Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 16.12.2017 17:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Die Suche ergab 4921 Treffer
Diese Ergebnisse durchsuchen:

AutorNachricht

 Forum: American Cinema   Thema: DIE RECHNUNG GING NICHT AUF - Stanley Kubrick

Verfasst: vor 31 Minuten 

Antworten: 8
Zugriffe: 103


https://splattertrash.files.wordpress.com/2015/03/rechnunggingnichtauf.jpg?w=466&h=665 Tarantino hat eigentlich nichts anderes gemacht, als das Prinzip dieser einen Szene von vielleicht 2 Minuten zu nehmen und auf einen 90-Minuten-Film auszuweiten. Ach nein, komm schon, QT hat da doch mit Reser...

 Forum: American Cinema   Thema: LOLITA - Stanley Kubrick

 Betreff des Beitrags: Re: LOLITA - Stanley Kubrick
Verfasst: vor 35 Minuten 

Antworten: 6
Zugriffe: 905


Interview mit Sue Lyon zu LOLITA:

www.youtube.com Video From : www.youtube.com

 Forum: American Cinema   Thema: LOLITA - Stanley Kubrick

 Betreff des Beitrags: Re: LOLITA - Stanley Kubrick
Verfasst: vor 40 Minuten 

Antworten: 6
Zugriffe: 905


Die Figur des Clare Quilty (Sellers) hat mich am Film "Lolita" ebenfalls schon immer fasziniert, und die Figurenkonstellation ist wirklich bitterböse: Quilty ist (Drehbuch-)Autor, Künstler und Beatnik und beginnt bereits in Lolitas Heimatstadt eine Affäre mit der Minderjährigen. D...

 Forum: American Cinema   Thema: DIE RECHNUNG GING NICHT AUF - Stanley Kubrick

Verfasst: vor 56 Minuten 

Antworten: 8
Zugriffe: 103


https://splattertrash.files.wordpress.com/2015/03/rechnunggingnichtauf.jpg?w=466&h=665 Tarantino hat eigentlich nichts anderes gemacht, als das Prinzip dieser einen Szene von vielleicht 2 Minuten zu nehmen und auf einen 90-Minuten-Film auszuweiten. Ach nein, komm schon, QT hat da doch mit Reser...

 Forum: American Cinema   Thema: DIE RECHNUNG GING NICHT AUF - Stanley Kubrick

Verfasst: vor 58 Minuten 

Antworten: 8
Zugriffe: 103


Vielleicht verwechsle ich es auch, aber spricht sich die Bande in THE KILLING nicht auch mit anderem Namen an - so wie in RESERVOIR DOGS "Mr. Black" etc.? Das wäre ja schon eine Referenz... Ja, da verwechselt du garantiert was. Die Farben als Tarnnamen für die Reservoir Dogs hat sich Tara...

 Forum: American Cinema   Thema: DER TIGER VON NEW YORK - Stanley Kubrick

Verfasst: Heute 16:49 

Antworten: 5
Zugriffe: 140


SPARTACUS (wie auch FEAR AND DESIRE) habe ich mir gleich gar nicht besorgt, die lasse ich gerne aus. SPARTACUS ist ja ein Sandalenfilm, das ist so gar nicht mein Genre, das würde ich ziemlich sicher keine 3 Stunden aushalten. FEAR AND DESIRE interessiert mich schon deshalb nicht, weil Kubrick selbst...

 Forum: Gialli   Thema: DIE FARBEN DER NACHT - Sergio Martino

Verfasst: Heute 16:39 

Antworten: 110
Zugriffe: 26704


Kann die Englisch? Wollte ich auch gerade fragen...! Wenn das wirklich nur ein Repack der X-Rated-Scheibe ist, dann wohl nicht. Das einzige, was da (laut Ofdb) englisch ist, sind zwei Spots, der internationale Trailer, englischer Vor- und Abspann und das Interview mit Sergio Martino. Aber mal ehrli...

 Forum: American Cinema   Thema: WEGE ZUM RUHM - Stanley Kubrick

 Betreff des Beitrags: WEGE ZUM RUHM - Stanley Kubrick
Verfasst: Gestern 23:32 

Antworten: 0
Zugriffe: 39


http://fs5.directupload.net/images/user/161211/ejfcoio8.jpg Originaltitel: Paths of Glory Produktionsland/Jahr: USA 1957 Darsteller: Kirk Douglas, Ralph Meeker, Adolphe Menjou, George Macready, Wayne Morris, Richard Anderson, Joe Turkel, Susanne Christian, Bert Freed Drehbuch: Stanley Kubrick, Cald...

 Forum: American Cinema   Thema: DIE RECHNUNG GING NICHT AUF - Stanley Kubrick

Verfasst: Gestern 18:16 

Antworten: 8
Zugriffe: 103


https://splattertrash.files.wordpress.com/2015/03/rechnunggingnichtauf.jpg?w=466&h=665 Originaltitel: The Killing Produktionsland/Jahr: USA 1956 Darsteller: Sterling Hayden, Coleen Gray, Vince Edwards, Jay C. Filippen, Elisha Cook, Marie Windsor, Ted de Corsia, Joe Sawyer, Timothy Carey, Joe Tu...

 Forum: American Cinema   Thema: DER TIGER VON NEW YORK - Stanley Kubrick

Verfasst: Gestern 17:09 

Antworten: 5
Zugriffe: 140


ich kann mich noch an eine Sequenz erinnern, die ich als recht großartig gefilmt empfunden habe, bei der in einer Fabrikhalle Schaufensterpuppen gut in der Szene inszeniert wurden... Von großartig ist der Film für mich überhaupt in allen Belangen weit entfernt, aber die Szene ist mir zumindest als ...

 Forum: Film Allgemein   Thema: TV-Termine

 Betreff des Beitrags: Re: TV-Termine
Verfasst: Gestern 17:00 

Antworten: 1607
Zugriffe: 162120


Morgen: 17:30, 3 Sat: Marrakesch 0:30, Servus TV: Im Schatten des Genies 17.12. 20:15, arte: Zwei dreckige Halunken (Wiederholung am 19.12. um 13:50) 22:15, arte: Der Hass ist blind 20:15, 3 Sat: Mord im Orient-Express (Wiederholung um 0:30) 22:15, 3 Sat: Nevada Pass 0:20, RTL 2: Basic Instinct 18....

 Forum: American Cinema   Thema: DER TIGER VON NEW YORK - Stanley Kubrick

Verfasst: 14.12.2017 22:54 

Antworten: 5
Zugriffe: 140


http://der-film-noir.de/v1/sites/default/files/imagepicker/4/Der%20Tiger%20von%20New%20York-Poster-web3.jpg Originaltitel: Killer's Kiss Produktionsland/Jahr: USA 1955 Darsteller: Frank Silvera, Irene Kane, Jamie Smith, Mike Dana, Felice Orlandi, Jerry Jerret, Skippy Adelman, Ruth Sobotka Drehbuch:...

 Forum: Horror   Thema: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Horror

Verfasst: 14.12.2017 16:31 

Antworten: 387
Zugriffe: 79878


Weiß man, ob die Cut and Run Codefree ist? Ich meine in der Regel ist alles von denen Codefree oder!? ich habe jetzt bei diabolikdvd keine Angaben darüber gefunden; aber ich denke schon, dass dies so sein wird... ehrlich gesagt, hoffe ich ja auf eine deutsche Veröffentlichung (lief der Film bei uns...

 Forum: filmArt   Thema: FILMART GIALLO EDITION

 Betreff des Beitrags: Re: FILMART GIALLO EDITION
Verfasst: 13.12.2017 16:53 

Antworten: 118
Zugriffe: 18359


Früher oder später kommt der auch in HD Jup, bestimmt durch Filmart selbst sobald die DVD weg ist :lol: FilmArt diesbezüglich auf FB: Bezgl. Widder und einer Blu-Ray: Dazu muss erstmal das Negativ auftauchen. Der Titel kam ja erst vor kurzem auch in Frankreich, aber auch nur als DVD. Sollte das Neg...

 Forum: Film Allgemein   Thema: ARTE schauen!! Heute!!

 Betreff des Beitrags: Re: ARTE schauen!! Heute!!
Verfasst: 13.12.2017 16:38 

Antworten: 193
Zugriffe: 15001


Der Vollständigkeit halber (aus dem TV-Termine-Thread):

Pa_Nik hat geschrieben:
ARTE hat heute in Gedenken an Johnny Hallyday sein Programm geändert.

20:15 - Ehrbare Ganoven
23:40 - Detective

 Forum: filmArt   Thema: FILMART GIALLO EDITION

 Betreff des Beitrags: Re: FILMART GIALLO EDITION
Verfasst: 12.12.2017 17:09 

Antworten: 118
Zugriffe: 18359


Ohooo...
Na dann warten wir mal ab, wann bei FilmArt 2018 anfängt.

 Forum: Italowestern   Thema: DER LANGE TAG DER RACHE - Florestano Vancini

Verfasst: 12.12.2017 17:06 

Antworten: 108
Zugriffe: 19317


Dass der Film einen wundervollen Score hat kann man wohl als IW-Fan schwer bestreiten, aber er ist NICHT von Morricone, sondern von Armando Trovajoli und auch m.W. dessen einziger IW-Score.

 Forum: Italowestern   Thema: LEICHEN PFLASTERN SEINEN WEG - Sergio Corbucci

Verfasst: 11.12.2017 16:31 

Antworten: 459
Zugriffe: 67305


Danke, Sabata, für den Einblick in ein Cineasten-Dasein des vergangenen Jahrhunderts. Ich mit meinen mageren 20 Jahren hätte viel dafür gegeben, auch damals schon die Möglichkeit gehabt zu haben, ins Kino zu gehen. Vor allem auch, weil man da ja die Reaktion des Publikums und der Presse und dem ganz...

 Forum: Sonstiges aus Italien   Thema: WER ERSCHOSS SALVATORE G.? - Francesco Rosi

Verfasst: 11.12.2017 15:40 

Antworten: 6
Zugriffe: 491


Wenn dir trockene analytische Filme lieber sind, als, sagen wir mal, "greifbare" emotionale Genrestorys, bitte. Nein, die sind mir nicht lieber. Dann verstehe ich aber nicht, warum Damiani nicht so interessant sein soll. Rosi macht ja eben genau das, nämlich eher trockene, meist system-an...

 Forum: Sonstiges aus Italien   Thema: WER ERSCHOSS SALVATORE G.? - Francesco Rosi

Verfasst: 10.12.2017 22:32 

Antworten: 6
Zugriffe: 491


Ich finde Rosi generell interessanter als Damiani. Das kommt halt auch immer darauf an, was einem selbst mehr liegt. Wenn dir trockene analytische Filme lieber sind, als, sagen wir mal, "greifbare" emotionale Genrestorys, bitte. Rosi hat aus meiner Sicht bei seinem Stil immer das Problem ...

 Forum: Sonstiges aus Italien   Thema: WER ERSCHOSS SALVATORE G.? - Francesco Rosi

Verfasst: 10.12.2017 17:00 

Antworten: 6
Zugriffe: 491


"Salvatore Giuliano" war mein erster Film von Francesco Rosi und ich wusste nicht, auf was ich mich eingelassen habe :D Hatte etwas in Richtung der politischen Filme Damiano Damianis erwartet. Ja, das kenne ich. Bei mir war es einst genauso. Als ich damals tiefer in die Materie des italie...

 Forum: Komödien   Thema: BESONDERE KENNZEICHEN: BELLISSIMO - Franco Castellano & Giuseppe Moccia

Verfasst: 08.12.2017 16:47 

Antworten: 4
Zugriffe: 551


Bei der Synchro hat man leider auch weitgehend auf die Kalauer verzichtet, was dem Ganzen m.E. auch nicht sehr gut tut. Aber der Film ist doch voller Kalauer! (eben eine Synchro von Rainer Brandt). Und die sind eigentlich auch sehr gelungen. Naja, so wirklich zum Lachen war mir damals nicht. Da hat...

 Forum: Italowestern   Thema: DJANGO - KREUZE IM BLUTIGEN SAND - Edoardo Mulargia

Verfasst: 08.12.2017 16:40 

Antworten: 54
Zugriffe: 11898


Michael hatte sich mal geäußert. Negativ war glaub ich schwer beschädigt oder unauffindbar, jedenfalls war nichts besseres möglich als die TV-Fassung. Das heißt also, die Koch-DVD beruht auf einem TV-Master? Oder ist das tatsächlich einfach eine TV-Ausstrahlung auf DVD gepresst (was ich aber nicht ...

 Forum: Italowestern   Thema: DJANGO - KREUZE IM BLUTIGEN SAND - Edoardo Mulargia

Verfasst: 08.12.2017 16:24 

Antworten: 54
Zugriffe: 11898


Wenn wir schon wiedermal beim Thema sind: Die Koch-DVD zu dem Film liegt ja von der Bildqualität her deutlich unter Koch-Standard (auch für damals). Ich will jetzt nicht eine endlose Diskussion um eine 1000 Jahre alte Frage auslösen, die möglicherweise schon 100-fach beantwortet wurde, aber trotzdem...

 Forum: Film Allgemein   Thema: TV-Termine

 Betreff des Beitrags: Re: TV-Termine
Verfasst: 07.12.2017 13:10 

Antworten: 1607
Zugriffe: 162120


9.12. 20:15, BR: Hochwürden Don Camillo 22:25, BR: Genosse Don Camillo (Wiederholung am 10.12. um 0:00) 3:50, 3 Sat: Walhalla Rising 10.12. 14:40, 3 Sat: Don Camillos Rückkehr 16:20, 3 Sat: Die große Schlacht des Don Camillo 1:45, 3 Sat: Tote tragen keine Karos 11.12. 20:15, arte: Der blaue Engel 22...

 Forum: Deutschtümelei   Thema: Kommende Veröffentlichungen: Deutschtümelei

Verfasst: 06.12.2017 23:31 

Antworten: 416
Zugriffe: 111778


Eureka bringt in der Masters-of-Cinema-Reihe am 12. Februar 2018 MICHAEL von Carl Theodor Dreyer auf BD:

Bild

 Forum: Sonstiges aus Italien   Thema: GEFAHR: DIABOLIK - Mario Bava

 Betreff des Beitrags: Re: GEFAHR: DIABOLIK - Mario Bava
Verfasst: 06.12.2017 22:19 

Antworten: 133
Zugriffe: 13655


Dabei sollte man aber auch nicht vergessen, dass DIABOLIK kein Eurospyer ist und daher auch nicht als solcher gesehen und nach solchen Maßstäben (auf welcher Ebene auch immer) bewertet werden sollte.
Das ist kein Agentenfilm, der primär über die Geschichte "funktioniert", hier zählt Anderes.

 Forum: American Cinema   Thema: FLUCHTPUNKT SAN FRANCISCO - Richard C. Sarafian

Verfasst: 05.12.2017 22:52 

Antworten: 23
Zugriffe: 6271


Habe ihn mir noch einmal vorgenommen, aber ganz gleich ob auf deutsch oder englisch: Der Spaßfaktor hält sich für mich sehr in Grenzen. Ich verstehe schon, warum der Film für viele Kult ist, aber für mich ist das alles nach wie vor nicht wirklich gut oder cool. Die Monotonie des Geschehens fällt sch...

 Forum: Italowestern   Thema: MEIN KÖRPER FÜR EIN POKERSPIEL - Lina Wertmüller

Verfasst: 05.12.2017 22:40 

Antworten: 41
Zugriffe: 6779


Nein, ich glaube, das wird nichts mehr... Selbst bei der durchschnittlichen Länge von ca. 1 1/2 Stunden (und das in der gekürzten Fassung) schleppt sich der Film über weite Strecken mehr oder weniger belanglos dahin. Spaß macht das Ganze nicht wirklich, in welcher Hinsicht auch immer, und von Rainer...

 Forum: Italowestern   Thema: LEICHEN PFLASTERN SEINEN WEG - Sergio Corbucci

Verfasst: 05.12.2017 16:51 

Antworten: 459
Zugriffe: 67305


08-Interview mit Klaus Kinski (8,39 min.) Interessant, hast du es dir schon angeschaut? Kinski war ja bekanntermaßen oft ein schwieriger Interviewpartner... Das Interview kennt jeder schon von der Kinowelt. Schön dass man es übernommen hat, weil es ein schönes Kinski Ausraster Interview ist. Wenn e...
Sortiere nach:  
Seite 1 von 165 [ Die Suche ergab 4921 Treffer ]


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches forum kostenlos Kostenloses Forum user online free forum hosting web tracker Topic Archive Partner