Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 27.04.2018 01:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Die Suche ergab 5252 Treffer
Diese Ergebnisse durchsuchen:

AutorNachricht

 Forum: Italowestern   Thema: FÜR EIN PAAR DOLLAR MEHR - Sergio Leone

Verfasst: 25.10.2013 21:13 

Antworten: 59
Zugriffe: 13578


Gefällt mir persönlich ein bisschen besser als FÜR EINE HANDVOLL DOLLAR. Und dass der Film über 2 Stunden macht mir auch nichts aus, obwohl es schon verdammt lange ist, wenn man über 2 Stunden am Stück vor der Glotze sitzt. Aber dieser Film, sowie auch die anderen Leones sind es Wert, so lange vor d...

 Forum: Film Allgemein   Thema: Ennio Morricone in Concert

 Betreff des Beitrags: Re: Ennio Morricone in Berlin
Verfasst: 25.10.2013 20:54 

Antworten: 123
Zugriffe: 30056


Da braucht man doch nicht lange überlegen, da muss man einfach hin.
Ich hab auch schon meine drei Tickets für Wien.

 Forum: Italowestern   Thema: FÜR EINE HANDVOLL DOLLAR - Sergio Leone

Verfasst: 25.10.2013 20:51 

Antworten: 76
Zugriffe: 15914


Das ist sie also: Die Mutter des IW. Obwohl, das kann gar nicht sein, denn dieser Film wurde doch mit dem Restgeld von DIE LETZTEN ZWEI VOM RIO BRAVO realisiert, also müsste eigentlich Caiano´s Film der allererste IW sein. Nun gut, kommen wir zum Film: Ich finde dieser ist sogar der schlechteste von...

 Forum: Poliziotteschi   Thema: IN DEN KLAUEN DER MAFIA - Stelvio Massi

Verfasst: 25.10.2013 20:30 

Antworten: 38
Zugriffe: 12188


Auch dieser Film verdient eine ordentliche Bewertung. Die Geschichte dieses Films erinnert sehr an FÜR EINE HANDVOLL DOLLAR. Auch hier gibt´s zwei Clans, die sich gegenseitig abschlachten und plötzlich kommt ein Fremder und mischt mit, wechselt jedoch im Laufe des Films die Seiten. Auch der Film sel...

 Forum: Italowestern   Thema: DER MANN AUS VIRGINIA - Michele Lupo

Verfasst: 25.10.2013 20:08 

Antworten: 77
Zugriffe: 21773


Gerade mal wieder gesehen. Ich wusste gar nicht mehr, wie schlecht die NEW ist, die ist noch ja schlimmer als jede noch so abgenudelte Videokassette. Aber nun zum Film: Der ist immernoch grandios und die Zeitlupen erinnern nicht nur an Castellari, sie sind genauso gut. In manchen Einstellungen könnt...

 Forum: Poliziotteschi   Thema: DIE VIPER - Umberto Lenzi

 Betreff des Beitrags: Re: DIE VIPER - Umberto Lenzi
Verfasst: 24.10.2013 21:12 

Antworten: 50
Zugriffe: 13622


Die Polizei steht wiedermal machtlos gegen das Verbrechen in Rom da. Überfälle, Vergewaltigungen und Morde stehen an der Tagesordnung. Der Chef in diesen sauberen Kreisen ist Vincenzo Moretto, genannt "Der Buckelige". Dann gibt´s noch Tony Parenzo, der sich darum kümmert junge Mädchen an d...

 Forum: Poliziotteschi   Thema: DER MAFIABOSS - Fernando Di Leo

 Betreff des Beitrags: Re: DER MAFIABOSS - Fernando Di Leo
Verfasst: 24.10.2013 16:57 

Antworten: 140
Zugriffe: 31924


Wie schon bei der ersten Bewertung erwähnt, ist der hier für mich der 2.Beste von Di Leo´s Milieu-Trilogie. Der große Boss (Cyril Cusack) schickt zwei Killer von New York nach Mailand um den kleinen Zuhälter Luca Canali (Kultrolle für Mario Adorf) umzulegen. Dieser weiß allerdings nicht warum er umg...

 Forum: Poliziotteschi   Thema: MILANO KALIBER 9 - Fernando Di Leo

 Betreff des Beitrags: Re: MILANO KALIBER 9 - Fernando Di Leo
Verfasst: 24.10.2013 16:28 

Antworten: 78
Zugriffe: 19427


Auch hier ist ein ausführlicheres Review angebracht. Ugo Piazza wurde gerade erst aus dem Gefängnis entlassen und schon hat er wieder Leute seines ehemaligen Auftraggebers, genannt "Der Amerikaner", im Nacken sitzen. Der große Boss glaubt nämlich, Ugo hätte ihn um 300.000 Dollar betrogen u...

 Forum: Poliziotteschi   Thema: KALIBER 38 - GENAU ZWISCHEN DIE AUGEN - Massimo Dallamano

Verfasst: 24.10.2013 15:51 

Antworten: 25
Zugriffe: 6557


Nachdem ich nun doch mit Dallamano warm geworden bin, werde ich nun auch zu diesem Film eine ausführliche Bewertung schreiben. Gleich zu Beginn macht uns Dallamano klar, hier werden keine Gefangenen gemacht. (Kommissar erschießt Bruder des Gangsters => Gangster erschießt die Frau des Kommissars) Dar...

 Forum: Italowestern   Thema: GOTT VERGIBT - WIR BEIDE NIE (1967) Giuseppe Colizzi

Verfasst: 23.10.2013 20:57 

Antworten: 107
Zugriffe: 23223


Also erstmal: Ich habe die ERNSTE Synchro gesehen und 2. finde ich dass die anderen beiden, vor allem AVE MARIA um einiges besser sind, als GOTT VERGIBT. Mein Lieblings-Colizzi ist und bleibt allerdings HIMMELHUNDE, dicht gefolgt von AVE MARIA, danach die BLUTIGEN STIEFEL und an letzter Stelle GOTT ...

 Forum: Italowestern   Thema: GOTT VERGIBT - WIR BEIDE NIE (1967) Giuseppe Colizzi

Verfasst: 23.10.2013 20:38 

Antworten: 107
Zugriffe: 23223


Es sollte dich aber lehren, vorher zu gucken ob der Film cut oder uncut ist, denn ein cut Film ist rausgeschmissenes Geld, nicht einen cut gegen einen uncut Film zu tauschen. Das war einer meiner ersten IWs und damals war es mir egal ob ein Film cut oder uncut ist, mittlerweile ist es mir natürlich...

 Forum: Gialli   Thema: BLUTSPUR IM PARK - Duccio Tessari

 Betreff des Beitrags: Re: BLUTSPUR IM PARK - Duccio Tessari
Verfasst: 23.10.2013 20:32 

Antworten: 49
Zugriffe: 9800


[quote="EdgarWallace"Ich bin der Meinung das aber der Giallo Film ansich sicher zu den besten Genres der 70ger gehört.[/quote] Naja, ich finde, dass der Poliziottesco schon um einiges besser ist, als der Giallo. Hier mal mein Ranking der Italogenres: Platz 1: Italowestern und Poliziottesco...

 Forum: Gialli   Thema: BLUTSPUR IM PARK - Duccio Tessari

 Betreff des Beitrags: Re: BLUTSPUR IM PARK - Duccio Tessari
Verfasst: 23.10.2013 20:13 

Antworten: 49
Zugriffe: 9800


Na ja, "Scheiße" ist jetzt schon ein ziemlicher Krafausdruck für die "Slasher". Natürlich gibt es bei den Ami Slashern sehr viel schlechtes, aber auch sehr viele Perlen, die man nur entdecken muss. Du solltest das nicht so pauschalisieren, Slasher wie "Blutiger Valentinstag...

 Forum: Gialli   Thema: DER MANN OHNE GEDÄCHTNIS - Duccio Tessari

Verfasst: 23.10.2013 20:03 

Antworten: 59
Zugriffe: 17121


Na das nenn ich mal ein feines Filmchen! Die Geschichte erinnert irgendwie an MALASTRANA, nur dass der Protagonist hier nicht tot ist und sich im Gegensatz zu Malastrana nicht erinnern kann. Auch hier liefert Tessari einen eher ruhigen Giallo ab, auch wenn er im Gegensatz zu BLUTSPUR doch ein wenig ...

 Forum: Gialli   Thema: BLUTSPUR IM PARK - Duccio Tessari

 Betreff des Beitrags: Re: BLUTSPUR IM PARK - Duccio Tessari
Verfasst: 23.10.2013 19:40 

Antworten: 49
Zugriffe: 9800


@ Sbirro di Ferro: Wenn du bei Gialli von Splatter und Nudity Orgien sprichst, hast du dich wohl noch nicht ins Kanibalen oder Zombie Kino der 80ger begeben. Gerade was den Splattergehalt angeht... Oder auch die amerikanischen Slasher, dagegen wirken Gialli in Punkten Splatter und Nudity wirklich K...

 Forum: Italowestern   Thema: GOTT VERGIBT - WIR BEIDE NIE (1967) Giuseppe Colizzi

Verfasst: 23.10.2013 19:35 

Antworten: 107
Zugriffe: 23223


Auch wenn ihr mir alle die ungekürzte Fassung ans Herz legt, ich kaufe sie mir trotzdem nicht. Ich bin jemand, der sich keinen Film doppelt und dreifach kauft nur weil eine andere Fassung ungeschnitten ist, oder wegen einem anderen Cover. Wenn die Fassung, die ich von einem Film habe, gekürzt ist, d...

 Forum: Italowestern   Thema: MERCENARIO - DER GEFÜRCHTETE - Sergio Corbucci

Verfasst: 23.10.2013 19:30 

Antworten: 114
Zugriffe: 36331


Nobody hat geschrieben:
Gut im Sinne von authentisch?


Ja, genau so hab ich das gemeint und was die Authenzität angeht, finde ich eben Filme wie TEPEPA oder TÖTE AMIGO noch ein bisschen besser.

 Forum: Italowestern   Thema: MERCENARIO - DER GEFÜRCHTETE - Sergio Corbucci

Verfasst: 22.10.2013 18:28 

Antworten: 114
Zugriffe: 36331


Die paar nichtssagenden Zeilen, die ich hierzu schon geschrieben habe, sind auf jeden Fall zu wenig für dieses Meisterwerk, deshalb jetzt eine ausführlichere Bewertung. Die schauspielerischen Leistungen habe ich ja beim letzten Mal schon erwähnt, deshalb schreibe ich jetzt nichtsmehr dazu. Zuerst ma...

 Forum: Italowestern   Thema: GOTT VERGIBT - WIR BEIDE NIE (1967) Giuseppe Colizzi

Verfasst: 22.10.2013 17:35 

Antworten: 107
Zugriffe: 23223


Hab ihn mir jetzt nochmal angesehen. Die letzte Sichtung lag schon einige Jahre zurück und jetzt ist mir auch einiges klarer geworden. Ich würde ihn jetzt auch höher einstufen, als bei der ersten Bewertung, denn der ist doch besser, als ich in Erinnerung hatte. Zwar nicht DER Knaller, aber doch bess...

 Forum: Italowestern   Thema: GOTT VERGIBT - WIR BEIDE NIE (1967) Giuseppe Colizzi

Verfasst: 22.10.2013 14:05 

Antworten: 107
Zugriffe: 23223


Ob die gekürzt ist, weiß ich nicht.
Ich habe diese Version gesehen:

Bild

 Forum: Horror   Thema: PHENOMENA - Dario Argento

 Betreff des Beitrags: Re: PHENOMENA - Dario Argento
Verfasst: 21.10.2013 16:42 

Antworten: 163
Zugriffe: 33921


Sie spielt das Mädel das vom Buss vergessen wurde.... Spielt das nicht diese andere Argento Tochter, Fiore? Das kann auch sein, in Wikipedia steht nämlich folgendes: Argentos Tochter Fiore hat der Meisterregiesseur in "Phenomena" einen Sturz durch eine Glasscheibe in den Rheinfall von Sch...

 Forum: Horror   Thema: PHENOMENA - Dario Argento

 Betreff des Beitrags: Re: PHENOMENA - Dario Argento
Verfasst: 21.10.2013 16:24 

Antworten: 163
Zugriffe: 33921


Danke für die Antwort, aber eine Sache ist falsch:
Tessaris Frau heißt nämlich nicht Loretta De Luca, sondern Lorella De Luca

 Forum: Horror   Thema: PHENOMENA - Dario Argento

 Betreff des Beitrags: Re: PHENOMENA - Dario Argento
Verfasst: 21.10.2013 15:42 

Antworten: 163
Zugriffe: 33921


Hier hat doch eine gewisse Fiorenza Tessari mitgespielt, oder?
1. Ist sie mit Duccio Tessari verwandt?
2. Welche Rolle spielt sie hier?

 Forum: Komödien   Thema: BANANA JOE - Stefano Vanzina (Steno)

 Betreff des Beitrags: BANANA JOE - Stefano Vanzina (Steno)
Verfasst: 20.10.2013 20:48 

Antworten: 0
Zugriffe: 662


http://www.filmhd.ro/wp-content/uploads/2012/05/Banana-Joe.jpg Produktionsland/Jahr: Italien, Deutschland 1981 Cast: Bud Spencer, Marina Langner, Mario Scarpetta, Gianfranco Barra, Enzo Garinei, Gunther Philipp, Giorgio Bracardi, Carlo Reali, Nello Pazzafini Drehbuch: Stefano Vanzina, Mario Amendol...

 Forum: Italowestern   Thema: HÜGEL DER BLUTIGEN STIEFEL (1969) - Giuseppe Colizzi

Verfasst: 20.10.2013 20:21 

Antworten: 115
Zugriffe: 32197


Ich habe zwei Fassungen.
Eine geht glaube ich 88 Min. und eine 92 Min, beide unter dem Titel ZWEI HAUN AUF DEN PUTZ.
Die 88-minütige ist von Marketing und die 92-minütige von NEW/KSM.
Die Synchro ist auch bei beiden die gleiche.

 Forum: Sonstiges aus Italien   Thema: ZWEI HIMMELHUNDE AUF DEM WEG ZUR HÖLLE - Giuseppe Colizzi

Verfasst: 20.10.2013 20:04 

Antworten: 18
Zugriffe: 4704


Noch einer meiner Lieblingsfilme. Der ist einfach durch und durch perfekt. Schon die Eröffnungsszene ist grandios, so wie auch der Rest vom Film. Was mir besonders gut gefällt, ist das Biliardspiel und die Szene mit der Flugzeugreparatur. Das Finale (ab dem Gefängnisausbruch) mit anschließender Schl...

 Forum: Komödien   Thema: ZWEI SIND NICHT ZU BREMSEN - Sergio Corbucci

Verfasst: 20.10.2013 19:44 

Antworten: 13
Zugriffe: 4236


Dieser zählt zu meinen Lieblingsfilmen der beiden. Wie auch bei den meisten anderen ihrer Filme ist hier alles perfekt. Musik, Synchro und natürlich der Film selber. Ich glaube es gibt keinen einzigen Spencer/Hill oder auch nur Spencer-Film, der irgendwelche Längen hat. (Abgesehen von Filmen wie HAN...

 Forum: Komödien   Thema: VIER FÄUSTE GEGEN RIO - Enzo Barboni

Verfasst: 20.10.2013 19:29 

Antworten: 5
Zugriffe: 1871


Wieder einer der besseren Spencer/Hill-Filme. Es gibt zwar keinen schlechten Film mit den beiden, aber ein paar Kleinigkeiten gibt´s schon die die Filme unterscheiden. Hier gefällt mir die Idee, beide in Doppelrollen zu zeigen sehr gut. Aber natürlich auch die üblichen Sprüche und überhaupt der ganz...

 Forum: Komödien   Thema: ZWEI WIE PECH UND SCHWEFEL - Marcello Fondato

Verfasst: 20.10.2013 19:16 

Antworten: 8
Zugriffe: 2441


Zählt zwar nicht zu meinen Lieblingsfilmen der beiden, aber amüsant ist er trotzdem, so wie alle Spencer/Hill-Filme. Auszusetzen habe ich nichts daran, aber z.B. HIMMELHUNDE oder ZWEI AUßER RAND UND BAND gefällt mir um einiges besser. Was mir hier sehr gut gefällt ist das Autorennen am Anfang, die C...

 Forum: Italowestern   Thema: HÜGEL DER BLUTIGEN STIEFEL (1969) - Giuseppe Colizzi

Verfasst: 20.10.2013 18:57 

Antworten: 115
Zugriffe: 32197


Italo-West-Fan hat geschrieben:
Das ist dann aber auch das einzige ! Einige szenen sind dann etwas leichtherzig aber nie wirklich komödiantisch !


Die Szene in der der Goldsucher geohrfeigt wird ist aber nicht nur leichtherzig, die fand ich schon lustig.
Sortiere nach:  
Seite 167 von 176 [ Die Suche ergab 5252 Treffer ]


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches forum kostenlos Kostenloses Forum user online free forum hosting web tracker Topic Archive