Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 22.11.2017 23:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: NOFRETETE - KÖNIGIN VOM NIL - Fernando Cerchio
BeitragVerfasst: 19.05.2013 20:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2012
Beiträge: 624
Geschlecht: nicht angegeben
Bild
Nefertiti - regina del nilo (Italien 1961)
Deutsche Erstaufführung: 31.7.1962
Darsteller:
Jeanne Crain (Tanit/Nofretete)
Edmund Purdom (Tutmosis)
Vincent Price (Benakon)
Amedeo Nazzari (Amenophis)
Liana Orfei (Merith)

Besucherzahlen:
Frankreich: 721.600
Spanien: 263.983

Der machtbesessener Hohepriester Benakon will seine Tochter Tanit mit dem Pharao Amenophis verheiraten.
Ihren heimlichen Geliebten, den Bildhauer Tutmosis, lässt er in Ketten legen. Jedoch gelingt ihm die Flucht.
Tanit, die das nicht weiß, fügt sich dem Wunsch ihres Vaters, um das Leben des Geliebten zu retten.
Als Nofretete ist sie von nun an Königin an der Seite von Amenophis.
Tutmosis, der ihre Gründe nicht kennt, ist verzweifelt: "Zwischen uns liegen jetzt Wüsten, Meere, Jahrhunderte "
Er erhält den Auftrag, eine Statue der Königin zu erschaffen und so erhält Tamit/Nofretete die Gelegenheit,
ihm alles zu erklären. Da der Pharao die Priester entmachten will, zettelt Benakon eine Verschwörung an.
Doch Nofretete, die mit dem Geliebten fliehen wollte, belauscht Benakons Plan und steht nun als Königin
zwischen Pflicht und LIebe ...

Bild
Die Inhaltsangabe zeigt schon, dass hier in erster Linie eine Liebesgeschichte erzählt wird. Es ist ein Melodram
im Stil des italienischen Antik-Kinos, aufgelockert durch Spannungselemente wie die Befreiung aus dem Kerker
oder der Kampf mit einem Löwen.
Kostüme und Dekorationen sind prächtig und der pompöse Soundtrack von Carlo Rustichelli enthält
auch ein paar schöne Chorgesänge. Im letzten Drittel gibt es dann das übliche Kampfgetümmel,
bis endlich das Böse besiegt ist.
Bild
Die Leistungen der Darsteller sind insgesamt passabel.
Die Titelrolle wird von der US-Schauspielerin Jeanne Crain gespielt, die man u.a. aus dem Western
"Mit stahlharter Faust" (1955) kennt. Ebenfalls 1961 drehte sie mit "Pontius Pilatus" einen weiteren Film in Italien.

Vincent Price, Star zahlloser Horror- und Gruselfilme, spielt den Priester Benakon. So richtig überzeugend
fand ich ihn in dieser Rolle nicht. Mit Perücke und Kopfschmuck und in flatternde Gewänder gehüllt,
wirkte er mitunter wie eine abgetakelte Transe.
Liana Orfei lockert das Geschehen mit einer erotischen Tanz-Einlage etwas auf (die zur Ablenkung
der Kerkerwächter dient).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NOFRETETE - KÖNIGIN VOM NIL - Fernando Cerchio
BeitragVerfasst: 19.05.2013 21:42 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 11388
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Wohl keine Offenbarung, hört sich allerdings trotzdem nach einem unterhaltsamen Film an.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NOFRETETE - KÖNIGIN VOM NIL - Fernando Cerchio
BeitragVerfasst: 21.05.2013 15:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 347
Wohnort: Sin City
Geschlecht: männlich
Jeanna Crain ist Klasse, ich kenne sie aus LEAVE HER TO HEAVEN. Da war sie noch ganz jung.

Typisch, dass sie in Deutschland keiner mehr kennt. Wir sind halt ein Banausenvolk (dieses Form ausgenommen).

_________________
FILM MÄG, Print-Fanzine im 10. Jahrgang

"Danach kam ja nur noch der subventionierte Staatsfilm."
(Herbert Fux. Er meinte die Zeit ab Mitte der 70er.)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NOFRETETE - KÖNIGIN VOM NIL - Fernando Cerchio
BeitragVerfasst: 21.05.2013 18:03 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 478
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 4
effetess hat geschrieben:
Jeanne Crain ist Klasse, ich kenne sie aus LEAVE HER TO HEAVEN. Da war sie noch ganz jung.


Ja, die ist ein Schnuckelchen. Im schönen Weihnachts-Episodenfilm FÜNF PERLEN ist sie auch sehr süß.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker