Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 18.10.2017 01:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Eure Meinung zu Hongkong-Filmen
BeitragVerfasst: 18.06.2015 17:55 
Offline

Registriert: 10.2013
Beiträge: 584
Geschlecht: nicht angegeben
Liebe Filmfreunde,

eine kleine Frage unsererseits:

Was haltet ihr von den folgenden Filmen?
Wäre hier eine DVD wünschenswert bzw. bei bereits veröffentlichten Titeln eine "Remastered Edition"?

- Tödliches Doppelspiel (Lassiter, 1984) - HD-Master
- Der Tiger aus Taipeh (The Amsterdam Kill, 1977)
- Todeskommando Queensway (A Queens’s Ransom, 1976)
- Stoner (1974) - HD-Master
- Hongkong Vice (Long Arm of the Law, 1984) - HD-Master
- Tage des Terrors (Righting Wrongs, 1987) - HD-Master

Wir sind gespannt ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Meinung zu Hongkong-Filmen
BeitragVerfasst: 18.06.2015 18:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7384
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
Pidax hat geschrieben:
Liebe Filmfreunde,

eine kleine Frage unsererseits:

Was haltet ihr von den folgenden Filmen?
Wäre hier eine DVD wünschenswert bzw. bei bereits veröffentlichten Titeln eine "Remastered Edition"?

- Tödliches Doppelspiel (Lassiter, 1984) - HD-Master
- Der Tiger aus Taipeh (The Amsterdam Kill, 1977)
- Todeskommando Queensway (A Queens’s Ransom, 1976)
- Stoner (1974) - HD-Master
- Hongkong Vice (Long Arm of the Law, 1984) - HD-Master
- Tage des Terrors (Righting Wrongs, 1987) - HD-Master

Wir sind gespannt ...



Moin!

Würde ich allesamt kaufen! Sofern HD-Master vorliegen, wäre eine Auswertung auf BD natürlich sehr angenehm! Nur das Wort "Remaster" bereitet mir inzwischen Bauchschmerzen, da sich leider oft Filterorgien dahinter verbergen.

Fazit: Sehr gern, aber bitte nicht durch den Filterwolf drehen!

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Meinung zu Hongkong-Filmen
BeitragVerfasst: 18.06.2015 18:04 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10727
Geschlecht: männlich
Nicht ganz so meine Welt aber die Mischung aus US und Hongkong mag ich manchmal, insofern fände ich die ersten drei Titel interessant.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Meinung zu Hongkong-Filmen
BeitragVerfasst: 18.06.2015 18:07 
Offline

Registriert: 10.2013
Beiträge: 584
Geschlecht: nicht angegeben
Als "Remastered" meinte ich in diesem Fall, dass es ein HD-Master gäbe z.B. bei "Stoner".


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Meinung zu Hongkong-Filmen
BeitragVerfasst: 18.06.2015 18:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7384
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
Pidax hat geschrieben:
Als "Remastered" meinte ich in diesem Fall, dass es ein HD-Master gäbe z.B. bei "Stoner".


Eine etwas unglückliche Formulierung. Aber was solls, ergehen wir uns nicht in Wortklaubereien. Wie bereits geschrieben, bin an den Streifen durchaus interessiert, obschon teils in meiner Sammlung vorhanden.

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Meinung zu Hongkong-Filmen
BeitragVerfasst: 18.06.2015 18:21 
Offline

Registriert: 03.2014
Beiträge: 242
Wohnort: Mittelfranken
Geschlecht: männlich
Ich fände "Tage des Terrors" und "Hongkong Vice" besonders interessant, habe beide noch als VHS in der Sammlung und war vor 15 Jahren, als ich die Filme gesehen habe, von beiden schwer begeistert.

Aber ich freue mich grundsätzlich über jede Veröffentlichung aus dem HK-Bereich!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Meinung zu Hongkong-Filmen
BeitragVerfasst: 18.06.2015 18:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2014
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: männlich
Würde euch ebenfalls alles abnehmen.

_________________
Regelmäßig neue Reviews von Stuart Redman und DJANGOdzilla bei
JÄGER DER VERLORENEN FILME


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Meinung zu Hongkong-Filmen
BeitragVerfasst: 18.06.2015 18:50 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 11336
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Auf jeden Fall eine sehr gute Sache.

Gerade TAGE DES TERRORS wartet auf eine gute und legale Veröffentlichung.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Meinung zu Hongkong-Filmen
BeitragVerfasst: 18.06.2015 18:58 
Offline

Registriert: 03.2012
Beiträge: 943
Wohnort: Haus mit Bergblick
Geschlecht: männlich
Pidax hat geschrieben:
Liebe Filmfreunde,

eine kleine Frage unsererseits:

Was haltet ihr von den folgenden Filmen?
Wäre hier eine DVD wünschenswert bzw. bei bereits veröffentlichten Titeln eine "Remastered Edition"?

- Tödliches Doppelspiel (Lassiter, 1984) - HD-Master
- Der Tiger aus Taipeh (The Amsterdam Kill, 1977)
- Todeskommando Queensway (A Queens’s Ransom, 1976)
- Stoner (1974) - HD-Master
- Hongkong Vice (Long Arm of the Law, 1984) - HD-Master
- Tage des Terrors (Righting Wrongs, 1987) - HD-Master

Wir sind gespannt ...


Würde ich alle mitnehmen, besonders letzteren!
Der Tiger aus Taipeh kommt aber doch schon im August über Castle View! Ist der denn so beliebt, dass der gleich 2x hintereinander erscheinen muss?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Meinung zu Hongkong-Filmen
BeitragVerfasst: 18.06.2015 19:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 447
Wohnort: Outpost 31
Geschlecht: nicht angegeben
"Stoner" und "Todeskommando" würden sich ja fast als George-Lazenby-Doppelprogramm anbieten. Wobei "Stoner" ja schon als DVD mit dem herrlich irreführenden Titel "Im Geheimauftrag Ihrer Majestät" draußen ist (aber schon sehr selten und teuer). HD wäre natürlich schön; die ZDF-Shaw-Brothers-Doku, die bei der DVD dabei ist, auch.

_________________
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Meinung zu Hongkong-Filmen
BeitragVerfasst: 18.06.2015 19:36 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10727
Geschlecht: männlich
nyby hat geschrieben:
"Stoner" und "Todeskommando" würden sich ja fast als George-Lazenby-Doppelprogramm anbieten. Wobei "Stoner" ja schon als DVD mit dem herrlich irreführenden Titel "Im Geheimauftrag Ihrer Majestät" draußen ist (aber schon sehr selten und teuer). HD wäre natürlich schön; die ZDF-Shaw-Brothers-Doku, die bei der DVD dabei ist, auch.



Den STONER würde ich in guter Qualität auch nochmal antesten aber dann bitte unter dem richtigen Titel und nicht diesen doofen Bond Titel.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Meinung zu Hongkong-Filmen
BeitragVerfasst: 18.06.2015 19:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 842
Geschlecht: männlich
Pidax hat geschrieben:
Liebe Filmfreunde,

eine kleine Frage unsererseits:

Was haltet ihr von den folgenden Filmen?
Wäre hier eine DVD wünschenswert bzw. bei bereits veröffentlichten Titeln eine "Remastered Edition"?

- Tödliches Doppelspiel (Lassiter, 1984) - HD-Master
- Der Tiger aus Taipeh (The Amsterdam Kill, 1977)
- Todeskommando Queensway (A Queens’s Ransom, 1976)
- Stoner (1974) - HD-Master
- Hongkong Vice (Long Arm of the Law, 1984) - HD-Master
- Tage des Terrors (Righting Wrongs, 1987) - HD-Master

Wir sind gespannt ...


Würde natürlich alle nehmen :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Meinung zu Hongkong-Filmen
BeitragVerfasst: 18.06.2015 19:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 1293
Wohnort: Ro-Man
Geschlecht: männlich
Hongkong Vice und Tage des Terrors würde ich wohl nehmen. Bei den anderen wäre ich eher zurückhaltend, obwohl ich mir sowas ansehe. Momentan bin ich diesbezüglich zu müde und würde nur zugreifen, wenn man mir die Scheiben zu unverschämt niedrigen Preisen aufzwingen würde. Für die Lazenbys gibt es aber sicher auch Fans.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Meinung zu Hongkong-Filmen
BeitragVerfasst: 18.06.2015 19:50 
Offline

Registriert: 05.2010
Beiträge: 390
Geschlecht: nicht angegeben
vorsichtiger Hinweis: wer immer sich die Arbeit antun möchte, eine DF an die meisten dieser Titel anzupassen, darf sich auf extreme Überstunden gefasst machen, zudem z.B. bei QUEENSWAY die DF auch synchronisierte Szenen zu bieten hat, die in der HK-Version NICHT vorhanden sind. hier kann es dann nur eher minderwertige Kompromisse geben. und viel stückelhaftes mit massig O-Ton Inserts, wenn man die Titel "uncut" anbieten möchte. Kopfweh garantiert!

_________________
persona non grata


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Meinung zu Hongkong-Filmen
BeitragVerfasst: 18.06.2015 19:57 
Offline

Registriert: 04.2012
Beiträge: 1038
Geschlecht: nicht angegeben
Pidax hat geschrieben:
- Tödliches Doppelspiel (Lassiter, 1984) - HD-Master
- Der Tiger aus Taipeh (The Amsterdam Kill, 1977)
- Todeskommando Queensway (A Queens’s Ransom, 1976)
- Stoner (1974) - HD-Master
- Hongkong Vice (Long Arm of the Law, 1984) - HD-Master
- Tage des Terrors (Righting Wrongs, 1987) - HD-Master


Wären alle sowas von gekauft! Gerade die beiden letzteren sind Pflichtfilme.
Allerdings sind bei existierenden HD-Mastern Blu-rays Pflicht. ;)

In letzter Zeit ist es einfach zu oft passiert, dass erst Dvds kamen und dann ca. 1 Jahr später eine BD.
Ich habe da keine Lust mehr drauf.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Meinung zu Hongkong-Filmen
BeitragVerfasst: 18.06.2015 20:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2015
Beiträge: 806
Geschlecht: nicht angegeben
Schließe mich an - alle Titel sagen mir zu.
Kann auch bei dem Robert-Mitchum-Film (Tiger) mit verbesserter Qualität zur bisherigen Veröffentlichung gerechnet werden ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Meinung zu Hongkong-Filmen
BeitragVerfasst: 18.06.2015 20:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2014
Beiträge: 89
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich
super. bei hong kong filmen sage ich nie nein. auf Hongkong Vice (Long Arm of the Law, 1984) warte ich schon ewig. ich habe mir gerade die ältere hong kong dvd geholt, aber eine deutsche dvd würde ich mir sofort holen.
Todeskommando Queensway wollte ich mir schon die ganze zeit die hong kong dvd holen, würde dann aber lieber auf die deutsche dvd warten.
Tage des Terrors (Righting Wrongs, 1987) muss man einfach haben :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Meinung zu Hongkong-Filmen
BeitragVerfasst: 18.06.2015 21:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2014
Beiträge: 325
Geschlecht: nicht angegeben
Von den oben genannten wäre "Long Arm of the Law" ebenfalls mein Favorit. Noch besser: "Queen's High"!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Meinung zu Hongkong-Filmen
BeitragVerfasst: 18.06.2015 21:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 1462
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: männlich
Alles super Titel die es verdient haben eine adäquate Veröffentlichung auf Blu Ray zu bekommen.

_________________
Bild

Blu Ray und DVD Holzkistenverpackungen sind Sondermüll....
und echte Filmfans brauchen sowas nicht !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Meinung zu Hongkong-Filmen
BeitragVerfasst: 18.06.2015 21:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2014
Beiträge: 1513
Geschlecht: männlich
Pidax hat geschrieben:
Liebe Filmfreunde,

eine kleine Frage unsererseits:

Was haltet ihr von den folgenden Filmen?
Wäre hier eine DVD wünschenswert bzw. bei bereits veröffentlichten Titeln eine "Remastered Edition"?

- Tödliches Doppelspiel (Lassiter, 1984) - HD-Master
- Der Tiger aus Taipeh (The Amsterdam Kill, 1977)
- Todeskommando Queensway (A Queens’s Ransom, 1976)
- Stoner (1974) - HD-Master
- Hongkong Vice (Long Arm of the Law, 1984) - HD-Master
- Tage des Terrors (Righting Wrongs, 1987) - HD-Master

Wir sind gespannt ...


Also bei den oberen zwei Filmen bin ich eh raus und würde ich mir keinesfalls kaufen.
Bei dem Rest wäre ich dabei :)

Ps.
TÖDLICHES DOPPELSPIEL / LASSITER wurde zwar von Golden Harvest mitproduziert, aber das Ganze sieht eh nicht nach einem Hongkongfilm aus,...zumal die Handlung mal wieder ein übliches Thema beherbergt!

_________________
Bild


Zuletzt geändert von Graf von Karnstein am 18.06.2015 21:36, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Meinung zu Hongkong-Filmen
BeitragVerfasst: 18.06.2015 21:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2012
Beiträge: 72
Geschlecht: nicht angegeben
Ich bin dabei.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Meinung zu Hongkong-Filmen
BeitragVerfasst: 18.06.2015 22:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 803
Geschlecht: männlich
Ich wäre bei den meisten Titeln wohl dabei. Ganz besonders würde mich über eine feine Veröffentlichung von TAGE DES TERRORS freuen!

_________________
Suche:

DER NAME DER ROSE (ARD-HDTV-Fassung), FASSBINDER COLLECTION (Limited Edition/Arrow),

EIN LEBEN FÜR DEN TOD, DIE SUPERSCHNÜFFLER, HOOVER-ICH BIN DER BOSS, EIN DRECKIGER HAUFEN,

BATTLES WITHOUT HONOR AND HUMANITY (The Complete Collection/Arrow), DEEP SPACE (F. O. Ray),

DIE HÖLLENHUNDE (1970) , UNTERNEHMEN STAATSGEWALT, QUEIMADA (TV-Fassung),

IN DIE ENGE GETRIEBEN, OUT OF THE BLUE, JOHNNY MNEMONIC (Turbine).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Meinung zu Hongkong-Filmen
BeitragVerfasst: 19.06.2015 04:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8457
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
DJANGOdzilla hat geschrieben:
Würde euch ebenfalls alles abnehmen.

Ich auch! Mit Handkuss! 8-)

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Meinung zu Hongkong-Filmen
BeitragVerfasst: 19.06.2015 07:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2013
Beiträge: 419
Geschlecht: nicht angegeben
Endlich will sich ein Label mal wieder an HK-Action abseits der Shaw Brothers und Wang Yu wagen :231: ! Dass es sich dabei ausgerechnet um Pidax handelt, hätte ich jetzt nicht gedacht :jc_you_rock: . Ich würde alle genannten Titel mit Kusshand nehmen, am liebsten auf BD.
Es gibt aber noch so viele HK-Highlights, vor allem aus den 1980ern und 1990ern um die sich bis jetzt niemand in Deutschland gekümmert hat, die China White-Filme, Angel of Return, Die Romanze von Buch und Schwert, The Beginning, Eastern Heroes, Robotrix, etc. oder auch gescheite Veröffentlichungen von Hard Boiled 2, den Tiger Cage-Filmen und Hexenkessel Saigon :smilie_s_030: .

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Meinung zu Hongkong-Filmen
BeitragVerfasst: 19.06.2015 13:14 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 741
Geschlecht: männlich
Hongkong Vice nehm ich auf jeden Fall, Tage des Terrors wohl nur als BD, da reicht mir ansonsten die alte DVD!
Gerne auch noch mehr aus der Richtung.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Meinung zu Hongkong-Filmen
BeitragVerfasst: 13.07.2015 17:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 842
Geschlecht: männlich
@Pidax wie war die, und dürfen wir uns auf HK sachen freuen? :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Meinung zu Hongkong-Filmen
BeitragVerfasst: 13.07.2015 21:52 
Offline

Registriert: 12.2013
Beiträge: 506
Geschlecht: nicht angegeben
Pidax hat geschrieben:
Liebe Filmfreunde,

eine kleine Frage unsererseits:

Was haltet ihr von den folgenden Filmen?
Wäre hier eine DVD wünschenswert bzw. bei bereits veröffentlichten Titeln eine "Remastered Edition"?

- Tödliches Doppelspiel (Lassiter, 1984) - HD-Master
- Der Tiger aus Taipeh (The Amsterdam Kill, 1977)
- Todeskommando Queensway (A Queens’s Ransom, 1976)
- Stoner (1974) - HD-Master
- Hongkong Vice (Long Arm of the Law, 1984) - HD-Master
- Tage des Terrors (Righting Wrongs, 1987) - HD-Master

Wir sind gespannt ...

Also ich würde mir davon folgende Filme kaufen, wenn man gleich eine Blu-ray bringt (Bei HD-Master und ansonsten warte ich ab bis Blu-ray erscheint):

- Tödliches Doppelspiel (Lassiter, 1984) - HD-Master
- Der Tiger aus Taipeh (The Amsterdam Kill, 1977)
- Stoner (1974) - HD-Master
- Hongkong Vice (Long Arm of the Law, 1984) - HD-Master
- Tage des Terrors (Righting Wrongs, 1987) - HD-Master


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Meinung zu Hongkong-Filmen
BeitragVerfasst: 14.07.2015 06:30 
Offline

Registriert: 08.2013
Beiträge: 1368
Geschlecht: nicht angegeben
Christian1982 hat geschrieben:
Pidax hat geschrieben:
Liebe Filmfreunde,

eine kleine Frage unsererseits:

Was haltet ihr von den folgenden Filmen?
Wäre hier eine DVD wünschenswert bzw. bei bereits veröffentlichten Titeln eine "Remastered Edition"?

- Tödliches Doppelspiel (Lassiter, 1984) - HD-Master
- Der Tiger aus Taipeh (The Amsterdam Kill, 1977)
- Todeskommando Queensway (A Queens’s Ransom, 1976)
- Stoner (1974) - HD-Master
- Hongkong Vice (Long Arm of the Law, 1984) - HD-Master
- Tage des Terrors (Righting Wrongs, 1987) - HD-Master

Wir sind gespannt ...

Also ich würde mir davon folgende Filme kaufen, wenn man gleich eine Blu-ray bringt (Bei HD-Master und ansonsten warte ich ab bis Blu-ray erscheint):

- Tödliches Doppelspiel (Lassiter, 1984) - HD-Master
- Der Tiger aus Taipeh (The Amsterdam Kill, 1977)
- Stoner (1974) - HD-Master
- Hongkong Vice (Long Arm of the Law, 1984) - HD-Master
- Tage des Terrors (Righting Wrongs, 1987) - HD-Master


Stoner würde ich auch sofort auf Blu nehmen. Die DVD habe ich damals bei einem Freund gesehen, aber ich kam noch nicht dazu, sie zu kaufen. Natürlich bitte unbedingt mit der Doku im Bonusmaterial!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Meinung zu Hongkong-Filmen
BeitragVerfasst: 14.07.2015 08:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 1172
Geschlecht: männlich
Das klingt ja großartig! Wäre ich sehr interessiert daran.

Bei Tage des Terrors fände ich es jedoch sehr wichtig, dass das
traurige Ende

verwendet wird.

_________________
Bild
Higurashi no Naku Koro ni


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Meinung zu Hongkong-Filmen
BeitragVerfasst: 14.07.2015 11:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 1027
Geschlecht: männlich
Blap hat geschrieben:
Pidax hat geschrieben:
Liebe Filmfreunde,

eine kleine Frage unsererseits:

Was haltet ihr von den folgenden Filmen?
Wäre hier eine DVD wünschenswert bzw. bei bereits veröffentlichten Titeln eine "Remastered Edition"?

- Tödliches Doppelspiel (Lassiter, 1984) - HD-Master
- Der Tiger aus Taipeh (The Amsterdam Kill, 1977)
- Todeskommando Queensway (A Queens’s Ransom, 1976)
- Stoner (1974) - HD-Master
- Hongkong Vice (Long Arm of the Law, 1984) - HD-Master
- Tage des Terrors (Righting Wrongs, 1987) - HD-Master

Wir sind gespannt ...



Moin!

Würde ich allesamt kaufen! Sofern HD-Master vorliegen, wäre eine Auswertung auf BD natürlich sehr angenehm! Nur das Wort "Remaster" bereitet mir inzwischen Bauchschmerzen, da sich leider oft Filterorgien dahinter verbergen.

Fazit: Sehr gern, aber bitte nicht durch den Filterwolf drehen!


.... Das ist auch immer meine Sorge ... Mit dem einfachen, plakativen "Remastered" .. . Bei vorhandenen HD-Mastern sollten doch auch bluray's machbar sein... .. Die Kollegen von Filmjuwelen machen es mit absolut vergleichbaren Titeln vor ;)

_________________
Psychotronikfilmfreak


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker