Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 25.04.2018 20:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Die Suche ergab 5251 Treffer
Diese Ergebnisse durchsuchen:

AutorNachricht

 Forum: Gialli   Thema: Kommende Veröffentlichungen: Gialli

Verfasst: 05.04.2018 23:54 

Antworten: 787
Zugriffe: 187291


Zusammengefasst: US-BD von Redemption Code A und UK-BD wieder nur englischer Ton = beide unbrauchbar. Die Redemption BD hat auch nur eine englische Tonspur. Ja, ich weiß, aber die ist schon aufgrund der Regionalcode-Beschränkung unbrauchbar, weil ich sie so gar nicht abspielen könnte. Von daher ist...

 Forum: Kultkino Weltweit   Thema: TANZ DER VAMPIRE - Roman Polanski

 Betreff des Beitrags: Re: TANZ DER VAMPIRE - Roman Polanski
Verfasst: 05.04.2018 22:59 

Antworten: 117
Zugriffe: 12854


Weiß Gott, wo der Film den Kultstatus hernimmt... Da ist nichts dran oder drin, was länger im Gedächtnis bleiben würde. Sonderlich lustig ist das auch alles nicht, von daher finde ich die Kategorisierung "Belangloses Nebenwerk" unter der er außerhalb Europas im Allgemeinen läuft, allemal ...

 Forum: Gialli   Thema: Kommende Veröffentlichungen: Gialli

Verfasst: 05.04.2018 22:45 

Antworten: 787
Zugriffe: 187291


Zusammengefasst: US-BD von Redemption Code A und UK-BD wieder nur englischer Ton = beide unbrauchbar.

 Forum: US Horror   Thema: ROSEMARY'S BABY - Roman Polanski

 Betreff des Beitrags: ROSEMARY'S BABY - Roman Polanski
Verfasst: 05.04.2018 17:50 

Antworten: 3
Zugriffe: 247


http://movieposters.2038.net/p/Rosemary%27s-baby.jpg Produktionsland/Jahr: USA 1968 Darsteller: Mia Farrow, John Cassavetes, Ruth Gordon, Sidney Blackmer, Maurice Evans, Ralph Bellamy, Victoria Vetri, Patsy Kelly, Charles Grodin, Elisha Cook Drehbuch: Roman Polanski Produziert von: William Castle M...

 Forum: Kultkino Weltweit   Thema: TANZ DER VAMPIRE - Roman Polanski

 Betreff des Beitrags: Re: TANZ DER VAMPIRE - Roman Polanski
Verfasst: 05.04.2018 17:34 

Antworten: 117
Zugriffe: 12854


Komisch, dass er den Kultstatus dann aber nur in Europa hat (wie du selbst gesagt hast, Stanton) und sonst überall als zweitrangig und belanglos angesehen wird. Von "Der Film sprüht doch nur so vor Ideen..." bis "...schön inszeniert und voller liebevoller Details", kann ich deine...

 Forum: Kultkino Weltweit   Thema: TANZ DER VAMPIRE - Roman Polanski

 Betreff des Beitrags: Re: TANZ DER VAMPIRE - Roman Polanski
Verfasst: 05.04.2018 16:27 

Antworten: 117
Zugriffe: 12854


Weiß Gott, wo der Film den Kultstatus hernimmt... Da ist nichts dran oder drin, was länger im Gedächtnis bleiben würde. Sonderlich lustig ist das auch alles nicht, von daher finde ich die Kategorisierung "Belangloses Nebenwerk" unter der er außerhalb Europas im Allgemeinen läuft, allemal p...

 Forum: Kultkino Weltweit   Thema: TANZ DER VAMPIRE - Roman Polanski

 Betreff des Beitrags: Re: TANZ DER VAMPIRE - Roman Polanski
Verfasst: 04.04.2018 23:03 

Antworten: 117
Zugriffe: 12854


In meiner derzeitigen Polanski-Frühwerk-Retro muss er natürlich auch noch einmal sein, der TANZ DER VAMPIRE. War mein erster Polanski, hat mir damals überhaupt nicht gefallen, hat sich in der Zwischenzeit allerdings zu einem zumindest irgendwie halbwegs brauchbaren Film hochgearbeitet. Da bleibt er ...

 Forum: The Art of Cinema   Thema: WENN KATELBACH KOMMT... - Roman Polanski

Verfasst: 04.04.2018 16:05 

Antworten: 10
Zugriffe: 2652


Nach EKEL erneut ein Kammerspiel von Polanski. Diesmal aber zumindest nicht in einer "engen" kleinen Wohnung, sondern in einem Schloss, das also zumindest eine gewisse Weitläufigkeit bietet. Das angrenzende Meer nutzt er ebenfalls noch und damit ist der Mikrokosmos schon nicht mehr gar so ...

 Forum: Eurohorror   Thema: EKEL - Roman Polanski

 Betreff des Beitrags: Re: EKEL - Roman Polanski
Verfasst: 04.04.2018 14:46 

Antworten: 3
Zugriffe: 354


Rund 10 Jahre später nahm Polanski mit "Der Mieter" diese Thematik noch einmal auf und schlüpfte selbst in die Rolle eines vom Wahnsinn Getriebenen. Auch dieser Film ist genial, kommt aber an die Intensität von "Ekel" nicht heran. Das wird sich in den nächsten Tagen (spätestens ...

 Forum: Eurohorror   Thema: EKEL - Roman Polanski

 Betreff des Beitrags: EKEL - Roman Polanski
Verfasst: 03.04.2018 23:50 

Antworten: 3
Zugriffe: 354


https://i.pinimg.com/originals/5c/7a/18/5c7a182e7039b85116fdaf2373852051.jpg Produktionsland/Jahr: Großbritannien 1965 Darsteller: Catherine Deneuve, Ian Hendry, John Fraser, Yvonne Furneaux, Patrick Wymark Drehbuch: Roman Polanski & Gérard Brach Produziert von: Gene Gutowski Musik: Chico Hamil...

 Forum: Interna   Thema: Serverumzug/Backup

 Betreff des Beitrags: Re: Serverumzug/Backup
Verfasst: 03.04.2018 22:43 

Antworten: 99
Zugriffe: 9435


Darf ich mir erlauben, nach dem momentanen Stand zu fragen?
Anfangs hat es doch geheißen, im ersten Quartal 2018 würde der Umzug erfolgen, demnach wäre es Zeit.
Wie schaut's denn aus, tut sich da demnächst was?

 Forum: American Cinema   Thema: DIE SPUR DES FALKEN - John Huston

 Betreff des Beitrags: Re: DIE SPUR DES FALKEN - John Huston
Verfasst: 03.04.2018 22:27 

Antworten: 39
Zugriffe: 1033


Über MOBY DICK habe ich einmal gelesen, dass es besser gewesen wäre, wenn Orson Welles Regie geführt und John Huston die Rolle des Ahab übernommen hätte. Ah, das ist mir neu. Ich weiß nur, dass Welles 15 Jahre später seine eigene Version von Moby Dick in Angriff genommen hat, fertig geworden ist er...

 Forum: American Cinema   Thema: FAT CITY - John Huston

 Betreff des Beitrags: FAT CITY - John Huston
Verfasst: 03.04.2018 18:38 

Antworten: 2
Zugriffe: 175


http://thisdistractedglobe.com/wp-content/uploads/2008/05/fat-city-1972-poster.jpg Produktionsland/Jahr: USA 1972 Darsteller: Stacy Keach, Jeff Bridges, Susan Tyrrell, Candy Clark, Nicholas Colasanto, Art Aragon, Sixto Rodriguez, Alfred Avila, Billy Walker, Wayne Mahan Drehbuch: Leonard Gardner Pro...

 Forum: The Art of Cinema   Thema: Criterion Collection - Wo sich Arthaus wohl fühlt...

Verfasst: 03.04.2018 17:17 

Antworten: 252
Zugriffe: 50548


Ich glaube, es geht dabei mehr um das komplette Packaging der CC Mulholland Drive Edition als "nur" ums Front Cover. Ja, genauso ist es! Wie gesagt, ich habe davon schon unpackings gesehen, das schaut wirklich verdammt cool aus. Und dass ich mir bei dem Film die deutsche Synchro schnell w...

 Forum: American Cinema   Thema: DIE NACHT DES LEGUAN - John Huston

 Betreff des Beitrags: Re: DIE NACHT DES LEGUAN - John Huston
Verfasst: 02.04.2018 23:55 

Antworten: 4
Zugriffe: 958


Meistens ist es ja so, wenn man von einem Regisseur (oder aus einem Genre) erstmals einen Film sieht, dass sich der dann im Gedächtnis hält, dass er dann in der Folge etwas "Besonderes" für denjenigen bleibt. Bei Huston und mir ist es anscheinend ein bisschen anders. DIE NACHT DES LEGUAN w...

 Forum: American Cinema   Thema: DIE SPUR DES FALKEN - John Huston

 Betreff des Beitrags: Re: DIE SPUR DES FALKEN - John Huston
Verfasst: 02.04.2018 23:22 

Antworten: 39
Zugriffe: 1033


Würde 11/10 verteilen wenn das ginge. Kannst du ja auch, aber dann müsstest du, wenn es fair bleiben soll, IM ZEICHEN DES BÖSEN (der ja den offiziellen Endpunkt der Ära des klassischen Noir markiert) 111/10 geben. ;) Das ginge aber ja nur, wenn Touch of Evil The Maltese Falcon das Wasser reichen kö...

 Forum: American Cinema   Thema: FREUD - John Huston

 Betreff des Beitrags: FREUD - John Huston
Verfasst: 02.04.2018 19:00 

Antworten: 0
Zugriffe: 79


https://www.movieposter.com/posters/archive/main/12/b70-6197 Produktionsland/Jahr: USA 1962 Darsteller: Montgomery Clift, Susannah York, Larry Parks, Susan Kohner, Eric Portman, Eileen Herlie, Fernand Ledoux, David McCallum Drehbuch: Charles Kaufman & Wolfgang Reinhardt Produziert von: Wolfgang...

 Forum: American Cinema   Thema: DIE SPUR DES FALKEN - John Huston

 Betreff des Beitrags: Re: DIE SPUR DES FALKEN - John Huston
Verfasst: 02.04.2018 18:29 

Antworten: 39
Zugriffe: 1033


Nein, das verhält sich ganz anders. Die paar genannten Nebenfiguren - und deren Darsteller - sind für mich so ziemlich das einzig gute an dem Film. Natürlich auch Humphrey Gokart ;) nicht zu vergessen. Die machen den größten Teil des (für mich jetzt beim ersten Mal eher geringen) Unterhaltungswerts ...

 Forum: American Cinema   Thema: DIE SPUR DES FALKEN - John Huston

 Betreff des Beitrags: Re: DIE SPUR DES FALKEN - John Huston
Verfasst: 02.04.2018 17:22 

Antworten: 39
Zugriffe: 1033


Dr. Zombi hat geschrieben:
Würde 11/10 verteilen wenn das ginge.

Kannst du ja auch, aber dann müsstest du, wenn es fair bleiben soll, IM ZEICHEN DES BÖSEN (der ja den offiziellen Endpunkt der Ära des klassischen Noir markiert) 111/10 geben. ;)

 Forum: Serien   Thema: Kommende Serien-Veröffentlichungen

 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Serien-Veröffentlichungen
Verfasst: 01.04.2018 20:51 

Antworten: 30
Zugriffe: 3361


Danke für Deine Rückmeldung, Jimmy Stewart, der Verkauf von Serien-BDs ist wohl stark rückgängig, weshalb jetzt augenscheinlich nur noch DVDs bei einigen Serien-Staffeln kommen sollen... hat dann wohl auch FARGO getroffen, echt schade... Also bei TWIN PEAKS bspw., wo die dritte Staffel auch gerade ...

 Forum: American Cinema   Thema: MOBY DICK - John Huston

 Betreff des Beitrags: Re: MOBY DICK - John Huston
Verfasst: 01.04.2018 20:48 

Antworten: 2
Zugriffe: 130


Jimmy Stewart hat geschrieben:
Sbirro Di Ferro hat geschrieben:
Insgesamt gebe ich dem Film 8,5/10.


Bei weniger hätte ich dich harpuniert . . . oder aufgeblasen und nach Japan verkauft! ;)

Hm...
Habe sogar kurz über 9/10 nachgedacht, aber dann...
Besser als MOULIN ROUGE fand ich ihn doch nicht.
Nicht besser, nicht schlechter, auf seine Art genauso gut.

 Forum: Serien   Thema: Kommende Serien-Veröffentlichungen

 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Serien-Veröffentlichungen
Verfasst: 01.04.2018 20:42 

Antworten: 30
Zugriffe: 3361


Danke für Deine Rückmeldung, Jimmy Stewart, der Verkauf von Serien-BDs ist wohl stark rückgängig, weshalb jetzt augenscheinlich nur noch DVDs bei einigen Serien-Staffeln kommen sollen... hat dann wohl auch FARGO getroffen, echt schade... Also bei TWIN PEAKS bspw., wo die dritte Staffel auch gerade ...

 Forum: American Cinema   Thema: MOBY DICK - John Huston

 Betreff des Beitrags: MOBY DICK - John Huston
Verfasst: 01.04.2018 17:16 

Antworten: 2
Zugriffe: 130


https://pics.filmaffinity.com/moby_dick-509069365-large.jpg Produktionsland/Jahr: USA 1956 Darsteller: Gregory Peck, Richard Basehart, Leo Genn, James Robertson Justice, Harry Andrews, Bernard Miles, Noel Purcell, Edric Connor, Orson Welles Drehbuch: John Huston & Ray Bradbury Produziert von: J...

 Forum: American Cinema   Thema: DIE SPUR DES FALKEN - John Huston

 Betreff des Beitrags: Re: DIE SPUR DES FALKEN - John Huston
Verfasst: 01.04.2018 15:19 

Antworten: 39
Zugriffe: 1033


eatindust hat geschrieben:
Vielleicht gefällt dir ja The Cheap Detective aka Der Schmalspurschnüffler besser :mrgreen:

Die Fortsetzung von EINE LEICHE ZUM DESSERT?
Davon gehe ich doch aus, dass der besser ist... :)

 Forum: American Cinema   Thema: MOULIN ROUGE - John Huston

 Betreff des Beitrags: MOULIN ROUGE - John Huston
Verfasst: 01.04.2018 00:10 

Antworten: 0
Zugriffe: 83


https://i2.wp.com/flickersintime.com/wp-content/uploads/2015/09/Poster-Moulin-Rouge-1952_02.jpg Produktionsland/Jahr: USA, Großbritannien 1952 Darsteller: José Ferrer, Colette Marchand, Zsa Zsa Gabor, Suzanne Flon, Claude Nollier, Katherine Kath, Muriel Smith, Mary Clare, Walter Crisham Drehbuch: J...

 Forum: Italowestern   Thema: STIRB ODER TÖTE - Alfonso Brescia

 Betreff des Beitrags: Re: STIRB ODER TÖTE - Alfonso Brescia
Verfasst: 31.03.2018 23:13 

Antworten: 38
Zugriffe: 6649


Bei so viel Negativem, kann die Punktevergabe aber nicht ganz passen. ;)

 Forum: American Cinema   Thema: DIE ROTE TAPFERKEITSMEDAILLE - John Huston

Verfasst: 31.03.2018 22:41 

Antworten: 3
Zugriffe: 135


Il Nero hat geschrieben:
Sagt mal, ist die deutsche Synchro eine fürs TV erstellte. Fand die sehr schwach :|

Ja, ist wohl so.
Laut Synchrondatenbank ist die Synchro 1981 im Auftrag des ZDF entstanden.
Ich habe aber leider auch nur die und keine Möglichkeit auf die engl. OF auszuweichen.

 Forum: Italowestern   Thema: DIE IM STAUB VERRECKEN (Escondido) - Franco Rossetti

Verfasst: 31.03.2018 19:29 

Antworten: 101
Zugriffe: 23946


#99 "Die im Staub verrecken" habe ich heute noch angesehen und lustigerweise spielt auch hier Andrea Giordana die Hauptrolle. Auch in diesem Film schafft er es seine Rolle stark auszufüllen und ich muss sagen, dass ich ihn gern noch öfter in Italowestern gesehen hätte. Zumindest einen wei...

 Forum: American Cinema   Thema: DIE ROTE TAPFERKEITSMEDAILLE - John Huston

Verfasst: 31.03.2018 19:03 

Antworten: 3
Zugriffe: 135


http://2.bp.blogspot.com/-t7SMYD0CXfk/VjA80uAbe_I/AAAAAAAACDY/83O-Kfvkv-Q/s1600/Red%2BBadge%2Bof%2BCourage%2BPoster.jpg Produktionsland/Jahr: USA 1951 Darsteller: Audie Murphy, Bill Mauldin, Douglas Dick, Royal Dano, Andy Devine, John Dierkes, Arthur Hunnicutt, Tim Durant, Robert Easton Drehbuch: J...

 Forum: American Cinema   Thema: DIE SPUR DES FALKEN - John Huston

 Betreff des Beitrags: Re: DIE SPUR DES FALKEN - John Huston
Verfasst: 31.03.2018 17:50 

Antworten: 39
Zugriffe: 1033


Sbirro, möglicherweise gefällt Dir ja "Asphalt-Dschungel" oder der Gangsterfilm "Gangster in Key Largo" aus Hustons Frühwerk besser; die kommen etwas "straffer" in ihrem Erzählen daher (wobei "Key Largo" an einem abgeschirmten Ort spielt, was Dir möglicherwei...
Sortiere nach:  
Seite 2 von 176 [ Die Suche ergab 5251 Treffer ]


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches forum kostenlos Kostenloses Forum user online free forum hosting web tracker Topic Archive