Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 09.12.2016 18:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Was sind eure Lieblings-Djangos??
Django - Der Rächer 1% 1% [ 3 ]
Django - Sein Gesangbuch war der Colt 9% 9% [ 19 ]
Django und die Bande der Bluthunde 9% 9% [ 19 ]
Django und die Bande der Gehenkten 6% 6% [ 12 ]
Töte Django 10% 10% [ 22 ]
10000 Blutige Dollar 6% 6% [ 13 ]
Django - Der Bastard 3% 3% [ 7 ]
Django - Die Bibel ist kein Kartenspiel 1% 1% [ 2 ]
Django - Die Geier stehen Schlange 2% 2% [ 4 ]
Django - Kreuze im blutigen Sand 3% 3% [ 6 ]
Django kennt kein Erbarmen 1% 1% [ 2 ]
Django - Ich will ihn tot 5% 5% [ 10 ]
Auf die Knie Django 3% 3% [ 7 ]
Django - Die Nacht der langen Messer 1% 1% [ 3 ]
Django - Unbarmherzig wie die Sonne 8% 8% [ 18 ]
Django - Ich bin ein entflohener Kettensträfling 1% 1% [ 2 ]
Django - Ein Sarg voll Blut 1% 1% [ 3 ]
Django - Dein Henker wartet 1% 1% [ 3 ]
Gott vergibt, Django nie! 8% 8% [ 16 ]
Django - Die im Staub verrecken 4% 4% [ 9 ]
Django - Die Totengräber warten schon 6% 6% [ 12 ]
Django - Melodie in Blei 1% 1% [ 2 ]
Django spricht das Nachtgebet 1% 1% [ 3 ]
Ein Fressen für Django 3% 3% [ 7 ]
Requiem für Django 4% 4% [ 9 ]
Abstimmungen insgesamt : 213
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Umfrage: Die besten Pseudo-Django-Filme!
BeitragVerfasst: 28.09.2012 12:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 822
Geschlecht: männlich
Mich würde mal interessieren welche unechten Django-Filme eure liebsten sind. Habe dazu keine Umfrage gefunden, deswegen dachte ich das wäre vllt mal ganz interessant!
Mir ist schon klar dass man leider nur 25 Antworten vorgeben kann, deshalb liste ich genau die 25 Djangos auf die ich bisher gesehen habe. Passt ja ganz gut ;)
Hab bisher noch keine Umfrage gemacht hoffe das funktioniert jetzt auch :)
Hab mich jetzt einfach mal für 8 Auswahlmöglichkeiten entschieden, da es ja schon eine schwere Entscheidung ist!

_________________
'cause if you go platinum, it's got nothing to do with luck
it just means that a million people are stupid as fuck


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Die besten Pseudo-Django-Filme!
BeitragVerfasst: 28.09.2012 12:29 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11218
Geschlecht: männlich
Ich liebe viele Filme, die in Deutschland Django heißen, besonders Requiem für Django, Django- sein Colt singt 6 Strophen, Töte, Django oder der wunderbare Django - schwarzer Gott des Todes.

aber es gibt eigentlich nur zwei Filme die ich, abgesehen von dem Original wirklich als eigenständige "echte" Djangos anerkenne, nämlich "Django und die Bande der Bluthunde" und "Auf die Knie, Django".

Die Bande der Gehenkten könnte man dazustellen, wenn nicht Terence Hill den Django geben würde :mrgreen:


Einen gewissen Sonderstatus haben auch noch Django-der Rächer und Django-sein Gesangbuch war der Colt, wunderbare Filme mit einem tollen Franco Nero.

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Die besten Pseudo-Django-Filme!
BeitragVerfasst: 28.09.2012 12:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 822
Geschlecht: männlich
Ja Requiem für Django ist der Wahnsinn, den hab ich letzte Woche zum ersten Mal gesehen!! Und mein Gott war ich froh dass ich den endlich sehen durfte :)
Django - Sein Colt singt 6 Strophen hab ich noch nie was von gehört und Django - Schwarzer Gott des Todes würde ich saugerne mal sehen, aber ist schwierig dranzukommen leider....
Würde sagen dass die beiden Banden-Djangos am ehesten als echte Djangos durchgehen können. Bin mir aber auch nicht ganz sicher.

_________________
'cause if you go platinum, it's got nothing to do with luck
it just means that a million people are stupid as fuck


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Die besten Pseudo-Django-Filme!
BeitragVerfasst: 28.09.2012 12:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6113
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
Mit 6 Stropgeh Django meint der Anti hero den "Stinkende Dollar", wenn dir dieser Titel vielleicht was sagt ! Ist ein ordentlicher Western...
Und so schwierig ist es auch nicht, an den schwarzen Gott des Todes ranzukommen,... PN ! ;)

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Die besten Pseudo-Django-Filme!
BeitragVerfasst: 28.09.2012 13:37 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 11658
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Ich finde die beiden Giordanas außerordentlich gut, Django und die Bande der Bluthunde ebenfalls überragend.

Requiem habe ich leider noch nie gesehen. Finde den Trailer und die Musik allerdings schon brillant.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Die besten Pseudo-Django-Filme!
BeitragVerfasst: 28.09.2012 15:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6113
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
sid.vicious hat geschrieben:
Requiem habe ich leider noch nie gesehen. Finde den Trailer und die Musik allerdings schon brillant.

requiem ist ein absolutes muss ! ;) Sehr schade, das die deutsche Fassung her nicht zu gebrauchen ist...

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Die besten Pseudo-Django-Filme!
BeitragVerfasst: 28.09.2012 17:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2151
Geschlecht: männlich
Hab einfach mal für drei gestimmt,die mir sehr gut gefallen -
Die Nacht der langen Messer (Ciakmull)
Die Totengräber warten schon (Johnny Hamlet)
Sein Gesangbuch war der Colt (Tempo di massacro)

Das ist jetzt keine Reihenfolge,auch nicht im Vergleich zu den anderen.
Gerade unter den Streifen,die hierzulande den Django aufgedrückt bekamen,sind viele sehr gute IW.

Mit Pseudo Djangos meinste bestimmt alle außer Corbuccis Django ?
Denn da sind schon einige dabei,die im ital. Original den Django im Titel haben oder diesem nah stehen.
Dein Henker wartet - Non aspettare Django,spara
Ein Fressen für - W Django
Bande der Bluthunde - Django il bastardo

Am nächsten dran ist natürlich die Bande der Gehenkten (Preparati la bara) welchen manche als nachträglich angefertigtes Prequel sehen und der natürlich die Figur incl. Sarg und Maschinengewehr beinhaltet.
Erinnere mich an eine Geschichte mit Terence Hill,als dieser sich für den Streifen vorstellte und ein Produzent sagte Klasse,der sieht ja aus wie Franco Nero oder so ähnlich.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Die besten Pseudo-Django-Filme!
BeitragVerfasst: 28.09.2012 18:11 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11218
Geschlecht: männlich
GunmanStan hat geschrieben:
Erinnere mich an eine Geschichte mit Terence Hill,als dieser sich für den Streifen vorstellte und ein Produzent sagte Klasse,der sieht ja aus wie Franco Nero oder so ähnlich.



Er dachte es wäre Nero auf dem Foto. Aber ich mag Hill in der Rolle ungefähr genauso wie dieses Carambola-Gespann.

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Die besten Pseudo-Django-Filme!
BeitragVerfasst: 28.09.2012 19:19 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10796
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Anti-Hero hat geschrieben:
Die Bande der Gehenkten könnte man dazustellen, wenn nicht Terence Hill den Django geben würde :mrgreen:


.


Und gerade das ist der einzige echte Django ohne Nero ;)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Die besten Pseudo-Django-Filme!
BeitragVerfasst: 28.09.2012 19:24 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11218
Geschlecht: männlich
reggie hat geschrieben:
Anti-Hero hat geschrieben:
Die Bande der Gehenkten könnte man dazustellen, wenn nicht Terence Hill den Django geben würde :mrgreen:


.


Und gerade das ist der einzige echte Django ohne Nero ;)


Eigentlich ist der auch nicht "echter" als z.B. Garrones Django il bastardo.

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Die besten Pseudo-Django-Filme!
BeitragVerfasst: 28.09.2012 20:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4182
Geschlecht: nicht angegeben
Als Prequel passt Preparati la bara nur wenig zu Corbuccis Django, von der Story her überhaupt nicht. Als sEquel macht er natürlcih noch weniger Sinn. Hill sieht zwar Nero tatsächlich sehr ähnlich, spielt den Django aber hier viel zu sonnig. Daß Hill das auch viel besser konnte zeigt er in allen 3 Colizzi Filmen. Da sieht er extrem düster aus und ist dem Original Django sehr viel näher als im Pseudo Sequel.
Der 1ste Colizzi ist ja hierzulande dann auch Djangofiziert worden. Das ist dann auch mit der Beste der Djangos die eigentlich gar nicht Django sind.

Preparati sieht aus als wäre da erst ganz kurz vor Drehbeginn ein Django draus geworden, jedenfalls vermute ich das daß ursprüngliche Drehbuch noch Djangofrei war.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Die besten Pseudo-Django-Filme!
BeitragVerfasst: 29.09.2012 00:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 688
Geschlecht: nicht angegeben
ALLE! :biggrinn:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Die besten Pseudo-Django-Filme!
BeitragVerfasst: 29.09.2012 10:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2151
Geschlecht: männlich
reggie hat geschrieben:
Und gerade das ist der einzige echte Django ohne Nero ;)
So siehts aus ;)
Da bin ich wieder mal ganz deiner Meinung,Reggie.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Die besten Pseudo-Django-Filme!
BeitragVerfasst: 29.09.2012 14:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 1215
Geschlecht: männlich
Wieso kann man "Mit Django kam der Tod" nicht auswählen? Großartig besetztes Westerndrama nach "Carmen" mit Nero in der Hauptrolle. Ansonsten: Fulcis "Tempo di massacro" alias "Django - Sein Gebetbuch war der Colt".

_________________
Bild
Higurashi no Naku Koro ni


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Die besten Pseudo-Django-Filme!
BeitragVerfasst: 29.09.2012 15:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 100
Wohnort: Monicas Honigtopf
Geschlecht: männlich
Adalmar hat geschrieben:
"Django - Sein Gebetbuch war der Colt".

Ich hatte dich bereits an anderer Stelle schonmal darauf hingewiesen: "Django - Sein Gesangbuch war der Colt"

:mrgreen: :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Die besten Pseudo-Django-Filme!
BeitragVerfasst: 29.09.2012 16:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 822
Geschlecht: männlich
Man konnte nur 25 Auswahlmöglichkeiten angeben. Ansonsten hätte ich versucht alle Django-Filme zur Auswahl zu stellen... Habe daher genau die Djangos ausgewählt die ich bereits gesehen habe. Mit Django kam der Tod hab ich bisher noch nicht gesehen, aber ich glaube auch, dass der mir nicht gefallen würde. Und ja ich meine ALLE Filme die im deutschen Tital Django hinzugefügt bekommen haben. Quasi alle außer den Orginal-Django von Corbucci.
Übrigens finde ich fast jeden der von mir gesehenen Django-Filme unterhaltsam. Nicht gefallen haben mir eigentlich nur: Kreuze im blutigen Sand, Geier stehen Schlange, Django kennt kein Erbarmen, Bibel ist kein Kartenspiel, sowie Melodie in Blei. Aber anschauen kann man die sich schonmal ;)

_________________
'cause if you go platinum, it's got nothing to do with luck
it just means that a million people are stupid as fuck


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Die besten Pseudo-Django-Filme!
BeitragVerfasst: 29.09.2012 16:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 1215
Geschlecht: männlich
Block hat geschrieben:
Adalmar hat geschrieben:
"Django - Sein Gebetbuch war der Colt".

Ich hatte dich bereits an anderer Stelle schonmal darauf hingewiesen: "Django - Sein Gesangbuch war der Colt"
:mrgreen: :lol:


Dadurch wird der Titel auch nicht besser ... Aber vielleicht behalte ich es diesmal.

_________________
Bild
Higurashi no Naku Koro ni


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Die besten Pseudo-Django-Filme!
BeitragVerfasst: 29.09.2012 16:34 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11218
Geschlecht: männlich
Totengräber und Sonne haben zuviele Stimmen bekommen. Ihr habt keine Ahnung :!:

:mrgreen:

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Die besten Pseudo-Django-Filme!
BeitragVerfasst: 30.09.2012 08:00 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10796
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Jetzt fällt mir es erst auf... Also die MIG Djangos die hättest nicht mit reinpacken brauchen. Die waren nie Django ;)

Da können die noch so oft Django aufs Cover klatschen :evil:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Die besten Pseudo-Django-Filme!
BeitragVerfasst: 30.09.2012 10:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1994
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: männlich
Die Umfrage ist unsinnig: Da stehen Filme zur Auswahl, die tatsächlich DJANGO-Filme sind (GEHENKTEN, BLUTHUNDE), andererseits welche, die nie welche waren (STAUB, KETTENSTRÄFLING). Unmöglich, da sinnvoll abzustimmen.

_________________
Regelmäßig neue Reviews von Stuart Redman und DJANGOdzilla bei
JÄGER DER VERLORENEN FILME


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Die besten Pseudo-Django-Filme!
BeitragVerfasst: 30.09.2012 10:36 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11218
Geschlecht: männlich
reggie hat geschrieben:
Jetzt fällt mir es erst auf... Also die MIG Djangos die hättest nicht mit reinpacken brauchen. Die waren nie Django ;)

:


Jetzt schon :mrgreen:

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Die besten Pseudo-Django-Filme!
BeitragVerfasst: 30.09.2012 10:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2151
Geschlecht: männlich
Bongo hat geschrieben:
ALLE! :biggrinn:
Muß doch nochmal auf Bongos (etwas lang geratenen ;) ) Text zurückkommen,weil er den Nagel eigentlich auf den Kopf trifft.
Da ist keiner dabei,den ich als schlecht bezeichnen würde,haben mich alle gut unterhalten.

Ach ähm,da gibts noch einen,den man unbedingt mal gesehen haben muß ...
Ein Meilenstein des IW - Django,unerbittlich bis zum Tod
... wenn man auch in die tiefsten Tiefen des Genres abtauchen will ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Die besten Pseudo-Django-Filme!
BeitragVerfasst: 30.09.2012 13:51 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11218
Geschlecht: männlich
GunmanStan hat geschrieben:
Bongo hat geschrieben:
ALLE! :biggrinn:
Muß doch nochmal auf Bongos (etwas lang geratenen ;) ) Text zurückkommen,weil er den Nagel eigentlich auf den Kopf trifft.
Da ist keiner dabei,den ich als schlecht bezeichnen würde,haben mich alle gut unterhalten.

Ach ähm,da gibts noch einen,den man unbedingt mal gesehen haben muß ...
Ein Meilenstein des IW - Django,unerbittlich bis zum Tod
... wenn man auch in die tiefsten Tiefen des Genres abtauchen will ;)


wer den nicht kennt hat umsonst gelebt

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Die besten Pseudo-Django-Filme!
BeitragVerfasst: 30.09.2012 15:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 822
Geschlecht: männlich
DJANGOdzilla hat geschrieben:
Die Umfrage ist unsinnig: Da stehen Filme zur Auswahl, die tatsächlich DJANGO-Filme sind (GEHENKTEN, BLUTHUNDE), andererseits welche, die nie welche waren (STAUB, KETTENSTRÄFLING). Unmöglich, da sinnvoll abzustimmen.



Es geht mir ja auch nur darum einen Überblick zu verschaffen über alle Pseudo-Django-Filme die ohne Sinn und Verstand den Namen Django plötzlich im Titel stehen haben innerhalb Deutschlands. Es gibt sowieso nur einen echten Django-Film und ein Sequel dass am allerwenigsten mit dem Ur-Django zutun hat. Um es nochmal zu sagen ich habe alle Django-Filme die ich bisher gesehen habe hier in die Abstimmung gepackt. Seien es nun Filme die im italienischen den Namen Django im Titel haben oder nur nachträglich für die deutsche Auswertung den Django-Namen hinzugefügt bekommen haben. Und wie gesagt jeden Einzelnen konnte man nicht als Auswahlmöglichkeit angeben.

_________________
'cause if you go platinum, it's got nothing to do with luck
it just means that a million people are stupid as fuck


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Die besten Pseudo-Django-Filme!
BeitragVerfasst: 30.09.2012 16:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 2225
Geschlecht: nicht angegeben
Wobei "Ich bin ein entflohener Kettensträfling" und "Die im Staub verrecken" erst recht nicht in diese Liste gehören, da sie erst vor wenigen Monaten von einem DVD-Label zu einem Django-Titel gemacht wurden.

Stanton hat geschrieben:
Als Prequel passt Preparati la bara nur wenig zu Corbuccis Django, von der Story her überhaupt nicht. Als sEquel macht er natürlcih noch weniger Sinn. Hill sieht zwar Nero tatsächlich sehr ähnlich, spielt den Django aber hier viel zu sonnig. Daß Hill das auch viel besser konnte zeigt er in allen 3 Colizzi Filmen. Da sieht er extrem düster aus und ist dem Original Django sehr viel näher als im Pseudo Sequel.
Der 1ste Colizzi ist ja hierzulande dann auch Djangofiziert worden. Das ist dann auch mit der Beste der Djangos die eigentlich gar nicht Django sind.

Preparati sieht aus als wäre da erst ganz kurz vor Drehbeginn ein Django draus geworden, jedenfalls vermute ich das daß ursprüngliche Drehbuch noch Djangofrei war.


Sehe ich ähnlich. Die einzige Gemeinsamkeit ist das Äußere von Hill und der Sarg, der als Heimat für das Maschinengewehr dient.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Die besten Pseudo-Django-Filme!
BeitragVerfasst: 07.10.2012 10:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 822
Geschlecht: männlich
So wies aussieht tut sich nix mehr bei der Abstimmung.
Also sieht die Tabelle nun so aus:

1. Töte Django
2. Django und die Bande der Bluthunde
3. Django - Sein Gesangbuch war der Colt
4. 10000 Blutige Dollar
5. Django - Die Totengräber warten schon
5. Django - Unbarmherzig wie die Sonne

Finde die Top 5 kann sich schon sehen lassen!! Alles gute Filme!!!
Denke mal dass Requiem für Django nicht in der Top 5 ist weil viele den vermutlich noch nicht gesehen haben.
Mich wunderts dass Filme wie Auf die Knie Django nicht mehr Stimmen gekriegt haben. Was habt ihr gegen den? :)
Oder auch Ein Fressen für Django, Django - Der Bastard und Django - Ein Sarg voll Blut?
Auch interessant ist dass jeder Einzige der 25 Titel mindestens eine Stimme gekriegt hat....
Ich fand übrigens auch Django - Dein Henker wartet überraschenderweise richtig gut!!! Für den hats aber auch für eine Stimme meinerseits leider nicht mehr gereicht.

Naja vllt tut sich ja doch noch was in der Liste....

_________________
'cause if you go platinum, it's got nothing to do with luck
it just means that a million people are stupid as fuck


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Die besten Pseudo-Django-Filme!
BeitragVerfasst: 07.10.2012 11:13 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 11658
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Anti-Hero hat geschrieben:

Einen gewissen Sonderstatus haben auch noch Django-der Rächer und Django-sein Gesangbuch war der Colt, wunderbare Filme mit einem tollen Franco Nero.


Erst genannter ist aus meiner Sicht gutes Kino, das schwerpunktmäßig von Franco Neros Leistung lebt. Aber zweit genannter ist überragendes Kino. Beim Gesangbuch stimmt eigentlich Alles. Selbst der George ist so gut, dass er dem Franco Konkurrenz macht.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Die besten Pseudo-Django-Filme!
BeitragVerfasst: 07.10.2012 11:15 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11218
Geschlecht: männlich
1-3 würde ich unterschreiben.

Bei einigen ist es echt die fehlende Verfügbarkeit (Requiem, Starblack) und im Falle von Black Jack die miese Fassung.

Ein Koch-DVD tut der Attraktivität jeden Westerns gut. Sieht man ja an Sentenza di morte.


Ich denke auch Django spricht kein Vaterunser wird Boden gut machen, wenn nächstes Jahr die DVD kommt. Und auch Django-nur der Colt war sein Freund würde viel höher im Kurs stehen.

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Die besten Pseudo-Django-Filme!
BeitragVerfasst: 07.10.2012 11:18 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11218
Geschlecht: männlich
sid.vicious hat geschrieben:
Anti-Hero hat geschrieben:

Einen gewissen Sonderstatus haben auch noch Django-der Rächer und Django-sein Gesangbuch war der Colt, wunderbare Filme mit einem tollen Franco Nero.


Erst genannter ist aus meiner Sicht gutes Kino, das schwerpunktmäßig von Franco Neros Leistung lebt.


Ich glaube Django, Django 2 und 3 ( :mrgreen: )

sind meine Lieblingsrollen von Franz Volltreffer.

In Texas ist er wunderbar, Michael Kraus bezeichnet ihn als "Halbgott" :lol:

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage: Die besten Pseudo-Django-Filme!
BeitragVerfasst: 07.10.2012 11:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2012
Beiträge: 288
Wohnort: zurich - schweiz
Geschlecht: männlich
"Django Nudo und die lüsternen Mädchen von Porno Hill"

nur fur die tietel!

_________________
You want to know who you are? Huh? You want to know who's son you are? You don't, I do, everybody does... you're the son of a thousand fathers, all bastards like you!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker