390
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Allein wegen Sieghardt Rupp ein Pflichtkauf.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SIE NANNTEN IHN GRINGO - Roy Rowland
BeitragVerfasst: 28.05.2014 20:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2012
Beiträge: 624
Geschlecht: nicht angegeben
Grinder hat geschrieben:
Die Filmjuwelen dvd werde ich aber aus Prinzip kaufen, da ich es sehr begrüße, dass man sich solcher Sachen animmt.

Sehe ich auch so. Der Film ist ordentlich gemacht, die spanischen Drehorte reißen einiges raus und die Darsteller sind auch okay.
Geil fand ich ja im Trailer den vollmundigen Spruch "Die gewaltigen Naturkulissen der schwarzen Berge von Dakota ..." :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SIE NANNTEN IHN GRINGO - Roy Rowland
BeitragVerfasst: 31.07.2014 14:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2311
Wohnort: Aquae Mattiacorum
Geschlecht: männlich
Sagen wir mal so, das Bild ist ausbaufähig aber besser als jarnüscht wa!

BildBildBild
BildBildBild

Die Laufzeit der spanischen uncut DVD von reggie wäre mal ganz interessant, die Filmjuwelen-DVD läuft 82:28 Min. und hat keinen Abspann.

_________________
Bild
support your local nischenlabel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SIE NANNTEN IHN GRINGO - Roy Rowland
BeitragVerfasst: 31.07.2014 15:01 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 11390
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Ich finde das Bild sieht gut aus. Bin eh kein Freund des Totfilterns.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SIE NANNTEN IHN GRINGO - Roy Rowland
BeitragVerfasst: 31.07.2014 15:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2311
Wohnort: Aquae Mattiacorum
Geschlecht: männlich
www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Grandios! :mrgreen:

_________________
Bild
support your local nischenlabel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SIE NANNTEN IHN GRINGO - Roy Rowland
BeitragVerfasst: 09.08.2014 22:08 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 628
Wohnort: Kölle
Geschlecht: männlich
Das grandiose Titellied ist übrigens auf folgender LP vorhanden:

Bild

_________________
"Beatlein Beatlein aus der Box, wer hat den Flavour des Retrogotts? Niemand!" MC Rene & Carl Crinx - Perpetuum Mobile (Ft. Toni-L, Retrogott & DJ Coolmann)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SIE NANNTEN IHN GRINGO - Roy Rowland
BeitragVerfasst: 13.08.2014 07:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2008
Wohnort: middle of nowhere
Geschlecht: männlich
Ich habe die dvd zwar noch nicht, aber die Laufzeit dürfte identisch mit der Premiere Fassung sein.
Die VHS Versionen waren dagegen ein wenig geschnitten.
@andeh: Das mit der angeblichen spanischen uncut dvd war ein Irrtum von reggie, klärt sich aber auch weiter oben auf.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: SIE NANNTEN IHN GRINGO - Roy Rowland
BeitragVerfasst: 07.07.2015 14:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2014
Beiträge: 176
Geschlecht: männlich
Sie nannten ihn Gringo

Bild
Herstellungsland:
Deutschland, Spanien 1965

Regie:
Roy Rowland

Darsteller:
Götz George
Sieghardt Rupp
Alexandra Stewart
Helmut Schmid
Daniel Martín
Silvia Solar
Pietro Tordi
Hilario Flores
Valentino Macchi
Hugo Pimentel
Julio César Semper


Story:
Nachdem ein Rancher aus Notwehr den Vater von Rechsanwalt Denton (Helmut Schmid) erschossen hat, sinnt dieser auf Rache und will den Mann ruinieren. Auch auf dessen schöne Tochter hat er es abgesehen. Abenteurer Mace Carson (Götz George) will den gemeinen Plan vereiteln. (OFDB)

Bild

Klasse Euro-Western mit Götz George in seinem 3. Western nach 2 Karl May Ausflügen, diesmal in der verdienten Hauptrolle. In einem Interview sagte George einmal, dass ihm Wentlandt damals gesagt hatte, dass er die eigentlich Hauptrolle im 1. Karl May Abenteuer "Silbersee" bekommen sollte. Kann mir auch vorstellen, dass sie, falls sie Barker nicht bekommen hätten ihn als Shatterhand genommen hätten. Die nötige Ausstrahlung hatte er finde ich.
Naja, in diesem Western macht er mit Barker-Matte eine mehr als gute Figur.
Die story ist schlicht aber ausreichend, es gibt Faustkämpfe und Schiessereien vor schönen Western-Kulissen. Gedreht wurde in Spanien. Der film wirkt deswegen auch eher wie ein italo-Western als eine Karl May Verfilmung. Wenn auch ein sehr unblutiger. Auf jeden fall bietet der Film großartige Unterhaltung.
Auch den Soundtrack fand ich gelungen.
Vor allem das Titellied. Wirkt mit seinem deutschen Text und typischer 60er Schlager-Musik natürlich erstmal unfreiwillig komisch. Ich fands aber klasse. In der heutigen Zeit in der alles verenglischt wird fand ich das sehr erfrischend. :D

Ich hatte vorher nie von diesem Film gehört. aber als kleiner Götz George Fan habe ich mal den Blind-Kauf gewagt. Kann nur sagen: Schade, dass nicht mehr solcher Western entstanden sind.
Oder gibts noch andere? wenn ja: Welche? Ich kenne sonst nur "Freddy und das Lied der Prärie". :D

TRAILER
www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Titellied
www.youtube.com Video From : www.youtube.com

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sie nannten ihn Gringo - Roy Rowland
BeitragVerfasst: 07.07.2015 14:56 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10812
Geschlecht: männlich
Es gibt sehr viele deutsche Western aber leider habe ich gerade keine Zeit alle aufzuzählen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sie nannten ihn Gringo - Roy Rowland
BeitragVerfasst: 07.07.2015 15:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2012
Beiträge: 624
Geschlecht: nicht angegeben
Schau mal in den Thread "Die Banditen vom Rio Grande".
Dort findest Du eine Auflistung weiterer deutscher Western.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SIE NANNTEN IHN GRINGO - Roy Rowland
BeitragVerfasst: 08.07.2015 06:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2014
Beiträge: 176
Geschlecht: männlich
Danke für die Tipps. :D
Kennt hier jemand diesen Film überhaupt?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SIE NANNTEN IHN GRINGO - Roy Rowland
BeitragVerfasst: 08.07.2015 06:30 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10812
Geschlecht: männlich
Belmondo hat geschrieben:
Danke für die Tipps. :D
Kennt hier jemand diesen Film überhaupt?



Ja ich kenne ihn und ich mag ihn auch. Durchgängig spannend und unterhaltsam. Allerdings fehlen mir ein paar typische Deutschwestern Zutaten. Ich vermisse so eine typische deutschtümelige Romantik aber definitiv kein schlechter Film.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SIE NANNTEN IHN GRINGO - Roy Rowland
BeitragVerfasst: 09.07.2015 12:46 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4381
Geschlecht: nicht angegeben
italo hat geschrieben:
aber definitiv kein schlechter Film.


Nicht?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SIE NANNTEN IHN GRINGO - Roy Rowland
BeitragVerfasst: 09.07.2015 16:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2014
Beiträge: 176
Geschlecht: männlich
Stanton hat geschrieben:
italo hat geschrieben:
aber definitiv kein schlechter Film.


Nicht?

Nein

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SIE NANNTEN IHN GRINGO - Roy Rowland
BeitragVerfasst: 09.07.2015 21:12 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4381
Geschlecht: nicht angegeben
Na ja, ich sag mal 1/10 wären drin. Der Trailer bestätigt zumindest meine Erinnerung. Es war schon heroisch den zu Ende zu schauen, da bin ich dann doch ein wenig stolz drauf, aber ich musste kämpfen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SIE NANNTEN IHN GRINGO - Roy Rowland
BeitragVerfasst: 09.07.2015 21:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2014
Beiträge: 176
Geschlecht: männlich
Stanton hat geschrieben:
Na ja, ich sag mal 1/10 wären drin. Der Trailer bestätigt zumindest meine Erinnerung. Es war schon heroisch den zu Ende zu schauen, da bin ich dann doch ein wenig stolz drauf, aber ich musste kämpfen.


Echt? So schlecht fandest du den ?
Naja, Geschmäcker sind ja verschieden.
Objektiv gesehen ist der Film natürlich kein Meilenstein. Aber ich fand den klasse.
Mit George-Bonus gibts von mir 7/10 Punkte. :D

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker