Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 17.11.2018 20:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Die Suche ergab 5792 Treffer
Diese Ergebnisse durchsuchen:

AutorNachricht

 Forum: Sonstiges aus Italien   Thema: MEDEA - Pier Paolo Pasolini

 Betreff des Beitrags: MEDEA - Pier Paolo Pasolini
Verfasst: 24.11.2014 21:26 

Antworten: 0
Zugriffe: 377


http://www.parchiletterari.com/files/image/pasolini_vita14.jpg Produktionsland/Jahr: Italien, Frankreich, Deutschland 1969 Darsteller: Maria Callas, Massimo Girotti, Laurent Terzieff, Giuseppe Gentile, Margareth Clémenti, Gerard Weiss, Anna Maria Chio Drehbuch: Pier Paolo Pasolini Produziert von: F...

 Forum: Sonstiges aus Italien   Thema: EDIPO RE - BETT DER GEWALT - Pier Paolo Pasolini

Verfasst: 24.11.2014 15:35 

Antworten: 0
Zugriffe: 673


http://stubenhockerei.files.wordpress.com/2012/05/edipo-re.jpg Originaltitel: Edipo re Produktionsland/Jahr: Italien, Marokko 1967 Darsteller: Franco Citti, Silvana Mangano, Alida Valli, Carmelo Bene, Julian Beck, Ninetto Davoli, Luciano Bartoli Drehbuch: Luigi Scaccianoce, Pier Paolo Pasolini Prod...

 Forum: Sonstiges aus Italien   Thema: GROSSE VÖGEL, KLEINE VÖGEL - Pier Paolo Pasolini

Verfasst: 23.11.2014 21:21 

Antworten: 0
Zugriffe: 918


http://2.bp.blogspot.com/-nWcCuaK1Cak/Unn6zp_YdkI/AAAAAAAAK04/AxgujLKMJ9A/s1600/Gro%C3%9Fe+V%C3%B6gel,+kleine+V%C3%B6gel.jpg Originaltitel: Uccellacci e Uccellini Produktionsland/Jahr: Italien 1965 Darsteller: Totó, Ninetto Davoli, Gabriele Baldini, Riccardo Redi, Lena Lin Solaro, Rossana Di Rocco,...

 Forum: Poliziotteschi   Thema: DIE GEWALT BIN ICH - Umberto Lenzi

 Betreff des Beitrags: Re: DIE GEWALT BIN ICH - Umberto Lenzi
Verfasst: 23.11.2014 17:09 

Antworten: 83
Zugriffe: 31332


Wiedermal ein sehr schönes Review eines mehr als soliden Films. Ich bin ja leider nicht so schreibbegabt, dass alles so ausführlich zu beschreiben, aber deine Reviews sind immer spitze! Danke für ein weiteres wunderbar geschriebenes Review! Sag mal, wie lange schreibst du an so einem Review eigentli...

 Forum: Sonstiges aus Italien   Thema: MAMMA ROMA - Pier Paolo Pasolini

 Betreff des Beitrags: Re: MAMMA ROMA - Pier Paolo Pasolini
Verfasst: 23.11.2014 16:40 

Antworten: 2
Zugriffe: 942


Meiner Meinung nach gleichauf mit ACCATTONE und somit zählt natürlich auch MAMMA ROMA zu den Meisterwerken den Neorealismus. Gerade eben, weil Pasolini auch hier, genau wie bei ACCATTONE sich nicht darauf beschränkt, den knallharten bäuerlichen Alltag der Nachkriegszeit zu zeigen, sondern ein ganz a...

 Forum: Sonstiges aus Europa   Thema: WENN DIE GONDELN TRAUER TRAGEN - Nicolas Roeg

Verfasst: 22.11.2014 22:30 

Antworten: 25
Zugriffe: 6988


http://wieistderfilm.de/wp-content/uploads/2010/05/wenn_die_gondeln_trauer_tragen.jpg Originaltitel: Don't look now Produktionsland/Jahr: Großbritannien, Italien 1973 Darsteller: Donald Sutherland, Julie Christie, Hilary Mason, Clelia Matania, Massimo Serato, Leopoldo Trieste, Renato Scarpa Drehbuc...

