Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 16.10.2018 10:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 281 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: VON DJANGO MIT DEN BESTEN EMPFEHLUNGEN - Nick Nostro
BeitragVerfasst: 07.09.2014 14:36 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11850
Geschlecht: männlich
Stanton hat geschrieben:
Für mich ist das ein kleiner gelungener Film, der zum Beispiel den hier, in dessen Thread wir uns befinden, locker übertrifft.



:o :o :o :o :o :o :o Wo ist mein Riechsalz

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Auf die Knie, DJANGO! 25. Januar 2019 UNCUT HD
MEHR TOT ALS LEBENDIG 22. Februar 2019 UNCUT HD


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VON DJANGO MIT DEN BESTEN EMPFEHLUNGEN - Nick Nostro
BeitragVerfasst: 07.09.2014 15:22 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10539
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Stanton hat geschrieben:

Für mich ist das ein kleiner gelungener Film, der zum Beispiel den hier, in dessen Thread wir uns befinden, locker übertrifft.

:wiejetzt: :o Never!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VON DJANGO MIT DEN BESTEN EMPFEHLUNGEN - Nick Nostro
BeitragVerfasst: 07.09.2014 15:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4608
Geschlecht: nicht angegeben
Doch schon, Mulargia hat das recht einfallsreich umgesetzt, während ich von dem hier beim letzten Mal doch über weite Strecken enttäuscht war. Er war sogar schwächer als ich ihn in Erinnerung hatte, während der Mulargia beim Wiederschauen noch dazu gewonnen hat. Aber er ist schon von der Struktur her interessanter, und Mulargia ist der viel bessere Regisseur.

Außer den Brillen hat der Nostro Film nicht viel zu bieten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VON DJANGO MIT DEN BESTEN EMPFEHLUNGEN - Nick Nostro
BeitragVerfasst: 07.09.2014 15:52 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11850
Geschlecht: männlich
Stanton hat geschrieben:
Doch schon, Mulargia hat das recht einfallsreich umgesetzt, während ich von dem hier beim letzten Mal doch über weite Strecken enttäuscht war. Er war sogar schwächer als ich ihn in Erinnerung hatte, während der Mulargia beim Wiederschauen noch dazu gewonnen hat. Aber er ist schon von der Struktur her interessanter, und Mulargia ist der viel bessere Regisseur.

Außer den Brillen hat der Nostro Film nicht viel zu bieten.



Jemand anderes braucht eine Brille :D


Findet immer wieder neue Wege mich zu schocken :mrgreen:

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Auf die Knie, DJANGO! 25. Januar 2019 UNCUT HD
MEHR TOT ALS LEBENDIG 22. Februar 2019 UNCUT HD


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VON DJANGO MIT DEN BESTEN EMPFEHLUNGEN - Nick Nostro
BeitragVerfasst: 07.09.2014 17:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4608
Geschlecht: nicht angegeben
Na, dann muß ich ja jetzt gar nicht erst die 4 Valerii IW nennen die auch nicht so gut sind wie dieser hier...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VON DJANGO MIT DEN BESTEN EMPFEHLUNGEN - Nick Nostro
BeitragVerfasst: 07.09.2014 18:43 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1297
Geschlecht: nicht angegeben
Finde Django - dein Henker wartet auch ziemlich klasse, ist ein feiner, kleiner Western, der immer wieder mal in meinem Player landet. Auf den hier freu ich mich aber auch riesig, hab den eigentlich ganz gut in Erinnerung und den Harrison mag ich sowieso gern. Den El Rojo würd ich aber auch mit Handkuss nehmen, fand schon die stark gekürzte Fassung recht gut und interessant. Johnny Yuma sowieso.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VON DJANGO MIT DEN BESTEN EMPFEHLUNGEN - Nick Nostro
BeitragVerfasst: 07.09.2014 19:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 2218
Geschlecht: nicht angegeben
anti hat geschrieben:
Italo-West-Fan hat geschrieben:
Musst auch keine Titel nennen, aber kann man in zukunft schon noch mit ein paar IW Veröffentlichungen rechnen oder ? :D


Um EL ROJO wird sich gerade bemüht. Eine Antwort steht noch aus. Ist nicht so einfach wie für WILD EAST aus den USA, die ihre Filme ohne Lizenzen bringen.
An JOHNNY YUMA ist man auch dran. Aber... schwieriger Lizenzgeber. :roll:

Wäre eine Blu-ray zu DJANGO – DEIN HENKER WARTET wünschenswert? Gibt ja schon eine DVD.


- El Rojo: Sind doch sehr gute News. Sehr ungewöhnlicher Film, der sicher in einer guten Version noch einmal einen Aufschwung erleben könnte. Frage ob hier die Wild East Version genommen wird, bei der ja die Credits fehlen, oder ob man ein anderes Master verwenden würde ?

- Johnny Yuma ist einer dieser wirklich guten (und mittlerweile wenigen) Filme, wo noch auf DVD fehlen.

- Django - dein Henker wartet: Ja, ich schließe mich Stanton an, bitte in guter Qualität mit UT's.

Wenn ihr schon dabei seit, ich würde auch "Für ein paar Leichen mehr" (Sonora) nehmen. ;)


Zuletzt geändert von El Puro am 07.09.2014 19:59, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VON DJANGO MIT DEN BESTEN EMPFEHLUNGEN - Nick Nostro
BeitragVerfasst: 07.09.2014 19:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4608
Geschlecht: nicht angegeben
Yuma und Sonora, yes, yes, yes ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VON DJANGO MIT DEN BESTEN EMPFEHLUNGEN - Nick Nostro
BeitragVerfasst: 07.09.2014 20:03 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11850
Geschlecht: männlich
Und Requiem für Django :D

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Auf die Knie, DJANGO! 25. Januar 2019 UNCUT HD
MEHR TOT ALS LEBENDIG 22. Februar 2019 UNCUT HD


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VON DJANGO MIT DEN BESTEN EMPFEHLUNGEN - Nick Nostro
BeitragVerfasst: 07.09.2014 20:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 2218
Geschlecht: nicht angegeben
Anti-Hero hat geschrieben:
Und Requiem für Django :D


Oh, ja. Ganz vergessen.
Wobei, dass ja schon fast wie Weihnachten wäre.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VON DJANGO MIT DEN BESTEN EMPFEHLUNGEN - Nick Nostro
BeitragVerfasst: 07.09.2014 21:54 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11850
Geschlecht: männlich
Yuma wär Ostern und WM-Sieg

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Auf die Knie, DJANGO! 25. Januar 2019 UNCUT HD
MEHR TOT ALS LEBENDIG 22. Februar 2019 UNCUT HD


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VON DJANGO MIT DEN BESTEN EMPFEHLUNGEN - Nick Nostro
BeitragVerfasst: 08.09.2014 08:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2206
Wohnort: middle of nowhere
Geschlecht: männlich
OK, zwar weiterhin OT aber trotzdem ;)
Obwohl ich "Django-dein Henker wartet" persönlich eher weniger schätze (zwar guter look, aber insgesamt doch fast schon gähnend langweilig) würde ich mir schon prinzipiell auch eine Blu zulegen. Die dvd hat ja immerhin auch schon 10 Jahre auf dem Buckel.

El Rojo wäre super. Im entsprechenden thread sind wir ja schon darauf eingegangen, dass die Wild East bzw. Franco Cleef Version nicht wirklich länger läuft wie die deutsche VHS (PAL / NTSC Umrechnung). Die deutsche Version hat aber zumindest credits ;)
Es ist sicherlich davon auszugehen, dass in Italien noch eine längere Fassung irgendwo "schlummert".

Ansonsten schließe ich mich den Wünschen an:
-Requiem für Django
-Für ein paar Leichen mehr

und natürlich
-Django, schwarzer Gott des Todes aka Starblack


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VON DJANGO MIT DEN BESTEN EMPFEHLUNGEN - Nick Nostro
BeitragVerfasst: 08.09.2014 14:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2011
Beiträge: 1155
Geschlecht: männlich
El Puro hat geschrieben:
Frage ob hier die Wild East Version genommen wird, bei der ja die Credits fehlen, oder ob man ein anderes Master verwenden würde ?


COLOSSEO benutzt nicht die WILD EAST DVDs. Nur das Harrison Interview war/ist davon.
Im Falle von EL ROJO würde es, wenn es klappt, ein Master vom ital. Lizenzgeber geben.

Der HENKER wäre ein Heimspiel. Es existiert ein HD Master und der Film gehört COLOSSEO. Von daher...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VON DJANGO MIT DEN BESTEN EMPFEHLUNGEN - Nick Nostro
BeitragVerfasst: 08.09.2014 14:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2206
Wohnort: middle of nowhere
Geschlecht: männlich
anti hat geschrieben:
COLOSSEO benutzt nicht die WILD EAST DVDs. Nur das Harrison Interview war/ist davon.
Im Falle von EL ROJO würde es, wenn es klappt, ein Master vom ital. Lizenzgeber geben.

Der HENKER wäre ein Heimspiel. Es existiert ein HD Master und der Film gehört COLOSSEO. Von daher...


Drücke euch für El Rojo jedenfalls beide Daumen. Wäre super, wenn das klappt. Die deutsche VHS ist zwar nicht wirklich als schlecht zu bezeichnen, aber es gibt halt Fehlstellen auf Grund von Filmrissen, etc. Auch die Farbgebung ist je nach Akt des 35mm prints unterschiedlich ;)

Wenn eh ein HD Master von "Henker" exisitiert, dann bringt ihn doch einfach :)
Aber nicht wieder mit dem Cover von "Django- ich will ihn tot" ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VON DJANGO MIT DEN BESTEN EMPFEHLUNGEN - Nick Nostro
BeitragVerfasst: 08.09.2014 19:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 2218
Geschlecht: nicht angegeben
anti hat geschrieben:

Der HENKER wäre ein Heimspiel. Es existiert ein HD Master und der Film gehört COLOSSEO. Von daher...


Na, dann macht mal aus dem Heimspiel ein Heimsieg. ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VON DJANGO MIT DEN BESTEN EMPFEHLUNGEN - Nick Nostro
BeitragVerfasst: 28.09.2014 15:44 
Offline

Registriert: 02.2014
Beiträge: 139
Geschlecht: männlich
Ist die Kinoerstauffuehrung 1969 identisch mit den um 9 Minuten geschnittenen VMP Videos?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VON DJANGO MIT DEN BESTEN EMPFEHLUNGEN - Nick Nostro
BeitragVerfasst: 28.09.2014 19:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2144
Geschlecht: männlich
So ziemlich.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VON DJANGO MIT DEN BESTEN EMPFEHLUNGEN - Nick Nostro
BeitragVerfasst: 04.10.2014 07:17 
Offline

Registriert: 02.2014
Beiträge: 139
Geschlecht: männlich
GunmanStan hat geschrieben:
So ziemlich.


Hast du genaue Infos was die Kürzungen der BRD-Kinoerstauffuehrung betrifft?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VON DJANGO MIT DEN BESTEN EMPFEHLUNGEN - Nick Nostro
BeitragVerfasst: 04.10.2014 20:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 2218
Geschlecht: nicht angegeben
Klassikerfan hat geschrieben:
GunmanStan hat geschrieben:
So ziemlich.


Hast du genaue Infos was die Kürzungen der BRD-Kinoerstauffuehrung betrifft?


Kürzungen der deutschen Fassung im vergleich zur ungekürzten internationalen Fassung:

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VON DJANGO MIT DEN BESTEN EMPFEHLUNGEN - Nick Nostro
BeitragVerfasst: 17.10.2014 19:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2011
Beiträge: 1155
Geschlecht: männlich
Die DVD ist fertig. Dem 24. steht also nix mehr im Wege. :)
Allerdings sind die Vorbestellungen mies. :(

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VON DJANGO MIT DEN BESTEN EMPFEHLUNGEN - Nick Nostro
BeitragVerfasst: 18.10.2014 23:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2012
Beiträge: 172
Geschlecht: nicht angegeben
anti hat geschrieben:
Die DVD ist fertig. Dem 24. steht also nix mehr im Wege. :)
Allerdings sind die Vorbestellungen mies. :(


Freut mich ungemein in Zeiten, wo sich so mancher Titel um Monate verspätet... ;) Und was die Vorbestellungen angeht - bei Müller kann man ja leider nicht vorbestellen. Und da ist er - soweit ich das überblicke - mit 12,98 EUR am günstigsten zu haben. Wird schon!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VON DJANGO MIT DEN BESTEN EMPFEHLUNGEN - Nick Nostro
BeitragVerfasst: 19.10.2014 15:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2011
Beiträge: 1155
Geschlecht: männlich
Hoffentlich behälst Du recht. :?
Ich kann mir das aber bei diesem Film auch nicht anders vorstellen. Der Titel muss einfach laufen!
Oder kann es sein, dass die Leute so langsam nur noch BDs akzeptieren?
Das Bild der DVD ist schon echt gut geworden.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VON DJANGO MIT DEN BESTEN EMPFEHLUNGEN - Nick Nostro
BeitragVerfasst: 19.10.2014 16:11 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11850
Geschlecht: männlich
Weißt nicht, ob das bei Italowestern schon so eine große Rolle spielt.


Der Film ist klasse und wird die Leute die ihn kaufen, auch begeistern. Er ist halt sehr unbekannt. Vielleicht warten manche ab.

Von Django...soll gewürdigt werden, außerdem wollen wir ja Rojo und Yuma.

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Auf die Knie, DJANGO! 25. Januar 2019 UNCUT HD
MEHR TOT ALS LEBENDIG 22. Februar 2019 UNCUT HD


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VON DJANGO MIT DEN BESTEN EMPFEHLUNGEN - Nick Nostro
BeitragVerfasst: 19.10.2014 16:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2206
Wohnort: middle of nowhere
Geschlecht: männlich
Also ich habe vorbestellt. ;)
Kann mir nicht vorstellen, dass die Zurückhaltung der Käufer auf dem Thema dvd vs. bd basiert.
Vielleicht erscheint derzeit einfach zu viel?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VON DJANGO MIT DEN BESTEN EMPFEHLUNGEN - Nick Nostro
BeitragVerfasst: 20.10.2014 12:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2144
Geschlecht: männlich
Kanns mir auch nicht vorstellen,für mich ist ne gute DVD von fast 50 Jahre alten IW dicke ausreichend.
Von der Handvoll IW Blu's in der Sammlung hab ich mir manche vorwiegend wegen Extras wie den beiden dt. Synchros bei Für eine Handvoll Dollar oder den aufs Original bezogenen dt. UT's bei Django zugelegt.
Von Django werd ich mir am Freitag hier vor Ort schießen.Mit den besten Empfehlungen kommt die Sache schon ins Laufen ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VON DJANGO MIT DEN BESTEN EMPFEHLUNGEN - Nick Nostro
BeitragVerfasst: 24.10.2014 22:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 2218
Geschlecht: nicht angegeben
Grinder hat geschrieben:
Vielleicht erscheint derzeit einfach zu viel?


Na, na, na ..... bist du ruhig. ;)

anti hat geschrieben:
Allerdings sind die Vorbestellungen mies. :(


Gibt es so viele Leute die vorbestellen ? Habe ich noch nie, kauft man ja die Katze im Sack. 8-)

anti hat geschrieben:
Oder kann es sein, dass die Leute so langsam nur noch BDs akzeptieren?


BD : What ist dat ? Abkürzung für "niedrig angebrachtes Sitzwaschbecken" ? :D

Aber im Ernst. Ich hoffe, es wird eine Verbesserung zur guten jap. DVD.
Denn dann wird auch eure DVD gekauft.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VON DJANGO MIT DEN BESTEN EMPFEHLUNGEN - Nick Nostro
BeitragVerfasst: 25.10.2014 09:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2012
Beiträge: 75
Geschlecht: nicht angegeben
Ich denke, wenn es HD Material für eine BD gibt, dann sollte man auch eine machen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VON DJANGO MIT DEN BESTEN EMPFEHLUNGEN - Nick Nostro
BeitragVerfasst: 26.10.2014 16:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 3650
Wohnort: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Geschlecht: männlich
Bild

Feierte gestern Abend mit diesem DJANGO meine Filmpremiere und bin vom Gesehenen restlos begeistert.
Die Inszenierung dieses düsteren Rachewesterns ist durchgehend spannend gestaltet, wartet mit einer sehr unheimlichen Atmosphäre auf und beinhaltet auch noch so einige grausame Abscheulichkeiten.
Der Grundton des gesamten Films ist sehr trocken und ernst gehalten und die dt. Synchronisation würde ich als recht gelungen bezeichnen.

Einen brillentragenden Django empfand ich zunächst als etwas merkwürdig, aber spätestens nachdem das Geheimnis des Inhalts der Mantelinnentaschen gelüftet wurde, war das Eis zu den beiden Gläsern gebrochen: Wo man bei anderen Vertretern dieses Genres in den Innentaschen meist ausgefeilte Waffengimmicks vorfindet, befindet sich dieses mal an diesem Platz ein ganzes Arsenal an Ersatzbrillengestellenen mit frisch geschliffenen Fensterglaseinsätzen: :D


Bild


Richard Harrison spielt seine Rolle des trockenen und gnadenlose Rächers sehr überzeugend und führt seinen unheimlichen Rachefeldzug in Form eines "Rachegeistes", da man ihn bei seinen sehr abwechslungsreichen, aber auch immer tödlichen Vergeltungsschlägen fast nie zu Augen bekommt und die Rachemorde somit wie von Geisterhand zu geschehen scheinen.
Gemeinsam mit der recht düsteren Grundstimmung des Films wird dadurch auch der Unheimlichkeitsfaktor um ein weiteres verstärkt, wodurch gleichzeitig der gesamte Spannungsverlauf um ein weiteres intensiviert wird.

Das Finale ist dem Film entsprechend adäquat gelungen und empfinde das total verfälschende Ende der dt. Kinofassung als recht unglaublich und witzlos, da diesem die komplette und großartige Schlußpointe durch wohl zu eifrige Filmbeschneider geraubt wurde und überhaupt einen ganz anderen (für dt. Leinwände viel sauberen) Ausgang der Geschichte vermittelt :evil:

Die DVD-Vö von Colosseo sehe ich als gelungen an, da die Bildqualität (mir als Laie) sehr ordentlich erscheint und mit einer recht üppigen Ausstattung (3 Tonspuren + 2x dt. UT's - für fehlende Stellen und durchgehend für O-Ton) daherkommt.

Sehr interessant ist auch das fast 40 min Interview mit Richard Harrison in den Extras, da in diesem chronologisch sein filmischer Werdegang anhand der entsprechenden Filmen aus dem Sandalenfilm- und Western Genre aufgezeigt und so manche nette Anekdote über damalige Wegbegleiter aus der Branche (u.a. Kinski, Leone, Margheriti, Eastwood, Lupo, Sanchez...) ausgeplaudert wird.


Eine gelungene Veröffentlichung eines Top ITWs :good:


Zum Schluss noch ein Schnittbericht der dt. VHS Fassung zur jp. DVD Fassung (die von der Laufzeitangeabe der aktuellen Colosseo VÖ entsprechen dürfte) :unknown:


BildBildBildBildBild
BildBildBildBildBild


Interview:

BildBildBild


Zuletzt geändert von Richie Pistilli am 26.10.2014 18:55, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VON DJANGO MIT DEN BESTEN EMPFEHLUNGEN - Nick Nostro
BeitragVerfasst: 26.10.2014 16:19 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11850
Geschlecht: männlich
Schön, dass er dir gefallen hat.

Ich besorg die DVD gleich am Montag. Sieht ja sehr fein aus.

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Auf die Knie, DJANGO! 25. Januar 2019 UNCUT HD
MEHR TOT ALS LEBENDIG 22. Februar 2019 UNCUT HD


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VON DJANGO MIT DEN BESTEN EMPFEHLUNGEN - Nick Nostro
BeitragVerfasst: 26.10.2014 18:40 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10539
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Wow schaut echt super aus! Wird natürlich auch noch gekauft....

Bei Collosseo bestelle ich allgemein nicht vor, da ich deren zeug problemlos im Müller bekomme...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 281 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker