Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 28.05.2018 12:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Die Suche ergab 5319 Treffer
Diese Ergebnisse durchsuchen:

AutorNachricht

 Forum: Komödien   Thema: BANANA JOE - Stefano Vanzina (Steno)

 Betreff des Beitrags: BANANA JOE - Stefano Vanzina (Steno)
Verfasst: 20.10.2013 20:48 

Antworten: 0
Zugriffe: 671


http://www.filmhd.ro/wp-content/uploads/2012/05/Banana-Joe.jpg Produktionsland/Jahr: Italien, Deutschland 1981 Cast: Bud Spencer, Marina Langner, Mario Scarpetta, Gianfranco Barra, Enzo Garinei, Gunther Philipp, Giorgio Bracardi, Carlo Reali, Nello Pazzafini Drehbuch: Stefano Vanzina, Mario Amendol...

 Forum: Italowestern   Thema: HÜGEL DER BLUTIGEN STIEFEL (1969) - Giuseppe Colizzi

Verfasst: 20.10.2013 20:21 

Antworten: 115
Zugriffe: 33011


Ich habe zwei Fassungen.
Eine geht glaube ich 88 Min. und eine 92 Min, beide unter dem Titel ZWEI HAUN AUF DEN PUTZ.
Die 88-minütige ist von Marketing und die 92-minütige von NEW/KSM.
Die Synchro ist auch bei beiden die gleiche.

 Forum: Sonstiges aus Italien   Thema: ZWEI HIMMELHUNDE AUF DEM WEG ZUR HÖLLE - Giuseppe Colizzi

Verfasst: 20.10.2013 20:04 

Antworten: 18
Zugriffe: 4821


Noch einer meiner Lieblingsfilme. Der ist einfach durch und durch perfekt. Schon die Eröffnungsszene ist grandios, so wie auch der Rest vom Film. Was mir besonders gut gefällt, ist das Biliardspiel und die Szene mit der Flugzeugreparatur. Das Finale (ab dem Gefängnisausbruch) mit anschließender Schl...

 Forum: Komödien   Thema: ZWEI SIND NICHT ZU BREMSEN - Sergio Corbucci

Verfasst: 20.10.2013 19:44 

Antworten: 13
Zugriffe: 4315


Dieser zählt zu meinen Lieblingsfilmen der beiden. Wie auch bei den meisten anderen ihrer Filme ist hier alles perfekt. Musik, Synchro und natürlich der Film selber. Ich glaube es gibt keinen einzigen Spencer/Hill oder auch nur Spencer-Film, der irgendwelche Längen hat. (Abgesehen von Filmen wie HAN...

 Forum: Komödien   Thema: VIER FÄUSTE GEGEN RIO - Enzo Barboni

Verfasst: 20.10.2013 19:29 

Antworten: 5
Zugriffe: 1897


Wieder einer der besseren Spencer/Hill-Filme. Es gibt zwar keinen schlechten Film mit den beiden, aber ein paar Kleinigkeiten gibt´s schon die die Filme unterscheiden. Hier gefällt mir die Idee, beide in Doppelrollen zu zeigen sehr gut. Aber natürlich auch die üblichen Sprüche und überhaupt der ganz...

 Forum: Komödien   Thema: ZWEI WIE PECH UND SCHWEFEL - Marcello Fondato

Verfasst: 20.10.2013 19:16 

Antworten: 8
Zugriffe: 2475


Zählt zwar nicht zu meinen Lieblingsfilmen der beiden, aber amüsant ist er trotzdem, so wie alle Spencer/Hill-Filme. Auszusetzen habe ich nichts daran, aber z.B. HIMMELHUNDE oder ZWEI AUßER RAND UND BAND gefällt mir um einiges besser. Was mir hier sehr gut gefällt ist das Autorennen am Anfang, die C...

 Forum: Italowestern   Thema: HÜGEL DER BLUTIGEN STIEFEL (1969) - Giuseppe Colizzi

Verfasst: 20.10.2013 18:57 

Antworten: 115
Zugriffe: 33011


Italo-West-Fan hat geschrieben:
Das ist dann aber auch das einzige ! Einige szenen sind dann etwas leichtherzig aber nie wirklich komödiantisch !


Die Szene in der der Goldsucher geohrfeigt wird ist aber nicht nur leichtherzig, die fand ich schon lustig.

 Forum: Italowestern   Thema: HÜGEL DER BLUTIGEN STIEFEL (1969) - Giuseppe Colizzi

Verfasst: 20.10.2013 18:54 

Antworten: 115
Zugriffe: 33011


andeh hat geschrieben:
Italo-West-Fan hat geschrieben:
Der ist doch in keinster weise komödiantisch ! Welche Fassung hast du gesehen ?


Bestimmt ZWEI HAUN AUF DEN PUTZ :lol: :roll:


Genau die hab ich gesehen.

 Forum: Italowestern   Thema: DIE RECHTE & DIE LINKE HAND DES TEUFELS (1970)- Enzo Barboni

Verfasst: 20.10.2013 17:27 

Antworten: 25
Zugriffe: 9475


Dieser hier fällt m.E. gegen VIER FÄUSTE ein bisschen ab, hat aber trotzdem noch genügend Kult-Szenen. Die Fress-Szene am Anfang und der erste Besuch von Mezcal haben mir am besten gefallen. Das einzige was mir nicht gefällt, ist die Synchronstimme von Terence Hill. Hartmut Reck passt einfach nicht ...

 Forum: Komödien   Thema: ZWEI AUßER RAND UND BAND - Enzo Barboni

Verfasst: 20.10.2013 17:17 

Antworten: 6
Zugriffe: 2499


Einer meiner Lieblingsfilme von den beiden und gleichzeitig einer ihrer besten.
Ich liebe jede einzelne Szene davon.
Einfach GENIAL!!!!!!!!!!!
Mehr gibt´s hier nicht zu sagen.
10/10

 Forum: Italowestern   Thema: VIER FÄUSTE FÜR EIN HALLELUJA (1971) - Enzo Barboni

Verfasst: 20.10.2013 17:12 

Antworten: 28
Zugriffe: 12254


Gefällt mir persönlich ein bisschen besser als DIE RECHTE UND DIE LINKE HAND DES TEUFELS. Schon der Anfang ist grandios, wenn Buddy auf die Männer trifft und ihnen erstmal die Bohnen wegfuttert, bevor er einem von ihnen mal ordentlich eins aufn Deckel haut. "Ist kürzlich mit ner Wildsau zusamme...

 Forum: Komödien   Thema: DER BOMBER - Michele Lupo

 Betreff des Beitrags: Re: DER BOMBER - Michele Lupo
Verfasst: 20.10.2013 16:56 

Antworten: 12
Zugriffe: 1594


Ungefähr gleichauf mit SIE NANNTEN IHN MÜCKE. Wie reggie schon gesagt hat, ist es keine richtige Komödie, denn man darf nicht vergessen, dass es hier auch mal sehr ernst wird und der Film stellenweise schon fast ins Tragische abdriftet. (Bestechung; Der "gekaufte" Kampf). Aber DER BOMBER i...

 Forum: Komödien   Thema: AUCH DIE ENGEL ESSEN BOHNEN - Enzo Barboni

Verfasst: 20.10.2013 16:14 

Antworten: 20
Zugriffe: 5493


Sensationeller Film! Ich glaube das war mein erster Gemma. Er gibt hier einen sehr guten Hill-Ersatz ab und ich würde sogar sagen, der Film wäre mit Hill statt Gemma nicht so gut geworden. Vorallem dieses Grinsen und wie er immer die Zigarette aufwirft, das wäre bei Hill nie so lässig rübergekommen....

 Forum: Italowestern   Thema: VIER FÜR EIN AVE MARIA - Guiseppe Colizzi

Verfasst: 20.10.2013 15:35 

Antworten: 99
Zugriffe: 25213


DJANGOdzilla hat geschrieben:
Spencer/Hill haben hier lediglich ihre bekannten Stimmen, weil der Film später noch mal neu synchronisiert wurde.


Hab ich nicht gewusst.
Ich weiß zwar, dass der Film zweimal synchronisiert wurde, aber nicht welche Fassung welche ist.

 Forum: Italowestern   Thema: HÜGEL DER BLUTIGEN STIEFEL (1969) - Giuseppe Colizzi

Verfasst: 20.10.2013 15:29 

Antworten: 115
Zugriffe: 33011


Nicht ganz so gut wie AVE MARIA, aber deutlich besser als GOTT VERGIBT. Auch dieser Film ist eher komödiantisch ausgerichtet. Das mit dem Zirkus-Ding ist mal was anderes, hat mir aber sehr gut gefallen. Die Szene wo in der Zirkusaufführung der Goldsucher geohrfeigt wird hat am besten gefallen, sogar...

 Forum: Italowestern   Thema: VIER FÜR EIN AVE MARIA - Guiseppe Colizzi

Verfasst: 20.10.2013 15:05 

Antworten: 99
Zugriffe: 25213


Für mich eindeutig der beste Colizzi-Western. Was sofort positiv auffällt: Buddy und Terence haben ihre gewohnten Stimmen. (Hess/Danneberg) Da ist natürlich eines ganz klar: Hier gibt´s ein Sprüche-Feuerwerk vom allerfeinsten. Aber auch wenn es komödiantisch losgeht, darf man auch hier eine gewisse ...

 Forum: Italowestern   Thema: GOTT VERGIBT - WIR BEIDE NIE (1967) Giuseppe Colizzi

Verfasst: 20.10.2013 14:35 

Antworten: 107
Zugriffe: 23823


Für mich eindeutig der schwächste der drei Spencer/Hill/Colizzi-Western. Vielleicht gerade deswegen, weil es für Spencer/Hill-Verhältnisse ein sehr ungewöhnilicher Film ist. Denn hier sind sie nicht diejenigen, die austeilen, sondern diejenigen die einstecken müssen. Zudem finde ich die Geschichte i...

 Forum: Italowestern   Thema: DIE FÜNF GEFÜRCHTETEN - Don Taylor

Verfasst: 20.10.2013 14:08 

Antworten: 190
Zugriffe: 55957


Kommt m.E. nicht über den Durchschnitt hinaus, ist aber trotzdem ganz brauchbar, was aber hauptsächlich Bud Spencer zu verdanken ist. Leider hat Buddy hier mal wieder eine völlig unpassende Stimme. Die Geschichte ist ja irgendwie eine Abwandlung von SIE VERKAUFEN DEN TOD, aber die Inszenierung, find...

 Forum: Gialli   Thema: BLUTSPUR IM PARK - Duccio Tessari

 Betreff des Beitrags: Re: BLUTSPUR IM PARK - Duccio Tessari
Verfasst: 18.10.2013 17:17 

Antworten: 49
Zugriffe: 9997


Hierbei handelt es sich um einen sehr ruhigen Giallo, der mir allerdings sehr gut gefallen hat. Tessari konzentriert sich hier auf die Charaktere und verzichtet auf genussvoll zelebrierte, detailliert gezeigte Mordszenen. Dies merkt man schon beim ersten Mord, der relativ unspektakulär inszeniert wu...

 Forum: Gialli   Thema: MALASTRANA - Aldo Lado

 Betreff des Beitrags: Re: MALASTRANA - Aldo Lado
Verfasst: 17.10.2013 17:06 

Antworten: 32
Zugriffe: 16660


Ein Knaller, dieser Film! Hätte nicht gedacht, dass der mir so gut gefällt, da es ja keinen einzigen On-Screen Mord gibt und auch der übliche Erotik-Touch hier gänzlich fehlt. Hat mich aber trotzdem von der ersten Sekunde an umgehauen, das Ding. Diese Sprünge zwischen Gegenwart und Erinnerung und da...

 Forum: Italowestern   Thema: PETROLEUMMIEZEN - Christian Jacque

 Betreff des Beitrags: Re: PETROLEUMMIEZEN - Christian Jacque
Verfasst: 13.10.2013 20:11 

Antworten: 44
Zugriffe: 13437


Ich hab ihn mal im Fernsehen gesehen und konnte ihn mir leider nicht aufzeichnen damals. Ich weiß zwar nicht mehr viel davon, aber die Anfangsszene als der eine den Hund von der Alten aus dem Zug geworfen hat, hat mir ganz gut gefallen. Weiters wäre da noch dieser trottelige Sheriff zu erwähnen. Was...

 Forum: Komödien   Thema: EIN IRRES KLASSENTREFFEN - Mario Monicelli

Verfasst: 13.10.2013 19:49 

Antworten: 2
Zugriffe: 1291


http://upload.wikimedia.org/wikipedia/en/c/c5/Amicimiei.jpg Originaltitel: Amici miei Produktionsland/Jahr: Italien 1975 Cast: Ugo Tognazzi, Gastone Moschin, Philippe Noiret, Dulio Del Prete, Adolfo Celi, Olga Karlatos, Silvia Dionisio Drehbuch: Pietro Germi, Leonardo Benvenuti, Piero De Bernardi, ...

 Forum: Poliziotteschi   Thema: DIE RACHE BIN ICH - Pasquale Squitieri

Verfasst: 12.10.2013 20:35 

Antworten: 9
Zugriffe: 2110


Hab ihn mir vor kurzem nochmal angesehen und muss sagen, der ist doch um einiges besser als ich ihn in Erinnerung hatte. Besonders gut gefallen haben mir die Szenen mit der Jagd auf die Briganten, die teilweise in Zeitlupe sind. Beim letzten Mal habe ich 6,5/10 vergeben und gesagt, dass er hinter AU...

 Forum: Serien   Thema: KOTTAN ERMITTELT 03: WIEN MITTE - Peter Patzak

Verfasst: 05.10.2013 15:19 

Antworten: 3
Zugriffe: 2154


Ich finde dass WIEN MITTE die schwächste Buchrieser-Folge ist.
Ist aber trotzdem noch ganz gut.
8/10

 Forum: Poliziotteschi   Thema: ICH POLIER' DIR DEINE GLATZE - Fernando Di Leo

Verfasst: 05.10.2013 15:09 

Antworten: 9
Zugriffe: 2260


Ich hab ihn jetzt zum ersten Mal gesehen und muss sagen, er hat mir ganz gut gefallen. Schon alleine die Schauspielerriege ist doch grandios. Neben der Frau Andress gibt´s noch zu sehen: Woody Strode als Gangsterboss Lino Banfi in einer Doppelrolle als stotternder Kommissar und Taxifahrer Jimmy il F...

 Forum: Italowestern   Thema: BANDIDOS - Massimo Dallamano

 Betreff des Beitrags: Re: BANDIDOS - Massimo Dallamano
Verfasst: 04.10.2013 20:13 

Antworten: 57
Zugriffe: 20227


Ich hatte mir zwar ein bisschen mehr erwartet, wurde aber trotzdem nicht enttäuscht. Dallamano hat einen guten Western und somit ein gutes Regie-Debüt abgeliefert, ich halte ihn aber trotzdem nicht für ein Meisterwerk. Zum einen deswegen, weil ich Terry Jenkins für völlig fehlbesetzt halte und er mi...

 Forum: Italowestern   Thema: AN DEN GALGEN, BASTARDO - Rafael Romero Marchent

Verfasst: 03.10.2013 16:26 

Antworten: 176
Zugriffe: 58035


Von den Steffen-Filmen, die ich bisher gesehen habe, ist das eindeutig der Beste! Schon alleine die Eröffnung mit der Schießerei in den Ruinen unterlegt mit der Musik von Riz Ortolani ist grandios. Und so lässig wie sich Steffen hier gibt sieht man ihn auch nicht oft. Natürlich ist Damon auch nicht ...

 Forum: Erotica   Thema: SONJAS EXZESSE - Sergio Martino

 Betreff des Beitrags: SONJAS EXZESSE - Sergio Martino
Verfasst: 29.09.2013 16:06 

Antworten: 2
Zugriffe: 2213


http://www.locandinebest.net/imgk/Graffiante%20Desiderio.jpg Originaltitel: Graffiante desiderio Produktionsland/Jahr: Italien 1993 Cast: Vittoria Belvedere, Andrea Roncato, Ron Nummi, Serena Grandi, Simona Borioni, Serena Bennato Drehbuch: Sergio Martino & Maurizio Rasio Produktion: Devon Cine...

 Forum: Italowestern   Thema: LEICHEN PFLASTERN SEINEN WEG - Sergio Corbucci

Verfasst: 24.09.2013 21:36 

Antworten: 463
Zugriffe: 82684


Zitat aus dem Filmtipps.at-Review:

Zitat:
Die Hauptfigur des stummen Rächers Silence wurde übrigens aus einer Not heraus geboren: Jean-Louis Trintignant sprach nämlich kein Englisch, was der internationalen Vermarktung des Films eher abträglich gewesen wäre. Also musste eine stumme Hauptfigur her.

 Forum: Italowestern   Thema: LEICHEN PFLASTERN SEINEN WEG - Sergio Corbucci

Verfasst: 24.09.2013 16:19 

Antworten: 463
Zugriffe: 82684


Ich hab ihn jetzt zum 2. Mal gesehen und muss sagen, es ist ein guter Film, aber nicht mehr. Für mich kein Meisterwerk oder Meilenstein des IW. Klar, er hat schon seine Besonderheiten, wie eben die Landschaft, der stumme Rächer oder dass Leuten gerne mal die Daumen abgeschossen werden, aber im Grund...
Sortiere nach:  
Seite 170 von 178 [ Die Suche ergab 5319 Treffer ]


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches forum kostenlos Kostenloses Forum user online free forum hosting web tracker Topic Archive