 Forum: American Cinema   Thema: JACKIE BROWN - Quentin Tarantino

 Betreff des Beitrags: Re: JACKIE BROWN - Quentin Tarantino
Verfasst: 22.11.2014 12:05 

Antworten: 35
Zugriffe: 9020


Der letzte Tarantino, der mir noch fehlte und es war leider kein so großartiger Abschluss, wie ich gedacht habe. Ungefähr auf einem Niveau mit DEATH PROOF. Durchschnittliche Dialoge, eine bestenfalls brauchbare Geschichte. Für Tarantino-Verhältnisse also eine eher schwache Leistung. Außerdem finde i...

 Forum: American Cinema   Thema: THE BIG LEBOWSKI - Joel Coen

 Betreff des Beitrags: Re: THE BIG LEBOWSKI - Joel Coen
Verfasst: 22.11.2014 11:28 

Antworten: 62
Zugriffe: 12729


Danke für die Aufklärung! Jetzt kenne ich mich aus.

 Forum: American Cinema   Thema: THE BIG LEBOWSKI - Joel Coen

 Betreff des Beitrags: Re: THE BIG LEBOWSKI - Joel Coen
Verfasst: 21.11.2014 16:10 

Antworten: 62
Zugriffe: 12729


Ich habe ihn ja nur deswegen, als nicht linear bezeichnet, weil er mir irgendwie mit den Tarantinos vergleichbar erschien und die sind (wenn man dem schmutzigen Maulwurf glauben schenken darf) ja auch nicht linear. Und warum es gerade hier eine falsche Bezeichnung sein sollte versteh ich auch nicht,...

 Forum: American Cinema   Thema: THE BIG LEBOWSKI - Joel Coen

 Betreff des Beitrags: Re: THE BIG LEBOWSKI - Joel Coen
Verfasst: 21.11.2014 10:25 

Antworten: 62
Zugriffe: 12729


Was die mangelnde klare Linie betrifft, hast du mich falsch verstanden. Ich beklage mich überhaupt nicht darüber, ganz im Gegenteil. Genau das ist ja das Gute daran.
Ich kann dich an dieser Stelle nur nochmal drauf hinweisen, meine Kritik zu lesen.

 Forum: American Cinema   Thema: THE BIG LEBOWSKI - Joel Coen

 Betreff des Beitrags: Re: THE BIG LEBOWSKI - Joel Coen
Verfasst: 21.11.2014 10:09 

Antworten: 62
Zugriffe: 12729


Genau wegen dieser Verworrenheit, hab ich ja gemeint, dass der Film keiner klaren Linie folgt, sondern alles irgendwie (für mich kompliziert) miteinander verstrickt ist. Dann verstehst du leider nicht, dass es genau so gewollt war. Aber dir steht es natürlich frei, den Film deshalb nicht zu mögen, ...

 Forum: American Cinema   Thema: THE BIG LEBOWSKI - Joel Coen

 Betreff des Beitrags: Re: THE BIG LEBOWSKI - Joel Coen
Verfasst: 21.11.2014 09:47 

Antworten: 62
Zugriffe: 12729


Genau wegen dieser Verworrenheit, hab ich ja gemeint, dass der Film keiner klaren Linie folgt, sondern alles irgendwie (für mich kompliziert) miteinander verstrickt ist.

Eine klare Linie, sehe ich in einer einfachen Geschichte, wie z.B. in STAU oder FAHRRADDIEBE.

 Forum: Film Allgemein   Thema: Ennio Morricone in Concert

 Betreff des Beitrags: Re: Ennio Morricone in Berlin
Verfasst: 21.11.2014 09:07 

Antworten: 123
Zugriffe: 32627


Sowohl auf der Seite oeticket.com, als auch auf der Seite der Wiener Stadthalle steht jetzt, dass das Konzert am 15. Februar 2015 abgesagt ist. :(

 Forum: American Cinema   Thema: THE BIG LEBOWSKI - Joel Coen

 Betreff des Beitrags: Re: THE BIG LEBOWSKI - Joel Coen
Verfasst: 21.11.2014 08:38 

Antworten: 62
Zugriffe: 12729


Ich glaube, es gibt kaum einen linearerereren Film. Quasi eine perfekte Kausalitätenkette von Ursachen und Wirkungen. Das mag alles stimmen, da geb ich dir recht. Es gibt aber ziemlich viele Handlungsstränge (Entführung, Bowlingsspiele, die Alte mit der Vaginalkunst, die Typen, die das Geld haben w...

 Forum: Film Allgemein   Thema: Diskussionen um BD/DVD und OmU/ deutsche Synchro und Mediabook/Amaray

Verfasst: 21.11.2014 08:22 

Antworten: 35
Zugriffe: 6713


Ernsthafte Frage: Hast du schonmal einen (oder gar mehrere) Film im Originalton mit Untertiteln geschaut? Nein, immer nur das, was sowieso OmU war, da hat es mich klarerweise nicht gestört. Aber einen ganzen Film 90 Minuten lang oder länger so anzuschauen mit den Untertiteln am unteren Bildrand, da...

 Forum: Sonstiges aus Italien   Thema: Kommende Veröffentlichungen: Sonstiges aus Italien

Verfasst: 20.11.2014 19:44 

Antworten: 214
Zugriffe: 53794


Erscheint am 13. Februar 2015 von Filmjuwelen:

Bild

 Forum: Film Allgemein   Thema: Ennio Morricone in Concert

 Betreff des Beitrags: Re: Ennio Morricone in Berlin
Verfasst: 20.11.2014 19:34 

Antworten: 123
Zugriffe: 32627


Weiß man, ob der Termin in Wien, der für den 15. Februar 2015 angelegt ist, auch verschoben wurde?
Karten gibt's nämlich noch keine dafür, das macht mir schon ein bisschen Sorgen.

 Forum: Film Allgemein   Thema: Diskussionen um BD/DVD und OmU/ deutsche Synchro und Mediabook/Amaray

Verfasst: 20.11.2014 19:31 

Antworten: 35
Zugriffe: 6713


Den ganzen Hype um die Bluray hab ich nie verstanden und tue dies noch immer nicht. Was ist an Bluray so gut? Was macht sie hochwertiger als DVDs? Für mich erscheint dieses Medium einfach unnötig, weil außer dass Blu's teurer sind und mehr drauf geht, als bei DVDs sehe ich da keinen Unterschied. Sol...

 Forum: American Cinema   Thema: THE BIG LEBOWSKI - Joel Coen

 Betreff des Beitrags: Re: THE BIG LEBOWSKI - Joel Coen
Verfasst: 20.11.2014 19:06 

Antworten: 62
Zugriffe: 12729


Hab mir den quasi als Warm-Up auf die morgige Erstsichtung von JACKIE BROWN wiedermal gegeben und kann nur sagen, seinen Kultstatus besitzt der Film zurecht! Ein richtig abgefahrenes, non-lineares Kleinod, gespickt mit kuriosen Einfällen und gesegnet mit einer genialen Synchro. Objektiv betrachtet i...

 Forum: Gialli   Thema: A LIZARD IN A WOMAN´S SKIN - Lucio Fulci

Verfasst: 19.11.2014 18:57 

Antworten: 141
Zugriffe: 38309


Es gab mal eine Andeutung von FilmArt, dass sie ihn bringen. Ich schätze aber, dass sie den dann wohl nur in OmU bringen würden, womit sich die Sache für mich erledigt hätte. Falls dem aber nicht so sein sollte, bin ich davon überzeugt, dass sich 84 Entertainment den früher oder später vornimmt und ...

 Forum: American Cinema   Thema: THE BLUES BROTHERS - John Landis

 Betreff des Beitrags: Re: THE BLUES BROTHERS - John Landis
Verfasst: 18.11.2014 17:50 

Antworten: 12
Zugriffe: 2379


Diesmal mach ich's wieder kurz. Es ist zweifellos eine der besten, wenn nicht sogar die beste Musikkomödie überhaupt, mit den ganzen Musikern, die hier zusammengetrommelt wurden. John Lee Hooker war übrigens der einzige, der wirklich Live gespielt hat; das hat er sich laut Wikipedia ausdrücklich gew...

 Forum: American Cinema   Thema: DAS DRECKIGE DUTZEND - Robert Aldrich

Verfasst: 18.11.2014 16:49 

Antworten: 2
Zugriffe: 914


Dass zu diesem Meisterwerk noch niemand seine Meinung kundgetan hat, wundert mich schon sehr! Es ist wahrlich ein Klassiker, wenn nicht sogar der Kriegsfilm schlechthin. Im Gegensatz zu STOSSTRUPP GOLD (der ja eine Kriegsfilmparodie darstellt), ist der hier durchaus ernst gehalten und nur von einem ...

 Forum: American Cinema   Thema: INGLOURIOUS BASTERDS - Quentin Tarantino

Verfasst: 18.11.2014 13:43 

Antworten: 31
Zugriffe: 7144


Beitrag aus "Titel Thesen Tempramente"
www.youtube.com Video From : www.youtube.com

 Forum: American Cinema   Thema: FOUR ROOMS - Anders, Rockwell, Rodriguez, Tarantino

Verfasst: 17.11.2014 14:34 

Antworten: 9
Zugriffe: 2280


POshy hat geschrieben:
Vom Hocker gehauen haben mich nur Madonnas Höcker 8-)


Na wen hauen die nicht vom Hocker? 8-)

 Forum: Komödien   Thema: Tarantino und Rodriguez planen eine "commedia sexy italiana" !!!

Verfasst: 16.11.2014 20:53 

Antworten: 12
Zugriffe: 3000


Seht mal, was ich da schönes ausgegraben habe (wurde schon 2010 hochgeladen):
www.youtube.com Video From : www.youtube.com

 Forum: American Cinema   Thema: FOUR ROOMS - Anders, Rockwell, Rodriguez, Tarantino

Verfasst: 16.11.2014 20:23 

Antworten: 9
Zugriffe: 2280


Naja, vom Hocker gehauen hat er mich auch nicht, aber du musst zugeben, die Tarantino-Episode ist, wie meistens bei ihm, allererste Sahne. Nicht wahr?

 Forum: Gialli   Thema: SPASMO - Umberto Lenzi

 Betreff des Beitrags: Re: SPASMO - Umberto Lenzi
Verfasst: 16.11.2014 19:59 

Antworten: 64
Zugriffe: 21336


Ernst gemeinte Frage: sollte man dem Film eine neue Synchro spendieren? Ernst gemeinte Antwort: Nein. Darf ich fragen warum nicht? Meinst Du es könnte noch schlimmer werden? Wenn ich das mal übernehmen dürfte, ich würde sagen JA! Denk doch mal nach, wenn ein Film aus den 70ern damals schon so synch...

 Forum: Gialli   Thema: SPASMO - Umberto Lenzi

 Betreff des Beitrags: Re: SPASMO - Umberto Lenzi
Verfasst: 16.11.2014 19:46 

Antworten: 64
Zugriffe: 21336


@Schmutziger Maulwurf Ich würde dir empfehlen, es mal mit COSI DOLCE... COSI PERVERSA und PARANOIA zu versuchen, die haben viel 60s-Style. Wenn dir auch die nicht gefallen, dann, denke ich, kannst du Lenzi in Sachen Giallo abhacken. Trailer habe ich keinen gefunden, es sind aber beide in voller Läng...

 Forum: American Cinema   Thema: FOUR ROOMS - Anders, Rockwell, Rodriguez, Tarantino

Verfasst: 16.11.2014 16:10 

Antworten: 9
Zugriffe: 2280


http://www.jonathanrosenbaum.net/wp-content/uploads/2010/09/four-rooms-poster-2.jpg Deutscher Alternativtitel: Silvester in fremden Betten Produktionsland/Jahr: USA 1994 Darsteller: Tim Roth, Valeria Golino, Madonna, Antonio Banderas, Paul Calderón, Quentin Tarantino, Lawrence Bender, Bruce Willis ...

 Forum: Film Allgemein   Thema: TV-Termine

 Betreff des Beitrags: Re: TV-Termine
Verfasst: 16.11.2014 13:43 

Antworten: 1762
Zugriffe: 211231


Heute 0:20, 3Sat: Der Außenseiter

Außerdem gibt's am Freitag, dem 21.11. um 22:35 auf 3Sat in der Reihe Kennwort Kino ein Quentin Tarantino-Special.
Anschließend (23:05) Jackie Brown
Sortiere nach:  
Seite 170 von 194 [ Die Suche ergab 5792 Treffer ]


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches forum kostenlos Kostenloses Forum user online free forum hosting web tracker Topic Archive