Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 05.12.2016 03:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: „Einmal ist jeder dran“ - Ein Westernhörspiel am 18.04.2014 auf CD
BeitragVerfasst: 28.02.2014 18:35 
Offline

Registriert: 10.2013
Beiträge: 513
Geschlecht: nicht angegeben
Am 18.04.2014 wird das Westernhörspiel „Einmal ist jeder dran“
mit den deutschen Stimmen von Clint Eastwood, John Wayne, Bud Spencer und Lorne Greene
in der Reihe Pidax Hörspiel -Klassiker auf CD veröffentlicht.

EINMAL IST JEDER DRAN mit Klaus Kindler, Arnold Marquis, Wolfgang Hess, Friedrich Schütter, Dieter Eppler (bekannt aus zahlreichen Edgar-Wallace-Filmen), Dieter Borsche (Sir David Lindsay in den Karl-May-Verfilmungen), Hans Hessling, Wolfried Lier, Gerd Duwner (dt. Stimme von Danny DeVito, Oliver Hardy und Ernie aus der „Sesamstraße“), Christine Davis, Gert Keller, Robert Rahtke, Günther Sauer, Hans Röhr, Horst-Werner Loos, Johannes Hertel

„Einmal ist jeder dran“ transportiert die vorwiegend optisch angelegten Reize des Western-Films ins Akustische. Zugleich ist es ein Hörspiel über die Handlungsklischees, die Stereotypen, über die Sprache und die Ideologie eines Filmgenres. Das Gespann Walter Adler und Bernd Lau, die später auch für die Vertonung von Karl Mays „Sklaven der Arbeit“ zusammenarbeiteten, setzte für diese Persiflage einen Chor von Stimmen ein, die das Western-Genre hierzulande berühmt machte (u. a. mit den deutschen Stimmen von Clint Eastwood, John Wayne, Bud Spencer und Lorne Greene). Untermalt wird dieses Abenteuer mit den von OSCAR®-Preisträger Ennio Morricone („Spiel mir das Lied vom Tod“, „Zwei glorreiche Halunken“) komponierten Melodien.

Bild

Nähere Infos gibt es auf der Pidax-Homepage:

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: „Einmal ist jeder dran“ - Ein Westernhörspiel am 18.04.2014 auf CD
BeitragVerfasst: 02.03.2014 10:29 
Offline

Registriert: 08.2013
Beiträge: 1656
Geschlecht: nicht angegeben
Sind das eigentlich von Morricone exklusiv für das Hörspiel komponierte Klänge oder aus diversen Filmen? Das interessiert mich ja brennend.

Ansonsten sprechen Walter Adler und die Besetzung für sich.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker