Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 21.09.2017 19:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 75 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Verschollene Synchros
BeitragVerfasst: 07.09.2015 20:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1959
Wohnort: middle of nowhere
Geschlecht: männlich
Inspiriert durch Sabatas Beitrag im "Django kennt kein Erbarmen" thread, denke ich wir sollten mal die verschollenen deutschen Synchros in einem eigenen topic zusammenfassen.
In der Hoffnung, dass uns jemand eines besseren belehrt.
Hier nochmal das betreffende Posting:

Sabata362436 hat geschrieben:
Eine VHS-Sammlung sollte man noch nicht abschreiben, denn sie können noch wichtig für den deutschen Ton sein. Nach meiner Meinung ist der deutsche Ton das Stiefkind der DVD-Anbieter.
Immer wieder wird der deutsche Ton gesucht, so z. B. auch bei dem MGM-Italo-Western: "DIE GNADENLOSEN ZWEI". Der Ton scheint verschollen zu sein. Als z. B. der Adria-Filmverleih Ende der 70er Jahre Pleite ging, wurden die ganzen 35mm Kopien vernichtet. Deswegen sollten die Sammler sich glücklich schätzen, die eine oder andere Kopie gerettet zu haben.
So long
Sabata


Vermisst werden deutsche Synchros zu folgenden Italowestern. In Klammern der Filmverleih:

- Dein Leben ist keinen Dollar wert (Cinerama)
- Django-Melodie in Blei (Kinosynchro - Avis (Auf VHS und DVD ist eine neuere Synchro zu hören, die vermutlich für den Videorelease erstellt worden ist))
- Django, schwarzer Gott des Todes (Filmagentur Süd)
- Django, wo steht dein Sarg ? (Avis)
- Die drei Unerbittlichen (Kinosynchro - Schneider (Im TV lief eine Neusynchro))
- Einer rechnet ab (Alfia)
- Die fünf Gefürchteten (Zweitsynchro - Jugendfilm)
- Für Dollars ins Jenseits (Düssel)
- Das Gesetz der Zwei (Schneider)
- Die gnadenlosen Zwei (MGM)
- 100.000 Dollar für einen Colt / 100.000 Dollar für Lassiter (Team)
- Johnny West und die verwegenen Drei (R.C.S/Dietz/Schröder)
- Keinen Cent für Ringos Kopf (Kinosynchro - Schneider (Auf VHS und DVD gibt es die zweite bzw. dritte Synchro zu hören)
- Keinen Dollar für dein Leben (Austria) [Im Archiv des Hamburger B-Movie Kino scheint eine 35mm Kopie zu lagern]
- Little Kid und seine kesse Bande (Constantin)
- Meine Kanone, mein Pferd ...und deine Witwe (Adria)
- Murieta - Geißel von Kalifornien (Nora)
- Nevada Joe (Atlanta)
- Rache für Rache (Rank)
- Der Rächer von Golden Hill (Nora)
- Der Rancher vom Colorado-River (Schneider)
- Rio Hondo (Trust)
- Samson und der Schatz der Inkas (BRD Synchro - Constantin (Im TV und auf DVD gibt es lediglich die DEFA Synchro zu hören))
- Der Sohn von Jesse James (Materna)
- Terror in Oklahoma (Sonderfilm Zwicker)
- Tina räumt auf (ABC)
- Überfall auf Fort Yellowstone (Pallas)
- Die verdammten Pistolen von Dallas (Inter)
- Unversöhnlichen, Die (Ceres) (Auf Video unter dem Titel "Gnadenlose Killer" ist eine Neusynchro zu hören)
- Vergeltung in Catano (Nora)
- Whiskey, Plattfüße und harte Fäuste (Film Allianz)
- Zorro,das Geheimnis von Alamos (Columbia Bavaria)
- 2 x Judas (BRD-Synchro - Avis)
- Zwei Trottel als Revolverhelden (Avis)

Folgende ehemals verschollene Synchros wurden mittlerweile wieder aufgefunden und ausgewertet (Angaben beziehen sich auf den thread Start September 2015):


- Django, unersättlich wie ein Satan (BRD Synchro Kora (Auf VHS und der alten DVD gab es lediglich die DEFA Synchro zu hören)) [Django Box Koch Media]
- Johnny Yuma (Kinosynchro - Inter/Taurus (Im TV lief eine Neusynchro)) [DVD von Colosseo Film]


Folgende Synchros sind verfügbar, jedoch erfolgte bisher keine Auswertung/Berücksichtigung auf einer digitalen Veröffentlichung:

- Höllenfahrt nach Golden City (Pallas) [Liegt in Sammlerkreisen vor]
- Hügel der blutigen Stiefel (Ursynchro - Adria) [Liegt in Sammlerkreisen vor]
- Leg ihn um, Django (Zweitsynchro als "Glory,glory Halleluja" - Nobis) [Liegt in Sammlerkreisen vor]
- Sie verkaufen den Tod (Ursynchro - Adria) [Liegt in Sammlerkreisen vor]
- Es geht um deinen Kopf, Amigo / Den Colt im Genick (Kinosynchro - Austria (Im TV und auf DVD gibt es lediglich die TV Synchro zu hören)) [35mm Kopie im DP Archiv]
- Drei ausgekochte Halunken (BRD Synchro - Adria (Im TV lief die DEFA Fassung)) [liegt in Sammlerkreisen vor]
- Vergeltung am Wichita Pass (Piran) [35mm Kopie im DP Archiv]


Folgende Kinosynchros galten mal als verschollen, daher wurde fürs TV neu synchronisiert. Mittlerweile sind die Kinosynchros aber wieder verfügbar:

- Der Mann, der kam, um zu töten (Adria) [35mm Kopie im DP Archiv und als VHS unter dem Titel "Mad Mexican"]
- Die Satansbrut des Colonel Blake (Erstsynchro - Adria. (Auf VHS und DVD gibt es die zweite Synchro zu hören)) [35mm Kopie im DP Archiv]
- Schnelle Colts für Jeannie Lee (Adria) [35mm Kopie im DP Archiv]


=====================


Verschollene TV Synchros/ Ausstrahlungen:

- Django, schwarzer Gott des Todes (RTL Plus 1985)
- Kopfgeld für Chako (RTL Plus 1989)
- Little Kid und seine kesse Bande (ZDF ca. 1980)
- Pilluks nimmt Maß (DDR Fernsehen 1987)
- Sie kamen zu viert um zu töten (RTL Plus 1986)
- Zwei ausgekochte Halunken (Tele 5 1991 (Liegt nur in sehr mieser Tonqualität vor))


Wer hat noch was oder bietet Einspruch? ;)


Zuletzt geändert von Grinder am 30.08.2017 11:00, insgesamt 32-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: verschollene Synchros
BeitragVerfasst: 07.09.2015 21:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2014
Beiträge: 32
Wohnort: Norddeutschland
Geschlecht: männlich
Da muss ich widersprechen, die Originalsynchronisation von "Hügel der blutigen Stiefel" galt zwar lange Zeit als verschollen, mittlerweile existiert sie in Fankreisen jedoch komplett. Das weiß ich aus sicherer Quelle. Angeblich soll die sogar mal beim Spencer-/Hill-Fantreffen gelaufen sein, hab' ich gehört.

Die ursprüngliche Synchronisation von "Sie verkaufen den Tod" existiert teilweise. Ebenfalls nur teilweise existiert die Kinosynchro von "Vier für ein Ave Maria". Hier fehlt die komplette letzte Rolle.

Es erscheint mir also sinnvoll, eine Kategorie mit dem Titel "Synchros, die teilweise verschollen" sind zu erstellen. Da würde ich auch die beiden oben genannten Filme einordnen.

Ansonsten tolle Idee, hierzu einen Thread aufzumachen. Sehr interessant. ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: verschollene Synchros
BeitragVerfasst: 07.09.2015 21:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1959
Wohnort: middle of nowhere
Geschlecht: männlich
Also das "teilweise verschollen" habe ich jetzt nicht berücksichtigt. "Stiefel" und "Sie verkaufen den Tod" kenne ich mit der Originalsynchro nur von Super 8.
Bei "Ave Maria" existieren m.W. 5 von 6 Akten der Originalsynchro.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: verschollene Synchros
BeitragVerfasst: 07.09.2015 21:41 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11591
Geschlecht: männlich
Haben die Buios nicht Sie verkaufen den Tod ?


Und hat nach Django-wo steht dein Sarg jemand mal gesucht ? :?

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: verschollene Synchros
BeitragVerfasst: 07.09.2015 21:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1959
Wohnort: middle of nowhere
Geschlecht: männlich
Anti-Hero hat geschrieben:
Haben die Buios nicht Sie verkaufen den Tod ?


Und hat nach Django-wo steht dein Sarg jemand mal gesucht ? :?


Keine Ahnung. Wird auf der Buio Seite jedenfalls nicht aufgeführt. "Django wo steht dein Sarg" ist mir noch nirgends begegnet.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: verschollene Synchros
BeitragVerfasst: 07.09.2015 21:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1450
Geschlecht: männlich
Vier für ein Ave Maria gibt's auch komplett. Das war nur ein sehr netter Sammler, der seine unvollständige Kopie den Fans zugänglich machte. In den Archiven liegt er noch komplett.

Sie verkaufen den Tod und Hügel der blutigen Stiefel habe ich auch schon beim Fantreffen gesehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: verschollene Synchros
BeitragVerfasst: 07.09.2015 21:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1959
Wohnort: middle of nowhere
Geschlecht: männlich
Michael hat geschrieben:
Vier für ein Ave Maria gibt's auch komplett. Das war nur ein sehr netter Sammler, der seine unvollständige Kopie den Fans zugänglich machte. In den Archiven liegt er noch komplett.

Sie verkaufen den Tod und Hügel der blutigen Stiefel habe ich auch schon beim Fantreffen gesehen.

OK danke :)
Ich editiers mal.
Schade, dass diese Fassungen dann nicht den Weg ins digitale Zeitalter finden...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: verschollene Synchros
BeitragVerfasst: 07.09.2015 22:01 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11591
Geschlecht: männlich
Schön, dass man gleich etwas streichen kann.

Django könnte ja vielleicht noch auftauchen so wie Rancheros.

Unserer Kopie von den 4 Geiern ist ja auch von Avis

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verschollene Synchros
BeitragVerfasst: 07.09.2015 23:12 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 758
Geschlecht: nicht angegeben
Die Kinosynchro von "Es geht um deinen Kopf, Amigo !" dürfte fehlen, genauso wie die von "Keinen Cent für Ringos Kopf". Bei ersterem schrieb mir jedoch mal jemand, daß die BUIOs da 'ne Kopie hätten. Vielleicht kann das jemand von denen aufklären.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verschollene Synchros
BeitragVerfasst: 08.09.2015 08:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1959
Wohnort: middle of nowhere
Geschlecht: männlich
Danke mailman.

Habe das Eingangsposting mal überarbeitet und alle mir bekannten Kino-only Titel aufgeführt von denen mir/uns keine verfügbare 35mm Kopie bekannt ist.
Was aber auch nichts heißen mag...wer weiß wo noch Kopien schlummern ;)
Vielleicht steht der ein oder andere Film ja sogar auf einer Verleihliste eines kleinen Kinos?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verschollene Synchros
BeitragVerfasst: 08.09.2015 10:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2132
Geschlecht: männlich
Von Django - unersättlich wie der Satan gibts noch ne Kinosynchro,dann wäre da noch die TV Synchro von Sie kamen zu viert,um zu töten (die noch niemand auftreiben konnte ?) und natürlich Starblack.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verschollene Synchros
BeitragVerfasst: 08.09.2015 11:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1959
Wohnort: middle of nowhere
Geschlecht: männlich
GunmanStan hat geschrieben:
Von Django - unersättlich wie der Satan gibts noch ne Kinosynchro,dann wäre da noch die TV Synchro von Sie kamen zu viert,um zu töten (die noch niemand auftreiben konnte ?) und natürlich Starblack.


Danke.
Habe Post 1 nochmal editiert. ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verschollene Synchros
BeitragVerfasst: 08.09.2015 11:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2012
Beiträge: 624
Geschlecht: nicht angegeben
Zur Ergänzung drei Verleih-Angaben:

Einer rechnet ab (Alfia)
Terror in Oklahoma (Sonderfilm Zwicker)
Die verdammten Pistolen von Dallas (Inter)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verschollene Synchros
BeitragVerfasst: 08.09.2015 12:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1959
Wohnort: middle of nowhere
Geschlecht: männlich
Pistolero hat geschrieben:
Zur Ergänzung drei Verleih-Angaben:

Einer rechnet ab (Alfia)
Terror in Oklahoma (Sonderfilm Zwicker)
Die verdammten Pistolen von Dallas (Inter)


Super, Danke! :D :D

Habs nachgetragen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verschollene Synchros
BeitragVerfasst: 08.09.2015 12:27 
Offline

Registriert: 11.2014
Beiträge: 220
Geschlecht: nicht angegeben
Sehr trauriges Thema, ich würde so gerne mal die ersten drei Italos von Bud und Terence als vernünftiges Release haben. :(

Aber schöne Arbeit.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verschollene Synchros
BeitragVerfasst: 08.09.2015 19:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2011
Beiträge: 1071
Geschlecht: männlich
Johnny Yuma, die Kinosynchro ist da. :D

HD-Master gibt es auch. Welches Label hat Interesse?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verschollene Synchros
BeitragVerfasst: 08.09.2015 19:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1959
Wohnort: middle of nowhere
Geschlecht: männlich
anti hat geschrieben:
Johnny Yuma, die Kinosynchro ist da. :D

HD-Master gibt es auch. Welches Label hat Interesse?

Das ist ja super :D
Schön, dass man wieder einen Titel (zumindest theoretisch) streichen kann. ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verschollene Synchros
BeitragVerfasst: 08.09.2015 20:15 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 758
Geschlecht: nicht angegeben
anti hat geschrieben:
Johnny Yuma, die Kinosynchro ist da. :D

Geil , kannst Du eventuell was zu den Sprechern sagen ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verschollene Synchros
BeitragVerfasst: 09.09.2015 13:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2011
Beiträge: 1071
Geschlecht: männlich
Mailman hat geschrieben:
anti hat geschrieben:
Johnny Yuma, die Kinosynchro ist da. :D

Geil , kannst Du eventuell was zu den Sprechern sagen ?


Tut mir leid, da kann ich nicht mit dienen.

Das Schlimme ist aber, was nützt es den Fans wenn die Synchro da ist, sie aber keine Möglichkeit haben sie zu hören?
Kein Label zeigt Interesse. :(
Vielleicht wäre Crowdfunding eine Lösung, sodass man wenigstens die 5000 Euro für das HD-Master stemmen kann?!
Ich bezweifle allerdings, dass das bei Western klappt. Ist auch nur so ein kleines Gedankenspiel.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verschollene Synchros
BeitragVerfasst: 09.09.2015 14:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2015
Beiträge: 22
Geschlecht: nicht angegeben
anti hat geschrieben:


Das Schlimme ist aber, was nützt es den Fans wenn die Synchro da ist, sie aber keine Möglichkeit haben sie zu hören?
Kein Label zeigt Interesse. :(
[/quote]

Kein Label zeigt Interesse ? Das kann ich mir nicht vorstellen. Ich bin mal gespannt, was die Experten von Explosive Media, bzw. Coyote und Koch Media dazu sagen. "JOHNNY YUMA" wäre doch ein gefundenes Fressen für die vorgenannten Labels. Leider habe ich auch nur die TV-Fassung vom Pay-TV.

Adios Sabata


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verschollene Synchros
BeitragVerfasst: 09.09.2015 16:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2011
Beiträge: 1071
Geschlecht: männlich
Sabata362436 hat geschrieben:
anti hat geschrieben:


Das Schlimme ist aber, was nützt es den Fans wenn die Synchro da ist, sie aber keine Möglichkeit haben sie zu hören?
Kein Label zeigt Interesse. :(


Kein Label zeigt Interesse ? Das kann ich mir nicht vorstellen.


Ist aber so.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verschollene Synchros
BeitragVerfasst: 09.09.2015 17:23 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11591
Geschlecht: männlich
anti hat geschrieben:
Mailman hat geschrieben:
anti hat geschrieben:
Johnny Yuma, die Kinosynchro ist da. :D

Geil , kannst Du eventuell was zu den Sprechern sagen ?


Tut mir leid, da kann ich nicht mit dienen.

Das Schlimme ist aber, was nützt es den Fans wenn die Synchro da ist, sie aber keine Möglichkeit haben sie zu hören?
Kein Label zeigt Interesse. :(
Vielleicht wäre Crowdfunding eine Lösung, sodass man wenigstens die 5000 Euro für das HD-Master stemmen kann?!
Ich bezweifle allerdings, dass das bei Western klappt. Ist auch nur so ein kleines Gedankenspiel.


Einen Versuch wäre es doch wert.. Wenn das bei diesem Freitag-Schrott geklappt hat

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verschollene Synchros
BeitragVerfasst: 09.09.2015 17:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2132
Geschlecht: männlich
Sabata362436 hat geschrieben:
Kein Label zeigt Interesse ? Das kann ich mir nicht vorstellen.

Damit tue ich mich auch schwer.
Johnny Yuma mit der Kinosynchro ... wäre gekauft,ohne drüber nachzudenken.

Allerdings scheint in letzter Zeit bei den Verkaufszahlen der IW VÖ's nicht alles gut gelaufen zu sein.Da kann ich die Zurückhaltung verstehn,ohne sie zu begrüßen ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verschollene Synchros
BeitragVerfasst: 09.09.2015 19:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1959
Wohnort: middle of nowhere
Geschlecht: männlich
Anti-Hero hat geschrieben:

Einen Versuch wäre es doch wert.. Wenn das bei diesem Freitag-Schrott geklappt hat


Ich denke, das kann man nicht vergleichen.
"Blutiger Freitag" hat bei den Fans einen wesentlich höheren Bekanntsheitsgrad und Stellenwert als ein unbekannter Italowestern aus der zweiten Reihe.
Denke nicht, dass man davon in Deutschland mehr wie 1.000 Einheiten absetzen könnte. Wenn überhaupt...
Aber die Hoffnung stirbt zuletzt, ist doch schön, dass wieder über den ein oder anderen IW geplaudert wird und das Interesse wird schon irgendwann auf fruchtbaren Boden stoßen.
Jetzt warte ich nur noch auf Sammler, die ein paar Titel aus unserer Liste daheim auf 35mm haben :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verschollene Synchros
BeitragVerfasst: 10.09.2015 00:14 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 758
Geschlecht: nicht angegeben
Die Kinosynchro von "Die Satansbrut des Colonel Blake" vermisse ich auch noch oder ist die schon mal jemandem untergekommen ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verschollene Synchros
BeitragVerfasst: 10.09.2015 07:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1959
Wohnort: middle of nowhere
Geschlecht: männlich
Mailman hat geschrieben:
Die Kinosynchro von "Die Satansbrut des Colonel Blake" vermisse ich auch noch oder ist die schon mal jemandem untergekommen ?

Danke mailman, das war mir gar nicht bewusst.
Ist die zweite Synchro dann zum Videorelease Anfang der 80er erstellt worden, oder gab es eine WA im Kino?
Jedenfalls war die EA via Adria....was auf eine "notwendige" zweite Synchro hindeuten könnte.

Mir ist noch ein weiterer Titel eingefallen, nämlich "Leg ihn um, Django". Es gab eine WA unter dem Titel "Glory, glory Halleluja" mit anderer Synchro.

Ich trage die beiden Titel in Post 1 nach.

Jedenfalls sind diese beiden Synchros mit großer Wahrscheinlichkeit zumindest nicht verschollen, da ich beide schon auf einer 35mm VK Liste gesehen habe. "Satansbrut" war neulich sogar bei Ebay zum VK. Habe aber nicht mehr beobachtet,ob die Kopie den Besitzer gewechselt hat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verschollene Synchros
BeitragVerfasst: 10.09.2015 13:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2011
Beiträge: 1071
Geschlecht: männlich
italowestern-f7/django-schwarzer-gott-des-todes-giovanni-grimaldi-t665-90.html

Django - Schwarzer Gott des Todes

Da wird die Synchro immer noch händeringend gesucht.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verschollene Synchros
BeitragVerfasst: 10.09.2015 14:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1450
Geschlecht: männlich
Grinder hat geschrieben:
Mir ist noch ein weiterer Titel eingefallen, nämlich "Leg ihn um, Django". Es gab eine WA unter dem Titel "Glory, glory Halleluja" mit anderer Synchro.

Es ist aber keine komplette Synchro, sondern sie haben einfach Teile mit "Django" rausgenommen und "Halleluja" eingefügt. Man sieht das in der Kopie, genau die Stellen werden dann ganz rotstichig, weil es anderes (günstigeres) Filmmaterial war.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verschollene Synchros
BeitragVerfasst: 10.09.2015 14:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1959
Wohnort: middle of nowhere
Geschlecht: männlich
@anti: Habe Starblack nachgetragen. Auch als TV Ausstrahlung. Hatte eigentlich gehofft, dass mittlerweile eine "Lösung" gefunden worden ist :(

@Michael:Vielen Dank für den Hinweis :D Dann ist die Synchro ja nur als "Kuriosum" interessant ;)

@all:Da haben wir ja in wenigen Tagen schon einige interessante Infos zusammentragen können. Klasse!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verschollene Synchros
BeitragVerfasst: 10.09.2015 17:13 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11591
Geschlecht: männlich
eine bittere Liste die wahrscheinlich ziemlich lang werden würde, wäre sie komplett

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 75 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker