Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 07.12.2016 11:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 122 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Westerntag auf 3sat (18.9.16)
BeitragVerfasst: 31.12.2011 01:35 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11206
Geschlecht: männlich
Das volle Programm am 6. Januar 2012:

* 06.30 Uhr - Blaue Bohnen für ein Halleluja (Italien 1967)
* 08.05 Uhr - Eine Braut für sieben Brüder (USA 1954)
* 09.45 Uhr - Die Marx Brothers: Go West (USA 1940)
* 11.05 Uhr - Der Wilde von Montana (USA 1963)
* 12.25 Uhr - Spuren im Sand (USA 1948)
* 13.55 Uhr - Der letzte Bandit (USA 1941)
* 15.25 Uhr - Land der Gottlosen (USA 1940)
* 17.10 Uhr - Vera Cruz (USA 1954)
* 18.40 Uhr - Über den Todespass (USA 1954)
* 20.15 Uhr - Der letzte Scharfschütze (USA 1976)
* 21.50 Uhr - Als Jim Dolan kam (USA 1966)
* 23.30 Uhr - Django (Italien/Spanien 1966)
* 00.55 Uhr - Todesmelodie (Italien 1971)
* 03.25 Uhr - Spuren im Sand (USA 1948)
* 04.55 Uhr - Der Wilde von Montana (USA 1963)



coole Idee :geek:

Wer schafft es ?

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Westerntag" auf 3sat (6. Januar)
BeitragVerfasst: 31.12.2011 01:43 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3664
Geschlecht: männlich
Anti-Hero hat geschrieben:

Wer schafft es ?

Wer, wenn nicht du? :lol:

Für mich natürlich viel zu US-lastig. ;) Wobei die Zusammenstellung schon lustig ist - gleich früh am Morgen das Geträller von Rita Pavone! :shock:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Westerntag" auf 3sat (6. Januar)
BeitragVerfasst: 31.12.2011 02:00 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1753
Geschlecht: nicht angegeben
Gute Gelegenheit jedenfalls für alle, die VERA CRUZ noch nicht kennen. Einer meiner Liebsten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Westerntag" auf 3sat (6. Januar)
BeitragVerfasst: 31.12.2011 04:08 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11206
Geschlecht: männlich
Ich kann Jim Dolan und Shootist empfehlen. Für SW-Fans ist es natürlich nicht sehr reizvoll, trotzdem werd ich in den einen oder anderen reinsehen. Die meisten frühen USler kenne ich nicht , vllt. kann Stanton was dazu sagen.


Gott sei Dank läuft dieser Bohnenfilm zu einer Zeit wo kein vernünftiger Mensch fernsieht. Das war wohl auch die Auflage für den Sender :lol: :lol: :lol:

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Westerntag" auf 3sat (6. Januar)
BeitragVerfasst: 31.12.2011 11:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4177
Geschlecht: nicht angegeben
Das ist ja jetzt extrem gemischt mit Musical und Komödie, mit US und Italo, mit Schrott und Qualität. Sozusagen für jeden etwas, aber auch nur Filme die ohnehin dauernd kommen.

Die beiden mag ich, aber da wird sich dem IW Fan, der die alten Western nicht mag, evtl. der Magen umdrehen:

* 12.25 Uhr - Spuren im Sand (USA 1948)
* 15.25 Uhr - Land der Gottlosen (USA 1940)
Land der Gottlosen ist ein spezieller Favorit von mir, trotz viel typischem Hollywood Quatsch und einer Geschichtsbetrachtung die weh tun kann, aber großartig inszeniert mit tollen s/w Bildern und hervorragenden Actionszenen. Typischer Warner Bros Film der 40ger von der Rundumbegabung Michael Curtiz.
Und Spuren im Sand ist ein John Fords Weihnachtswestern , laut Joe Hembus "das Krippenspiel des Westerns" und " sollte denen vorbehalten sein die guten Willens sind (jeder der 1000 Western gesehen hat, ist automatisch guten Willens, und im Stand der Gnade)".
Also, alle mit weniger als 1000 Western, bitte wegschauen. (falls Zweifel bestehen lieber erst nachzählen bevor was schlimmes passiert)

Die 2 hier könnten auch IW Fans Spaß machen, Vera Cruz sowieso:
* 17.10 Uhr - Vera Cruz (USA 1954)
* 18.40 Uhr - Über den Todespass (USA 1954)

Beide sehr unterschiedlich, beide toll gespielt mit grandiosen Schurken.

Das hier ist der Western mit dem der Western zu Grabe getragen wurde, das vorläufige Ende einer Entwicklung die 1939 oder auch schon 1903 begann:
* 20.15 Uhr - Der letzte Scharfschütze (USA 1976)


Zu den beiden Sergionen muß ich hier wohl nichts sagen, außer das die DVDs etwas länger sind:
* 23.30 Uhr - Django (Italien/Spanien 1966)
* 00.55 Uhr - Todesmelodie (Italien 1971)


Zuletzt geändert von Stanton am 31.12.2011 13:30, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Westerntag" auf 3sat (6. Januar)
BeitragVerfasst: 31.12.2011 12:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6113
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
Blaue Bohnen und Jim Dolan werd ich mir aufzeichnen ! :)

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Westerntag" auf 3sat (6. Januar)
BeitragVerfasst: 31.12.2011 12:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2151
Geschlecht: männlich
Ha,was für Nachtschwärmer würd ich sagen.
Das lange Vorspiel schenk ich mir und komm dann gleich zum Höhepunkt um 23.30 Uhr :lol:

Am 6.1. soll ja in manchen Gegenden noch frei dazu sein ... Reggie,IW Fan :?: ;)

Wünsche denen,die was mit anfangen können viel Spaß dabei und allen einen guten Rutsch ins neue Jahr.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Westerntag" auf 3sat (6. Januar)
BeitragVerfasst: 31.12.2011 12:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6113
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
GunmanStan hat geschrieben:
Am 6.1. soll ja in manchen Gegenden noch frei dazu sein ... Reggie,IW Fan :?: ;)

Ist der 6. nicht sowiso ein Freitag oder Samstag ? :?
An dieser Stelle wünsch ich auch gleich allen eun gutes neues Jahr und nen guten Rutsch ! :)

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Westerntag" auf 3sat (6. Januar)
BeitragVerfasst: 31.12.2011 14:26 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10796
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Na da ist dreikönig und freilich frei... Hat aber mein Cousin geburtstag, deshalb werde ich deisen tollen Thementag nicht komplett geniesen können...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Westerntag" auf 3sat (6. Januar)
BeitragVerfasst: 03.09.2014 20:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2013
Beiträge: 820
Wohnort: NRW
Geschlecht: männlich
Fande den Thread beim suchen.Wenn auch alt nutze ich ihn mal.Kann ja sonst gelöscht werden mein Post

ab 7 September ab 5.55 Uhr läuft erneut ein Westentag bei 3Sat diesmal ist das Programm aber wohl etwas schwächer und kürzer
Komplett Programm findet man hier
www.3sat.de/page/?source=/ard/thementag ... index.html
Zusätzlich läuft um 20.15 Uhr auf Arte Spiel mir das Lied vom Tod


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Westerntag" auf 3sat (6. Januar)
BeitragVerfasst: 03.09.2014 20:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 167
Geschlecht: nicht angegeben
ausser americano finde ich dasprogramm eider äußerst schwach!

_________________
Gehetzt! Gefangen! Erniedrigt! - Laura Gemser ist Black Emanuelle. =D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Westerntag auf 3sat (7.9.14)
BeitragVerfasst: 03.09.2014 20:23 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11206
Geschlecht: männlich
Winnetous Rückkehr... der ist so dermaßen schlecht

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Westerntag auf 3sat (7.9.14)
BeitragVerfasst: 03.09.2014 20:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4177
Geschlecht: nicht angegeben
Ein bunter Mix mit ein paar sehr schönen Filmen darunter.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Westerntag auf 3sat (7.9.14)
BeitragVerfasst: 03.09.2014 21:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2014
Beiträge: 28
Wohnort: Norddeutschland
Geschlecht: männlich
Jo, ein bunter Mix ist es. Fast schon zu bunt für mich. Freue mich trotzdem. Solche 'Westerntage' sollten doch öfter gemacht werden!
"Winnetous Rückkehr" ist tatsächlich misslungen. Grottig mit einem Wort. Der schlechteste Italowestern bleibt für mich aber trotzdem "Blaue Bohnen für ein Halleluja". Der Schrott ist ja mehr ein Musical als sonst was.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Westerntag" auf 3sat (6. Januar)
BeitragVerfasst: 03.09.2014 22:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2013
Beiträge: 820
Wohnort: NRW
Geschlecht: männlich
Laura Gemser hat geschrieben:
ausser americano finde ich dasprogramm eider äußerst schwach!


Der Mann aus Laramie und Nevada Smith finde ich eigentlich recht gut.Den Rest kenne ich nicht bzw nicht bewusst.Schade ist allerdings das es größtenteils eher Filme sind die eh oft im Tv laufen.Da hätte man vllt etwas seltenere Stücke ausgraben können.
Sie nannten ihn Gringo schaue ich aber aufjedenfall


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AW: Westerntag auf 3sat (7.9.14)
BeitragVerfasst: 03.09.2014 23:14 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1753
Geschlecht: nicht angegeben
Johnny Guitar, Nevada Smith und die beiden mit Stewart sind gut bis sehr gut, aber die habe ich alle. Werde mal den Gringo und den Errol Flynn aufnehmen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Westerntag auf 3sat (7.9.14)
BeitragVerfasst: 04.09.2014 07:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 207
Geschlecht: nicht angegeben
Ob sich der "Sie nannten ihn Gringo" von der Filmjuwelen Fassung auf DVD unterscheiden wird?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Westerntag auf 3sat (7.9.14)
BeitragVerfasst: 04.09.2014 12:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4177
Geschlecht: nicht angegeben
Es sind zumindest ein paar Filme dabei die lange nicht mehr, oder auch noch nie, im werbefreien TV liefen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Westerntag auf 3sat (6.3.16)
BeitragVerfasst: 02.03.2016 09:46 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11206
Geschlecht: männlich
6.3.

7:30 Freddy und das Lied der Prärie
9:25 Buffalo Bill und die Indianer
11:25 Winnetous Rückkehr I
12:50 Winnetous Rückkehr II
14:20 Bandidas
15:45 American Outlaws
17:15 Meuterei am Schlangenfluss
18:40 Der letzten Zug von Gun Hill
20:15 Zwei rechnen ab
22:15 Tombstone
00:20 Südwest nach Sonora
01:55 Gott vergibt - Django nie

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Westerntag auf 3sat (7.9.14)
BeitragVerfasst: 02.03.2016 11:34 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10796
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Zumindest nach Winnetou würde ich mir alle geben. Aber da krieg ich ärger :mrgreen:
Bis auf Bandidas denn ich nicht kenn, hab ich alle als gut in Erinnerung ;)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Westerntag auf 3sat (7.9.14)
BeitragVerfasst: 02.03.2016 11:45 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11206
Geschlecht: männlich
ab 17:00 Uhr sind es fast nur noch gute Filme.

Allerdings hätte ich mich über seltenere gefreut

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Westerntag auf 3sat (6.3.16)
BeitragVerfasst: 02.03.2016 12:22 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1753
Geschlecht: nicht angegeben
Entweder sie interessieren mich nicht oder ich habe sie in der Sammlung...
Vielleicht ist die Qualität von Gun Hill besser als die DVD.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Westerntag auf 3sat (6.3.16)
BeitragVerfasst: 02.03.2016 12:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1994
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: männlich
TOMBSTONE ist sehr gelungen, falls den jemand noch nicht kennen sollte.

_________________
Regelmäßig neue Reviews von Stuart Redman und DJANGOdzilla bei
JÄGER DER VERLORENEN FILME


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Westerntag auf 3sat (6.3.16)
BeitragVerfasst: 02.03.2016 13:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4177
Geschlecht: nicht angegeben
Ich empfehle die hier:


9:25 Buffalo Bill und die Indianer

17:15 Meuterei am Schlangenfluss
18:40 Der letzten Zug von Gun Hill
20:15 Zwei rechnen ab
22:15 Tombstone
00:20 Südwest nach Sonora (zumindest bedingt)
01:55 Gott vergibt - Django nie


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Westerntag auf 3sat (6.3.16)
BeitragVerfasst: 02.03.2016 13:28 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11206
Geschlecht: männlich
Ich empfehle auszuschlafen, sonst schließe ich mich an.

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Westerntag auf 3sat (6.3.16)
BeitragVerfasst: 04.03.2016 18:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2151
Geschlecht: männlich
Ich empfehle einen schönen Sonntagsspaziergang,danach zum Italiener,anschließend rauchen und ausgiebig kacken.
Für den Fall daß man nicht schlafen kann - kurz vor 2 Uhr die Kiste einschalten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Westerntag auf 3sat (6.3.16)
BeitragVerfasst: 04.03.2016 18:23 
Offline

Registriert: 05.2011
Beiträge: 188
Geschlecht: nicht angegeben
Stanton hat geschrieben:
Ich empfehle die hier:


9:25 Buffalo Bill und die Indianer

17:15 Meuterei am Schlangenfluss
18:40 Der letzten Zug von Gun Hill
20:15 Zwei rechnen ab
22:15 Tombstone
00:20 Südwest nach Sonora (zumindest bedingt)
01:55 Gott vergibt - Django nie



Wobei man den Brando, meiner Meinung nach, nicht unbedingt gesehen haben muss.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Westerntag auf 3sat (7.9.14)
BeitragVerfasst: 04.03.2016 18:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2151
Geschlecht: männlich
reggie hat geschrieben:
Aber da krieg ich ärger :mrgreen:
Verständlich :P


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Westerntag auf 3sat (6.3.16)
BeitragVerfasst: 04.03.2016 20:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 521
Wohnort: Jerusalem's Lot /tirol
Geschlecht: männlich
da bleibe ich mit VERGNÜGEN am Samstag daheim....

_________________
Oh, in meiner Welt gibt es nur mich,
im Alleingang bis ich sterbe,
weil ich immer auf mich zählen kann (yeah)
Oh, ich brauche keine Hand, die ich halten kann
auch wenn die Nacht kalt ist
hab ich dieses Feuer, das in meiner Seele brennt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Westerntag auf 3sat (6.3.16)
BeitragVerfasst: 05.03.2016 13:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4177
Geschlecht: nicht angegeben
Micha80 hat geschrieben:
Stanton hat geschrieben:
Ich empfehle die hier:


9:25 Buffalo Bill und die Indianer

17:15 Meuterei am Schlangenfluss
18:40 Der letzten Zug von Gun Hill
20:15 Zwei rechnen ab
22:15 Tombstone
00:20 Südwest nach Sonora (zumindest bedingt)
01:55 Gott vergibt - Django nie



Wobei man den Brando, meiner Meinung nach, nicht unbedingt gesehen haben muss.


Das meinte ich mit bedingt.

Aber es ist ein Beispiel für einen Ami Western mit manierierten bizarren Großaufnahmen die noch nicht vom IW beeinflusst sein konnten.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 122 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker