Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 06.12.2016 20:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Was sind eure Lieblings-Djangos??
Django - Der Rächer 1% 1% [ 3 ]
Django - Sein Gesangbuch war der Colt 9% 9% [ 19 ]
Django und die Bande der Bluthunde 9% 9% [ 19 ]
Django und die Bande der Gehenkten 6% 6% [ 12 ]
Töte Django 10% 10% [ 22 ]
10000 Blutige Dollar 6% 6% [ 13 ]
Django - Der Bastard 3% 3% [ 7 ]
Django - Die Bibel ist kein Kartenspiel 1% 1% [ 2 ]
Django - Die Geier stehen Schlange 2% 2% [ 4 ]
Django - Kreuze im blutigen Sand 3% 3% [ 6 ]
Django kennt kein Erbarmen 1% 1% [ 2 ]
Django - Ich will ihn tot 5% 5% [ 10 ]
Auf die Knie Django 3% 3% [ 7 ]
Django - Die Nacht der langen Messer 1% 1% [ 3 ]
Django - Unbarmherzig wie die Sonne 8% 8% [ 18 ]
Django - Ich bin ein entflohener Kettensträfling 1% 1% [ 2 ]
Django - Ein Sarg voll Blut 1% 1% [ 3 ]
Django - Dein Henker wartet 1% 1% [ 3 ]
Gott vergibt, Django nie! 8% 8% [ 16 ]
Django - Die im Staub verrecken 4% 4% [ 9 ]
Django - Die Totengräber warten schon 6% 6% [ 12 ]
Django - Melodie in Blei 1% 1% [ 2 ]
Django spricht das Nachtgebet 1% 1% [ 3 ]
Ein Fressen für Django 3% 3% [ 7 ]
Requiem für Django 4% 4% [ 9 ]
Abstimmungen insgesamt : 213
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Die besten Pseudo-Django-Filme!
BeitragVerfasst: 07.10.2012 11:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 820
Geschlecht: männlich
Anti-Hero hat geschrieben:
1-3 würde ich unterschreiben.

Bei einigen ist es echt die fehlende Verfügbarkeit (Requiem, Starblack) und im Falle von Black Jack die miese Fassung.

Ein Koch-DVD tut der Attraktivität jeden Westerns gut. Sieht man ja an Sentenza di morte.


Ich denke auch Django spricht kein Vaterunser wird Boden gut machen, wenn nächstes Jahr die DVD kommt. Und auch Django-nur der Colt war sein Freund würde viel höher im Kurs stehen.


Ja die Verfügbarkeit spielt garantiert ne große Rolle. Denke auch mal dass ich Starblack nachdem ich ihn gesehen habe zu den besseren Django-Filmen zählen werde! Bin mir da schon ziemlich sicher...
Denke auch dass wenn es jeden Western von Koch geben würde, dann würden einige Bestenlisten ganz anders aussehen .
Django spricht kein Vaterunser und nur der Colt war sein Freund hab ich ja leider ebenfalls noch nicht gesehen :(

_________________
'cause if you go platinum, it's got nothing to do with luck
it just means that a million people are stupid as fuck


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Die besten Pseudo-Django-Filme!
BeitragVerfasst: 07.10.2012 12:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4177
Geschlecht: nicht angegeben
Da wäre ich nicht so sicher.
Starblack ist ein ziemlich simpler Film mit einer unterdurchschnittlichen Geschichte und IW untypischen Klischees. Lediglich die vergleichsweise heftigen (aber auch unpassenden) Gewaltszenen unterscheiden ihn von einem US Serial aus den 30gern. Diesen launigen Zorro Verschnitt Django zu nennen ist schon verwegen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Die besten Pseudo-Django-Filme!
BeitragVerfasst: 07.10.2012 12:30 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11206
Geschlecht: männlich
Stanton hat geschrieben:
Da wäre ich nicht so sicher.
Starblack ist ein ziemlich simpler Film mit einer unterdurchschnittlichen Geschichte und IW untypischen Klischees. Lediglich die vergleichsweise heftigen (aber auch unpassenden) Gewaltszenen unterscheiden ihn von einem US Serial aus den 30gern. Diesen launigen Zorro Verschnitt Django zu nennen ist schon verwegen.



Fliehe das Haus des Herrn du Verlorener und fürchte den Zorn Gottes

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Die besten Pseudo-Django-Filme!
BeitragVerfasst: 07.10.2012 12:33 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11206
Geschlecht: männlich
Djabartana hat geschrieben:
Django spricht kein Vaterunser und nur der Colt war sein Freund hab ich ja leider ebenfalls noch nicht gesehen :(


Wie gesagt einer erscheint bald, und der Freund läuft ja jedes Jahr in guter Fassung auf ZDF. Da muss man nicht das olle Tape suchen.

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Die besten Pseudo-Django-Filme!
BeitragVerfasst: 07.10.2012 13:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4177
Geschlecht: nicht angegeben
Wobei der Freund des Coltes uncut noch einen oder 2 Punkte zulegt. Da wurde echt gutes Material geschnitten.

Gibt es da eigentlich eine Tijuana Version von?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Die besten Pseudo-Django-Filme!
BeitragVerfasst: 07.10.2012 13:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4177
Geschlecht: nicht angegeben
Anti-Hero hat geschrieben:
Stanton hat geschrieben:
Da wäre ich nicht so sicher.
Starblack ist ein ziemlich simpler Film mit einer unterdurchschnittlichen Geschichte und IW untypischen Klischees. Lediglich die vergleichsweise heftigen (aber auch unpassenden) Gewaltszenen unterscheiden ihn von einem US Serial aus den 30gern. Diesen launigen Zorro Verschnitt Django zu nennen ist schon verwegen.



Fliehe das Haus des Herrn du Verlorener und fürchte den Zorn Gottes


Starblack, der erwiesenermaßen bei beinharten Fans des dreckigen IW zu plötzlichem Herzstillstand führen kann, sollte man doch nicht einem unvorbereiteten Fan so ganz ohne Warnhinweise empfehlen. Da riskiert man doch aus der Kirche ausgeschlossen zu werden. Und das wollen wir doch nicht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Die besten Pseudo-Django-Filme!
BeitragVerfasst: 07.10.2012 14:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 820
Geschlecht: männlich
Ich bin jedenfalls schon gespannt auf Starblack. So wies aussieht hab ich demnächst auch die Gelegenheit ihn endlich mal zu sehen. Da scheinen die Meinungen ja dann doch stark auseinander zu gehen!

_________________
'cause if you go platinum, it's got nothing to do with luck
it just means that a million people are stupid as fuck


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Die besten Pseudo-Django-Filme!
BeitragVerfasst: 07.10.2012 15:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6113
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
Starblack ist ein ganz ordentlicher Film nicht mehr und nicht weniger ! Ich mag den gern, auch wenn er ned perfekt ist so ist er dennoch charmant... ;) Ist einer von Anti-Heros lieblingswestern, aber so gut wie er ihn darstellt ist er nicht (sorry Anti-Hero ! :oops: )
Wird dir aber sicher auch gefallen, Djabartana !

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Die besten Pseudo-Django-Filme!
BeitragVerfasst: 07.10.2012 17:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2151
Geschlecht: männlich
Italo-West-Fan hat geschrieben:
Starblack ist ein ganz ordentlicher Film nicht mehr und nicht weniger
Seh ich genauso,wobei ich von Starblack wirklich gern ne schöne Fassung sehen würde.Die,welche wir alle haben reicht gerade mal aus um den Streifen einmal gesehen zu haben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Die besten Pseudo-Django-Filme!
BeitragVerfasst: 07.10.2012 17:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6113
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
Starblack wünsch ich mir von Savoy ! :D

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Die besten Pseudo-Django-Filme!
BeitragVerfasst: 19.10.2012 18:53 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11206
Geschlecht: männlich
Ich hab erst vor ein paar Tagen die Super 8-Fassung gesehen und muss sagen, das ist einer der schönsten 60er-Western.

Die Szene mit der Kugel !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Die besten Pseudo-Django-Filme!
BeitragVerfasst: 10.06.2016 18:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2015
Beiträge: 767
Geschlecht: nicht angegeben
Leg ihn um, Django (1967) von Enzo G. Castellari mit George Hilton, Gilbert Roland und Edd Byrnes ist für mich stets ein aufs neue erfreuliches Filmerlebnis. Eine würdige BD-Veröffentlichung wäre mittlerweile überfällig.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Die besten Pseudo-Django-Filme!
BeitragVerfasst: 10.06.2016 19:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 4424
Geschlecht: nicht angegeben
Für mich sind solche Rankings meist nicht so einfach.
Ich kenne auch nicht alle zur Auswahl stehenden Filme, aber von denen, die ich kenne, gehören folgende sicher zu den besten:

- Töte, Django!
- Die Totengräber warten schon
- Die im Staub verrecken
- Sein Gesangbuch war der Colt
- Requiem für Django
- Die Nacht der langen Messer
- Unbarmherzig wie die Sonne
- Ein Sarg voll Blut

Das sind zumindest die, die mir noch am besten in Erinnerung sind.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AW: Umfrage: Die besten Pseudo-Django-Filme!
BeitragVerfasst: 10.06.2016 19:34 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1753
Geschlecht: nicht angegeben
Frank hat geschrieben:
Leg ihn um, Django (1967) von Enzo G. Castellari mit George Hilton, Gilbert Roland und Edd Byrnes ist für mich stets ein aufs neue erfreuliches Filmerlebnis. Eine würdige BD-Veröffentlichung wäre mittlerweile überfällig.

Du bist mein Freund! :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Die besten Pseudo-Django-Filme!
BeitragVerfasst: 10.06.2016 20:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 820
Geschlecht: männlich
Sbirro Di Ferro hat geschrieben:

- Töte, Django!
- Die Totengräber warten schon
- Die im Staub verrecken
- Sein Gesangbuch war der Colt
- Requiem für Django
- Die Nacht der langen Messer
- Unbarmherzig wie die Sonne
- Ein Sarg voll Blut

Das sind zumindest die, die mir noch am besten in Erinnerung sind.



Starke Liste! Alles super Filme!

Ohje als ich den Thread eröffnet hab War ich noch ganz grün hinter den Ohren :geek:

_________________
'cause if you go platinum, it's got nothing to do with luck
it just means that a million people are stupid as fuck


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Die besten Pseudo-Django-Filme!
BeitragVerfasst: 10.06.2016 20:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 3644
Geschlecht: nicht angegeben
Ich glaube heute würde das Ergebnis auch anders aussehen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker