Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 26.03.2017 00:34

»

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Die Suche ergab 6495 Treffer
Diese Ergebnisse durchsuchen:

AutorNachricht

 Forum: Spanien   Thema: VAMPYROS LESBOS - Jess Franco

 Betreff des Beitrags: Re: VAMPYROS LESBOS - Jess Franco
Verfasst: 12.10.2016 16:34 

Antworten: 77
Zugriffe: 10522


requiescat.in.pace hat geschrieben:
Aber tatsächlich hab ich mich längerfristig zu schnell an ihr satt gesehen.


Von Lina bekomme ich nie genug! :P

italo hat geschrieben:
Ich zeige mich auch ganz gern. :mrgreen:


Dann Butter bei die Fische! :mrgreen:

Ich laufe nur noch nackt rum, Kleidung ist zu teuer.

 Forum: Spanien   Thema: VAMPYROS LESBOS - Jess Franco

 Betreff des Beitrags: Re: VAMPYROS LESBOS - Jess Franco
Verfasst: 11.10.2016 10:59 

Antworten: 77
Zugriffe: 10522


Aber woher denn? :-) Viel zu früh im Leben francoverseucht worden. Da kann man doch nicht davon ausgehen, dass die Mädels angezogen gemeuchelt werden. So sei es entschuldigt ... ;) Mich überkommt der Wunsch nach Nacktheit ... erst mit dem Einstieg Linas in den wundervollen Kosmos des Herrn F.. :lol:

 Forum: Spanien   Thema: VAMPYROS LESBOS - Jess Franco

 Betreff des Beitrags: Re: VAMPYROS LESBOS - Jess Franco
Verfasst: 22.09.2016 10:12 

Antworten: 77
Zugriffe: 10522


Elender Wüstling! :mrgreen:

 Forum: Gialli   Thema: Kommende Veröffentlichungen: Gialli

Verfasst: 31.08.2016 21:38 

Antworten: 701
Zugriffe: 115550


italo hat geschrieben:
Vielleicht liegt das am Film?


Der Film ist ein unbezahlbarer Schatz. :)

Da eine Synchro aus der Zeit existiert, werde ich vermutlich meiner US-DVD eine Ergänzung gönnen.

 Forum: Serien   Thema: SERIEN - Welchen Stoff drückt ihr regelmässig ?

Verfasst: 29.08.2016 11:53 

Antworten: 689
Zugriffe: 90379


Habe endlich angefangen "Dexter" zu schauen. Bin erst bei der vierten Folge der ersten Staffel, aber die Begeisterung stellt sich bereits ein. Michael C. Hall war schon in "Six Feet Under" großartig, ein sehr angenehmes Wiedersehen!

 Forum: Gialli   Thema: EYE IN THE LABYRINTH - Mario Caiano

 Betreff des Beitrags: Re: EYE IN THE LABYRINTH - Mario Caiano
Verfasst: 19.07.2016 18:18 

Antworten: 59
Zugriffe: 10527


Muss dann wohl auf die Liste.

 Forum: American Cinema   Thema: 31 - Rob Zombie

 Betreff des Beitrags: Re: 31 - Rob Zombie
Verfasst: 14.07.2016 09:57 

Antworten: 9
Zugriffe: 711


Ich liebe "Halloween 2" und "Lords of Salem", ergo freue ich mich auf weiteren Stoff des Herrn Z..

 Forum: American Cinema   Thema: DEATH PROOF - Quentin Tarantino

 Betreff des Beitrags: Re: DEATH PROOF - Quentin Tarantino
Verfasst: 14.07.2016 09:54 

Antworten: 25
Zugriffe: 3295


Sbirro Di Ferro hat geschrieben:
Also: Nach der dritten Sichtung komme ich auf 9/10.


Geht doch. Bin gespannt, ob ich "Django Unchained" irgendwann ebenso positiv bewerten kann. ;)

 Forum: Gialli   Thema: EYE IN THE LABYRINTH - Mario Caiano

 Betreff des Beitrags: Re: EYE IN THE LABYRINTH - Mario Caiano
Verfasst: 14.07.2016 09:50 

Antworten: 59
Zugriffe: 10527


conte Tiepolo hat geschrieben:
Besitze zwar die Code red nicht, aber im Vergleich zur Fan-Dvd bzw. VHS Rip sind lautere Geräusche in der Szene im Finale hörbar (ca. 1:27)
Dürfte also dieselbe englische Tonspur wie auf der US BD sein.


Danke.

 Forum: Gialli   Thema: EYE IN THE LABYRINTH - Mario Caiano

 Betreff des Beitrags: Re: EYE IN THE LABYRINTH - Mario Caiano
Verfasst: 13.07.2016 12:13 

Antworten: 59
Zugriffe: 10527


udobroemme hat geschrieben:
Spitze wäre natürlich, wenn die englische Tonspur nicht die blöden neu hinzugemischten Slasher- und Fratzengeballer-Effekte der CodeRed-BD hätte. :lol:


Ich bitte ausdrücklich um entsprechende Berichterstattung. Danke!

 Forum: American Cinema   Thema: EVERLY - DIE WAFFEN EINER FRAU - Joe Lynch

Verfasst: 04.04.2016 09:26 

Antworten: 5
Zugriffe: 616


Unterhaltsames Filmchen, kurzweilig und mit Salma Hayek ansprechend besetzt. Kann man für kleines Geld einsacken, muss man aber nicht.

 Forum: Film Allgemein   Thema: TERZA VISIONE - 3. Festival des italienischen Genrefilms 1.–3. April 2016

Verfasst: 01.04.2016 10:33 

Antworten: 79
Zugriffe: 5897


Allen viel Spass in Nürnberg! :) :)

 Forum: American Cinema   Thema: ZWEI VOM ALTEN SCHLAG - Peter Segal

 Betreff des Beitrags: Re: ZWEI VOM ALTEN SCHLAG - Peter Segal
Verfasst: 18.03.2016 08:14 

Antworten: 9
Zugriffe: 1211


Habe mir den Film gestern endlich angesehen und schliesse mich gern den positiven Meinungen an. Wohlfühlkino mit zwei geschätzten Altstars, kurzweilig, humorvoll und durch und durch liebenswert.

 Forum: American Cinema   Thema: ASSASSINATION GAMES - Edie Barbarash

Verfasst: 07.03.2016 21:02 

Antworten: 1
Zugriffe: 257


Kurzkommentar aus dem Jahr 2011: Assassination Games - Der Tod spielt nach seinen eigenen Regeln (USA 2011, Originaltitel: Assassination Games) Gemeisam einsam? Vincent Brazil (Jean-Claude Van Damme) ist ein gut bezahlter Profikiller, er erledigt seinen Job stets mit äusserster Sorgfalt und eiskalte...

 Forum: American Cinema   Thema: HITMAN - AGENT 47 - Aleksander Bach

 Betreff des Beitrags: Re: HITMAN - AGENT 47 - Aleksander Bach
Verfasst: 03.03.2016 23:41 

Antworten: 10
Zugriffe: 1047


Stanton hat geschrieben:
Olympus Has Fallen ist mit das Ödeste was ich in den letzten Jahren gesehen habe. 1/10


Hm, ich finde den Streifen sehr kurzweilig und herrlich übertrieben. :)

 Forum: US Horror   Thema: Welcher Texas Chainsaw Massacre Teil ist der beste?

Verfasst: 03.03.2016 17:44 

Antworten: 47
Zugriffe: 8234


Mr. Vai hat geschrieben:
1. Teil I ist ein unantastbares Meisterwerk.
2. Und die Remakes interessieren mich nicht die Bohne! ;)


1. Ja!
2. Ein Fehler, denn das Remake ist gut und das Prequel ein räudiges Saustück der Oberklasse!

 Forum: American Cinema   Thema: HITMAN - AGENT 47 - Aleksander Bach

 Betreff des Beitrags: Re: HITMAN - AGENT 47 - Aleksander Bach
Verfasst: 03.03.2016 17:28 

Antworten: 10
Zugriffe: 1047


Selbst Oberkrachern wie OLYMPUS HAS FALLEN muss ich dafür n paar Punkte bei der Gesamtnote abziehen. Ärgerlich! In der Tat, die digitalen FX bei "Olympus has fallen" sind nicht immer der Knaller. Ansonster sehr guter Stoff, Gerard Butler rockt! Wenn die Craig Fotze nicht mehr Bond sein wi...

 Forum: Film Allgemein   Thema: Hilfe ich geh ein? Wie heißt bloß der Film?

Verfasst: 03.03.2016 17:18 

Antworten: 185
Zugriffe: 28198


Ihr Schweine! :lol:

 Forum: American Cinema   Thema: SUMMER OF SAM - Spike Lee

 Betreff des Beitrags: Re: SUMMER OF SAM - Spike Lee
Verfasst: 02.03.2016 13:22 

Antworten: 4
Zugriffe: 380


sid.vicious hat geschrieben:
Fazit: Allerbeste Unterhaltung. Toll gespielt und großartig inszeniert. Dazu ein ebenfalls großartiger Soundtrack mit den Musikgrößen der 70er Jahre.[/b][/align]


Danke für die Vorstellung dieses großartigen Streifens. Unterschreibe dein Fazit zu 100%!

 Forum: Kultkino Weltweit   Thema: MAD MAX - FURY ROAD - George Miller

 Betreff des Beitrags: Re: MAD MAX - FURY ROAD - George Miller
Verfasst: 29.02.2016 08:41 

Antworten: 185
Zugriffe: 22304


Auf jeden Fall hätte "Mad Max" einen Oscar für den uninteressantesten Hauptdarsteller verdient.

 Forum: Film Allgemein   Thema: UHD, 4k Veröffentlichungen allgemein, Planungen Labelweit?

Verfasst: 26.02.2016 12:39 

Antworten: 7
Zugriffe: 936


... und dann müssten sich die UHD Scheiben auch erstmal durchsetzen, was ich für sehr fraglich halte. Möchte ich unterschreiben. Die Zeit der "physikalischen Datenträger" wird in ein paar Jahren vorüber sein. Dies führt leider auch dazu, dass ich mir um "unsere" Nischenfilme ein...

 Forum: Serien   Thema: SERIEN - Welchen Stoff drückt ihr regelmässig ?

Verfasst: 24.02.2016 14:07 

Antworten: 689
Zugriffe: 90379


Bin nicht so der große Enterprise-Fan, aber die Originalserie mag ich durchaus, in einer Folge ist sogar Frau Bouchet zu bewundern. Ansonsten kann ich mit dem Star Trek Universum nicht viel anfangen, nur Deep Space Nine fand ich ganz angenehm, ohne mich wirklich eingehender damit beschäftigt zu haben.

 Forum: X-Rated   Thema: ECC#17 limited 222 Edition Mediabook / 3 Filme in HD von Jess Franco!

Verfasst: 24.02.2016 14:03 

Antworten: 152
Zugriffe: 13082


ugo-piazza hat geschrieben:

Ich würde sagen, in alle Phasen von Francos relevanter Phase (frühe 60er-1981) finden sich Highlights und Tiefs friedlich nebeneinander.


... und ich sage, Francos relevante Phase war 1981 noch längst nicht beendet! :)

 Forum: Action, Crime & Eurospy   Thema: GIVE US TOMORROW - Donovan Winter

 Betreff des Beitrags: Re: GIVE US TOMORROW - Donovan Winter
Verfasst: 25.11.2015 12:48 

Antworten: 1
Zugriffe: 320


Danke für die Vorstellung. Habe die DVD seit dem Erscheinungstermin hier, komme aber im Moment nicht zum schauen. Die Vorfreude steigt!

 Forum: Poliziotteschi   Thema: EINE TÖDLICHE WARNUNG - Damiano Damiani

Verfasst: 13.11.2015 09:40 

Antworten: 31
Zugriffe: 4685


Nobody hat geschrieben:
Schöne Review :) Eine Anregung für einige der Labels hier im Forum. ;)


Absolut! Vielen Dank, Herr Pistilli! Mehr davon!

 Forum: Eastern & Asia   Thema: LADY SNOWBLOOD - Toshiya Fujita

 Betreff des Beitrags: Re: LADY SNOWBLOOD - Toshiya Fujita
Verfasst: 11.11.2015 09:20 

Antworten: 45
Zugriffe: 11502


Dr. Zombi hat geschrieben:
PS: Das riesige visuelle Spektakel gibt es (auch) nur in Lady Snowblood. Kill Bill ist im direkten Vergleich bloß Malen nach Zahlen.


Grins, sehr schön. :231:

Setze mich dann mal zwischen die Stühle, ich liebe beide Filme. Lady Snowblood ist natürlich maximales Kino, keine Frage!

 Forum: Horror   Thema: PER SEMPRE - EIN TOTER KEHRT ZURÜCK - Lamberto Bava

Verfasst: 06.11.2015 12:47 

Antworten: 3
Zugriffe: 1401


sid.vicious hat geschrieben:
Ein Ergebnis welches mir bescheinigt dass ich den Regisseur Lamberto Bava immer mehr zu schätzen weiß.


Das liest ein alter Mann sehr gern! Sehr angenehm!

 Forum: Subkultur Entertainment   Thema: EDITION DEUTSCHE VITA

 Betreff des Beitrags: Re: EDITION DEUTSCHE VITA
Verfasst: 10.09.2015 20:55 

Antworten: 946
Zugriffe: 132151


Ich bin begeistert! :schilder_hschild: :schilder_hschild: :schilder_hschild:

 Forum: filmArt   Thema: Filmvorschläge

 Betreff des Beitrags: Re: Filmvorschläge
Verfasst: 09.09.2015 20:02 

Antworten: 635
Zugriffe: 132240


Kann man den alten Pseudo-Guru nicht mit ein paar Gramm Gras bestechen? Ansonsten sollte LSD funktionieren. :lol:

Völlig unfassbar, dieser Streifen braucht dringend eine hochwertige Veröffentlichung, absoluter Todeskult!

 Forum: filmArt   Thema: Filmvorschläge

 Betreff des Beitrags: Re: Filmvorschläge
Verfasst: 09.09.2015 13:18 

Antworten: 635
Zugriffe: 132240


Matze5878 hat geschrieben:
- Das Söldnerkommando (1982)
- Die Brut des Bösen (1979)

Ich glaube da würden einige hier Luftsprünge machen!!! :D


Aber hallo!!! Würde einmal quer übers Grundstück hüpfen!!!
Sortiere nach:  
Seite 2 von 217 [ Die Suche ergab 6495 Treffer ]


»

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches forum kostenlos Kostenloses Forum user online free forum hosting web tracker Topic Archive Partner